Destiny 2 schraubt weiter an Exotics – So werden Rüstungen in Season 10 überarbeitet

Bei Destiny 2 steht in Kürze die Season 10 an. Bungie hat jetzt erstmals gezeigt, was genau mit euren Rüstungen in einer Woche alles passiert. Mit dabei sind zahlreiche Anpassungen an Exotics und einige legendäre Favoriten kehren zurück.

Bei Destiny 2 steht die Saison der Würdigen kurz bevor. Im aktuellen TWaB (06.03.) gewährt Bungie viele Einblicke in kommende Änderungen und gibt eine Vorschau auf die Patch Notes vom 13. März.

Es gibt viel zu erzählen. Hier dreht sich die nächsten Zeilen alles um die geänderten Rüstungen und Waffen-Anpassungen, die mit Season 10 zu Destiny 2 kommen.

Destiny 2: Season 10 nerft dominante Fusionsgewehre und die stärksten Exotics

So verändern sich die Rüstungs-Exotics in der Saison der Würdigen

Bei den zahlreichen vorgestellten Änderungen ist alles vertreten: Es gibt Buffs, Nerfs und sogar komplette Reworks. Wir präsentieren euch alle 17 exotischen Rüstungen, die überarbeitet werden.

Diese Jäger-Exotics werden überarbeitet

Assasisinenkappe : Der exotische Helm Assassinenkappe wird ordentlich gebufft:

  • Der Unsichtbarkeits- und Heilungseffekt wird nun durch geladene Nahkampf-Angriffe und Finishern ausgelöst (bei PvE-Feinden und Hütern)
  • Die Dauer der Unsichtbarkeit erhöht sich je nach der Stufe des besiegten Feindes
  • Kills mit der Arkus-Stab-Super aktivieren das Exotic nicht länger

Vorher hat das Exotic die Bonus-Effekte nur bei einem Kill gewährt. Durch die Änderungen wird der Helm in deutlich mehr Situationen nützlich sein.

Fr0st-EE5: Die exotischen Stiefel Fr0st-EE5 erhalten einen Nerf:

  • Die Fähigkeits-Regeneration wurde so geändert, dass sie sich nicht mehr mit anderen Perks, welche die Klassenfähigkeiten aufladen, stapelbar ist

Mithilfe der Stiefel in Kombination mit Mods konnten Jäger ihren Ausweich-Sprung in sehr kurzer Zeit aufladen. Die Erholungsrate von euren anderen Fähigkeiten scheint nicht betroffen zu sein.

Destiny 2: Experte sagt die besten Boss-Killer der Season 10 voraus – Habt ihr sie?

Khepris Stachel: Die exotischen Handschuhe Kherpris Stachel bekommen einen starken Buff:

  • Der Schaden aller Rauchbomben wird um 150 % erhöht.

Bei voller Nahkampf-Energie lasst ihr bei Nahkampf-Treffern jetzt deutlich stärkere Rauchbomben fallen. Zusätzlich wirkt das Exotic nun auch auf geworfene Rauchbomben.

Orpheus-Rigg: Die exotischen Stiefel Orpheus-Rigg werden erneut generft:

  • Die maximale Menge an zurückgewonnener Super-Energie durch Schattenschuss beträgt jetzt 50 %

Egal wie viele Feinde ihr mit eurem Pfeil anbindet, mehr als die Hälfte eurer Super-Energie geben euch die beliebten Stiefel nun nicht zurück. Zuvor war es möglich, die Super teilweise komplett aufzuladen.

Ahamkaras Rückgrat: Die exotischen Handschuhe Ahamkaras Rückgrat erhalten einen kleinen Buff:

  • Erhöht den Explosionsradius für Lichtsensor-Minen um 14 %

Die Näherungs-Minen sind so etwas besser, um enge Durchgänge zu kontrollieren. Zusätzlich werden die Minen ab Season 10 wieder an Hütern haften können.

destiny 2 spektralkilnge jäger super
Jäger werden durch die Exotics noch gefährlicher

Diese Titan-Exotics werden überarbeitet

Äscherne Totenwache: Die exotischen Handschuhe Äscherne Totenwache werden gebufft:

  • Das Töten eines Feindes mit einer Fusionsgranate erstattet nun Granaten-Energie zurück. Die Menge hängt von der Stufe des getöteten Feindes ab

Die geworfene Granate töten auch aktuell nicht mit einem Treffer, sorgt aber bei richtiger Nutzung für eine erhöhte Verfügbarkeit der sofort detonierenden Fusionsgranaten-Variante.

