Destiny 2: Hüter hat seltsame Erscheinung im All – Denkt nun, Trials kommen wieder

Ein Hüter ist in Destiny 2 auf einen seltsamen Bug gestoßen. Offenbar wird er als Hinweis verstanden, dass die Trials – eine beliebte PvP-Tätigkeit – wieder zu Destiny 2 kommen. Das könnte im März 2020 geschehen.

Was hat der Hüter gesehen? Der Hüter „Grym_Games“ ist nach einem PvP-Match in den Orbit zurückkehrt. Dort erschien ihm, wohl aufgrund eines Bugs, die Anzeige „Placeholder Type – BETA.“

Diese Anzeige hatte als „Game History“ 7 Kästchen oben und 3 Kästchen unten.

Destiny-2-Trials

Das wird als Hinweis darauf verstanden, dass Bungie vorbereitet, die „Trials“ in irgendeiner Form wieder zu Destiny 2 zu bringen. Der Code müsse schon im Spiel sein und durch irgendeinen Glitch hier zum Vorschein kommen.

Was spricht noch dafür? Neben dieser Plakette gibt es zwei große Hinweise:

  • Das ist einmal eine Aussage von Bungie selbst – nach Shadowkeep solle das „PvP erneuert“ werden. Daher hoffen nun einige, dass die Season 10 von Destiny 2, die im März 2020 startet, „die PvP-Season“ wird und die Trials wiederbringt.
  • Zudem gab es vor kurzem ein Treffen im Hauptquartier von Destiny 2 mit 6 Content-Creators, davon waren 3 als „Trials“-Experten bekannt. Die zeigten sich nach dem Treffen begeistert davon, was sie da zu sehen bekamen, durften aber nicht darüber reden: RealKrafty, DrLupo und Banned_Wipe.
dr-lupo-guardian-con-stream-2019
DrLupo: Spielt nun wieder Destiny 2.

Das ist der Hintergrund: Das wöchentliche PvP-Event war ein fester Bestandteil von Destiny 1 und Destiny 2, so wie der Weekly Reset am Dienstag oder der Besuch von Xur am Freitag.

Es war für PvP-Teams die Gelegenheit, einmal die Woche zusammenzukommen und sich mit anderen Teams zu mesen.

Für Streamer war es die Chance, sich einen Namen zu machen, indem sie Zuschauer in ihr Team einluden und mit ihnen zusammenspielten.

D2_Forsaken_Gambit_Vendor_03

Bei Destiny 2 hat der Modus aber nicht so gut funktioniert und Bungie entschloss sich, ihn zu pausieren und zu überarbeiten. Man wollte wohl auch den Modus „Gambit“ als „neuen, starken Modus“ etablieren – das hat aber nicht so funktioniert.

Seit mehr als einem Jahr warten PvP-Fans darauf, dass Bungie die „Trials“ zurückbringt und suchen nach Hinweisen, die sie in ihrer Hoffnung bestätigen.

Ursprünglich war die Hoffnung schon für Season 9 entflammt, weil hier Osiris und der Merkur wieder im Fokus von Destiny 2 standen. Aber diese Hoffnungen bekamen einen Dämpfer. Nun gilt es, auf Season 10 zu warten.

Destiny 2: PvP-Spieler sind wegen Trials in den 5 Phasen der Trauer und zwar in allen
Autor(in)
Deine Meinung?
10
Gefällt mir!

24
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Mizzbizz
1 Monat zuvor

Doch es hat funktioniert, Gambit is geil!

Mausermaus
1 Monat zuvor

Warte mal. Dieses komische Lila von dem Zeichen das habe ich gestern gesehen als ich vor Osiris stand. Immer wenn ich von oben nach unten vor Osiris geschaut habe hat sein Zeichen das er über seinem Kopf hat kurzfristig Lila geblickt. Sonst noch bei jemandem ? Genau das Lila wie das Prüfungen Zeichen.

