Destiny 2: New Light – Diese Inhalte bietet die Free-2-Play-Version zum Start

Mit Release von Shadowkeep wird das Grundspiel Destiny 2 inklusive einiger weiterer Inhalte Free-2-Play. Wir zeigen, was man mit New Light (Neues Licht) für lau bekommt und worauf man sich ohne zusätzliche Kosten in der kommenden Saison 8 freuen kann.

Moment, Destiny 2 wird Free-2-Play? Ja, und zwar in der Form von Destiny 2: New Light. Damit lässt sich das Grundspiel inklusive seiner Jahr-1-DLCs sowie einige weitere ausgewählte Inhalte zocken, ohne auch nur einen Cent dafür auszugeben.

Das steckt in Destiny 2: New Light

Wann genau wird Destiny 2 Free-2-Play? Die Umstellung auf Free-2-Play erfolgt zeitgleich mit dem Release der großen Herbst-Erweiterung Shadowkeep, also am 01. Oktober 2019 – und das für alle Spieler und auf jeder unterstützten Plattform (PS4, Xbox One, PC (Steam), später auch Google Stadia)

Das bietet Destiny 2: New Light generell

Vor Kurzem hat Bungie die freien Inhalte nochmals präzisiert. Deshalb haben wir den Artikel am 30.09. auf den neuesten Stand gebracht.

Welche Inhalte bietet New Light? In New Light enthalten sind

samt ihren Kampagnen.

Außerdem können

  • alle Welten (können auf Patrouille erkundet werden)
  • alle Jahr-1-Strikes (auch als Nightfall)
  • alle PvP-Karten und -Aktivitäten
  • alle Jahr-1-Raids inklusive Waffen und Rüstungen (Waffen mit fixen Rolls, Rüstungen mit „Armor 2.0″-Standard)
  • die Schmieden der Schwarzen Waffenkammer
  • die Menagerie
  • der PvEvP-Modus Gambit (auch Gambit Prime und Abrechnung)
  • Die Dungeon-artigen Missionen für das Wispern des Wurms (das Wispern) und den Perfektionierten Ausbruch (Die Stunde Null)
  • sowie Ingame-Events wie beispielsweise das Eisenbanner, das Festival der Verlorenen, der Anbruch, die Scharlachwoche, die Sonnenwende der Helden oder die Schwelgerei

kostenlos gespielt werden. Ebenfalls in New Light enthalten sind alle Jahr-1-Exotics, also Waffen und Rüstungen. Auch folgende Jahr-2-Exotics finden sich in der Free-2-Play-Version wieder:

Übrigens, die Subklassen aus der Forsaken-Erweiterung fehlen in Destiny 2: New Light. Kauft Ihr Euch jedoch die neue Shadowkeep-Erweiterung und verzichtet dabei auf Forsaken, so werdet ihr diese Subklassen trotzdem erhalten. 

Dafür müsst Ihr immer noch zahlen: Weitere Inhalte, wie beispielsweise die Forsaken-Erweiterung, Shadowkeep oder die Season-Pässe bleiben jedoch kostenpflichtig und können optional dazugekauft werden.

Übrigens, für alle Besitzer von Forsaken ist der Forsaken-Jahrespass kostenlos.

Das bietet Destiny 2: New Light in der Season 8

In einem Entwickler-Blog hat Bungie nun außerdem verraten, welche freien Inhalte allen Hütern in der Season 8, der Season of the Undying, zur Verfügung stehen. Folgender Content ist auch mit New Light, also ohne Season Pass, komplett kostenlos spielbar:

Der Mond-Schauplatz: Der Mond kommt zwar im Rahmen der kostenpflichtigen Erweiterung Shadowkeep ins Spiel, doch auf Patrouille könnt Ihr die neue Location auch ohne zusätzliche Kosten erkunden und dort Bounties erledigen.

destiny 2 shadowkeep mond

Die erste Eröffnungs-Mission von Shadowkeep: Um einen Vorgeschmack darauf zu bekommen, was die Hüter in Shadowkeep erwartet, wird jeder Spieler die Intro-Mission ohne weitere Kosten spielen können.

Zwei neue Strikes: Mit Shadowkeep werden zwei neue Strikes Einzug ins Spiel halten. Beide können kostenlos gespielt werden.