Anateus-Schutzrüstung: Die exotischen Stiefel Anateus Schutzrüstung werden gebufft:

  • Der gewährte Schutzschild lässt jetzt keinen „Chip Damage“ (minimalen Schaden) mehr durch

Durch die Änderung bieten die Stiefel noch höheren Schutz. Ihr könnt sorgloser in einen feindlichen Angriff rutschen und ihn reflektieren.

Verhängnisreißer-Schulterplatten: Die exotischen Handschuhe Verhängnisreißer-Schulterplatten werden gefixt:

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Handschuhe manchmal Superenergie aus Nahkampf-Kills während aktiver Super gewährten

Durch den Fehler war es Sentinel-Titanen möglich, ihre Super deutlich länger als geplant aufrechtzuerhalten. Der exotische Effekt wirkt weiterhin bei normalen Leere-Nahkampf-Kills.

Destiny 2: So ändert sich Power-Level in Season 10 – Wie wichtig wird das Artefakt in den Trials?

Dünenwander: Die exotischen Stiefel Dünenwanderer bekommen einen starken Buff:

  • Der Radius der statischen Ladung wird auf 20 Meter erhöht (vorher 12 Meter)

Der Schockschaden nach einem Sprint hat jetzt nahezu doppelte Reichweite und wird nun sich nun deutlich weiter verketten können, um mehr Feinde zu schocken.

Typ 44 im Abseits: Die exotischen Stiefel Typ 44 im Abseits bekommen einen Buff spendiert:

  • Die Verzögerung vom Beginn des Sprints bis zur Aktivierung des Überschildes wird von 1,25 auf 0,5 Sekunden reduziert.

Durch die Änderungen profitieren Titanen früher von dem nützlichen Überschild und können sicherer die Distanz zum Gegner überbrücken oder sich aber beim Rückzug absichern.

Einäugige-Maske: Der exotische Helm Einäugige-Maske wird erneut generft:

  • Ihr könnt Feinde nicht länger durch Wände verfolgen, Ziele werden jetzt stattdessen deutlicher hervorgehoben
  • Es gibt keinen Schadensbonus mehr, wenn man sein markiertes Ziel besiegt
  • Ihr erhaltet jetzt wieder einen Überschild, wenn das markierte Ziel besiegt wurde. Der Schild besteht für 6 Sekunden (vorher 8 Sekunden).

Das Exotic verliert mit dem Tracking eine seiner stärksten Fähigkeiten. Der Fokus liegt jetzt mehr in der Unterstützung während einem direkten Duell. Zusätzlich könnt ihr euch wieder schneller in den nächsten Kampf stürzen.

Spaltungspferch: Der exotische Brustpanzer Spaltungspferch bekommt zwei Buffs spendiert:

  • Die Explosion wird nun durch einen geladenen Nahkampf-Treffer oder Finisher ausgelöst (bei PvE-Feinden und Hütern)
  • Der Radius und Schaden der Explosion erhöht sich, basierend auf der Stufe des besiegten Feindes

Die Panzerung triggerte die Explosion vorher nur bei einem Kill. Jetzt können Titanen mehr und stärkere Explosionen auslösen.

destiny-2-titan-rüstung
Die exotischen Handschuhe des Titanen funktionieren jetzt wie geplant

Diese Warlock-Exotics werden überarbeitet

Apotheose-Schleier: Der exotische Helm Apotheose-Schleier erhält eine Änderung der Statuswerte:

  • Dieser Exotic hat nun bei jedem Drop garantiert ein Minimum von +16 auf Intellekt

Die Verteilung der Statuswerte ist bei allen anderen Rüstungen sehr stark vom Zufall abhängig. Durch den erhöhten Intellekt-Wert baut ihr eure Super schneller auf.

