Destiny 2: Alle neuen Exotics der Season 7 – Das können sie, so kommt Ihr ran

Clevere Fans hatten bereits im Trailer sowie auf Bildern zur Season 7 von Destiny 2 neue exotische Waffen und Rüstungsteile ausmachen können. Mittlerweile sind alle bestätigten Exos im Spiel. Doch kommen noch mehr?

Was weiß man eigentlich über neue Exotics in der Season 7? Am 4. Juni ist die nunmehr siebte Saison von Destiny 2 gestartet – die Saison der Opulenz. Mit an Bord gibt es neben neuen Inhalten auch das ein oder andere neue Exotic. Wir schauen, welche neuen exotischen Items bereits bekannt sind und welche Exos noch in Season 7 kommen könnten.

Diese Waffen-Exotics der Season 7 sind bereits bekannt

Welche Waffen sind bestätigt? Mittlerweile sind vier neue Schießeisen für die Season 7 bestätigt. Wirklich neu sind jedoch nur zwei exotische Waffen. Bei den beiden anderen Schießeisen handelt es sich um zwei bekannte und beliebte Rückkehrer aus Destiny 1.

Deutlich zu sehen: Die Wahrheit und (wahrscheinlich) die Rose

Der Rückkehrer: Raketenwerfer „Wahrheit“

Daher könntet Ihr die Wahrheit kennen: Dieser Raketenwerfer dürfte gerade vielen Destiny-Veteranen bekannt vorkommen. Denn die Wahrheit stammt ursprünglich aus Destiny 1. Dort war sie besonders für die aggressive Zielverfolgung ihrer Raketen bekannt.

Die Wahrheit in Aktion

Das kann die Wahrheit in Destiny 2: Mit dem Perk „Prototyp-Wahrheitssucher“ erhalten die Raketen der Wahrheit eine Zielverfolgungs-Funktion. Zudem nimmt dieser Raketenwerfer Ziele ins Visier, wenn die Zielvorrichtung genutzt wird.

Konkret heißt das: Das aggressive Tracking aus dem Vorgänger wurde beibehalten. Habt Ihr den Gegner einmal anvisiert, könnt Ihr schon fast in eine andere Richtung zielen und die Rakete wird trotzdem treffen. Besonders im PvP und bei Invasionen in Gambit bekommen viele Hüter die Macht dieses Raketenwerfers zu spüren.

Wie bekommt man die Wahrheit? Die Wahrheit ist an eine eigene Quest-Reihe gebunden. Mehr dazu erfahrt Ihr in unserem Guide: Die Wahrheit bekommen – So geht die exotische Quest

Ein weiterer Rückkehrer: Das Impulsgewehr Schlechtes Karma (Bad Juju)

Deshalb könntet Ihr Schlechtes Karma bereits kennen: Genau wie die Wahrheit ist auch die Bad Juju ein Rückkehrer aus Destiny 1. Dort war die Waffe besonders dafür beliebt, dass sie die Super der Hüter zusätzlich mit aufladen konnte. Aber auch die allgemeine Performance des Impulsgewehrs fanden viele Spieler gut.

Das kann die Bad Juju in Destiny 2: Dieses exotische Impulsgewehr hat eine Feuerrate von 450, schießt zudem vollautomatisch. Der intrinsische Perk Fluchregen bewirkt, dass Kills das Magazin von Schlechtes Karma nachladen, kurzzeitig den Schaden der Waffe erhöhen und Super-Energie zurückgewähren – je nach Stärke des Fluchregens (bis zu 5x stapelbar).

Als Meisterwerk wird bei der Bad Juju die Wirkzeit von Fluchregen verlängert. Dadurch ist es einfacher, einen 5-er Stack des Perks zu bekommen.

Wie bekommt man diese Waffe? Schlechtes Karma kam mit einer eigenen Quest ins Spiel und kann über die Tributhalle, ein neues Feature des Season 7, erspielt werden. Mehr dazu findet Ihr hier: Schlechtes Karma ist zurück – So bekommt Ihr diese exotische Waffe

Neue exotische Handfeuerwaffe Lumina

Was macht die Lumina aus? Die Lumina ist ein echtes Novum in der Welt von Destiny. Sie ist die erste Waffe, die nicht nur töten, sondern Verbündete sogar heilen und buffen kann.

Kills mit der Lumina hinterlassen Sphären. Nimmt man eine Sphäre auf, wird der nächste Schuss aus der Hüfte in eine „Noble Round“ umgewandelt und das Magazin wird zum Teil aufgefüllt. Bis zu 5 Noble Rounds kann man stapeln.

Die Lumina

Diese Noble Rounds verfolgen verbündete Ziele. Trifft man damit einen Hüter, heilt das den Verbündeten und steigert für 10 Sekunden seinen und Euren Waffenschaden – circa +20 % im PvP und +35 % im PvE.

Wie bekommt man diese neue exotische Waffe? Auch die Lumina kam mit einer eigenen exotischen Quest daher. Wie Ihr sie bekommt, erfahrt Ihr hier: Rose und Lumina bekommen – So geht die exotische Quest

Neue Maschinenpistole – „Tarrabah“

Was macht die Tarrabah aus? Die Tarrabah teilt Solar-Schaden aus und wird im Energie-Slot getragen. Der exotische Perk der Waffe heißt „Gieriges Biest“.

Dadurch speichert die Waffe die Wucht von eingehendem oder von Euch ausgeteiltem Schaden. Ihr erkennt das an einem leuchtenden Streifen an der Seite der Waffe. Dieser wird „aufgefüllt“ und zunehmend größer.

Ist das Maximum an Wucht erreicht, so wird es Euch in Form einer Meldung auf dem Bildschirm signalisiert. Nun könnt Ihr durch das Halten der Nachladetaste das Biest entfesseln. Konkret heißt das:

  • die Waffe macht mehr Schaden
  • die Feuerrate wird erhöht
  • Ihr ladet schneller mit dieser Waffe nach

Zudem verfügt die Tarrabah über den Perk „Ein Fass ohne Boden“. Dieser bewirkt, dass die Dauer von Gieriges Biest verlängert wird, wenn Ihr kontinuierlichen Schaden mit der Waffe verursacht.