Schmelztiegel-Updates (PvP): Der Schmelztiegel wird von Bungie weiterentwickelt. Die Änderungen kommen in Form von freien Updates ins Spiel, von denen alle Spieler profitieren.

Zwei neue PvP-Karten: Zwei Karten aus der Destiny-1-Ära kehren in Season 8 zurück: Witwenhof und Dämmerbruch. Alle Spieler haben kostenlosen Zugriff auf diese neuen Maps.

Destiny-2-Crucible-pvp

Eliminierung: Dieser beliebte PvP-Modus aus Destiny 1 wird in Season 8 zurückgebracht und wird zunächst in den Schmelztiegel Labs (einer Art Test-Umgebung) spielbar sein.

Das neue Rüstungssystem Armor 2.0: Mit Armor 2.0 revolutioniert Destiny 2 sein Rüstungssystem. Endlich müsst Ihr keine Kompromisse mehr zwischen guter Optik und Funktionalität eingehen. Mehr dazu erfahrt Ihr hier: Die neue Armor 2.0 revolutioniert Destiny 2

Saisonales Artefakt „Auge des Tor-Lords“: Saisonale Artefakte sollen die Seasons frisch halten. Dabei handelt es sich um Items, durch die Ihr verschiedene Perks oder Boni freischaltet, die Ihr dann in Eure Armor-2.0-Rüstung einsetzen könnt. So wird Euer Charakter weiter an Euren persönlichen Spielstil angepasst. Mehr dazu lest Ihr hier: So stark macht Euch das 1. Artefakt in Destiny 2 – Wir kennen alle Boni

Die neuen Finishing Moves: Destiny 2 wird mit Release von Shadowkeep sogenannte Finisher bekommen. Für etwas Super-Energie könnt Ihr Feinde mit niedriger Gesundheit stylisch ausschalten und mit Mods sogar noch nützliche Effekte wie beispielsweise zusätzliche Power-Munition-Drops triggern. Hier gibt es weitere Infos: Das steckt hinter den neuen Finishing-Moves aus Shadowkeep

Neue Spitzenwaffen? Ursprünglich wurden zwei neue Spitzenwaffen für die Season 8 angekündigt. Dabei handelt es sich um besondere legendäre Waffen mit einzigartigen Perks, die im Prinzip zum Besten gehören, was das Arsenal von Destiny 2 zu bieten hat. Beide sollten für alle Hüter frei erspielbar sein.

Hier gab es jedoch eine Änderung. Spitzenwaffen in Ihrer ursprünglichen Form wird es wohl nicht mehr geben. Stattdessen sollen sie in Season 8 durch sogenannte rituelle Waffen ersetzt werden. Davon soll es insgesamt drei geben – von der Vorhut, aus dem PvP und aus Gambit. Ob diese Waffen ebenfalls von allen Hütern erspielt werden können, bleibt abzuwarten.

Freie Belohnungen im Rahmen der Season-Pass-Ränge: Mit Season 8 erhält Destiny 2 eine Art Battle-Pass-System, mit dem sowohl Besitzer des Season Pass als auch Nutzer der Free-2-Play-Version verschiedene saisonale Belohnungen erspielen können. Mehr dazu findet ihr hier: Destiny 2 stellt neuen Season Pass vor: Saison-Ränge, Prämien, Geld-Einsatz

Zu den freien Belohnungen zählen:

Diese legendären Waffen und Rüstungen sind dabei nur ein Vorgeschmack auf den Season Pass. Wenn Ihr die besten Rolls wollt, müsst Ihr saisonale Aktivitäten spielen, um sie zu erhalten.

Bei Upgrade-Modulen handelt es sich übrigens um eine Art Gutschein für das Infundieren.

Was haltet Ihr von den Inhalten, die man für lau spielen kann? Ist das ein angemessener Umfang?

6 Dinge, die Ihr vor dem Kauf von Destiny 2: Shadowkeep wissen müsst
Autor(in)
Quelle(n): BungieForbesBungie auf Twitter
Deine Meinung?
10
Gefällt mir!