Kontroversaler Halt: Die exotischen Handschuhe Kontroversaler Halt werden generft:

  • Die gewährte Schadensminderung wird von 40 % auf 20 % reduziert

Vorher konnten Warlocks dank der Handschuhe und einer geladenen Hand-Supernova problemlos Schüsse aus beispielsweise Spezial-Waffen wegstecken, jetzt ist mehr Vorsicht geboten. Die mächtige Hand-Supernova wird zusätzlich generft.

Blut-Alchemie: Der exotische Brustschutz Blut-Alchemie erhält eine komplette Überarbeitung:

  • Der neue Perk „Blut Magie“ erlaubt es euch durch Waffenkills in einem Rift den Countdown zu pausieren und die Dauer des Rifts zu verlängern

Bisher hat das Exotic Feinde markiert und den Radar verbessert, solange ihr in einem Rift standet. Diese Änderung nimmt eine weitere Wall-Hack-Fähigkeit aus dem Spiel.

Destiny 2 bricht endlich das Schweigen zur Season 10 und den Trials – Das wissen wir bisher

Ophidianischer Aspekt: Die exotischen Handschuhe Ophidianischer Aspekt erhalten eine Anpassung:

  • Die Handschuhe gewähren jetzt erhöhte Nahkampf-Reichweite, auch wenn ihr keinen geladenen Nahkampf einsetzt

Jeder Schlag des Warlocks wird nun durch das Exotic verbessert. Zusätzlich dazu erhalten alle Warlocks eine generelle Erweiterung ihrer Nahkampf-Treffe rum einen Meter.

Braue der Wahrheit: Der exotische Helm Braue der Wahrheit erhalten einen Buff und eine „Quality of Life“-Verbesserung:

  • Für jeden Stapel des Exotic-Perks erhaltet ihr nun 10 % mehr Granaten-Schaden
  • Die Wiederaufladungsrate von verbündeten Granaten beginnt, sobald ihr eure Granate aktiviert
  • Ihr erhaltet eine Bildschirm-Mitteilung, die anzeigt, wie viele Verbündete ihr unterstützt

Vorher reduzierten Kills mit Energie-Waffen die Granaten-Laderate für euch und Verbündete. Durch die Änderungen profitieren Verbündete noch immer von eurem Exotic, ihr richtet jetzt aber bis zu 30 % mehr Granaten-Schaden an.

Aktuell beherrschen Warlocks den Luftkampf

Season 10 bringt mehr Rüstungen ins Spiel

So gibts mehr Vielfalt bei den Rüstungen: Mit dem Start von Season 10 bekommen die legendären Engramme einen größeren Loot-Pool spendiert. Aktuell sind 3 Rüstungs-Sets pro Klasse in den Engrammen zu finden.

Ab dem 10. März wird die Anzahl auf stolze 11 Sets aufgestockt. Mit dabei sind Rüstungen, die aktuell nur schwer zu finden waren. Aber auch bereits verschwundene Rüstungen feiern in den Engrammen ihr Comeback.

Die Fraktions-Ausrüstung kommt zurück: Durch die veränderten Engramme kommen die begehrten Rüstungen aus der Fraktions-Rally nach fast 2 Jahren zurück in Destiny 2.

Die Fraktions-Rally selbst fand zuletzt 2018 statt und das Event soll auch in naher Zukunft nicht zurückkehren. Die Hüter unter euch, die damals Ornamente bei den Fraktionen freigespielt haben, dürfen die Schmuckstücke auch auf der aktuellen Variante der Rüstung nutzen können.

Der Community-Manager dmg04 ließ verlauten (via Twitter), dass zusätzlich einige der beliebtesten Waffen aus vergangenen Seasons wieder in den Loot-Pool wandern werden.

destiny-2-fraktionen
Welche Fraktion habt ihr die Treue geschworen?

Die Statuswerte der Rüstungen werden verbessert

Gute Rüstung finden wird leichter: Wer auf der Suche nach der Rüstung mit den perfekten Statuswerten ist, hat Grund zur Freude. Denn Bungie teilte mit, dass ihr ab Season 10 bessere Chancen auf hohe Stat-Rolls erhaltet.

