Nach meinem 1. Mond-Trip in Destiny 2 weiß ich: Ich will sofort wieder hin

Unser Autor Sven konnte noch vor dem Release einen exklusiven Blick auf Destiny 2 Shadowkeep werfen und bereits einige Inhalte selber spielen – darunter auch den neuen Mond-Schauplatz. Und dieser hat es ihm richtig angetan. Seitdem ist das Warten auf die kommende Herbst-Erweiterung die reinste Qual.

Achtung, potentielle Spoiler voraus! Weiterlesen auf eigene Gefahr!

So konnte ich Shadowkeep bereits früher spielen: Ich zählte zu den wenigen Glücklichen, die kürzlich von Bungie zu einem Preview-Event in Seattle geladen wurden. Dadurch war es mir möglich, noch vor dem Launch direkt in der Spiele-Schmiede selbst ausgewählte Inhalte der neuen Shadowkeep-Erweiterung auszuprobieren.

Was konnte ich testen? Zunächst einmal ging es in die erste Story-Mission von Shadowkeep. Diese spielt auf dem Mond und führt die Hüter in die Geschichte rund um die neue Erweiterung ein. Danach wurde der Mond-Schauplatz selbst als Location freigeschaltet und es war mir möglich, ihn im Patrouillen-Modus für eine Weile frei zu erforschen. 

Beachtet dabei, dass ich noch nicht über alles sprechen darf, was ich in diesem Rahmen erlebt, gesehen und gehört habe. Denn Bungie will Euch bestimmte Aspekte der Erweiterung möglichst selbst entdecken lassen. Auch standen weitere Inhalte auf dem Programm, auf die ich jedoch erst in späteren Artikeln zu sprechen komme.

Warum ich nach 1. Mond-Trip in Destiny 2 die Shadowkeep-Erweiterung kaum noch abwarten kann

Eines vorweg: Der Mond zählte schon in Destiny 1 zu meinen absoluten Lieblings-Schauplätzen und selbst nach dem vergleichsweise kurzen Ersteindruck von Shadowkeep kann ich mit ziemlicher Sicherheit sagen: Das wird wohl auch in Destiny 2 dabei bleiben.

Jedoch nicht, weil ich voreingenommen bin oder das Ganze durch eine Rosa-Nostalgie-Brille betrachte, sondern weil Bungie mit dieser Location in meinen Augen etwas Großartiges gelungen ist, was Veteranen und Neulinge gleichermaßen begeistern könnte.

destiny 2 hüter shadowkeep

Spannender Kampagnen-Beginn: Hier kann ich zwar nur für die erste Mission sprechen, doch wie sich dort die Story entfaltet, macht definitiv Lust auf mehr. Ob es dabei bleibt, wird sich jedoch zeigen müssen.

Und darum geht’s: Die Hüter haben eine seismische Störung auf dem Mond registriert, worauf es zu verstärkten Aktivitäten der Schar kommt. Diese strömt nun in Massen aus der Festung, offenbar ermutigt von diesen Störungen. Ich soll dem Ganzen auf den Grund gehen. 

Seite an Seite mit weiteren Hütern kämpfe ich mich also bis zu den Toren der Scharlach-Festung vor, deren Existenz sich die Vorhut übrigens wohl schon länger bewusst war – jedoch nicht deren Zweck. Auf meinem Weg erfahre ich, dass vermutlich Eris Morn für diese Störung verantwortlich ist und sie ausgelöst hat. Nun gilt es, nicht nur nur nach der Schar, sondern auch nach der alten Bekannten Ausschau zu halten.

Nachdem ich dann an einigen Schlüsselpunkten ordentlich aufgeräumt habe, geht es endlich ins Festungs-Innere, wo ich dann nach einer unheimlichen Begegnung letztendlich auf den Grund der erhöhten Schar-Akivität stieß – ein Highlight für Lore-Liebhaber und für alle, die generell die große Geschichte rund um Destiny gerne verfolgt haben (Und nein, damit meine ich nicht das Wiedersehen mit Eris). Seid gespannt!