119
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Marrurk
Marrurk
2 Monate zuvor

Ich besitze das Grund Spiel und die ersten beiden dlcs, wird mir irgendwas gut geschrieben oder schau ich in die Röhre und bin der blöde der damals Geld ausgeben hat?

GhostofDestiny
GhostofDestiny
2 Monate zuvor

Warum sollte man dir irgendwas gut schreiben??
Dir ist doch sicher klar, das Sachen mit der Zeit an Wert verlieren oder? Da diese DLCs damals schon kaum etwas gekostet haben, sind sie aktuell überhaupt nichts mehr wert…

Jens
Jens
2 Monate zuvor

Also ich frage mich auch was einige hier für Vorstellungen haben. Wahrscheinlich zig hundert Stunden Spaß haben und nach 1-2 Jahren volles Geld zurück bekommen oder was?

Christian H
Christian H
2 Monate zuvor

Naja ich hätte wenigstens 500-1000 Silber erwartet für die Leute was sich ´das ganze gekauft haben als kleines Dankeschön.

Mr killpool
Mr killpool
2 Monate zuvor

Ja Dachte ich mir auch so gerade.????

Marrurk
Marrurk
2 Monate zuvor

Mein Gott, ich will doch nicht n kompletten refund, aber so ein kleines Dankeschön a la 500 silber oder so, wäre schon nice .

KingK
2 Monate zuvor

Mal schauen wie sich das bei meinem Jäger und den Forsaken Subklassen verhält. Der steckt nämlich noch immer in der Vanilla Story und ich werde die Forsaken Story definitiv nicht nochmal durchprügeln. Das können die schön in die SK Story integrieren^^

Katoka_YTwitch
Katoka_YTwitch
2 Monate zuvor

Ich wusste gar nicht dass man auch die Jahrespass-Aktivitäten bekommt. Das finde ich jetzt schon echt übertrieben.

Stephan Morgan
Stephan Morgan
2 Monate zuvor

Gibt es einen Pre-load für Destiny 2 New Light?

Raiiir
Raiiir
2 Monate zuvor

nein

Jens
Jens
2 Monate zuvor

türlich.

Jens
Jens
2 Monate zuvor

Auf Steam schon möglich. Konsole 1 Tag vorher.

Stephan Morgan
Stephan Morgan
2 Monate zuvor

Heute ist 1 Tag vorher und auf Konsole ist bisher nichts ????

GhostofDestiny
GhostofDestiny
2 Monate zuvor

Um 19 Uhr gehen die Server für 24h down. In der Zeit kannst es runterladen.

Jens
Jens
2 Monate zuvor

Danke.

Ace Ffm
Ace Ffm
2 Monate zuvor

Ich kann den Mond auch ohne Geld auszugeben erkunden? Na dann lade ich es halt mal wieder.

Medicate
Medicate
2 Monate zuvor

Alle Zielorte sind F2P. Nur die Story kostet^^
Selbst die Aktivitäten aus dem Jahr 2 Annual Pass sind kostenlos. Das ist mal was. Schade, dass sie dann nicht mehr so relevant sind, außer den Rolls auf Waffen.

Ronny Krahl
Ronny Krahl
2 Monate zuvor

Cool, da die Story eh immer Mist war muss man ja jetzt nix mehr ausgeben. Dann werd ich es jetzt mal wieder spielen wenn das Update draußen ist!

KingK
2 Monate zuvor

Achtung: Forsaken Jahrespass Aktivitäten sind für Besitzer von Forsaken dabei. Wer nur New Light hat, kann nicht in die Schmieden, Gambit Prime, Abrechnung etc. ☝️????

Patrick BELCL
Patrick BELCL
3 Monate zuvor

Zwei neue Spitzenwaffen: Dabei handelt es sich um besondere legendäre Waffen mit einzigartigen Perks, die im Prinzip zum Besten gehören, was das Arsenal von Destiny 2 zu bieten hat. In Season 8 wird es eine für Gambit und eine für den Schmelztiegel geben.

Nicht das ich mich beschweren würde keine strikes laufen zu müssen, aber schon sehr schwach das die Vorhut keine bekommt

Chriz Zle
Chriz Zle
2 Monate zuvor

Erstens das, und 2. wundert es mich das im letzten TWAB die Ritual Waffen angekündigt wurden und soweit ja auch die Spitzenwaffen ablösen sollen.
Irgendwie wiederspricht sich das doch?!

