Google Stadia: Das sind die Launch-Spiele in einer Liste – mit Destiny 2

Google hat heute in einer Ankündigung per Livestream neue Informationen zum kommenden Projekt Stadia veröffentlicht. Lest hier, den Preis, das Release-Datum und die Games zu Google Stadia. Zu den 28 Launch-Spielen im Jahr 2019 gehören die Games The Division 2 und Destiny 2. Die Stadia Founder’s Edition könnt Ihr für 129€ vorbestellen.

Wo erscheint Stadia zuerst? Im Livestream „Stadia Connect“ via Youtube hat Google heute verraten, dass Google Stadia zum Start in 14 Ländern verfügbar sein wird – darunter Deutschland. Google Stadia wird im November 2019 erscheinen.

Die Information dazu ist bereits in einem Leak, der kurz zuvor am 6. Juni aufgetaucht ist, bekannt gewesen.

Google Stadia kostet 9,99€ im Monat – Preis ist bekannt

Was kostet Stadia? Stadia Pro könnt Ihr für 9,99€ im Abonnement buchen und erhaltet so Zugriff auf die im Abo enthaltenen Spiele.

Außerdem gibt es mit „Stadia Base“ eine kostenlose Version, mit der Ihr gekaufte Spiele einfach über Stadia spielen könnt.

Wer sicher als einer der ersten loslegen will, kann sich die Stadia Founders Edition ab sofort vorbestellen. In dieser steckt ein:

  • Google Chromecast Ultra
  • ein limitierter, nachtblauer Google-Stadia-Controller
  • 3 Monate Stadia Pro für Euch und einen Freund

Wo kann man die Stadia’s Founder Edition vorbestellen? Diese Stadia’s Founder Edition kostet 129€ – Ihr könnt sie hier bei Google vorbestellen.

Wenn ihr euch noch unschlüssig seid, empfehlen wir euch folgenden Beitrag, der euch die Ersparnis und die Inhalte aufzeigt:

Google Stadia Pro kostet 9,99 € – Lohnt sich die Vorbestellung für 129€?
Stadia Pro Controller

Diese Spiele stecken in Stadia – Launch-Titel

Das könnt Ihr mit Stadia Pro zocken: Stadia wird mit einigen Spielen zu Release an den Start gehen. Das sind, laut Google:

  • DRAGON BALL XENOVERSE 2
  • DOOM Eternal
  • Wolfenstein: Youngblood
  • Destiny 2
  • Power Rangers: Battle For The Grid
  • Baldur’s Gate 3
  • Metro Exodus
  • Thumper
  • GRID
  • SAMURAI SHODOWN
  • Football Manager 2020
  • Get Packed
  • The Elder Scrolls Online
  • The Crew 2
  • The Division 2
  • Assassin’s Creed Odyssey
  • Ghost Recon Breakpoint
  • Trials Rising
  • NBA 2K
  • Borderlands 3
  • Farming Simulator 19
  • Mortal Kombat 11
  • Rage 2
  • FINAL FANTASY XV
  • Gylt
  • Tomb Raider Trilogy
  • Darksiders Genesis
  • Just Dance 2020

Einige davon waren ebenfalls im Vorfeld durch Leaks bekannt, wie Destiny 2.

Google Stadia „leiht“ dir einen Gaming-Rechner für 0€, wenn du gutes Internet hast
Wie erscheint Destiny 2?

Wenn Destiny 2 kommt, dann wird es mit allem Inhalt erscheinen. Dem bisherigen Grundspiel, der Erweiterung Forsaken, der nächsten Erweiterung Shadowkeep und allen DLCs, die es zwischendrin gab. Die Sammlung ist allerdings nur in Stadia Pro enthalten.
Spieler werden ihre Charaktere von Xbox One und PC auf die Stadia transferieren können. Ob das von der PS4 auch möglich ist, weiß man nicht.

Wie erscheint The Division 2?

The Division 2 wird nach aktuellen Informationen in seiner Standard-Ausführung bei Stadia erscheinen. Zu kommenden DLCs oder Erweiterungen ist noch nichts bekannt.

Wie funktionieren gekaufte Spiele?

Sowohl mit der Basis-Version als auch mit Stadia Pro könnt Ihr direkt Spiele kaufen und sie zocken. Mit Stadia Pro erhaltet Ihr dabei sogar noch einige exklusive Angebote.

Spiele, die ein mal gekauft wurden, können immer über Stadia gespielt werden, selbst wenn das Pro-Abo ausläuft.

Spiele bleiben bei Google Stadia, selbst wenn es sie nicht mehr gibt
The-Division-2-Gunner

Wie funktioniert Stadia?

Stadia ist ein Streaming-Dienst für Spieler. Ihr könnt mit Stadia Pro auf 4K-Auflösung und mit 60FPS auf jedem beliebigen gerät spielen, wie:

  • Dem Desktop-PC
  • Tablets
  • Fernsehern
  • Smartphones, startend mit dem Pixel 3

Ihr verbindet Euch dazu einfach mit Stadia und klickt auf „Spielen“. Eine Konsole ist nicht notwendig.

Weitere Downloads oder der Besitz der eigentlichen Spiele ist damit nicht mehr vorausgesetzt. So lange Euer Abo läuft, habt Ihr Zugang zu den Spielen.

Ihr braucht lediglich eine Internet-Verbindung, die etwa 35 MBit/s schafft, um die beste Qualität zu erhalten. Mit weniger Leistung, etwa mit 10 MBit/s, sollt Ihr laut Google jedoch noch immer mindestens 720p bei 60FPS erreichen können:

Diese Internet-Verbindung braucht ihr für Stadia, Googles tolle neue Welt
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (13) Kommentieren (13)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.