Destiny 2: Schon bald gibt’s das Jahr 2 gratis, wofür viele 35 Euro zahlten

Bereits in weniger als einem Monat starten Destiny 2 Shadowkeep und die Free-2-Play-Version New Light. Kurz vor dem Launch senkt Bungie nun den Preis für bisherige Bezahl-Inhalte. Einiges wird sogar kostenlos. Doch das freut längst nicht alle Spieler.

Was ändert sich? Kurz vor dem Release von Shadowkeep versucht Bungie dafür zu sorgen, dass möglichst viele Hüter mit den gleichen Inhalten in die neue Ära von Destiny 2 starten und alles gemeinsam erleben können, was das Spiel dann zu bieten hat.

Deshalb

  • wird die Destiny 2 Complete Collection für die PS4 und Xbox One im Preis reduziert. Jetzt kostet sie in den jeweiligen Stores 24,99€ . Ab dem 01.10. wird es dieses Angebot auch auf Steam geben.
  • werden alle Besitzer von Forsaken, die bisher noch nicht den Annual Pass für Jahr 2 besitzen, diesen am 17. September gratis erhalten.

Das hat der offizielle Twitter-Account von Destiny 2 vor Kurzem vermeldet.

Was bedeutet das für die Spieler? Für Spieler, die bereits Forsaken sowie die Annual-Pass-Inhalte besitzen, ändert sich nichts.

Habt Ihr Euch hingegen die Forsaken-Erweiterung geholt, aber bisher auf den Kauf des Annual Pass verzichtet, so bekommt Ihr den Annual Pass für Jahr 2 bald geschenkt. Ihr erhaltet somit kostenlosen Zugang zu den Premium-Inhalten der Seasons 5 bis 7 – also dem kompletten Jahr-2-Content.

Spieler, die sich bislang Forsaken und den entsprechenden Annual Pass nicht geholt haben oder möglicherweise mit der Free-2-Play-Version Destiny 2: New Light einsteigen wollen, erhalten nun eine Möglichkeit, die fehlenden kostenpflichtigen Inhalte günstiger in einem Paket zu erwerben.

Denn die Destiny 2 Forsaken Comeplete Collection umfasst neben dem Grundspiel alle bislang erschienenen Erweiterungen inklusive Forsaken sowie den Annual Pass für Jahr 2.

Auch wenn Ihr beispielsweise von der PS4 oder der Xbox One via Cross-Save auf den PC wechselt, erhaltet Ihr nun eine Möglichkeit, die dort fehlenden Bezahl-Inhalte in einem günstigen Bundle zu erwerben, um sie auch auf der neuen Plattform nutzen zu können.

Was sagen die Fans dazu? Aktuell wird diese Nachricht mit gemischten Gefühlen aufgenommen. Zwar freuen sich auf der einen Seite viele Hüter, dass der Annual Pass für Forsaken-Besitzer kostenlos wird. Einige sprechend hier von einem echt kundenfreundlichen Zug. Doch es gibt auch zahlreiche Fans, die sich darüber ärgern.

d2-forsaken-uldren-shot-destiny-2-1024x400

Schließlich haben sie für diese Inhalte vor knapp einem Jahr noch 35€ gezahlt, wenn sie den Annual Pass einzeln erworben hatten. Viele davon fragen Bungie nun: Was ist mit uns? Mit denen, die bereits den Annual Pass besitzen? Die bereits Geld dafür ausgegeben haben? Besonders ärgerlich dabei: So manch ein Spieler hat den Pass erst kürzlich gekauft.

Ob es für Hüter, die den Jahr-2-Pass bereits besitzen, irgendeine Form von Belohnung, Boni oder ähnliches geben wird, ist aktuell jedoch nicht bekannt. Dazu hat sich Bungie bislang nicht geäußert.

Was haltet Ihr von diesem Schritt? Eine faire Geste oder ein Schlag ins Gesicht für alle bisherigen Käufer des Annual Pass?

In Destiny 2 läuft jetzt eine Community-Challenge – Alles, was Ihr wissen müsst
Autor(in)
Quelle(n): GameRant
Deine Meinung?
Level Up (28) Kommentieren (188)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.