Aber ja warum nur 2 von 3 Kernaktivitäten ne Spitzenwaffe bekommen ist mir schleierhaft……vielleicht hat denen die Idee gefehlt auf welchen Waffentyp man nun ne Explosion packt XD

v AmNesiA v
v AmNesiA v
2 Monate zuvor

Wurde im Artikel schon geändert. wink

Patrick BELCL
Patrick BELCL
2 Monate zuvor

naja Spitzenwaffen kommen keine mehr ????
statt Spitzenwaffen -> Ritualwaffen

aber das mit „besondere perks“ und „das beste aus ihrem Arsenal“ hat sich damit auch erledigt

dafür bekommen sowohl Schmelztiegel, Gambit als auch Vorhut eine
aber für ne 0815 Waffe nur weil sie ne „curated“ version is tu ich mir trotzdem keine strikes freiwillig an

v AmNesiA v
v AmNesiA v
2 Monate zuvor

Einfach mal Artikel neu laden.
Ist geändert. wink

Patrick BELCL
Patrick BELCL
2 Monate zuvor

siehe wann Kommentar erstellt wurde: vor einem Monat

die Tatsache das die nix spezielles mehr sein werden macht es mir noch einfacher, denn dann „muss“ ich garnichts mehr laufen für so ne lächerlich 0815 Waffe ????

v AmNesiA v
v AmNesiA v
2 Monate zuvor

????????????‍♂️
Ok. Nicht gesehen, dass der schon einen Monat alt ist.
Komme bei alten Artikeln, die dann wieder neu gepostet werden manchmal nicht hinterher.
????

KingK
2 Monate zuvor

Hab mich eben auch gewundert, dass Chriz Zle mir auf nen einen Monat alten Beitrag geantwortet hat ????

v AmNesiA v
v AmNesiA v
2 Monate zuvor

????

Rush Channel
Rush Channel
2 Monate zuvor

yo stimmt mich auch traurig, pinnacle waffen waren für mich was besonderes mit ihren einzigartigen perk. War halt eine gute Motivation für mich.

schauen wir mal wie das jetzt ist / wird.,

JamMamela
JamMamela
3 Monate zuvor

Wenn noch mehr Spieler dazu kommen, sind die Server überlasteter als jetzt…
Mehr lags
Mehr Verbindungs Störungen
Mehr Frustration

DasOlli91
2 Monate zuvor

Hast du damals Destiny 1 auf der PS3 / XBOX 360 gespielt?

JamMamela
JamMamela
2 Monate zuvor

Ps4
Jetzt noch Xbox aber da ist der Elite Controller nicht so gut wie der nacon

JamMamela
JamMamela
2 Monate zuvor

Macht das einen Unterschied?

LIGHTNING
2 Monate zuvor

Nein. Das ist alles P2P. Also umso mehr Spieler, desto besser werden die Verbindungen (mehr Spieler sind dann in deiner Nähe).
Einzig die Item Storage, die Verbindungsserver zum Herstellen der P2P Verbindung und der Login werden von Bungie gehostet. Hierbei kann es auch zu Ausfällen kommen, aber das ist ja nicht deren erster Release.

Ronny Krahl
Ronny Krahl
2 Monate zuvor

Das stimmt, früher wo D2 rauskam ging alles viel schneller. Jetzt dauert das ja alles so ewig!

JamMamela
JamMamela
2 Monate zuvor

Auf meinem Router kann ich einstellen mit wem ich spiele, also Europa oder ganze Welt.
Ich kann mir wirklich nicht vorstellen das es besser wird.
Was heißt p2p?

LIGHTNING
2 Monate zuvor

Peer-to-Peer. Also das Gegenteil von dedizierten Servern. Im Endeffekt läuft der Server auf einem der verbundenen Spieler (Host).

JamMamela
JamMamela
2 Monate zuvor

Dann ist es wie gehabt.
Leute mit guter Leitung werden mit Bambusleitungen zusammen getan.
Im raid wird’s lagen ohne Ende und im pvp bewegt man sich lahmarschig, weil alles auf die langsamste Leitung getrimmt ist.