Seitdem brenne ich förmlich darauf, endlich zu erfahren, wie es mit der Kampagne von Shadowkeep weitergeht – etwas, was bisher zumindest in meinem Fall längst nicht bei jedem Handlungsstrang von Destiny der Fall war.

Nostalgie pur: Wer den Mond bereits aus Destiny 1 kennt, der wird sich auf dem Mond von Destiny 2 gleich wie Zuhause fühlen. Bereits die Beta von Teil 1 fand hier statt und die Space Magic, dieses besondere Etwas, war für mich seitdem an keinem anderen Ort im Destiny-Universum so präsent wie hier. Genau dieses Gefühl bleibt mit Shadowkeep nicht nur erhalten, sondern wurde in meinen Augen sogar verstärkt. 

Ikonische Orte wie der Höllenschlund oder die Schützenlinie sind immer noch da, erstrahlen aber im neuen Glanz. Die erste Mission startet übrigens auf Teilen einer beliebten Multiplayer-Map (Erstes Licht) aus dem ersten Serien-Ableger. Man erkennt sofort alles wieder, merkt aber auch zugleich, dass an der Optik gefeilt und die bekannten Gebiete aufgehübscht wurden. Das tut dem Schauplatz wirklich gut und ergänzt ihn passend und sinnvoll, ohne ihm dabei seinen ursprünglich düsteren, schrecklichen Charakter zu nehmen. 

In Destiny 1 noch Teil einer PvP-Karte: Das Startgebiet der 1. Shadowkeep-Mission

Auch für Veteranen genug Neues: Wer als Veteran nun möglicherweise befürchtet, er könnte bereits so gut wie alles vom Mond kennen, da er Destiny 1 gespielt hat, der kann beruhigt sein – das ist nicht der Fall. Auch für gestandene Hüter, die bereits auf dem Mond gegen die Schar gekämpft haben, gibt es viel Neues zu sehen und zu entdecken. 

Damit meine ich nicht mal neue Aktivitäten wie die Nightmare Hunts oder Features wie das Rune Table, wo es frischen Loot abzustauben gibt, sondern den Schauplatz an sich. Es gibt zahlreiche neue Bereiche wie unter anderem die Festung zu entdecken. Der neue Mond hat dabei durchaus mehr zu bieten, was man auf den ersten Blick sieht, vieles blieb auch bei meinem Besuch noch unentdeckt.

Dabei kann sich übrigens ein Abstecher in bereits bekannte Gegenden durchaus lohnen. Denn wo es früher nicht weiter ging, führen Euch nun neue Wege oder Abzweigungen an bisher unbekannte Plätze, die darauf warten, von Euch entdeckt zu werden.

In Destiny 1 war dieser Ort für die meisten die erste Begegnung mit dem Mond

Kurzum: Haben Euch der Mond und das Grabschiff von Oryx bereits in Destiny 1 angesprochen, so wird das mit ziemlich großer Sicherheit auch der neue Mond in Destiny 2 tun. Dabei bietet der Erd-Trabant auch genügend Neues, sodass man nicht nur das Gefühl hat, in Destiny 1 unterwegs zu sein.

Toller Schauplatz für alle, die den Mond erstmals betreten: Alle, die Destiny 1 verpasst haben und ihre Hüter-Kariere erst mit dem zweiten Teil begonnen haben, können sich ebenfalls freuen. Denn mit dem neuen Mond können sie bald nicht nur einen wichtigen Teil des Destiny-Universums hautnah erleben – sie bekommen meiner Meinung nach einen der besten, wenn nicht sogar den bis dato besten Schauplatz von Destiny 2 serviert.

Die Gebiete auf dem Mond, die ich bisher zu Gesicht bekam, sind sehr stimmungsvoll und abwechslungsreich gestaltet. Was auf der Oberfläche noch hell oder sogar einladend aussehen mag, kann weiter im Inneren oder um die Ecke bereits dunkel und sehr bedrohlich wirken.

Denn vieles vom Mond liegt unter seiner Oberfläche verborgen. Kein anderer Schauplatz aus Destiny 2 schafft es, bei mir solch ein immersives Gefühl einer tatsächlichen Bedrohung für die Menschheit zu erzeugen, wie der neue Mond es vermag.