  • Rüstungen aus Primus-Engramme sollen öfter hohe Statuswerte und eine bessere Verteilung der Werte haben
  • Exotische Rüstungen sollen häufiger mit hohen Statuswerten droppen
  • Legendäre Rüstungen erhalten eine etwas höhere Chance auf gute Stats, es soll aber immer noch auch schwache Rolls geben

Was haltet Ihr von den umfangreichen Änderungen an exotischen und legendären Rüstungen? Welche Änderungen am „Armor 2.0“ noch in der Season 10 stattfinden, lest ihr hier:

So löst Destiny 2 in Season 10 die 2 nervigsten Probleme von Armor 2.0
Quelle(n): Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!

63
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
xNamelezZx
3 Monate zuvor

Ich bin immer gespannt wie das in der Praxis aussieht –> da werden wohl wieder einige Kombos auf uns zukommen, aber geil das die Fraktionsrüssi wiederkommt.

Franz-Peter
3 Monate zuvor

Mal ein Buff, dann wieder ein Nerv. Irgendwie fehlt mir da eine klare Linie bei den Exos. Warum die Orpheus wieder generft werden, kann ich nicht verstehen. Ist ein reines PVE Exo, das keinem weh tut. Mal schauen was die Buffs so bringen.

Ricardo Hilliger
3 Monate zuvor

Danke Bungie danke für nichts! Die Geomag beim warlock machen das selbe wie die Verhängnissreißer beim Titan und der Warlock hat den selben effekt sogar im Morgenröte baum als skill und die Titan Arme werden genervt was soll der scheiss dann schmeißt die doch gleich aus dem Spiel die sind total Nutzlos wenn sie nicht mehr während der Super auch Superenergie generieren! 😡

BaioTek
3 Monate zuvor

Ich hab es zwar auch so verstanden, dass der Effekt entfernt wird, aber bin mir nicht sicher, ob das wirklich so gemeint ist.
Schließlich ist hier von einem Fehler die Rede, der sich eingeschlichen hatte. In der Beschreibung der Handschuhe steht aber, dass diese sogar die Super verlängern.
Ich denke, dass der Effekt bestehen bleibt, aber möglicherweise aktuell „doppelt“ vorhanden war. Man konnte die Super wirklich bis ins Unermessliche verlängern, bei der Arkus Super ging das früher auch und da haben sie n Riegel vor gemacht.

Millerntorian
3 Monate zuvor

Memo an mich: Rüstungsornamente Fraktionen komplett? Check! Sauber, endlich mal etwas mehr Variation…ich fand die immer cool. Jetzt noch vernünftige Stats droppen bei den Rüstungen und dann passt’s.

Xur geh in Rente!
3 Monate zuvor

R.I.P Orpheus Rigg!….

KingK
3 Monate zuvor

Dünenwanderer beim Titan und Aspekt beim WL sind schon lange gesetzt. Da freut mich der Buff umso mehr.

BaioTek
3 Monate zuvor

Mega, den Wurf-Donnerhammer wieder rausholen und Schlangenarme rocken sowieso!

KingK
3 Monate zuvor

Wir verstehen uns 💪

Gorm-GER
3 Monate zuvor

Langsam nervt es mit den nerfs. Sollen die doch die Orpheus gleich raus nehmen. Ganz ehrlich, warum werden die den schon wieder generft? Es hat einfach Spaß gemacht z.b. bei den schreinen auf dem mond einfach eine super nach der anderen zünden zu können. Spaß. Weiss Bungie eigentlich noch was Spaß macht und was nicht?

Dat Tool
3 Monate zuvor

Unfair ist die Super ja schon. Sie ist ratzfatz voll und nur der Jäger bekommt die Energie zurück. Finde den nerf schon richtig so!