Verstehe ich das richtig?

LIGHTNING
2 Monate zuvor

Jein. Im Raid kann man sich ja aussuchen mit wem man rein geht.
PVP ist halt immer bisschen Glück gefragt, aber bei mehr Spielern gerade in den ersten Wochen von F2P (ähnlich wie nach Forsaken) wird es eher besser.
Ansonsten muss man halt sehen, der Netcode von Destiny is halt nicht superklasse.

JamMamela
JamMamela
2 Monate zuvor

Ah ok,
Ich bin zwar kein Destiny fetischist mehr wie noch zu d1zeiten. Ich zock nur noch pvp.
Ich bin eh weg von Destiny.
Mich interessiert wie dir die Erweiterung gefällt bis jetzt?

LIGHTNING
2 Monate zuvor

Schlecht. Story war fad und 90% der Gegner und Gebiete kannte man schon. Hab es auch nicht gekauft. Ich frag mich wo die neuen Aktivitäten sind? Das ist alles sehr überschaubar für 40€…

JamMamela
JamMamela
2 Monate zuvor

Wie ?
Kein Mond?

LIGHTNING
2 Monate zuvor

Doch, hat man auch ohne SK inkl. 1. Mission. War fad.

JamMamela
JamMamela
2 Monate zuvor

Ach so meintest du das.
Ist das erste Update das ich nicht kaufe.
Irgendwann reichts…
Es war klar das die Erweiterung nix ist, man lernt aus der Vergangenheit.
Das gameplay ist schon geil, aber darauf kann man sich als Spieleentwickler nicht ausruhen.

Mike Zimmermann
Mike Zimmermann
3 Monate zuvor

Fühlt sich an als würde der halbe content von shadowkeep für die einsteiger frei sein…warum dann noch was bezahlen…wenn ich bedenke wie viel geld ich da schon reingesteckt hab,schon ne verarsche,oder!?

LIGHTNING
2 Monate zuvor

Es gibt da eine Option. Ist gerade neu auf der IFA vorgestellt worden. Heißt irgendwie neumodisch „do-not-buy-system-enhancer-model“. Kannschte mal teschte!

Mihito
Mihito
3 Monate zuvor

Ich frage mich ob wenn man sich Shadowkeep gekauft hat auch die Forsaken ultis bekommen kann.
Wenn nicht währe das ziemlich schade.

Logra
Logra
3 Monate zuvor

Du bekommst alles aus Jahr 1 in Newlight, wirklich alles. Kaufst du SK bekommst du Forsaken komplett, war bei Forsaken auch so. Als Forsaken raus kam, musste man nur Forsaken kaufen um Mars und Merkur auch enthalten.

Patrick Rosinus
Patrick Rosinus
3 Monate zuvor

Nein, SK und Forsaken sind zwei unabhängige Add-Ons. Dementsprechend musst du, wenn du Forsaken spielen willst, auch Forsaken kaufen. Das einzigste, was mit New Light für die „nichtforsakenbesitzer“ frei wird, sind die Planeten. Was die Ultis betrifft weiß ich selber nicht, aber schätze mal nicht.

Logra
Logra
3 Monate zuvor

Nö. Liest nochmal genau was du gekauft hast.

DasOlli91
2 Monate zuvor

Du solltest lieber nochmal lesen.
Forsaken ist unabhängig von Shadowkeep und New Light.

EDIT: Du kannst Shadowkeep spielen ohne Forsaken zu besitzen.
Wenn du nur Shadwokeep hast, kannst du Forsaken NICHT spielen. Kriegst das Spiel nicht dazu.

The Joker 3.0
The Joker 3.0
3 Monate zuvor

Haben F2P Spieler keine Nachteile bei Waffen und Rüstungen?
Mit Erweiterungen kommen doch immer bessere Waffen und Rüstungen dazu oder nicht?