Wer (wie ich) mit der „Herr der Ringe“-Fantasy-Optik von Forsaken wenig anfangen konnte oder generell ein düsteres Setting rund um die Schar bevorzugt, sollte hier allemal auf seine Kosten kommen.

Persönliches Fazit: Ich muss ehrlich gesagt gestehen: Ich verfluche schon fast ein bisschen, dass ich den neuen Mond bereits sehen durfte. Denn nach dem, was ich dort bislang erlebt habe, steht für mich fest: ich will dorthin zurück – und das am Besten so schnell, wie es nur geht. Ich will definitiv mehr vom Mond sehen. Ich will all die neuen Sachen ausprobieren, die dort auf mich warten, und all die Geheimnisse aufdecken, die dort in den Schar-Tunneln und -Bauten verborgen liegen. Das Warten wird für mich nun zu einer wahren Qual. 

destiny 2 shadowkeep waffe rüstung

Andererseits kann ich nun beruhigt schlafen. Denn auch, wenn ich zunächst mit einer gesunden Portion Skepsis ins Event gegangen bin, so bin ich mir im Nachhinein nun ziemlich sicher: auf mich wartet ein toller (und für viele ein neuer) Schauplatz, der mir selbst schlimmstenfalls zahlreiche weitere Stunden Spielspaß im Destiny-Universum beschert. Was mich dabei noch zusätzlich zuversichtlich stimmt: Vieles, wenn nicht gar das Meiste vom Mond, wie beispielsweise den neuen Dungeon, habe ich in der mir eingeräumten Zeit noch nicht mal zu Gesicht bekommen.

Um so mehr freue ich mich nun drauf, wenn ich mich am 1. Oktober endlich in die neue Erweiterung stürzen und mich wieder auf den Mond begeben kann.

Ein erstes eigenes Bild rund um den Mond könnt Ihr Euch übrigens in folgenden zwei Videos von Nexxoss Gaming machen: Auch er war bei dem Event in Seattle dabei und konnte dort viele neue Eindrücke zur Story-Mission und dem Mond einfangen.

In diesem Video seht Ihr Ausschnitte aus der ersten Shadowkeep-Mission:

Hier könnt Ihr Euch ein besseres Bild von dem Mond machen:

Freut Ihr Euch auf die Rückkehr beziehungsweise auf Euren ersten Trip zum Mond? Könnt Ihr nichts mit diesem Setting anfangen oder habt bereits durch Destiny 1 genug davon? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Was ist das für eine gruselige Stimme, die Euch in Destiny 2 Shadowkeep begrüßt?
Autor(in)
Deine Meinung?
26
Gefällt mir!

94
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Lotofmimimi
Lotofmimimi
4 Monate zuvor

Leider Langweilig, lieber einen komplett neuen Schauplatz. Wenn ich den Mond sehen will haue ich D1 ins Laufwerk. Wird ein schwacher DLC werden… egal BL3/COD trösten drüber

Wave
Wave
4 Monate zuvor

Für dich vielleicht. Ich bin ultra gehypet obwohl ich ~3000h in D1 habe.

AEIOU Predator
AEIOU Predator
4 Monate zuvor

Am liebsten hätte ich gerne alle früheren Schauplätze von D1 in D2 implementiert. Da ist der Mond sogar zu wenig für mich. Aber es kann ja noch passieren????

v AmNesiA v
v AmNesiA v
4 Monate zuvor

Shut up and take my money!!!

https://uploads.disquscdn.c

To Ny
To Ny
4 Monate zuvor

Es wäre der Hammer, wenn zum Ende der Story neben dem Mond eine neue Location sich öffnen würde. Das Grabschiff von Orxy!!!!????
Das würde alles in den Schatten stellen.
Oder wir könnten den schwarzen Garten besuchen. Die Vex sind ja wieder mit von der Partie.
Finde Bungie ist uns schuldig für das Release Jahr von D2 geblieben. Könnten uns den Planeten Venus zurückbringen. ????

KingFritz
KingFritz
4 Monate zuvor

Juchuu – der 15. Destiny Hypetrain ist unterwegs.

Mizzbizz
Mizzbizz
4 Monate zuvor

Oha! Kann es kaum noch erwarten! Yeah!!!