In diesem Video von Ehroar bekommt Ihr einen guten Eindruck von der Waffe:

Wie bekommt man diese Waffe? Die Waffe gibt es nur über den neuen Raid „Krone des Leids“. Dort kann sie zufällig beim End-Boss für Euch droppen.

Diese Waffen-Exotics könnten noch in Season 7 kommen

Woher kommen diese Infos? Neben den bereits bestätigten Waffen-Exotics könnten noch zwei weitere Waffen im Rahmen der Season 7 ihren Weg ins Spiel finden.

Allesamt gehen aus einem Leak von AnonTheNine hervor.

Dieser hatte umfangreiche Details zu Forsaken und den Inhalten des Annual Pass vorzeitig ausgeplaudert und behielt bislang mit all seinen Infos Recht. Ob es auch bei diesen beiden Exotics der Fall sein wird, bleibt jedoch abzuwarten. Ein offizielles Statement dazu gibt es immer noch nicht.

Seinen Aussagen zufolge könnten folgende Destiny-1-Exotics ebenfalls in Season 7 zurückkehren:

destiny-falkenmond2
Die Falkenmond in Destiny 1

Handfeuerwaffe „Falkenmond“

Was ist die Falkenmond? Die Falkenmond oder Hawkmoon war eine exotische Handfeuerwaffe für den Kinetik-Slot, die gerade im ersten Jahr von Destiny extrem stark war und den Schmelztiegel dominierte.

Was kann die Falkenmond? Sie besaß gute Stats, zudem machten sie ihre Perks Roulette und Doppel-Ass sehr mächtig. Denn so hat ein zufälliges Geschoss im Magazin beträchtlich mehr Schaden ausgeteilt, zwei weitere zufällige Projektile verursachten ebenfalls erhöhten Schaden. Dadurch konnte man andere Hüter mit zwei oder teils mit nur einem Schuss im PvP ausknipsen.

Mehr dazu lest Ihr hier: Nach Last Word und Dorn – Kommt auch Falkenmond zurück?

Mittlerweile sind sich die Hüter aber nicht mehr sicher, ob mit dem „Vogel, den wir alle lieben“ nicht die legendäre Handfeuerwaffe Falkner gemeint sein könnte. Diese Waffe kam mit Season 7 ins Spiel und basiert auf dem Model der beliebten Eyasluna aus Destiny 1, die ihrerseits wiederum auf dem Modell der Hawkmoon basiert.

Der Dunkeltrinker aus Destiny 1 – bald auch im zweiten Teil?

Schwert „Dunkeltrinker“

Was ist der Dunkeltrinker? Dabei handelt es sich um ein exotisches Leere-Schwert, das sich in Destiny 1 großer Beliebtheit erfreute.

Was kann der Dunkeltrinker? Der Perk Gigantischer Vortex ermöglichte dem Dunkeltrinker eine kontinuierliche Drehung als schweren Angriff. Dabei hat sich der Träger wie eine Klingenspirale gedreht, die in alle Richtungen Schaden ausgeteilt. Besonders bei einigen Bossen wie Aksis aus dem „Zorn der Maschinen“-Raid sowie bei Majors oder Gegner-Gruppen war dieses Schwert eine exzellente Wahl.

Mehr dazu gibt es hier: Neuer Leak zu Destiny 2 spricht von einem „Escape Room“-Modus in Season 7

Diese neuen Rüstungs-Exotics sind bereits bestätigt

Wie hat man diese Exotics entdeckt? Abseits der neuen Waffen hatten aufmerksame Fans im Promo-Material zur Saison der Opulenz drei exotische Rüstungsteile entdeckt, die bereits allesamt im Rahmen der Season 7 eingeführt wurden. Bei allen drei Rüstungs-Exotics handelt es sich übrigens um Rückkehrer aus Destiny 1.

Bereits hier sind einige der neuen Exotics aus Season 7 zu sehen

Wie bekommt man diese neuen Exotics? Ihr erhaltet sie wie alle regulären Exotics als Zufallsdrop aus allen Quellen, die exotische Engramme springen lassen können.

Ein Jäger mit Khepris Stachel

Jäger-Handschuhe „Khepris Stachel“

Was können diese Handschuhe in Destiny 2? In Destiny 2 funktionieren diese Handschuhe nun anders. Schlagt Ihr einen Gegner mit voller Nahkampf-Energie, so wird sofort die Rauchbombe ausgelöst. Ihr erhaltet zudem Wahre Sicht, wenn Ihr in Eurem eigenen Rauchbomben-Effekt seid. Der „Stachel“ ist also speziell auf den Nachtpirscher-Jäger zugeschnitten.

Zum Vergleich – Was konnten die Handschuhe in Destiny 1? Wenn man sich duckt, machen die Handschuhe ihren Träger für kurze Zeit unsichtbar. Zudem verursacht man während der Unsichtbarkeit 4-fachen Schaden, wenn man einen Gegner von hinten mit dem Nahkampf angreift. Nahkampf-Angriffe haben außerdem einen bleibenden Schadens-Effekt.

Warlock mit dem Helm Astrozyt-Vers

Warlock-Helm „Astrozyt-Vers“

Was kann dieser Helm in Destiny 2? Mit diesem Helm teleportiert Ihr mit dem Leere-Warlock weiter und häufiger. Am Ende des Blink-Teleports ist außerdem die Waffe schnell bereit, zudem bleibt das Radar aktiv.

Zum Vergleich – Was konnte der Helm in Destiny 1? Dieser exotische Helm hat in Destiny 1 eine temporäre Erhöhung der Wiederherstellung beim Kurz-Teleport, auch als Blink bekannt, bewirkt. Dadurch konnten Leere-Warlocks diese Fähigkeit schneller regenerieren und entsprechend öfter einsetzen.