RaZZor 89
RaZZor 89
3 Monate zuvor

Gefühlt ist es irgendwie wenig was man für die 39€ bekommt und schon einiges was es für free gibt. Na mal schauen

Psycheater
Psycheater
3 Monate zuvor

Es klingt gut, wie vieles bei Bungie, mal schauen wie es schlussendlich umgesetzt ist

MrCnzl
MrCnzl
3 Monate zuvor

Was kostet denn forsaken und y1 pass auf Steam? Werde mir shadowkeep und den Pass für PC und ps4 holen. Mal schauen ob ich es dann so lasse oder nur noch PC Spiele beim 2en pass

Jens
Jens
3 Monate zuvor

Bei Steam noch nicht erhältlich, musst es auf battlenet holen 39,95.

MrCnzl
MrCnzl
3 Monate zuvor

das würde keinen sinn machen. habe ja schon meinen ps4 account mit steam gelinkt über cross save. das hat auch geklappt. könnte jetzt übers bnet ja nicht den 2en account linken. kann ja shadowkeep schon preordern bei steam. von daher warte ich einfach ab. muss ja dann zum release kommen. dachte da gäbe es schon infos

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
3 Monate zuvor

Keine vorhut spitzenwaffe? sad

Ryu
Ryu
3 Monate zuvor

Wenn das alles for free ist, was bekomme ich dann für mein Geld noch? Story, Endgame, PL-Erhöhung und? Das ist alles?

kotstulle7
kotstulle7
3 Monate zuvor

Für was anderes hat man eh nie bezahlt. Hände hoch, wer alleine für die Welten, sowie ihre Patrouillienmissionen bezahlt und keine Story/Raids etc. gespielt hat ^^

Bekir San
Bekir San
2 Monate zuvor

Hier ????ok gelogen

huhu_2345
huhu_2345
3 Monate zuvor

Das ist viel mehr als ich gedacht habe und die haben nicht mal dafür bezahlt!!! wink
Aber Schmelztiegel Updates als Feature aufzulisten, in einem Multiplayer Spiel, dass alle Spieler betrifft. ^^

Sunface
Sunface
3 Monate zuvor

Also das sollte free2play Spielern doch eine Menge anreiz geben Destiny 2 zu spielen. Gut gemacht.

Christian Klein
Christian Klein
3 Monate zuvor

Wenn das o.g. alles for free ist, für was zahl ich dann bitte 80 € mit pass?

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
3 Monate zuvor

Alle engame aktivitäten wie raid, dieser neue modus mit den alpträumen, missionen, ich glaube die ganzen exos und was man so gedroppt bekommen kann und alle aktivitäten von den nachkommenden seasons

TheWhiteDeath
TheWhiteDeath
3 Monate zuvor

Du zahlst mit Pass 60€ aber naja

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Monate zuvor

Keine Vorhut-Spitzenwaffe mehr? Nur noch Gambit (würg) und PvP? Naja…

Wrubbel
Wrubbel
3 Monate zuvor

Ach die nächste Pvpspitzenwaffe wird eh wieder ein wahres Dpsmonster im Pve. Merk dir meine Worte. Ich habe es als erster gesagt. ????

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Monate zuvor

Wenn das aber tatsächlich die besagte Monsterpumpe wird, wird´s mir wirklich, wirklich schwer fallen, weiterhin PvP zu spielen. Stell dir doch mal die Situation vor, wie sie Anfang der Saison war, wo man überall von vier Snipern gleichzeitig auf´s Korn genommen wurde. Pumpenhüpfrutscher sind ja jetzt schon manchmal nervig wie Sau aber mit der Schattenfeste könnte es so richtig zum kot***n werden. Ist halt meine Befürchtung.

RaZZor 89
RaZZor 89
3 Monate zuvor

Ich finde PvP jetzt schon zum kotzen

Marcel Brattig
Marcel Brattig
3 Monate zuvor

Kommen ja auch wieder Haufen noobs dazu, also cool play

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Monate zuvor

Das mag sein. Dafür wird aber wahrscheinlich jeder zweite, halbwegs informierte Hüter erstmal das Pumpeninferno versuchen. Naja, warten wir mal ab. Zur Not pack ich halt auch mal wieder meine Spraydosen aus. Auch wenn ich darauf null Bock hab. wink

Antester
Antester
3 Monate zuvor

Oh bitte keine Pumpe! Automatik, Impuls oder auch ne HC, aber keine Pumpe. Der Rotz nervt dermaßen!