0rthros
3 Monate zuvor

Wo ist die Super denn unfair ? Das Orpheus-RIGG ist aus meiner Sicht ein reines PvE Exo. Seit dem letzten nerf generiert die Superenergie schon langsamer und man benötigt schon viele Gegner um die Super wieder aufzuladen. Im PvP ist das nicht gegeben und das was generiert wird ist ein Witz, andere Exos wie Der sechste Koyote und Gwisin-Panzerweste sind im PvP deutlich stärker. Das nur der Jäger Superenergie wieder bekommt ist auch nicht richtig, wenn du den Pfeil gut platzierst wird deine super im besten Fall wieder komplett aufgefüllt und du generierst Sphären bis zum abwinken, das supportet dein Team dadurch extrem bei Aktivitäten wie dem Eskalationsprotokoll auf dem Mars und dem Mond ist das mega geil, Superenergie für alle. Im Gambit ist das Orpheus RIGG auch sehr stark, aber ein Titan mit Risikoreich und Schädelfeste ist dort um einiges Krasser. Orpheus RIGG ist meiner Meinung nach eines der besten Supportitems und der nerf ist ziemlicher bullshit weil PvP Leute sind mal so gut wie garnicht von den Auswirkungen betroffen.

Tronic48
3 Monate zuvor

klasse, Die Fraktions-Ausrüstung kommt zurück, da kann ich mir wieder meine Titan Rüstung anziehen, die ich schon damals Geil fand, die von der Monarchie.

CologneKeul
3 Monate zuvor

Bekommen die Hunter se halt mit dem neuen Radius vom Dünenwanderer gescheuert 😅
Und solange ich mit der Schädelfesten noch fröhlich Non-Stop durch den PvP Shoulder Chargen darf ist mir der Rest Wurst!!!
Haben eh immer einen Warlock mit durch dessen Rig wir trotzdem “WallHack“ quasi haben …. von daher 🤷‍♂️
Aber Orpheus Rig Nerf bin ich auch für – Beim Titan oder Warlock wird über Unendlich Supers geheult, aber da solls ok sein oder wqas?!? – PÖÖÖHHH^^^GUT SO 👍🏻👍🏻👍🏻

Roland
Roland
3 Monate zuvor

Wie meinst du das, mit dem Warlock und dem Wall hack? Steh grad auf der leitung

CologneKeul
3 Monate zuvor

Wenn der Warlock den Umhang BLUT – ALCHEMIE an hat und ein Rift stellt, gibts für alle “Verschärfte Sinne“
Heißt – beim Visieren bleibt 1. der Radar an Ort und Stelle und 2. Sich nähernde Gegner sind rötlich wie beim Wishender durch die Wand zu sehen….
Nachteil – NUR! wenn man auch in dem Rift steht!“

just a passing villager
3 Monate zuvor

Leider ist Blut-Alchemie jetzt tot:

„Blut-Alchemie: Der exotische Brustschutz Blut-Alchemie erhält eine komplette Überarbeitung:

Der neue Perk „Blut Magie“ erlaubt es euch durch Waffenkills in einem Rift den Countdown zu pausieren und die Dauer des Rifts zu verlängern

Bisher hat das Exotic Feinde markiert und den Radar verbessert, solange ihr in einem Rift standet. Diese Änderung nimmt eine weitere Wall-Hack-Fähigkeit aus dem Spiel.“

CologneKeul
3 Monate zuvor

Dann sollen Sie den f*cking Wishender auch rausnehmen, den hat nämlich auch noch lange nicht Jeder, was ja dann auch wieder unfähr den Anderen gegenüber ist, nicht Wahr 🤓
Ich hab den 3x und nutze den NULL …. Eine Tausch/Handel Option würde ich echt mal begrüßen!!! Oder so was wie Auto-Dismantle für blauen Schrott^^ Aber Neiiiiin … Das würde ja Sinn machen, wo denk ich hin 🤦‍♂️

Starfighter
3 Monate zuvor

Schade mit dem Nerf für Orpheus Rigg! Das letzte Exo mit dem man die Super wieder voll haben konnte. Mal schauen wann es dem Phönixprotokoll wieder an den Kragen geht. 🥊🤪 Naja, es gibt insgesamt betrachtet schlimmeres als mal wieder ein Exo-Super-Nerf.