Noch bei frage. War der Endkampf bei Paint 14 der letzte Quest Schritt? Nicht das ich stunden verbringe zu Osiris zu gehen und wie der raus bis ne quest erscheint

Wrubbel
1 Monat zuvor

Erstmal ja. Laut Roadmap geht es ab Dienstag weiter und am Ende der Quest schreibt ja Osiris, was in die Richtung Timegate😅

Tronic48
1 Monat zuvor

Auch wenn ich eher der PVE Spieler bin, und PVP so gar nicht mag, sollte Bungie dennoch auch an die PVP Spieler denken, den in einem Spiel wie Destiny 2, sollten ja beide Modi unterstützt werden. Was ich nicht mag, aber mal so gar nicht, das Bungie mit so manchen Exo Quest, immer noch versuchen die PVE Spieler zum PVP zu zwingen, in dem sie in diesen Quests immer wieder mal einen Abschnitt einbauen der ins PVP führt, obwohl ich sicher bin das eine Alternative kein großes Problem sein kann, also für PVE Spieler eben. Ansonsten, ganz klar, Destiny 2… Weiterlesen »

Jokl
1 Monat zuvor

Da Destiny ja eher für sein tolles PVE steht, würde mich mal interessieren ob die Community das gut fände, wenn man dem PVP volle Ressourcen widmet und das PVE dann halt mal 3 Monate in die Röhre guckt. Man fühle sich bitte auf den Schlipps getreten :), aber mich jucken die Trials persönlich gar nicht und ich vermisse sie auch nicht. Ich war zwar in D1 mal mit aufem Merkur, dank zweier verrückter aus meiner FL, aber ich hätte auch ohne Leuchtturm weiter gelebt :). Wie gesagt, fühlt euch auf den Schlipps getreten, ich gönne euch dass das Event zurückkehrt… Weiterlesen »

GameFreakSeba
1 Monat zuvor

Ich würde es verkraften. Zwischendurch am Abend paar Strikes laufen und Ähnliches ist immer drin. Wäre wie ein Destiny Urlaub.
Aber natürlich würde ich mich dann trotzdem ins PvP stürzen 😁

Chris
1 Monat zuvor

Das Problem ist einfach, dass man mittlerweile sich fast ausschließlich dem PvE Widmet, dabei ist die PvP Community sehr groß. Ich wäre dankbar, wenn man in den Folgenden Seasons auch allgemein mehr Fokus auf den PvP legt. Dafür müsste man nicht einmal was neues Erfinden, aber anstatt einfach sowas wie Trials mit Eliminierung zurück zu bringen, versuchen sie etwas neues zu machen, etwas das AWESOME ist. Bloß leider stellen sich die Ideen von Bungie, die sämtliche Com-Wünsche ignorieren, oft nicht als so Awesome heraus, wie die das bei Bungie gerne hätten. Und auf so „fliege zu planeten X und töte… Weiterlesen »

yan
1 Monat zuvor

bin gespannt ob das mit der eliminierung funktioniert und ob das jetzige matchmaking zuträglich für den „hype“ ist. wenn es wirklich skill based ist, wird es meiner meinung nach wieder nichts besonderes. vorallem für die streaminggemeinschaft.

trials gerüchte verdichten sich. comp solo war schonmal eine ganz gute idee. mal sehen was jetzt kommt. finde diese season aber schon arg enttäuschent bisher.

Jürgen Janicki
1 Monat zuvor

Am meisten stört mich hierbei tatsächlich noch das ständige hinfliegen zum npc😔

Ich mein mal ehrlich, ich kann ungefähr alles teleportieren, aber n Umschlag wo drauf steht was ich machen soll, muss ich persönlich auf nem anderen Planeten abholen…. So ein rotz

Lightningsoul
1 Monat zuvor

Teleportier mich mal bitte in die Karibik, bin urlaubsreif!

Ansonsten hast du natürlich vollkommen Recht.

xNamelezZx
1 Monat zuvor

ja da hast du recht.
Ich würde mir wünschen, dass wenn man Destiny 2 startet, gleich auf dem Turm beginnt und nicht immer im Orbit-kann mir vorstellen das 80% der Spieler eh erstmal zum Turm fliegen zwecks Beutezüge abholen.

