Diablo 4 schenkt euch Boss-Mats und Edelsteine, ihr könnt das aber leicht übersehen

Diablo 4 schenkt euch Boss-Mats und Edelsteine, ihr könnt das aber leicht übersehen

Boss-Materialien und Edelsteine sind zwei wichtige Ressourcen in Diablo 4, insbesondere für Endgame-Aktivitäten. Das ARPG schenkt sie euch sogar, aber es kann schon mal vorkommen, dass ihr das im Grind überseht.

Seit Season 4 bekommt ihr die Mats, um die Bosse zu beschwören, aus mehr Quellen und die Edelsteine selbst droppen seit Season 2 nicht mehr als Items, sondern in Form von Fragmenten. Die bekommt ihr unter anderem von Events, dem Baum des Flüsterns und als Drop von Feinden mit einer „lilafarbenen Aura.“

Wofür sind die Mats wichtig? Die Edelsteine verschaffen euch gewisse Boni, etwa auf euer maximales Leben, eure Rüstung oder den kritischen Trefferschaden. Viele Builds benötigen vor allem Rubine, die einen Bonus auf das maximale Leben bieten, wenn ihr sie in Rüstung einsetzt.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass ihr im Endgame somit fünf Rubine für euren Build braucht – das sind bei der königlichen Variante der Edelsteine schlappe 50.000 Fragmente. In unserer Übersicht findet ihr die stärksten Endgame-Builds für Season 4 in Diablo 4.

Auch die Boss-Mats sind im Endgame nützlich, wenn ihr eure Builds ausbauen wollt. Viele Builds werden erst mit bestimmten Uniques oder sogar Uber Uniques richtig stark – und die droppen primär bei bestimmten Bossen.

Wie viele Fragmente brauche ich? Für das Craften der Edelsteine braucht ihr vor allem auf den höheren Stufen sehr viele Fragmente:

  • Lädierter Edelstein: 10 Fragmente, 1.000 Gold
  • Edelstein: 100 Fragmente, 10.000 Gold
  • Makelloser Edelstein: 1.000 Fragmente, 100.000 Gold
  • Königlicher Edelstein: 10.000 Fragmente, 1.000.000 Gold

Fortschritt voranbringen und Mats einsacken

Wie bekomme ich die Mats geschenkt? Im Grunde genommen bekommt ihr Boss-Mats und Edelsteinfragmente geschenkt, wenn ihr die Season spielt und folgende Features nutzt:

  • das Farmen der „Wolfsehre“ bei den Eisenwölfen
  • das Abschließen der Etappen in der Saisonreise

Wieso übersieht man das leicht? Die Wolfsehre ist keine „Pflicht“. Zwar gehen euch einige nützliche Items flöten, wenn ihr eure Belohnungen nicht abholt, aber es gibt dieses Mal keine besondere Season-Mechanik, die ihr unbedingt braucht. Auch die Saisonreise vergisst man schnell, wenn man im Grind ist und schneller levelt, als man Punkte verteilen und Belohnungen abholen kann.

Wie farme ich Wolfsehre? In Season 4 sind die Eisenwölfe das zentrale Thema und ein fester Bestandteil aller Höllenfluten – die gibt es jetzt schon auf Weltstufe 1. Spielt ihr die Höllenflut, treibt ihr euren Ruf bei den Eisenwölfen voran. Das bedeutet konkret: Alles, was ihr in der Höllenflut macht, also Kisten öffnen, Monster schnetzeln und Events abschließen, treibt euren Fortschritt voran.

Innerhalb des Ruf-Systems könnt ihr euch Belohnungen bei den Söldnern verdienen. Die Belohnungen der insgesamt 18 Stufen enthalten unter anderem Legendarys, Uniques, Handwerksrezepte, aber auch Boss-Materialien und Edelsteinfragmente. Ihr könnt sie übrigens mit jedem Charakter farmen und abholen.

Erhöht ihr eure Wolfsehre, bringt ihr zusätzlich eure Saisonreise weiter. Denn: Innerhalb der Reise gibt es Aufgaben, die mit eurem Rang bei den Eisenwölfen zusammenhängen.