Daniel
3 Monate zuvor

Hunter kommen viel zu gut weg da hat bungie sich wohl von den hunter kiddys belabern lassen Hunter waren diese season so witzlos und die unsichtbarkeit sowieso xD Naja Bungie hatte noch nie Ahnung von Ihrem Spiel ^^

PrivatPaula
3 Monate zuvor

Hallo erstmal,
ich lese hier schon eine ganze Weile mit. Da mich das Thema „Balance“ sehr interessiert, wollte ich mich zu dem Thema hier mal kurz zu Wort melden. smile

Ich kann jedem, den es interessiert, nur die Seite guardian.gg empfehlen. idea

Da sieht man die aktuelle Meta eigentlich ganz schön:
https://guardian.gg/2/class-stats?platform=console&mode=5&start=2020-02-28&end=2020-03-06

P.S.
Wurde letzte Woche nicht angekündigt, dass es Änderungen bei den Klassen geben sollte?
Die erfahren wir dann wohl erst am Patch-Tag.

Antiope
3 Monate zuvor

Auf dem PC sieht es wieder anders aus. Da ist der Sturmbeschwörer knapp vor dem Stürmertitan. Erst dann kommt eine Jägerklasse. Je nach ELO wird das auch verschieden sein. Je höher das ELO desto schwächer auch der Sturmbeschwörer und Arkusakrobat.

PrivatPaula
3 Monate zuvor

Na gut, nach der „Win Rate“ würde ich jetzt nicht unbedingt gehen.
Fast alle Spielmodi sind ja Teammodi.

Da halte ich KDA und vor allem Popularity für aussagekräftiger.

Auch weil in den beiden Kategorien die Kräfteverhältnisse zwischen den Klassen eigentlich relativ konstant sind.

Aber das ist auch schon seit der Beta von D1 so.
Das ist halt einfach im Game-Designe so verankert.
Das gehört halt in Destiny dazu. twisted

Antiope
3 Monate zuvor

Ja, da hast du wahrscheinlich recht. Was mir auch noch einfällt. Man müsste es ja, um es für sich aussagekräftig zu machen oder die Aussage relevant zu machen, nach ELO oder sowas aufschlüsseln. Kann ja sein, dass in sehr hohem ELO ganz andere Dinge zum Einsatz kommen und was im mittleren ELO funktioniert, funktioniert im hohen dann nicht mehr. Genauso im niedrigen ELO-Bereich auch.

Altar
3 Monate zuvor

Warum wird die Jäger exo wieder generft?
kann mir bitte einer mal den gednakengang erklären mit orpheuis?
Wieso das nun so ist bzw. wird?

Antester
3 Monate zuvor

Du hast mit der richtigen Kombi im PvE immer noch sehr schnell deine Super voll bekommen. Zu schnell für Bungie.

Altar
3 Monate zuvor

WoW. Deswegen habe ich doch die combo gespielt, damit ich super schnell wieder meine super bekomme. Dadurch werden die akitivtäten nicht schwerer. Mit der Richtigen mod kombination bekomme ich die genau so schnell wieder.

Motzi
3 Monate zuvor

Weil es von Entwicklerseite nicht vorgesehen war, dass man in einer Aktivität wie zB der Abrechnung dauerhaft seine Super hat bzw diese dauerhaft einsetzt.

kotstulle7
3 Monate zuvor

Du wirst sie doch immer noch recht schnell voll haben

Mizzbizz
3 Monate zuvor

Tja, was soll ich als Jäger dazu sagen? Die beiden Buffs find ich gut. Kephris ist damit endlich wirklich nutzbar!
Den Nerf find ich doof. Is ja klar. wink

ChrisP1986
3 Monate zuvor

Es Stand leider nichts dabei, ob man denn endlich auch die Season Mods in exo Rüstungen Packen kann…🤔🤔🤔

Antester
3 Monate zuvor

Wow Wallhack wird endlich von der OEM entfernt! Das ich das noch erlebe.

ChrisP1986
3 Monate zuvor

Ja man!!!👍🏼👍🏼
Nur mit dem einzigen Problem, dass der Jäger den Wallhack noch immer als Fähigkeit besitzt…🤦‍♂️🤦‍♂️

Antester
3 Monate zuvor

Von zwei Exos ist er schon mal weg. Vielleicht denken die bei Bungie beim nächsten Mal auch daran.
Ich finde erst mal gut, das man die Farbe des Fadenkreuzes auf Konsole ändern kann. Wichtigstes Update! 😂

ChrisP1986
3 Monate zuvor

Das stimmt allerdings, ob die soweit denken und gehen weiß ich nicht.
Aber immerhin ist das Fadenkreuz mal bunter.😂

Antester
3 Monate zuvor

Statt mit OEM werden bald alle mit Dünenwanderer rumlaufen, weil die nen Buff bekommen haben.