Die Wanderfalken-Beinschienen in Destiny 2

Titanen-Beinschutz „Wanderfalken-Beinschienen“

Was kann dieser Beinschutz in Destiny 2? Alle Schulterangriff-Fähigkeiten des Titanen, also

  • Seismischer Schlag
  • Hammerschlag
  • oder Schildexplosion

verursachen mit diesen Stiefeln Bonusschaden, wenn sie in der Luft aktiviert werden. Somit können alle Titanen-Fokusse von diesem Exo profitieren.

Zum Vergleich – Was konnte dieses Exo in Destiny 1? Dieses Exotic war in Destiny 1 auf den Striker-Titanen zugeschnitten. So verursachte der Träger mit einem Schulterangriff Bonusschaden, wenn dieser Angriff in der Luft aktiviert wurde. Zudem wurde die Agilität für 5 Sekunden nach einem Arkus-Doppel-Kill erhöht.

Was haltet Ihr von den bisher bekannten Exotics? Denkt Ihr, es werden noch mehr Exos im Verlauf der Season 7 eingeführt?

Destiny 2 verspricht: Xur soll endlich attraktiver werden – Jetzt aber wirklich
Autor(in)
Deine Meinung?
19
Gefällt mir!

119
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
ItzOlii
ItzOlii
4 Monate zuvor

OT: Hat jemand eine Ahnung on es eine Möglichkeit gibt die dropchance für das Schwert in Menagerie HM zu erhöhen? (Vielleicht Einsatztrupp Medallion oder ähnliches?) Oder dass es da ebenfalls einen Pechvogel-Schutz gibt?

Ich bin inzwischen bei 16 clears und mir dropt dieses verdammte Schwert einfach nicht und die meisten anderen aus dem Trupp bekommen das first try.
Mir fehlt abgesehen von flawless raid nun nur noch dieses Schwert zur Plakette und somit zum Schatten. Das bringt mich aktuell echt zum kotzen????

JUGG1 x
JUGG1 x
4 Monate zuvor

Kumpel hatte nach 30 Runs sein erstes Schwert bekommen. Ich hatte alle 3 Schwerter nach 28 Runs, nochma nen anderer Kumpel von mir hatte alle 3 Schwerter nach 12 Runs, komplett RNG … kannste nicht beeinflussen

ItzOlii
ItzOlii
4 Monate zuvor

Okay dann muss ich wohl einfach weiterfarmen.. hatte gehofft da gibt es sowas wie einen Pechvogel-Schutz wie bei den Raid-Exos dass die Chance mit jeden Clear höher wird. Wenn man jegliche Triumphe die Skill benötigen geschafft hat und der Titel nur noch am Zufall hängt ist das einfach unglaublich frustrierend.

Mizzbizz
Mizzbizz
4 Monate zuvor

Gibt nich auf! Ich verspreche, der nächste Run bringt auch Dir den Drops!
(Ich drück jedenfalls die Daumen) wink

ItzOlii
ItzOlii
4 Monate zuvor

Danke????

Loki
Loki
4 Monate zuvor

Wie damals bei der Ghallahorn, 3x im Kreis nach rechts drehen, 2x im Kreis nach Links, 2x kurz hüpfen, 3x lang hüpfen, anschließend den Konami Code eingeben.

Im ernst, RNG ist einfach Glückssache.

Michael P.
Michael P.
4 Monate zuvor

Alles so schlecht geworden… Holen alles wieder… Alles… bis auf OSIRIS… Spielerzahlen würde direkt wieder nach oben gehen, wenn die „Vanilla“Zeiten wieder da wären

Marki Wolle
Marki Wolle
4 Monate zuvor

Auch wenn sie vielleicht stark sind, Mps und Pistolen mag ich überhaupt nicht, dass Feeling ist einfach hnmnmnmnmjoa

Jannik Dembowski
Jannik Dembowski
6 Monate zuvor

Sind mir zu wenig exos
… Also quests schön und gut …. Aber gur jede klasse ein zufall drop exo ….? Thats its?:/

Bienenvogel
Bienenvogel
6 Monate zuvor

Die Tarrabah hört sich ziemlich interessant an. Das erste Raid-Exotic in D2 was keine Powerwaffe ist. ????
Bin ja gespannt wie/wann/ob Schlechtes Karma zurückkommt. Ob es eine ähnliche Questline wie in D1 gibt? Oder doch ne Spezialmission wie bei Wisper/OP. Hoffentlich haben sie die nicht zu krass verändert. Das würde mich echt freuen. Meine absolute Lieblingswaffe im Destiny-Universum. smile

vv4k3
vv4k3
6 Monate zuvor

habe das Video nur Stumm sehen können, aber die Tarrabah ist schon ein Monster. Vor allem im PvP mit bestimmten Kombis wird die Waffe – ACHTUNG ES KOMMT – op sein ????. Aber gerechtfertigt, da Raidpool.

Alexander Mohr
Alexander Mohr
6 Monate zuvor

Bad Juju???? hoffentlich macht Bungie meine Lieblings Waffe nicht kaputt ????
Die war der ober Hammer in D1, egal ob PvP oder PvE, Bad Juju war immer gesetzt.

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Hätte die „Rose“ Quest gerne früher gehabt aber naja, kleiner Wermutstropfen. Freue mich aber auch schon auf den nächsten Menagerie Boss, und Heroic Mode, und wenn alle Spieler langsam im Level steigen und so 720 sind, dann ist auch der Normal Modus schneller als in knapp einer Stunde zu schaffen. Die Truhen auf der Barge sind allerdings RNG, das heißt so ganz 100% kann man eine Waffe dann doch nicht farmen, aber Glimmer bekommt man ja genug und falls nicht gehts ab zu Spider^^ Das einzige größere Problem was ich hab sind immer noch diese ollen Kerne, mein Standpunkt ist,… Weiterlesen »

Bienenvogel
Bienenvogel
6 Monate zuvor

Gibt doch jetzt bei Banshee jeden Tag Beutezüge für Kerne (und Mod-Komponenten). Sind schnell erledigt und man kriegt so jeden Tag 3-9 Kerne (je nachdem ob man es mit allen Chars macht). Dazu die zwei Weeklys und die Kerne von Spider. Da kriegt man schon was zusammen finde ich.