Wie schließe ich die Saisonreise ab? Auch in Season 4 gibt es wieder das Feature der Saisonreise mit ihren sieben Etappen. Mit jedem Abschluss einer Etappe erhaltet ihr Belohnungskisten. Die enthalten unter anderem Legendarys, Uniques, Handwerksmaterialien, aber auch Edelsteinfragmente und Boss-Mats.

Innerhalb der Etappen erwarten euch Aufgaben wie in etwa:

  • Erhöht eure Wolfsehre
  • Schließt Eisenwolf-Ereignisse während der Höllenflut ab
  • Schließe Keller/Dungeons/Weltereignisse ab
  • Sammelt Kräuterbünden/Engelshauch/Eisenbrocken
  • Besiegt Grigoire/Das Echo von Varshan
  • Wertet Paragonglyphen auf

Um die Etappen abzuschließen, müsst ihr pro Stufe eine bestimmte Anzahl von Aufgaben erledigen. Wenn ihr die Saisonreise vollständig komplettiert und jede Etappe zu 100 % abschließt, bekommt ihr sogar noch einen „geheimen Spielertitel“ obendrauf. Dafür müsst ihr euch allerdings den härtesten Bossen in Diablo 4 stellen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Humbum

Man bekommt alle Materialien zum beschwören automatisch in die Kiste, wenn du mal die Mats nicht aufhebst, sobald autoloot nicht alles vorher verstopft und das gilt für jede summon Materialie.

Kalladriel

Und es geht mit jedem neuen Char nochmal.
Ich glaube, es gibt auch jedes mal einen prächtigen Funken am Ende.
Nach 4 Chars kann jeder der Uber seiner Wahl craften 🙂

Zuletzt bearbeitet vor 9 Tagen von Kalladriel
Walez

Das habe ich mich die ganze Zeit gefragt, während ich gerade mit dem 2. Chara grinde, Stufe 17 bei den Eisenwölfe bin…Danke. Sollte es also doch mit der Harlekin klappen, ich müsste also den aktuellen Rang abschliessen und einen weiteren Chara hochleveln 🤔 Seufz…

Compadre

Beim ersten Kill eines 200er Bosses bekommst du auch einen Funken. Wenn du ihn alleine noch nicht schaffst, kann ich dich gerne mal kurz durchziehen. 🙂

Walez

🙏

Mein Ehrgeiz sagt eigentlich nein, doch ich bin realistisch, bekam gestern bei einem Boss in der Grube (Lv66) meine Grenzen aufgezeigt. Bis dorthin, easy peasy, 3-4 Min Laufweg, ergo 10-11 Min Luft, um den Boss zu legen, doch trotz diverser Tränke, killte mich irgend eines seiner Geschosse (nicht alle) instant. Anders als bei der Magierin oder dem Necro bekomme ich bei der Jägern (Herzsucher Build 😍😅) nicht alle Widerstände auf 70%, hänge beim Feuer bei 40% und vermute, das es ein Feuergeschoss gewesen sein könnte. Der Rest passt eigentlich, knapp 50k Schaden, 27k Leben, obligatorische Rüstung, ca 1400 auf Verwundbar, 50% CritChance, im großen und ganzen solide, erst 2 aus 8 Vollendung, der Rest bei 4, Schaden und Verwundbar kann noch schön geboostet werden 😅

Um auf den Punkt zu kommen, der Build macht Laune und ich möchte eigentlich keinen neuen Build mehr bauen, einen mal endlich vollenden, Nun habe ich 2 Funken von zwei Charas und einmal Lilith von anno Season 1-3, ergo wäre es nice, wenn du mich kurz durch die beiden Mainbosse ziehen könntest. Die Mats dafür habe ich zusammen, du könntest 5 Stygischer Steine, wenn du magst, haben. Gold ist ehr schwierig, ich habe endlich die 50 Mio für die Harlekinkrone 😂 zusammengekratzt. (Walez#2764)

Compadre

Ich denke, ich bin heute Nachmittag bis Abend online, adde dich dann gerne. 🙂 Ich wil dafür natürlich nichts. Gerne kannst du die Mats für 200er Duriel mitbringen, ansonsten habe ich auch noch einige übrig gerade.

