Final Fantasy XIV: Chocobo-Rennen und Triple Triad kommen mit 2.51 am 24. Februar

Für das Fantasy-MMORPG Final Fantasy XIV: A Realm Reborn erscheint am 24. Februar der neue Patch 2.51. Der soll für die Final-Fantasy-Reihe typische „Spaß-Elemente“ ins MMO bringen, darunter Chocobo-Rennen, das Kartenspiel Triple Triad, eine Menge Mini-Games und eine Verlosung.

Der Ernst des Lebens ist erstmal auf Pause. Zwischen den beiden Hälften des letzten Content-Patches vor der Erweiterung Heavensward hat Square Enix erstmal die Erholung gesetzt. Mit dem Patch 2.51 kommen Spielereien in die Welt von Eorzea mit kosmetischen Belohnungen. Das geht aus dem neuen Video-Brief des Producers hervor.

Schauplatz des Patches 2.51 in Final Fantasy XIV: A Realm Reborn wird die Party-Insel Mandeville Gold Saucer sein.

Die verschiedenen neuen Spiele

Triple Triad mit 80 Karten

Das populäre Kartenspiel Triple Triad ist fest in der Geschichte von Final Fantasy verwurzelt. Ins MMO FF XIV wird es mit 80 Karten starten. Die Spieler werden neue Karten auf verschiedene Arten gewinnen können, etwa von NPCs, in Dungeons oder sie sie mit den neuen Mandeville Münzen kaufbar.

Es wird auch möglich sein, gegen andere Spieler die Karten zu klopfen.

FFXIV-Triple-Triad1
 FFXIV-Triple-Triad2
 FFXIV-Triple-Triad3
 FFXIV-Triple-Triad4

Chocobo-Rennen

Das Chocobo-Rennen besteht im Vorfeld daraus, dass Spieler ihre eigenen Chocobos aufziehen und ihnen einen Namen geben. Sie werden in einem Rennen gegen andere Spieler antreten können und zwar auf verschiedenen Strecken. Die Chocobos können Erfahrungspunkte sammeln, aufsteigen, sogar neue Fähigkeiten erhalten. Auch mit Spezialfutter lässt sich hier arbeiten.

In den Rennen selbst wird es vornehmlich darum gehen, die Ausdauer des Chocobos einzuteilen, und bestimmte Power-Ups und Speed-Boosts einzusammeln.

Chocobos können auch in Rente geschickt werden. Da wartet aber nicht der Choco-Metzger auf sie, sondern ein Leben als Zucht-Choco. Sie können dazu eingesetzt werden, um Nachwuchs zu züchten, der dann Eigenschaften der Eltern-Tiere übernimmt.

 FFXIV-Chocobo-Racing2

Mini-Spiele und die Lotterie

Als G.A.T.E. (Gold Saucer Active Time Events) sind eine Reihe von Events und Mini-Spiele beschrieben. Hier soll es vor allem darum gehen, rechtzeitig die korrekte Taste zu drücken. Hiervon soll es eine ganze Reihe verschiedener geben.

Und zuletzt kommt mit „Cactpot“ noch eine Art von Lotterie ins Spiel.

Es gibt auch schon einen ersten Blick auf die Preise, die es in 2.51 zu gewinnen geben wird. Hier sind die Fans vor allem vom Fenrir Mount begeistert – das vermuteten sie eigentlich im Cash-Shop.

Aber das und auch andere sehenswerte Dinge sind wohl über die Gold Saucer zu erhalten: darunter ein Seltzer Outfit, ein Bunny-Kostüm und weitere Mounts.

FFXIV-Bunny
FFXIV-Setzer

Den kompletten Video-Brief gibt es hier:

Autor(in)
Quelle(n): Dualshockers
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.