ChrisP1986
3 Monate zuvor

Das stimmt und darauf freue ich mich sogar, spiele die ab und zu ganz gerne, aber aufgrund der erhöhten Belastbarkeit+höherer Schlagkraft…

Alex Mohr
3 Monate zuvor

der Jäger kann ihn jetzt mit Mods slle 30 sec aktivieren und sieht alle, nicht nur einen….

Chaosenzo11
3 Monate zuvor

Aber das ist doch „OK“ weil es ja Jäger sind. Bei denen heult niemand, weil die meisten ja mit dieser Klasse spielen.

Antester
3 Monate zuvor

So gesehen… nein.

kotstulle7
3 Monate zuvor

Gott sei Dank

Snake
3 Monate zuvor

Wusste gar nicht das bei den Verhängnisreißer ein Fehler vorliegt. 🤔 ich weiß das durch Schildwurf die Super verlängert werden kann aber das es einem fehöer gibt durch den man mit normalen Schlägen die verlängert. Warum wird das generft xD

Takumidoragon
3 Monate zuvor

Warum wird das generft

Gegenfrage: Warum bräuchte man sowas? Der Schild ist sowieso wärmesuchend nach dem abprallen unterstützt mit GPS Koordinaten ^^

Snake
3 Monate zuvor

Weil ich mich so als Captain America fühle xD

vv4k3
3 Monate zuvor

Ahamkaras Rückgrat: Die exotischen Handschuhe Ahamkaras Rückgrat erhalten einen kleinen Buff:

Erhöht den Explosionsradius für Lichtsensor-Minen um 14 %

CammyCakes wird sich freuen 😂

Takumidoragon
3 Monate zuvor

Der freut sich eher über Kephris Stachel. Er hatte ja schon mal gesagt das der die in Trials nutzen wird XD

vv4k3
3 Monate zuvor

die Ahamkaras aber auch 😂😅

brutal dem seine Choice

Takumidoragon
3 Monate zuvor

Ich denke die werde ich auch mal wieder auspacken. Zwischen denen und den Bombern kann man bestimmt gut wechseln ^^

vv4k3
3 Monate zuvor

Bombern? Die Stiefel?

Phoesias
3 Monate zuvor

Klingt sehr gut.

Allem voran Jäger werden nach nun 3 Jahren endlich mal zum umdenken bewegt, ich spiele auch Orpheus aber mal Hand aufs Herz, gut sind sie immer noch aber jetzt kann man sich getrost auch mal nen anderes Exotic reinpfeiffen.

Mizzbizz
3 Monate zuvor

Naja, Orpheus Rigg war im PVE bislang immer sehr gut. Wenn man nun aber bloß noch 50% zurück bekommen kann, dann bedeutet das quasi; ich hab den Pfeil NUR EINMAL in nem Bosskampf. Und das ist dann aber echt ziemlich läme für n exotic.
Was kann man dann als Jäger noch nutzen fürs PVE? Ich finds sehr schade das die Riggs nun obsolet werden.
Im PVP ist man eh nich mit den Riggs unterwegs, da hat es keine Auswirkuingen auf die Exo-Wahl, denk ich.
Bin da immer Revolverheld. Aber wie gesagt ich finds blöd die Riggs zu schwächen, denn es gibt nich wirklich gute Alternativen fürs PVE. Oder was spielt man da noch so?

Wrubbel
3 Monate zuvor

GG mit Nachtfalke-> hervorragend für Bossschaden, Klingenfeuer ist auch sehr gut. Arkusakrobat ist eine gute Super für Addclear (mit Raiden-flux natürlich ). Der Nachtpirscher ist mit Orpheus nach wie vor gut. Musst den anderen Baum spielen. Da bekommst ein Leereschuss mehr. Nur halt das unendliche Sphärengenieren + inklusive CC wird generft.