Mit den Resistenzen musst du beim Jäger etwas spielen, ist ähnlich wie bei meinem Barb, dass du da leider nicht so einfach aufs Max kommst wie bspw bei der Zauberin. Ich versuche immer auf zwei Rüstungsteilen (Zwei aus Brust, Hose und Schuhe) jeweils einen +Resi Affix zu bekommen und die anderen drei über den Schmuck mit Edelsteinen. Dauert etwas, es passend zu finden, aber da kommst du schon Richtung Max. Beim Leben hast du auch noch Luft nach oben. Habe mittlerweile auch nahezu überall +Leben drauf (auch auf Waffen, nur Schmuck nicht). Leben ist gerade in den hohen Pits ziemlich wichtig. Kann dir den Jäger Build von Vitablo empfehlen, falls du den nicht schon kennst. Ist aber nur wichtig, wenn du wirklich höhere Pits farmen oder Uber Lilith legen willst.

Zuletzt bearbeitet vor 8 Tagen von Compadre
Walez

Ich glaube, mit 1960 Geschicklichkeit wirkt bei meiner Jägerin auch ein wenig überdimensioniert 😅 Was bringt mir der größtmögliche Schaden, wenn ich vorher am Boden liege, nicht dazu komme Schaden auszuteilen. Ich hatte mich tatsächlich ebenfalls ein wenig am Vitablo Herzsucher-Build orientiert, wobei sie dort weniger Leben präferieren, mehr auf Verwundbar gehen. Da ich für die Vollendung jedoch das Material benötige, höhere Pits spielen „müsste“ und die Bosse leider Zustände ignorieren (das würde echt helfen, mein Einfrieren ist ziemlich hoch 😅), sollte ich wohl doch ein wenig in Leben und Widerstände investieren. Soviele Stellschrauben muss ich eigentlich garnicht drehen, nur ein wenig Geschicklichkeit reduzieren, Widerstände für alle Arten rollen. Schade das Rubin immer knapp ist, es würde zum experimentieren echt helfen, wenn man die Edelsteine nicht ständig entfernen/neuschmieden müsste. Leben auf Waffen behalte ich im Auge. Wieviel Leben hast du denn?

Compadre

Ja, probieren geht über studieren. 😉 Die königlichen Rubine (oder wie heißt die höchste Stufe?) geben schon nochmal ordentlichen Boost. Hat Vitablo bei seiner Jägerin aber nicht auch 50k+ Leben? Auf meinem Barb habe ich ungebufft 84k. Im Dungeon und mit Trank dann teilweise sogar 120k. 😂 Barb kann zwar mit dem DMG von Herzsucher nicht mithalten, aber Defensive ist einfach mega stark beim Barb.

Walez

Lief doch gestern richtig gut 👋🏻 Nur bei Andariel war ich noch nicht gegen den drehenden Flammenwerfer gewappnet. Dafür konnten wir Duriel ziemlich zügig legen. Inzwischen habe ich alle Widerstände auf 70%, mache jedoch immer noch 52k Schaden und besitze nun 33k Leben 😅 Ein wenig Geschicklichkeit eingebüsst und minimal an verwundbaren Schaden. Die Harlekinkrone macht Laune. In der Grune kann ich nun Stufe 73-75 spielen, doch langsam wird es echt (erneut) hart, beim Boss muss ich mich ganz schön wild durch die Arena porten. Mal sehen was noch geht, ein paar Items habe ich noch nicht auf 8/12 vollendet, einiges ist also noch möglich. Gestern auch mal einen Barbar angefangen, ich glaube wie werden keine Freunde, das Movement ist mir zu behäbig, insbesondere wenn man gerade vom Herzsucher kommt. Eigentlich muss ich gar keinen weiteren Build mehr spielen, es fehlen eh wieder 4 Funken für ein weiteres Uber Unique…ergo nur nicht gierig werden. 😅

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx