FIFA 22: TOTW 18 ist live – Mit Lewandowski-Spoiler für das TOTY?

FIFA 22: TOTW 18 ist live – Mit Lewandowski-Spoiler für das TOTY?

Das neue TOTW 18 ist ab sofort in FIFA 22 verfügbar und könnte jetzt schon Details zum TOTY verraten. Hier erfahrt ihr, welche Spieler frische Inform-Karten erhalten haben.

Was ist das Team of the Week? In jeder Woche steht in FIFA 22 ein neues TOTW zur Verfügung. Diese Mannschaft besteht aus 23 Spielern, die am vergangenen Fußball-Wochenende starke Leistungen auf den Platz bringen konnten.

Dafür erhalten sie einen Platz im Team of the Week sowie verbesserte Inform-Karten, die eine Woche lang in Packs zu finden sind.

Wie kommt man an TOTW-Karten? Ihr könnt TOTW-Karten aus Packs ziehen, wofür man allerdings eine Menge Glück braucht. Ansonsten sind die Inform-Karten auf dem Transfermarkt verfügbar. Dort kosten sie aber teilweise eine Menge Geld. Wie ihr an die nötigen Münzen kommt, zeigen unsere Trading-Tipps.

Wir schauen uns das TOTW 18 gemeinsam an und klären, was das neue Team über das anstehende TOTY-Event verraten könnte.

Das TOTW 18 in FIFA 22 – Was ist mit Lewandowski?

Das ist das TOTW 18: Die Karten mit den höchsten Gesamtratings erhalten in dieser Woche Ciro Immobile, Bruno Fernandes und Thomas Müller mit jeweils 89 Punkten. Doch auch die neuen Inform-Karten von Robertson (88), und St. Juste (81) machen einen starken ersten Eindruck.

Feature-Spieler ist in dieser Woche Meunier vom BVB, der ein deutliches Upgrade von 77 auf 84 erhält. Doch einen Spieler sucht man im neuen TOTW vergebens.

Wo ist Robert Lewandowksi? Der frisch gekürte Weltfußballer Robert Lewandowski fehlt im neuen TOTW und das, obwohl er beim 4:0 Sieg gegen den 1. FC Köln 3 Tore geschossen hat. In jeder normalen FUT-Woche wäre das ein Skandal, doch da das Team of the Year (TOTY) ansteht, könnte das ein eindeutiger Hinweis auf einen Platz des Polen im Team desr Jahres sein.

Es kann schließlich immer nur eine Spezialkarte eines Spielers live in FUT sein. Was zudem darauf hindeuten könnte, dass das TOTY bereits diesen Freitag, den 21. Januar, starten könnte.

Diese Spieler könnten im TOTY fehlen: Wenn das Team of the Year tatsächlich diesen Freitag erscheinen sollte, dann hat das neue TOTW 18 verraten, dass Bruno Fernandes, Ciro Immobile und Thomas Müller es vermutlich nicht in die Auswahl geschafft haben. Sie gehörten zu den TOTY-Nominierten und können aufgrund des neuen TOTWs nicht mehr im Team of the Year erscheinen.

Hier ist das komplette TOTW 18:

TOTW 18 Startelf:

  • TH: Handanovic (87)
  • LV: Robertson (88)
  • IV: Botman (82)
  • RV: Meunier (84)
  • ZOM: Müller (89)
  • ZM: Bruno Fernandes (89)
  • ZOM: Wirtz (84)
  • LM: Harrison (82)
  • ST: Immobile (89)
  • ST: Ben Yedder (86)
  • ST: Mitrovic (84)

TOTW 18 Bank:

  • TH: Gulacsi (87)
  • IV: St. Juste (81)
  • LV: Biraghi (81)
  • LM: Bourigeaud (82)
  • RF: Ito (84)
  • RF: Barak (82)
  • LF: Khazri (81)
  • LAV: Zuck (72)
  • ZM: Amallah (79)
  • ZOM: Mhango (78)
  • ST: Evanilson (79)
  • ST: Maguire (76)

Was haltet ihr vom neuen TOTW 18? Seid ihr zufrieden mit der Auswahl? Erzählt es uns doch gerne in den Kommentaren!

Falls ihr noch Verstärkung für euer Team sucht, dann haben wir richtige starke Spezialkarten unter 100.000 Münzen für euch:

FIFA 22: 5 Spezialkarten unter 100.000 Coins, die euer Team richtig stark machen

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x