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor

Also ich musste mich zwingen, nicht weiterzulesen, sonst hätte ich die Hälfte ja schon gewusst. Das Wenige aber steigert durchaus die Vorfreude. Ich fand den Mond in D1 schon mit Abstand am gelungensten von den Planeten (Grabschiff ist natürlich ausser Konkurrenz), insofern freue ich mich auf dem Nostalgietrip gepaart mit hoffentlich tollen neuen Eindrücken.

Ansonsten halte ich es mit den ersten Zeilen des Songs von Frank Sinatra:

„Fly me to the moon
Let me play among the stars
…usw.“

BigFreeze25
BigFreeze25
4 Monate zuvor

Und dafür extra nach Seattle?
Greta is not amused razz

André Wettinger
André Wettinger
4 Monate zuvor

Hätte Gerd etwa Sven mit nen Segelboot schicken sollen ????????.

Jokl
Jokl
4 Monate zuvor

Hätten ja mit einem unserer Bundesflieger mitfliegen können, waren doch genug Minster/innen unterwegs ^^

Patrick BELCL
Patrick BELCL
4 Monate zuvor

how dare you

Tronic48
Tronic48
4 Monate zuvor

Oh je, mit jeder weiteren Info zu SK macht ihr das warten nur noch schlimmer, nicht falsch verstehen ihr
macht das Super und deshalb weiter so MeinMMO.

Ja, wie gesagt ich kann es kaum noch erwarten, bin auch schon gut vorbereitet, obwohl ich mal sagte ich
lass es einfach auf mich zu kommen, gesagt getan.

So stehe ich mit ca. 28000 Glanzstaub, jede menge abgeschlossenen Quest,(nur nicht abgegeben), Rohstoffe aller Art, von 300-3000 angesammelt, alles im Tresor verkauft, der ist jetzt leer, u.s.w, da, also Tag X kann kommen, achja, und die 80GB bei Steam sind auch schon runtergeladen.

In diesem sinne, man sieht sich dann in SK.

Dubstepz
4 Monate zuvor

Ich glaub irgendwo haben Sie gesagt das die aufgesparten Bounties zum SK Release gelöscht werden und alle gleich ins Abenteuer reinstürzen wink

Destiny Infobase Quelle.

Tronic48
Tronic48
4 Monate zuvor

Jo, kann sein, ich habe aber auch andere Infos gesehen/gelesen das man es machen kann/soll, muss dann jeder für sich entscheiden, ich lass sie jedenfalls mal drin, mal sehen was passiert.

meine Infos habe ich von da… https://www.youtube.com/wat

olisaw
olisaw
4 Monate zuvor

Guten Morgen, meim Verständnis nach gilt dies expilizit nur für die Eisenbanner-Bountys

Uldren Sov
Uldren Sov
4 Monate zuvor

Sehr geiler Bericht! Hab zwar die Spoiler Parts übersprungen, aber bin auch schon megahyped. Gerade in WoW Classic level 60 erreicht, Shadowkeep kann kommen smile
Toller Bericht!

SirLootaLot
SirLootaLot
4 Monate zuvor

Einmal OT: Ein Freund (36) von mir und ich (26) sind auf der Suche machen einem entspannten und aktiven Clan auf PC für alle Aktivitäten. Sind seit D1 dabei und sehr entspannte und lustige Zeitgenossen.
Vielleicht gibt es hier ja den einen oder anderen, mit dem man sich mal in Verbindung setzen kann.

Raven-UT
Raven-UT
4 Monate zuvor

Wenn ihr Lust habt, meldet euch ruhig bei uns auf dem TS (Adresse: ghg-clan.de.
Spass steht bei uns an erster Stelle.

André Wettinger
André Wettinger
4 Monate zuvor

Also erst einmal finde ich es Nice, dass sich da die Arbeit hier für dich auch mal auszahlt. Sind halt so Sachen wo in Erinnerung bleiben als Fan. Da kann man ruhig auch ein bisschen Stolz sein.

Ich hoffe mal, der Aufenthalt war nicht komplett im Saft. Man kommt ja da auch nicht jeden Tag vorbei. ????????