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Naja manche Bountys nehmen schon mehr Zeit in Anspruch^^ Vor allem der wo man Strikes, PVP und Gambit für zocken muss, geht gar nicht.

Bienenvogel
Bienenvogel
6 Monate zuvor

Dafür ist das ja der wöchentliche ;D Und so lange dauert das nicht. Den Strike Teil hatte ich nach einem fertig, Gambit nach 3 Matches. PVP könnte länger dauern, je nachdem wie gut man ist. Das stimmt.

Aber allgemein find ich die Bounties so gut. Rumballern tut man ja eh und die täglichen lassen sich problemlos nebenbei und überall erledigen. Außerdem wird man so mal „motiviert“ andere Waffen zu benutzen. Fehlt nur noch der Waffentag aus D1, dann wäre Banshee der Alte. ????

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Und gerade dieses „andere Waffen benutzen“ geht wieder gar nicht^^
Ich möchte mit meinen Lieblingswaffen spielen und diese gescheit aufleveln.

Schön das es Bountys gibt, aber Kalibriere dies kalibriere das, Sniper, Pistolen, Granatwerfer etc. leider keine gute Lösung.

Was die Kerne angeht kommen wir wohl auf keinen Nenner???? für mich ist das einfach Bullshit der keinen Spaß macht^^

Bienenvogel
Bienenvogel
6 Monate zuvor

Ist ja auch nicht schlimm. smile Ich persönlich hab mich einfach dran gewöhnt, dass man die Kerne braucht. Das mit den Waffen.. ja verständlich. Ich wechsel eh gerne mal durch damit es nicht langweilig wird, daher stört mich das nicht so.

WooTheHoo
WooTheHoo
6 Monate zuvor

Ja. Die Kerne…ich habe jetzt knapp 120 und werde nicht infundieren vor, sagen wir, 720 oder so. Da muss ich mich halt länger mit Platzpatronen durch die Menagerie schlagen. ^^ Das Infundiersystem ist für Leute, die nicht oft spielen noch immer suboptimal. Solange es in der letzten Saison immer 7 Kerne für den Clan-Meilenstein gab, ging es ja. Konnte man locker nebenher machen. Aber jetzt schon wieder für Spider oder Banshee irgendwelchen Mist machen, der garnicht auf dem Wunschprogramm steht? Nö. Da haushalte ich lieber weiterhin und mache nichts zum Meisterwerk. Zumal ja beim Infundieren Material- und Glimmerkosten auch schon… Weiterlesen »

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Weißt noch bei Destiny 1 …. man brauchte später nur noch eins ….. Lichtpartikel^^

WooTheHoo
WooTheHoo
6 Monate zuvor

Stimmt. ^^ Ich kann mich nur leider überhaupt nicht mehr erinnern, wie man die bekam. Einfach durch EP beim Spielen, oder? ???? Ich werde alt. ????

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Jo immer 5 bei Level up, aus Legendären Waffen, bei Xur kaufen, als Strike Loot, PVP also eigentlich überall^^ keine Ahnung warum Bungie jetzt sowas doofes macht.

Mizzbizz
Mizzbizz
4 Monate zuvor

Ja ,mich frustriert das auch. Ich würd so gern noch 2-3 Waffen zum Meisterwerk machen….aber es geht einfach nicht! Dann kann ich nix infundieren usw…. Ich hab seit geraumer Zeit ne Hammerhead, die nur darauf wartet, und einen Klugen Tadel, der es auch verdient hat…arg, was soll man bloß machen? Vor allem als Feierabend Hüter mit nem echten Job!

d3rr3r65O
d3rr3r65O
6 Monate zuvor

Ich hab da ma ne Frage an dir Comm. Hier drin, nähmlich ich habe gestern im Strike „Wille der Tausend“ mit Xol bemerkt das seit dem Update am Dienstag dort überal so Kristalle rumhängen, ist das noch wem aufgefallen?

QuEnEx
QuEnEx
6 Monate zuvor

Achtung kleiner spoiler

Es gibt schon durch datamining gefundene Questschritte zur Rose/Lumina.
Man bekommt die Waffe wohl schon im Laufe der Questreihe und wertet sie dann noch auf. Man soll mit der Rose dann diese Kristalle abschießen.

Vielleicht ist die Rose auch nur legendäre und man wertet sie dann zur exotischen Lumina auf.(spekulation)

d3rr3r65O
d3rr3r65O
6 Monate zuvor

Ah oke ja hab ich mir schon gedacht das man da mit irgendeiner Waffe drauf schiessen soll, hab aber erst ans bad juju gedacht aber ja das mit der Rose klingt Plausibel

vv4k3
vv4k3
6 Monate zuvor

hmlich? … echt jetzt?
Ich bringe dir mal ein Sprichwort bei, was mich seit der Grundschule begleitet:

Wer nämlich mit h schreibt, bleibt dämlich.

Nimm das Sprichwort bitte nicht persönlich. Soll kein Angriff sein, sondern eine Hilfe ????

KruemmelKrieger
KruemmelKrieger
6 Monate zuvor

Wer nämlich mit h schreibt, bleibt dämlich.

Welcher Buchstabe war das nochmal nach dem c? wink

Chriz Zle
Chriz Zle
6 Monate zuvor

Der Warlock Helm spielt sich in Kombi mit dem Teleport echt super!
Die Titan Beine werden wohl richtig krass ihre Wirkung entfalten mit dem mittleren Arkus Baum und der mini Chaosfaust.

Die Jäger Arme wurden dermaßen nutzlos gemacht! Warum nicht so beibehalten wie in D1? Wären doch ganz gute PVE Arme geworden?!

Wrubbel
Wrubbel
6 Monate zuvor

???? der Raketenbaum wird doch von der Schädelfeste dominiert.

LIGHTNING
6 Monate zuvor

Außerdem muss man die Gegner ja in der Luft erwischen. Das geht mit dem „in den Boden Dash“-Angriff aber nicht. Außer man landet direkt auf deren Kopf?! grin

BaioTek
BaioTek
6 Monate zuvor

Zumal sich der Melee ja auch nur mit der Schädelfeste wieder aufläd. Find das Exo völlig sinnlos. Gibt doch schon ein ähnliches Titan Exo für die Melee, bei denen man Energie zurückerhält.
Warum bekommt der Titan immer nur so nutzlose Teile? Kein Wunder, dass die Klasse hinterher hinkt, wie alle immer kritisieren.

DerFrek
DerFrek
6 Monate zuvor

Im PvE macht das Ding mörderlich Schaden und im PvP kannst du damit jede Super mit einem Melee ausschalten. Ich finde das schon ziemlich stark, wenn richtig genutzt.

DerFrek
DerFrek
6 Monate zuvor

Ich glaube der Angriff vom Middletree zählt beim Helm gar nicht.

Chriz Zle
Chriz Zle
6 Monate zuvor

Doch doch, die Mini Chaosfaust zählt auch bei der Schädelfeste.
Hat mir den Arsch gerettet als ich den Sleeper Kat fertig gemacht hab.

Calus Raid Arme mit schwere Muni Chance bei Nahkampftreffern, Schädelfeste und Middletree. Sobald mir die schwere Ausging für die Sleeper hab ich ein paar Mini Chaosfäuste verteilt und weiter gings ^^

DerFrek
DerFrek
6 Monate zuvor

Ja bei der Schädelfeste, bei dem neuen stehen die 3 Melees aber exakt aufgelistet.

Chriz Zle
Chriz Zle
6 Monate zuvor

Upps ^^

TheDivine
TheDivine
6 Monate zuvor

Hoffe der dropt mir bald.
Bin mit meinem Warlock nun bisl unschlüssig wie ich ihn am liebsten spielen will und des wär mal neues.

schallermanov10
schallermanov10
6 Monate zuvor

Am einfachsten wäre es, bungie macht ne quest wo man am ende einen schlüssel bekommt, man eine zeitreise zum turm in d1 macht und mit dem schlüssel kann man den tresor öffnen und man holt sich all sein kram aus d1 da raus. ????????????

Alfalfa86
Alfalfa86
6 Monate zuvor

Naja… hat Bungie ja mit Stunde Null getan… Leider hat Werner nur die Primus für uns zurückgelassen, als er unser Zeug geklaut hat. Vermutlich konnte er nicht mehr transportieren. Dein altes Zeug kannst ihm nun in der Menagerie wieder abluchsen! ^^

schallermanov10
schallermanov10
6 Monate zuvor

Dafür benötige ich den jahrespass, den ich mir nicht gekauft habe.

Antester
Antester
6 Monate zuvor

Gibt es kurz vor D3, dafür musst du 10km weit in 5 Min auf unsichtbare Plattformen springen und wenn du fällst, wird dein Account gelöscht. Außer du hast 20 Vorhut-Token dabei.

schallermanov10
schallermanov10
6 Monate zuvor

Wenn es weiter nichts ist smile von den token hat man eh zuviele.

40kFulgrim
40kFulgrim
6 Monate zuvor

Ich liebe HC, aber selbst mir werden sie langsam zuviel. Scout und Automatik werden zu sehr vernachlässigt.

Malcom2402
Malcom2402
6 Monate zuvor

Und wieder jammert jeder wegen Recycling rum. Bei CoD und BF bekommen die Waffen einen neuen Skin und nen anderes Soundpaket, spielen sich aber genauso wie die Knippsen in den Vorgängern und dafür muss man jedes Jahr aufs neue 50-70 Euro latzen und man muss meistens noch extra Geld für nen Season Pass ausgeben um alles zu bekommen.Wir können froh sein das alte Legenden wieder zurückkommen, alleine der Sound der Falkenmond ist das Geld vom Annual Pass Wert.Ich Spiele Destiny inzwischen nur noch 2-3 Stunden die Woche für mich reicht das was kommt vollkommen aus, sie sollen lieber versuchen einen… Weiterlesen »

LIGHTNING
6 Monate zuvor

Und ich dachte immer der größte Geldgeber wären wir – die Kunden.

Malcom2402
Malcom2402
6 Monate zuvor

Ich bin mir ziemlich sicher das der größte Teil der Einnahmen nicht bei Bungie gelandet.

LIGHTNING
6 Monate zuvor

Geldflussdiagramm:
Kunde => Publisher => Entwickler

TheDivine
TheDivine
6 Monate zuvor

Als HC Liebhaber freut mich das ja, hoffe es sind auch welche fürn Energieslot dabei. Kinetik ist jetzt schon überfüllt.

Alfalfa86
Alfalfa86
6 Monate zuvor

Bezüglich der Rose habe ich eine interessante Theorie gehört:
Rose ist eine legendäre (oder geringer), recht einfache Handfeuerwaffe. Und zwar jene, die rechts neben der Wahrheit auf dem Bild zu sehen ist. Diese kann man, ähnlich wie bei der Necrochasm, durch eine Quest aufwerten. Je nach dem, welchen Weg man für die Aufwertung wählt (Licht oder Dunkel) wird aus der Rose entweder die Dorn oder die Lumina. Finde ich sehr spannend. Quasi als Abschluss für die Malphur/Yor Story…
Wenn wir die Dorn nicht schon hätten, durchaus plausibel.

TheDivine
TheDivine
6 Monate zuvor

Aber mal ne dumme Frage dazu: Welchen Sinn würde es machen den Vorgänger der Dorn zugänglich zu machen NACHDEM wir die Dorn ja schon haben.
Das ergibt irgendwie keinen Sinn da es im Prinzip ja die ein und die selbe Waffe ist. ????

Man könnte die Dorn „entdornen“ aber theoretisch kann man nicht beide Waffen haben ????

no Land beyond
no Land beyond
6 Monate zuvor

naja deswegen nur eine theorie, aber man könnte auch meinen bungie will uns den weg des lichtes aufzwingen. somit hätte das wieder einen sinn grin

Alfalfa86
Alfalfa86
6 Monate zuvor

Deswegen mein letzter Satz! wink
Ist ja nur ne Theorie…
Aber… wenn die Rose tatsächlich nur eine „billige“ HC ist, liegt es ja nahe, das es einige Duplikate davon gibt. Von daher wäre das möglich.
Fand die Theorie halt irgendwie cool… smile

Pitt Zel
Pitt Zel
6 Monate zuvor

Wo bleiben denn die Icebreaker und Dämmerbruchgarnison

Kartoffelsack
Kartoffelsack
6 Monate zuvor

Leider keine rosige Zukunft. Ich bin ja grundsätzlich nicht abgeneigt, wenn alte Exos ihren Weg in D2 finden. Jedoch sollte das meistens nebenbei und evtl auch für alle zugänglich (z.B Forsakenbesitzer sein). Entweder gehen die Ideen einfach aus, oder das Liveteam ist so mager, dass sie es einfach nicht fertig bekommen, was neues zu machen. Das ist leider echt Schade. Ich bin zwar ein HC-Fan, aber sogar mir reicht es langsam mal mit den Teilen. Ich hätte schon mal gerne ein paar andere Waffengattungen mit sinnvollen Waffen die im PvP oder PvE eine Topwahl darstellen. Scout spiele ich schon seit… Weiterlesen »

Sascha Sommer
Sascha Sommer
6 Monate zuvor

Umweltfreundlich sind sie ja bei bungie soviel wie die recyclen! ????????

Pueschi
Pueschi
6 Monate zuvor

Eigentlich interessiert mich bei dem DLC bis jetzt nur die PvP Sniper minimal. Der Gambit Bogen könnte entweder gut oder totaler Schrott sein, genau wie der Vorhut-Granatwerfer. Ob ich die neue 6v6 Aktivität mag, kann ich noch nicht sagen, weil ich einfach kein Fan von anspruchsvollen Koop-Inhalten bin. Ich raide nicht, spiele keine Trials, auch die Abrechnung mochte ich nicht. Die Schmieden fand ich hingegen recht gut gelöst (abgesehen von den Lauf- bzw. Flugstrecken). Gegen anspruchsvolle Solo-Inhalte hätte ich nichts einzuwenden wink

Jens
Jens
6 Monate zuvor

Dann bist du bei Destiny aber falsch. Jenes ist ein Gruppenspiel und kein EGO Shooter! ????

GameFreakSeba
6 Monate zuvor

Warum ? Ich spiele auch keine Raids und Trials weil ich einfach keine 3-6 Stunden am Stück spielen kann bzw nicht mit Absprache/Headset.
Abrechnung, Gambit etc dank Matchmaking ist aber völlig ok und hat auch überwiegend Spaß gemacht.
Grundsätzlich gibts für alle Spieler ne gute Mischung.
Hab ja mittlerweile auch gut 2000 Stunden runtergespült ????

SethEastwood
SethEastwood
6 Monate zuvor

3-6 Stunden für nen Raid? Vielleicht Day 1 aber wenns dir erklärt wird sind fast alle Raids in max einer Stunde durch.

GameFreakSeba
6 Monate zuvor

Nicht mit willkürlichen Randoms. Hab es zwar auch paar Mal mit Calus innerhalb von 1-2 Stunden geschafft, da ich mir die Videos einige Male angeschaut habe und so ziemlich alles wusste, aber mit Randoms ist es in der Regel ne längere Geschichte bzw eine, die länger als 1-2 Stunden dauert ????
Aber klar, ich rede schon von den ersten 2-4 Wochen, wo teilweise nicht alle das Max Level haben.

Psycheater
Psycheater
6 Monate zuvor

Ich frag mich manchmal wer entscheidet was zurückkommt wie jetzt zB Dunkeltrinker?! Ich meine es gab ja drei Schwerter, wieso also grad das?! Ich meine Tilger war mindestens genauso gut, wenn nicht sogar besser. Würde mich echt mal interessieren

SethEastwood
SethEastwood
6 Monate zuvor

Vollkommen latte welches sie zurück holen, solange die Bosse diesen übertriebenen Stomp haben wird sich kein Schwert auch nur ansatzweise durchsetzen können.

Malcom2402
Malcom2402
6 Monate zuvor

Wenn man einen Boss während des stomps mit einer Melee Attacke angreift wird man nicht weggeschleudert

SethEastwood
SethEastwood
6 Monate zuvor

Was ein Glitch ist und somit kein Fix.

Malcom2402
Malcom2402
6 Monate zuvor

Da das zu D1 Zeiten auch schon der Fall war sehe ich das als Mechanik an ^^

LIGHTNING
6 Monate zuvor

Problem ist, dass man mit Schwert im Anschlag kein Melee machen kann. Was ich extrem dumm finde. grin

HaSechs EnZwei
HaSechs EnZwei
6 Monate zuvor

ich sehe HC, HC, HC und HC – bravo

LIGHTNING
6 Monate zuvor

Strache?

HaSechs EnZwei
HaSechs EnZwei
6 Monate zuvor

was?

LIGHTNING
6 Monate zuvor

HC Strache. Ibizi. Sie wissen schon!

v AmNesiA v
v AmNesiA v
6 Monate zuvor

Das Bild von der HC oben, bei dem drunter steht, dass es eventuell die „Rose“ sein soll:die Rose ist ja der Vorläufer der Dorn gewesen. Das war eine halbwegs normal aussehende HC, die dann nach und nach zur Dorn mutierte. Ich denke eher, dass es die lange HC in der Mitte vom großen Sammelbild ist. Zumindest der lange Lauf würde auch zum langen Lauf der Dorn passen.Somit kann ich mir nicht vorstellen, dass die Waffe dort die Rose ist. Dafür sieht sie schon zu exotisch aus. Das ist eine andere Exo, eventuell Lumina.Und warum sollte die Rose überhaupt exotisch sein?… Weiterlesen »

Alfalfa86
Alfalfa86
6 Monate zuvor

Deckt sich mit meiner Theorie weiter oben smile

Willy Snipes
Willy Snipes
6 Monate zuvor

Jo! War im PvP IMMER meine 1. Wahl.
Es geht einfach Nichts über geschmeidiges Movement ????

Jokl
Jokl
6 Monate zuvor

Kinetik HC overload, egal ob recyclt oder nicht!
Ich hätte mir ne neue Exo Scout gewünscht, die Dinger haben meiner Meinung nach viel zu wenig Liebe bekommen bisher, die Mida Meta zu Beginn mal ausgenommen!
Statt nem Schwert hätte ich lieber ne 2hnd Axt, wenn man schon mit Waffen aus dem Mittelalter zu Werke geht smile

Marek
Marek
6 Monate zuvor

So ´ne God-of-War-Wurfaxt hätte schon was. ^^

Raiiir
Raiiir
6 Monate zuvor

OT: Der neue Raid handelt von der Schar. Der Trailer dazu ist grad auf Youtube erschienen.

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Joa mäßiger Trailer, aber die Schar ist schon mal besser als die Kabale, ich hoffe nur das wir einen Hauch von der wahren Dunkelheit sehen werden.

Jokl
Jokl
6 Monate zuvor

Nimm nen Schwert mit!

Antester
Antester
6 Monate zuvor

Hoffentlich mal ein 3 Mann Raid wie der Thron. Es nervt schon das so viele Exos nur in 6er Raids kommen. Klar man kann sich 3 weitere suchen, aber der normale Einsatztrupp sind nun mal 3 o 4 also warum nicht mehr Aktivitäten für 3, ohne Zeitlimit und dämlichem Rumgehoppse mit wirklich Kack-Respawnpunkten!
Und wenn springen, dann bitte wie bei der Wisper und nicht wie Stunde Null!

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Hat das eigentlich irgendeine Bewandtnis Lore technisch, das die Rose stark an das Design der Träumenden Stadt erinnert, speziell an den Urquell? Haben die Erwachten das Ding im Schicksalsberg geschmiedet?

WooTheHoo
WooTheHoo
6 Monate zuvor

Ich geh mal bei Sauron nachfragen. Auch wenn der in letzter Zeit immer so mies drauf ist. Naja, ist ja auch unangenehm, wenn einem so ein dahergelaufener Menschentrampel den Ringfinger abschneidet. Du willst nicht wissen, wie seine Frau reagiert hat, als er ohne Ring von seiner „Campingtour“ an der Tschechischen Grenze wiedergekommen ist. Der Arme muss heute noch auf der Couch pennen.

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Elegant verpackt^^

Millerntorian
Millerntorian
6 Monate zuvor

Wahrscheinlich stand sie in der Tür so wie deine beim mitternächtlichen Zocken und sie-um-den-Schlaf bringen und hat ihn energisch zusammengefaltet…oder nur mit den Augen vorwurfsvoll gerollt.

????????????

Antester
Antester
6 Monate zuvor

Sie war gar nicht sauer. Nur tief enttäuscht!

Jens
Jens
6 Monate zuvor

Year recycling ohne Ende, der Annulpass ist einfach nur nen Witz und lockt mich leider nicht hinterm Ofen vor.

Ilias
Ilias
6 Monate zuvor

Es wurde die Theorie geäußert dass es sich bei Lumina nicht um „Rose“ also den Vorgänger von Thorn, sonder eine Art helle Alternativ Version dieser. Und dass es sich bei „Rose“ um diese schlicht aussehende Handcannon in der Mitte des Bildes mit den vielen Ausrüstungsstücken handelt. Ich finde den Gedanken durchaus interessant.

schallermanov10
schallermanov10
6 Monate zuvor

Wie wäre es mal mit den stiefeln: knochen von eao für den jäger?

WooTheHoo
WooTheHoo
6 Monate zuvor

Auf jeden Fall! In D1 hatte ich fast nie ein anderes Exo verwendet. grin

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
6 Monate zuvor

Fihd die Stampfer eig genauso gut mitm 3er sprung

Antester
Antester
6 Monate zuvor

Ich brauche den 4-10 fach Sprung ????

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
6 Monate zuvor

Ich muss sagen, ich hätte lieber was neues nützliches, viele exos find ich heftig nutzlos…

Ich find zb den Handschlag des Lügners vom Design her super nice,auch der Effekt ist an sich ganz cool… Aber in so gut wie in jeder Situation komplett nutzlos.
Hab vllt seitdem ich die Spiele 3 oder 4 one hits gelandet, was bei der match Anzahl echt nichts ist.

Ich mein ich zock nur den Jäger, aber ich finde exos sollten so konzipiert sein, dass die Entscheidung schwer fällt was man spielt, dem ist aber lang nicht mehr so…. Falls es mal so war überhaupt

Alexander Mohr
Alexander Mohr
6 Monate zuvor

Beim Titan geht nichts über die Einäugige Maske???? auch nach dem Nerf immer noch erste Wahl im PvP.