Rush Channel
Rush Channel
3 Monate zuvor

Vllt kommt ein Autorifle , oder Pistole . Scout wär auch möglich als anreiz

Sunface
Sunface
3 Monate zuvor

Gambit is so gut. Verstehe nicht wie man das nicht mögen kann. Macht richtig Laune! smile

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Monate zuvor

Das ist wirklich Geschmackssache. Ich mag meine Modi schön getrennt in PvP und PvE. Dieser Mischmasch mit der Urzeitlermechanik, gefällt mir einfach nicht. smile

Sunface
Sunface
3 Monate zuvor

Bei mir ist das gerade das was ich mal erfrischend finde. smile

Rush Channel
Rush Channel
3 Monate zuvor

Würg hammerhead verseuchung im gambit , da kotzt man schon wink

Sunface
Sunface
3 Monate zuvor

Dann konter mit ner Hammerhead. Wo ist das Problem? smile

Rush Channel
Rush Channel
3 Monate zuvor

ja macht kein fun, auch wenn ich 4 leute kill, ist nichtmehr feierlich, das ist ungeheuerlich.

Sunface
Sunface
3 Monate zuvor

Nimm ne Beloved und hau ihn weg. Du gehst doch nur dann drauf wenn du selber Fehler machst. Die Waffe ist stark keine Frage. Das ist aber nicht der eigentlich Grund warum man stirbt. Es ist doch eher der das man unachtsam ist wenn der Invader kommt und sich diesem zu sehr zeigt. Wenn der einfach auf dich drauf ballern kann dann macht die Waffe ihrem Namen alle Ehre.

Rush Channel
Rush Channel
3 Monate zuvor

Ich finde die waffe zu stark, reichweite sollte definitiv generft werden. Sie ist ein viel zu guter allrounder.

Sunface
Sunface
3 Monate zuvor

Jo. Ist schon heftig das Ding

DasOlli91
2 Monate zuvor

Ich finde nicht, dass man diese Waffe nerfen soll, sondern andere Waffen einfach attraktiver / buffen.

Rush Channel
Rush Channel
2 Monate zuvor

nach shadowkeep fazit; ja endlich , jetzt fühlt sie sich fair an. gut aber nicht cross map 70m 4hit. Passt aufjedenfall.

Nur leider das Hc´s jetzt ungewohnt sind, 24m dmg drop vom gefühl her

Katoka_YTwitch
Katoka_YTwitch
3 Monate zuvor

gambit an sich mag ich auch, meine random mates eher weniger

Sunface
Sunface
3 Monate zuvor

Das trifft aber auf alle Spiele und alle öffentlichen Aktivitäten zu.

KingK
3 Monate zuvor

Sehe ich da einen Panzer auf der Mondmap? Bitte nicht schon wieder so eine Panzermission wie aus Vanilla… Das hat iwie nicht zu Destiny gepasst.

Fly
Fly
3 Monate zuvor

Lass mir meine Panzer. Da darf ruhig ne Mission drin sein, in der man einfach alles kurz und klein ballert. xD

KingK
3 Monate zuvor

Ohne Caydes Gelaber gehts vielleicht. Gerade so ????

Fly
Fly
3 Monate zuvor

„Ooooh, dein Superpanzer kann nicht fliegen?“????

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Monate zuvor

Der Arme durfte vor seinem Dahinscheiden ja nicht mal Panzer fahren. sad

KingK
3 Monate zuvor

????????????

Wrubbel
Wrubbel
3 Monate zuvor

Fand das waren die besten Missionen und kein Wunder warum du dir den Anualpass nicht holst. Du willst nur nicht die Panzer in GdV sehen????

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Monate zuvor

Ich will meinen Combined Arms Mode zurück! Den habe ich geliebt. Selbst als damaliger, blutig anfängerischer PvP-Noob konnte ich damit meine K/D herrlich pushen. Einfach irgendwo einen der dicken Abfangjäger mit Granaten (gab es ja von Kabalen und Gefallenen) klauen und das Feuerwerk genießen. XD Ich war immer wieder erstaunt, wie wenig Leute die Dinger genutzt haben. ^^

Wrubbel
Wrubbel
3 Monate zuvor

Wenn ich nur wüsste wovon du D1-Veteran redest????