Eskapist
Eskapist
4 Monate zuvor

Glaub nicht das ich zurück kommen werde. Egal wie gut der Mond auch sein soll. Für mich gibts leider nix mehr zu tun. Gäbe es halbwegs levelbare Klassen könnt ich ja noch mit mir reden lassen. Doch nur Gearscore hoch leveln reicht mir nicht.

Marcel Crone
Marcel Crone
4 Monate zuvor

Ich habe irgendwas von 100 lvln gelesen mit everversum Boni ect

Eskapist
Eskapist
4 Monate zuvor

Klar…Powerlevel halt. Ich mein eher die Klasse ansich leveln. Destiny 1 war schon recht mau und in Destiny 2 haben sie es noch weiter abgespeckt.

Wrubbel
Wrubbel
4 Monate zuvor

Nein. Es gibt einen levelbaren Seasonpass. Es gibt ein levelbares Artefakt und es gibt 160 Pl regulär zu „ergrinden“.

Uldren Sov
Uldren Sov
4 Monate zuvor

Artefakt? Neue spielweisen? Finisher? Neue Exotics = Neue Builds? PvP?… Wer nicht will, der hat schon.

Patrick BELCL
Patrick BELCL
4 Monate zuvor

also beim Punkt: PvP muss ich mal nachharken ????

hast du da infos die ich verpennt hab?

Marcel Crone
Marcel Crone
4 Monate zuvor

Jo komme selber net rein bei meiner Frau und mir steht das es nicht die aktuellste Version ist das es ein Update benötigt ect. Steht auch nix bei bungie net -.-

Kaffee vernichtungsmaschine
Kaffee vernichtungsmaschine
4 Monate zuvor

Laut der begleit app gibt es mein bungie konto nicht mehr

Marcel Crone
Marcel Crone
4 Monate zuvor

Das ist schon ne Nummer nja denke mal hat was wegen new light und Schadow Keep zu tun weil das Update soll ca. 160 GB haben

Frau Holle 1
Frau Holle 1
4 Monate zuvor

Auf Bungie hab ich d2 nicht . Tipptopp.
Hängt sicher mit sk zusammen bei meine Spiele und Apps steht Destiny 2 vorbestellt ????

Sunface
Sunface
4 Monate zuvor

„Jo komme selber net rein bei meiner Frau“ hier wäre ein Satzzeichen durchaus sinnvoll gewesen. grin

GameFreakSeba
4 Monate zuvor

????
Ich kenne das aber zu gut. Meist hilft da ein Vorspiel ????

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor

Ich kann nicht mehr…musste eben laut losprusten. Made my day!

????????????????????

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor

Einer der besten Kommentare der letzten Tage. Freitag ist gerettet!

André Wettinger
André Wettinger
4 Monate zuvor

Solange nicht schon besetzt ist, halb so schlimm. Passiert vielen. Dehnübungen, Durchatmen usw. Dann singst du noch den Ziegensong „ich bin bereit“. Danach klappt’s ????????

Jackrum86
Jackrum86
4 Monate zuvor

OT: Kommt noch jemand nicht in D2 rein mit dem Fehlercode Tapir?

Gooseman233
Gooseman233
4 Monate zuvor

Ich hab nichtmal nen Fehlercode, bei mir steht „Diese Version von Destiny2 gibt es nicht mehr“ ein teammate von mir bekommt die gleiche Meldung

Kaffee vernichtungsmaschine
Kaffee vernichtungsmaschine
4 Monate zuvor

Geht mir auch so ! Kann jmd helfen ?
Lizensen hergestellt und auf updates überprüft, nichts hilft !

Gooseman233
Gooseman233
4 Monate zuvor

Hab Lizensen schon wieder hergestellt und Neustart probiert, hat alles nichts gebracht

Frau Holle 1
Frau Holle 1
4 Monate zuvor

Dito…. wollte kurz was machen…. passt zu meinem Tag heute

Dubstepz
4 Monate zuvor

Haha wink ich hatte Heute auch so einen bescheidenen Tag gehabt. Ich sag’s Dir. War ich GSD nicht alleine.

huhu_2345
huhu_2345
4 Monate zuvor

Verdammt, jetzt muss ich echt stark bleiben.
Bisher hat mich das Missionsvideo nicht interessiert aber du kannst doch nicht an einem Donnerstag Abend den Satz niederschreiben, dass Lore Fans auf ein Highlight stossen werden.
Jetzt wird das warten noch länger, weil meine grauen Hirnzellen nun wieder ihre Synapsen bilden müssen um zu erraten wer dieser ominöse Gegner sein könnte.