What_The_Hell96
1 Monat zuvor

Pvp hat aber eine grosse fanbase in pvp, das sind nicht nur so 5% die das spielen. Destiny ist nun mal pve und pvp, wer nur eines von beidem spielt muss sich nicht wundern wenn mal content kommt womit man nix anfangen kann

MadfmQ
1 Monat zuvor

Sorry, daber wenn fürs PVE weiterhin nur solcher Content produziert wird wie zur aktuellen Season 9, dann bitte nur noch PVP weiterentwickeln.

Weder füs PVE noch fürs PVP schafft es Bungie aktuell irgeneine Langzeitmotivation (bei mir) zu generieren…

WooDaHoo
1 Monat zuvor

OT: Liebes Mein-MMO-Team, ihr bastelt ja noch fleißig am Kommentar-System und es kommen nach und nach Funktionen hinzu. Was mich momentan stört, sind Probleme beim Login. In Firefox kann ich mich seit gestern überhaupt nicht mehr anmelden. Es kommt jedes mal der Fehler 403. Per Chrome ging es eben allerdings. Ein paar Inspirationen, die aber sicherlich selbst schon im Blick habt: Man sollte erkennen können, auf welchen Kommentar wem geantwortet wurde. Das ist noch etwas unübersichtlich. Auch wäre es schön, wieder sehen zu können, wer einen Kommentar „gemocht“ hat. Die Funktion, dass ich sehen kann, dass auf einen Kommentar geantwortet… Weiterlesen »

swisslink420
1 Monat zuvor

Cool wär ja wenn heute um 1800/1900 Trials freigeschalten werden.. Träumen darf man noch oder? (;

Lightningsoul
1 Monat zuvor

Nein.

swisslink420
1 Monat zuvor

schade.

Lightningsoul
28 Tage zuvor

lol lol lol

DeLorean
1 Monat zuvor

Wäre schön wenn der Fokus in Season 10 auf pvp liegt. Ende der one shot meta (Headshot mit Sniper gibt türlich weiterhin kill 😘) , bessere Map rotation, verringerte Ladezeiten, 60 Frames 🙄 . Neue Titel für pvp, Cosmetics exklusiv für pvp also spezielle Emotes und ornamente. Trials. Strafen für Leute die das Spiel frühzeitig verlassen. Das System sollte vebindungsabbrüche und normale quits unterscheiden können. Alles zusammen würde den pvp entscheidend attraktiver machen.

Daniel
1 Monat zuvor

Und ein Anticheat Programm, ansonsten wäre ein Turnier absolut sinnlos.

Sha
1 Monat zuvor

Wisst ihr was meine Sorge ist ? Das S10 Trials bringt und andere Features drunter leider . Gerade nach einer sehr schwachen S8 wäre das nicht schön.
Nur eine Sorge .

What_The_Hell96
1 Monat zuvor

Wenn in S10 Trials kommt hast du besseren und interessanteren Content als in dieser Season von daher würde ich mir keine Sorgen machen sondern dich freuen😁

Millerntorian
1 Monat zuvor

Sorry, komplett inhaltlos…aber bei einer Headline über seltsame Erscheinung im All musste ich einfach loslachen.

Ich geh mir mal ein Alu-Hütchen basteln.

Bei der Gelegenheit; stand auch schon in einem Kommentar. Meine Meinung zu dem unerklärlichen Platzhalter-Phänomen ist eher realistischer als spekulierender Natur. Das kann alles und nichts bedeuten. Unabhängig davon langweilen mich diese ständigen Trials JA/NEIN/VIELLEICHT-Spekulationen nur noch. Zeit für Neues…

Schönes WE allen.

Lightningsoul
1 Monat zuvor

Spaßbremse!

Das ist 100 pro der absolute Beweis dafür, dass Trials nun einhundertprozentig zu 50% wiederkommt!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.