Mizzbizz
3 Monate zuvor

Ja, werd ich probieren. Ich mag die GG eh am Liebsten. Beim Klingenfeuer gefallen mir die anderen Skills nich so. Was meinst Du mit CC?

Schreiber
3 Monate zuvor

Also GG mit Nachtfalke ist eine option, leider fühlt sich das ganze nur bei wirklichen Bossen gut an. Dein Addclear is mit ihr so fürn Arsch, der ganze Rest im PVE (Wurfmesser und Granaten) spielt sich im Solarbaum eh absolut scheiße und man braucht nur mal verfehlen oder ein Add springt dir ins Gesicht und der ganze DMG ist weg. Für mich lohnt sich die GG nur in bestimmten Situationen. Klingenfeuer ist nach den paar nerfs für mich Müll (kann jeder aber anders sehen). Der DMG an Bossen ist zu low, man killt sich viel zu schnell selber und ein großartigen Addclear bietet es auch nicht.
Orpheus Rig sind noch spielbar, aber der gesamte Leerebaum wird dadurch deutlich uninteressanter. Wechseln würde ich aber sowieso nicht, da das einzige was wirklich gut ist, die dauerhafte Unsichtbarkeit ist, die man bei 100 Mobi hat. Irgendjemand muss ja die ganzen Randomidioten wiederbeleben, wenn sie mal wieder in alles reinrennen.
Arcus ist leider auch nur reiner Addclear, da verwende ich aber in den meisten Fällen lieber ne gute Waffe dafür. Gegen Bosse schauts auch da dumm aus, weil du oft in den Abgrund gestampft wirst (könnte Bungie für diese Mechanic immer noch in die Fresse schlagen)
Overall ist für mich der Jäger (PvE) ziemlich fürn Arsch jetzt. Sehe ehrlich gesagt eh schon kaum nen Sinn ein Exo beim Jäger zu tragen. Bis auf Nachtfalke und Orpheus hat sich im PvE alles scheiße gespielt. Da nehme ich lieber ein Legi auf Masterwork mit guten Rolls (da Exos gut schwieriger zu bekommen sind) und hab wenigstens alle Stats so wie ich sie haben möchte.
Verstehe auch immer das Jäger geheule nicht, fande bisher den Titan immer am spaßigsten und stärksten in Destiny 2. Ihm fehlt leider ne Super die nen Burstdmg auf den Boss verübt, ansonsten bin ich mit ihm aber immer am besten zurecht gekommen. Warlock fand ich immer viel zu langsam, ist anscheinend einfach nicht mein Spielstile.

Daniel
3 Monate zuvor

Hunter sind die stärkste pve klasse wieso sehe ich hunter immer rumheulen ?! i dont know

Antiope
3 Monate zuvor

Solo sind die Jäger vermutlich die flexibelsten. Aber die stärksten sind, meiner Meinung nach, ganz klar die Warlocks.

Im PVP hingegen ist es sehr ausgeglichen. Eventuell sind sogar da die Titanen die stärksten.

Mizzbizz
3 Monate zuvor

Jupp, ich denk auch im PVP die Titanen. Ich hatte heut zig Beutezüge mit Jäger-Warlock-Titanen-Schlächter. Und der Titanen-Schlächter hat am längsten gedauert. Aber….hm… kann auch daran liegen, dass es weniger Titanen gibt als Jäger/Warlocks. Naja, umfassendere Statistiken müssen noch gesammelt werden! wink

Antiope
3 Monate zuvor

Aber ich glaube in einem sind wir uns einig, dass man, egal ob PVE oder PVP, mit jeder Klasse erfolgreich spielen kann und dass die Unterschiede jetzt nicht gamebreaking sind.

Nakazukii
3 Monate zuvor

und so meine freunde sind die exos nun komplett nutzlos geworden..

BoHu4
3 Monate zuvor

Die besten nerfs seit es Destiny 2 gibt..

Antiope
3 Monate zuvor

Wer nutzt schon Exos. Ich fress ne Packung Fishermans Friend auf Ex und dann wird sich nackig gemacht und mit Antiope der Raidboss geklatscht. Exos? Brauch ich nicht!

Wrubbel
3 Monate zuvor

Bin mal gespannt was mit dem Nachtpirscher dann praktisch passiert.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.