LIGHTNING
4 Monate zuvor

Neue Meta für fast alles. Nexxoss fährt 90% der Zeit mitm Panzer rum. Ich glaub mich kneift ein Einhorn!

Raiiir
Raiiir
4 Monate zuvor

hab in der d2 story missionen auch nie nen panzer benutzt ging auch so ganz easy

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
4 Monate zuvor

Naja denke jetzt wird anders sein, kreischer werden mehr schaden machen vermute ich . Und es kommen mehr Gegner.

LIGHTNING
4 Monate zuvor

Was is das denn für eine Einstellung? Whisper raus und Headshotstaffelschießen!

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
4 Monate zuvor

Oh verzeihe mir aber mit Panzer zu cruisen ist bestimmt nicht schlecht ????

LIGHTNING
4 Monate zuvor

Also ich fand den Warthog in Halo genial. Handling war cool, Steuerung war mal was neues (alle 4 Reifen bewegten sich). Grafisch war das auch der Hammer damals (aufspritzender Matsch und die Kugeleffekte der Gattlinggun etc.).

Aber die Panzer in Destiny sind einfach nur der allerletzte Dreck. Ich würd lieber mit Pariah rumballern als diesen Müll fahren zu müssen. Das Teil ist globig, man braucht ewig zum Ballern und die Hit Detection ist naja.

Wieso bauen sie nicht so eine Schattenbarrikade der Dark Eldar aus WH40K nach und man kann mit 6 Hütern drauf und mit Lanzen rumballern. Das Teil könnte man dann von den Schar gehijacked haben oder so… grin

Christian H
Christian H
4 Monate zuvor

Jetzt können wir von Horden reden die bislang ausgeblieben sind.

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
4 Monate zuvor

Naja noch nicht. Auf dem Video scheint so. Aber mal schauen wie es wird wenn es für alle draußen ist.

Sunface
Sunface
4 Monate zuvor

Hab ich gehasst diese Panzer Kacke! Aber ich spiel immer lieber Infanterie

press o,o to evade
press o,o to evade
4 Monate zuvor

geil, danke sven!
ich liebe den mond!!

first light, geilste map. flawless als die mal in den d1 trials dran war! beyond flawless skarabäus nie gedroppt bei mir hahah…

Raiiir
Raiiir
4 Monate zuvor

schaue ich mir nichts von an, werde am dienstag selbst alles ohne vorwissen suchten, nimmt für mich sonst den spielspaß weg wenn ich die mission schon kenne

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor

Korrekt!

Ich bin ja auch gerne und fleissig hier unterwegs oder düse mal auf YT rum, um zu gucken, was es so an Informativem gibt. Allerdings ist bei mir ab dem WE (da versuche ich noch mal ein wenig so vor mich hinzudaddeln bzw. Ruchlosigkeit das dritte Mal zurückzusetzen. Es fehlt noch einmal Legendär voll machen) Schluss mit lesen oder gucken.

Ich möchte da komplett unvoreingenommen und ohne Inhalt zu kennen herangehen. Deshalb auch oben keine Videos geschaut und/oder den Artikel weitergelesen. Ich mag dieses ständige Vorwegnehmen eh nicht, es schmälert ja immer die Erfahrung als solches.

Dienstag kann daher kommen…ich bin ab heute ahnungslos ????

*Wenn das doch auch für viele andere Dinge so gelten könnte. Unwissenheit ist eben doch manchmal ein Segen.*

Psycheater
Psycheater
4 Monate zuvor

„Spannender Kampagnen-Beginn: Hier kann ich zwar nur für die erste Mission sprechen, doch wie sich dort die Story entfaltet, macht definitiv Lust auf mehr. Ob es dabei bleibt, wird sich jedoch zeigen müssen.“

Erinnert mich an D2 Vanilla. Da war die erste Mission auch der Wahnsinn. Und danach?! Naja, reden wir besser nicht drüber

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
4 Monate zuvor

Um fair zu bleiben war Vanilla Destiny2 erst beim fehlenden Endgame Content schlecht. Die erste Mission war zwar das Meisterwerk aber trotzdem war der rest noch in Ordnung.