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Monate zuvor

Stell dir das aktuelle PvP vor. Nur mit viel größeren Maps und Panzern! Kombinierte Waffen war eine Abwandlung von Kontrolle. Man musste Zonen erobern, halten, Kills abstauben und konnte mit den gegnerischen Gefährten fahren. Und da gab es auf Seiten der Gefallenen und Kabale welche, die määääächtiges Badabumm gemacht haben. Lediglich Sniper konnten einem ganz schön in die Suppe spucken. Da aber irgendwann die Spezialmunition beschnitten wurde, hielt sich das in Grenzen. Wenn man gut mit den Fahrzeugen umgehen konnte, war das mitunter ein Schlachtfest. Ich war ja zu Beginn meiner PvP-Ausflüge grottenschlecht. Aber bei diesem Modus hatte ich dann… Weiterlesen »

Antester
Antester
3 Monate zuvor

Das könnten sie gerne zurück bringen!

Mr killpool
Mr killpool
3 Monate zuvor

Was du hast noch nie d1 gezockt.
Da hast du aber was verpasst, gerade PvP mäßig hatte ich in d1 noch Monate gesuchtet.????

Antester
Antester
3 Monate zuvor

Yo, das war Fun! Allein die riesen Map, das war Snipen pur.

KingK
3 Monate zuvor

Da gibts auch Panzer? ????

Grundsätzlich war die Mission nicht schlecht, aber irgendwie passte das für mich nicht. Vllt war ich auch zu genervt von Caydes Rumgekasper ????

Wrubbel
Wrubbel
3 Monate zuvor

Jep, Phase 3 und 4 haben Panzer???? ohne die geht es nicht????

KingK
3 Monate zuvor

Fahren dann 6 Mann mit nem Panzer durch die Gegend?

Wrubbel
Wrubbel
3 Monate zuvor

Nein 3, zumindest was Phase 3 betrifft.

Rush Channel
Rush Channel
3 Monate zuvor

3 aber ist cool gemacht.

KingK
3 Monate zuvor

Ihr wollt mich wohl in den Jahrespass baiten ihr Schlingel ????

Rush Channel
Rush Channel
3 Monate zuvor

ne , wart noch aufn sale oder so. Warscheinlich zu weihnachten herum gibts sicher satte rabatte ;))

KingK
3 Monate zuvor

Bis Weihnachten haben sie den Jahrespass wieder allen geschenkt^^

Chriz Zle
Chriz Zle
2 Monate zuvor

Ja, die Mechanik ist dann so:
Hau irgendeinen krassen Beat mit viel Dubstep rein, und feuere die Kanonen im Takt zur Musik ab smile
Ach ne das war ja der Trailer -.-

KingK
2 Monate zuvor

????

Antester
Antester
3 Monate zuvor

Genau! Ich hätte gerne einen Läufer, vorzugsweise einen Titan zum abwerfen. Wie das passt nicht? Klar und endlich ne BFG als HC dazu.

Marki Wolle
Marki Wolle
3 Monate zuvor

Man hat schon mal mehr von Bungie für 39,99€ bekommen????‍♂️

DerFrek
DerFrek
3 Monate zuvor

Was denn?
Und alles was hier auf der Seite steht kostet doch ab 1. Oktober im Grunde genommen nichts ^^

Marki Wolle
Marki Wolle
3 Monate zuvor

Taken King! und Forsaken!

DerFrek
DerFrek
3 Monate zuvor

Du und deine trübe Glaskugel. xD
Und forsaken war auch nur meh.

Marki Wolle
Marki Wolle
3 Monate zuvor

????????

GameFreakSeba
3 Monate zuvor

Nicht schon wieder ne Spitzenwaffe über Gambit ????
Die Matches und deren Ausgang werden wieder zur absoluten Nebensache…..

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
3 Monate zuvor

Doch – ein Schwert – und Blocker-Kills zählen doppelt – das wird ein Spass …

T01fel
T01fel
3 Monate zuvor

Gut! Endlich kümmern sich die Mitspieler dann mal um Blocker ???? Aber halt! Alle campen dann nur noch an der Heavy… Hast Recht, das wird ein Spaß ????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.