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
6 Monate zuvor

Die nerfs sind halt auch so ne Sache, finde es schwachsinn, die Orpheus rigg und das Protokoll vom warlock zu nerfen, schließlich sind das pure supporter,da sollte es in Ordnung sein, dass es darauf hinausläuft dauernd die super voll zu haben und den Rest des teams zu unterstützen

Dubstepz
6 Monate zuvor

Schädelfeste mit Daft Punk Ornament und ab geht die Party smile

ChrisiP1986
ChrisiP1986
6 Monate zuvor

Wenn Sie die Garnison wieder ins Spiel bringen würden, würde die Geschichte, schon wieder ganz anders aussehen, da hätte man als Titan ja die Qual der Wahl ????????

schallermanov10
schallermanov10
6 Monate zuvor

????????????????

Chriz Zle
Chriz Zle
6 Monate zuvor

Die würden bei mir sogar die Orpheus verdrängen, mein Liebslings Exo in D1 für den Jäger.

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Das Design der Rose mag ich sehr.
Ich hoffe daher auf eine reine PvE Quest oder zumindest „Entscheidungs Quest Steps“ also das man die Aufgaben entweder oder im PvE bzw. PvP absolvieren kann.

Antester
Antester
6 Monate zuvor

Langsam reicht es mit dem alten Kram. Und immer der gleiche Waffentypus. Warum Projektilewaffen und nicht mal was neues? Plasmawerfer statt Raketen, Laserschwert statt aus Metal und wenn HC dann mal bitte eine Laserblaster ohne Rückstoß. Irgendwas müssen wir doch von den Außerirdischen gelernt haben? Zumindest in Sachen Zielverfolgung, einfach mal was Neues!

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Grundsätzlich gebe ich dir Recht, aber bitte keine Star Wars Laserblaster^^ ich denke das würde dem Charme von Destiny schaden, also das die letzten Hüter aus der letzten Stadt wie Hightech Stormtrooper rumlaufen, Bungie hat die Retro Schiene ja mit der Farm nochmals unterstrichen.

Das Licht des Reisenden muss wohl als Magie Sparte ausreichen^^

Antester
Antester
6 Monate zuvor

Natürlich kein Star Wars-Destiny, aber eben auch kein Fantasy. Ein Bogen ist mMn für SiFi schon hart an der Grenze, auch wenn der Spaß macht. Ich befürchte nur, das wir diesen ganzen alten Kram in D3 noch einmal vorgesetzt kommen, und dazu hab ich echt wenig Lust. Darum müssen mal neue Rüstungen oder Waffen ins Spiel, nicht nur aufgewärmtes.

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Hirnbohrer und Nuke-Laser aus Turok 2 wie wärs damit????

Antester
Antester
6 Monate zuvor

BFG? ????

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Oh yeah……????????????????

Marki Wolle
Marki Wolle
6 Monate zuvor

Ich verstehe dich natürlich, als 4 Element würde ich mir in der Tat Plasma wünschen, also einen Grünen Fokus für jede Klasse, hier könnte man irgendwas aus den Diablo Klassen Hexendoktor und Totenbeschwörer zusammenbasteln.

Und z.B. dafür sorgen das Feinde auf der Seite der Hüter kämpfen, sowas gab es schon mal bei Destiny 1 ich weiß nur nicht mehr wo^^ bzw. was diesen Perk hatte.
https://images.mein-mmo.de/

Zunimassa
Zunimassa
6 Monate zuvor

falkenmond beste

Willy Snipes
Willy Snipes
6 Monate zuvor

Ich warte immernoch sehnsüchtig auf meine Garrison sad

Der Vagabund
Der Vagabund
6 Monate zuvor

Wird bestimmt noch kommen. Ich mein, sie mich an, ich freue mich das meine Lieblings Waffe wieder da ist xD auch wenn ich sie noch nicht besitze xD

dh
dh
6 Monate zuvor

Nein, warum sollten Titanen nach der Maske nochmal ein top Exo bekommen?

Jokl
Jokl
6 Monate zuvor

Weil sie so nett sind!

Alexander Mohr
Alexander Mohr
6 Monate zuvor

Weil sie es verdient haben ????

Sebastian Kiesewalter
Sebastian Kiesewalter
6 Monate zuvor

Nicht eine einzige wirkliche NEUE Exo Waffe ☹ Meiner Meinung nach der falsche Weg Geld zu sparen ????

Warzone
Warzone
6 Monate zuvor

Wieso immer HC und Pistolen Scheiß. -.-

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
6 Monate zuvor

Ich hab nichts dagegen das Sachen aus D1 kommen aber soviel ist schön übertrieben. Ich mecker eigentlich selten aber sowas muss nicht sein. Wir möchten auch was neues sehen. Obwohl der Design vom Rüstung und Waffen musste Bungie lernen. Ok Schiff auch, mal im Forum Gewinnspiel machen der beste Design für Waffen/Rüstung /Schiff gewinnt ein t shirt oder ähnliches. ????????‍♂️

Dracon1st
Dracon1st
6 Monate zuvor

Ach wie schön, noch mehr Recyclekram aus D1. Warum auch was Neues ausdenken. ???????? Ich hoffe der restliche Inhalt wird dafür super.

Chriz Zle
Chriz Zle
6 Monate zuvor

Sehr schade das es mehr Rückkehrer gibt. Das mal hier und mal da ein Exo aus dem Vorgänger mit rein kommt find ich verständlich…….aber es tendiert ja immer mehr dazu das „nur noch“ alte Exos kopiert und eingefügt werden.

DerFrek
DerFrek
6 Monate zuvor

Bei dem was an neuen Ideen bisher rauskam bin ich zufrieden, wenn sie erstmal den alten scheiß zurückbringen, der gut war und sich darauf konzentrieren gutes Zeug für die Zukunft zu machen.

barkx_
barkx_
6 Monate zuvor

Ich habe jetzt nach längerer Zeit nochmal D2 installiert um den neuen DLC mal zu testen. Aber dieses massive Recycling nimmt mir wieder das bisschen Lust, was ich verspüre.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.