Psycheater
Psycheater
4 Monate zuvor

Ich weiß was Du meinst. Mir geht’s darum das hier der Eindruck entstehen könnte das es dann nur von Mission zu Mission so weitergeht. Und das wiederum muss man erstmal abwarten; genauso wie Sven es gesagt hat. Ich bin gespannt

huhu_2345
huhu_2345
4 Monate zuvor

Die erst Mission war schon geil, als dann später das Journey Theme einsetzte habe ich erst einmal Pause gemacht und einfach nur der Melodie gelauscht.

Psycheater
Psycheater
4 Monate zuvor

Absolut ????????????
Gänsehaut pur

Marcel Brattig
Marcel Brattig
4 Monate zuvor

Der Hypetrain fährt schon bei über 300km/h, also unterlassen sie es bitte das ich noch entgleise????

SP1ELER01
SP1ELER01
4 Monate zuvor

Hat denn der Hüter während der Mission gesprochen?
Da war ich zum Beginn der forsaken Story echt erstaunt, als unser Hüter nach Jahren des Schweigens endlich Mal wieder den Mund öffnete, doch betrug die Anzahl der gesprochenen Worte im gesamten Storyverlauf nur 7…
Mir persönlich gefällt es, wenn der Protagonist (also meine Figur), mehr kann als nur zu nicken oder verzweifelt den geist anzuglotzen ^^

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
4 Monate zuvor

Yeah ich hab das Video nicht gesehen ????, aber vielleicht ein bisschen?? ???? verdammt meiner Verbindung im Zug ist nicht gut ????????????.

press o,o to evade
press o,o to evade
4 Monate zuvor

hallo paulo, das wird schon wenn du zuhause bist. shadowkeep olé !!

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
4 Monate zuvor

Hab geguckt ????????.. ????

KingK
4 Monate zuvor

Oh Mann, ich muss einfach fast alles überspringen. Will mich nicht zu sehr spoilern. Aber wenn Sven sagt, die Nostalgiker kommen auf ihre Kosten, dann geht das Barometer direkt wieder hoch ????????????

Marki Wolle
Marki Wolle
4 Monate zuvor

Seismische Störung?, da fand ich meinen Storyanfang aber um einiges besser????‍♂️

Naja dann wird eben am 01. Minas Morgul gestürmt und der Hexenkönig gestürzt????‍♂️

WooTheHoo
WooTheHoo
4 Monate zuvor

Jetzt wo du es sagst: Die Festung und das Drumherum erinnern tatsächlich stark an Minas Morgul. Wo ist mein Ring? Samwise, du Fresssack? Hast du ihn?

kotstulle7
kotstulle7
4 Monate zuvor

Ich werde das Video nicht ansehen. Ich werde das Video nicht ansehen. Ich werde das Video nicht ansehen. Ich werde…

Takumidoragon
Takumidoragon
4 Monate zuvor

Bleib stark

kotstulle7
kotstulle7
4 Monate zuvor

Ich werde….stark bleiben. Aber auf den Shadowkeep Hype-Train der mich bis zu The Last of us 2 bringt, ist nur noch die Zwischenstation Arbeit eingeplant. Was soll ich denn am Wochenende machen? ^^

WooTheHoo
WooTheHoo
4 Monate zuvor

Material farmen… XD Oder den Gipfel jagen, falls du ihn noch nicht hast. Ist ja gerade Hexenkessel und laut Aussage eines Clanbuddys gibt´s, neben vielen Pfeiljägern, Massendrängeleien um die Heavy im PvP. ^^

Norm An
Norm An
4 Monate zuvor

Kann ich bestätigen….

kotstulle7
kotstulle7
4 Monate zuvor

Gipfel…da kann ich stolz von mir behaupten, dass ich einer der ersten war, der diese Waffe in den Händen halten durfte ^^
Aber ja zu spider wird täglich hingedackelt. ^^

Takumidoragon
Takumidoragon
4 Monate zuvor

Gute Frage, die ich dir nicht mal beantworten kann ^^

barkx_
barkx_
4 Monate zuvor

Sitze grade mit nem eiskalten Corona am Pool, bei 30 Grad in der Sonne und werde gleich mit meiner liebsten Richtung Strand gehen. Also ich weiß was ich am Wochenende mache ????????

Bin am 12.10 wieder in Deutschland und werde dann dazustoßen. War die Tage vorm Urlaub nochmal kurz in D2. Unser Clan ist aktuell gefühlt auch Tod oder?

kotstulle7
kotstulle7
4 Monate zuvor

Ne, sind eigentlich gerade gut dabei ^^ gerade am Komp rumdaddeln j4f mal gucken wie weit es geht. Bin jetzt bei knapp 4000
Aber dir noch einen entspannten Urlaub. Ich glaube hier wird dennoch mehr geschwitzt :p

barkx_
barkx_
4 Monate zuvor

Der war gut ???? Jetzt ist die Frage, wer welches schwitzen angenehmer findet ????

DerFrek
DerFrek
4 Monate zuvor

Das habe ich die letzten Tage auch noch gemacht und konnte heute schön 12 Stunden in Palma auf dem Flughafen verbringen ????

press o,o to evade
press o,o to evade
4 Monate zuvor

oha, thomas cook?
shice, du armer…

DerFrek
DerFrek
4 Monate zuvor

Ich weiß gar nicht wie oft ich das heute schon gefragt wurde, aber nein ????

Flieger hatte nen Defekt.

barkx_
barkx_
4 Monate zuvor

TUIfly, alles top.
Bin auch auf Mallorca aktuell ????

DerFrek
DerFrek
4 Monate zuvor

Dann noch viel Spaß ????
Ich hab’s nun endlich wieder nach Deutschland geschafft ????

Sven
Sven
4 Monate zuvor

Da kommt noch eins^^Also doppelt stark bleiben smile

Takumidoragon
Takumidoragon
4 Monate zuvor
Takumidoragon
Takumidoragon
4 Monate zuvor

Mein Einsatztrupp und ich am 1.10. wenn wir auf dem Mond landen:

https://media0.giphy.com/me

Diebombe043
Diebombe043
4 Monate zuvor

1.10 bitte Alle in den Hypetrain Einsteigen EndHalt ist Shadowkeep

Takumidoragon
Takumidoragon
4 Monate zuvor

Ich hab mich schon gewundert warum wir so viele Artikel von Tom und keine von Sven hatten xD.

Willkommen zurück

Sven
Sven
4 Monate zuvor

Danke ^^

Wrubbel
Wrubbel
4 Monate zuvor

Zum Glück lenkt mich BL3 noch bis zum 01.10 ab aber das Warten wird trotzdem so langsam unerträglich ????

Chriz Zle
Chriz Zle
4 Monate zuvor

Da bin ich immer noch mega entspannt wenn ich ehrlich bin.
Aber ich denke auch weil ich dann ab Dienstag bis Sonntag komplett durch suchten kann.

Das Wochenende ist auch wieder vollgestopft mit Real Life. Von daher wird ratze fatze dann Dienstag sein und wir freuen uns endlich wieder in der Warteschlange zu hocken.

Naja ist eh klar wo dann alle wieder hin rennen……Everversum wird direkt überfüllt sein XD

Wrubbel
Wrubbel
4 Monate zuvor

Ich habe auch ab Dienstag Urlaub aber trotzdem ist es nicht leicht ????

Niko Stacherl
Niko Stacherl
4 Monate zuvor

Kann man den Mond auch ohne die neue Erweiterung spielen?

Wrubbel
Wrubbel
4 Monate zuvor

Jaein. Du kannst Patrouillen auf dem Mond spielen und ihn (vollständig?) erkunden aber Story und die anderen Ding gibt es dann nur mit SK.

Micha Deckert
Micha Deckert
4 Monate zuvor

„ein Highlight für Lore-Liebhaber“ https://media2.giphy.com/me

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.