Destiny 2: So ändert sich Power-Level in Season 10 – Wie wichtig wird das Artefakt in den Trials?

Mit Season 10 steigt das Power-Level in Destiny 2 höher als gedacht. Zusätzlich gibt Bungie Änderungen an der Spitzenausrüstung bekannt und spricht über die Rolle vom Artefakt in den Trials.

Das müsst ihr zum Power-Level wissen: In weniger als einer Woche, am 10. März, startet die neue Season 10. Traditionsgemäß geht damit ein Anstieg im Power-Level, also dem maximalen Level-Cap, einher

Dann heißt es für die Spieler zunächst looten und leveln. Denn in den herausforderndsten Aktivitäten haben die Gegner meist ein hohes Level. Nur wenn euer Hüter selbst entsprechend stark ist, habt ihr eine Chance.

So sieht das Level-Cap in Season 10 aus: Mit dem Start der Saison der Würdigen, erhöht sich das Level-Cap um 40 Punkte. Das maximale Power-Level liegt damit bei 1010.

So wirkt sich das auf die Drops der Ausrüstung aus:

  • Mächtige Ausrüstung geht bis 1000 Power (Powerful-Cap)
  • Spitzenausrüstung geht bis 1010 Power (Pinnacle-Cap)
  • Normale Drops aus allen Quellen wurden auf 950 Power erhöht (Soft-Cap)

Überraschend ist, dass der Anstieg damit höher als gedacht ausfällt. In der letzten Season stieg das Level-Cap lediglich um 10 Power. Damit ist es nun erstmals möglich, ohne Artefakt die magische Schallgrenze von 999 Power zu durchbrechen.

Artefakt Kriegsgeist Schwert Destiny Season 10
Das saisonale Artefakt ist diesmal ein Schwert im Kriegsgeist-Stil

Es wird mehr Spitzen-Loot geben: Destiny 2 möchte euch mehr Möglichkeiten geben, um Spitzenausrüstung zu ergattern. So soll es den Hütern möglich sein, dass neue Pinnacle-Cap durch eine Vielzahl von Aktivitäten zu erreichen.

Diese mächtigen Belohnungen werden zu Spitzen-Belohnungen:

  • Schmelztiegel Herausforderung (wöchentlich)
  • Gambit Herausforderung (wöchentlich)
  • Strike Herausforderung (wöchentlich)
  • Das wöchentliche Clan-Engramm

Wann kommen diese Änderungen? Um von den zusätzlichen Quellen für Spitzen-Loot zu profitieren, müsst ihr euch noch etwas gedulden. Laut Bungie, werden die Änderungen in der Mitte der Season 10 den Weg zu Destiny 2 finden.

Eine weitere „Quality of Live“-Verbesserung soll zudem daran arbeiten, euch vor schlechtem Loot-Glück zu bewahren. Die Destiny-Entwickler möchten in Zukunft verhindern, dass ihr beispielsweise mehrmals in Folge eine Brustrüstung als Spitzen-Drop erhaltet, euch aber zum Level-Aufstieg schon lange der Helm fehlt.

Wie und wann Bungie diese „Bad-Luck Protection“ realisieren will, ist derzeit nicht bekannt. Bis dahin sollen aber die neuen Quellen für Spitzen-Loot für einen guten und lohnenden Level-Ansteig sorgen.

Wird Artefakt-Power in den Trials doch zum Problem?

Das Artefakt ist zu Beginn auch in den Trials aktiv: Durch das saisonale Artefakt lässt sich das Power-Level zusätzlich zur Ausrüstung erhöhen. Gerade mit Hinblick auf PvP-Aktivitäten in denen Level-Vorteile aktiv sind, kann so ein Ungleichgewicht entstehen. So fürchteten die Hüter um die Fairness in den Trials.

Bungie nahm sich die Kritik am System zu Herzen und reagierte schnell, sehr zur Freude der Hüter. In den Trials und im Eisenbanner wird das Artefakt-Level nicht das Power-Level beeinflussen, so Bungie.

Es gibt einen Haken an der Sache: Im aktuellen TWaB (06. März) heißt es: „Leider ist die Saison der Würdigen bereits zur Zertifizierung freigegeben worden, sodass wir die Macht des Artefakts für das erste Trials-Wochenende nicht deaktivieren können“.

Trials of Osiris Season 10 Destiny
Die Trials werden kein Spaziergang

Was heißt das für die Trials? Entwickler müssen ihre Updates in der Regel bei den Betreibern der Plattform, wie beispielsweise Sony bei der PS4, im Voraus zur Prüfung einreichen. Bungie plant die versprochenen Änderungen am Artefakt-Level am 17. März ins Spiel zu bringen.

Die ersten Trials der Season 10 starten am 13. März und das mit Level-Vorteilen durch das Artefakt. Allerdings dürften die Auswirkungen durch das Artefakt dort noch nicht so spürbar sein. Denn zwischen den Trials und dem Saisonstart liegen nur 3 Tage. In allen zukünftigen Trials-Wochenenden wird das Problem dann nicht bestehen.

Was haltet ihr von den Änderungen am Power-Level, habt ihr mit einem Anstieg über 1000 gerechnet? Freut ihr euch über mehr Quellen für Spitzen-Loot oder bereiten euch das Artefakt-Level in den Trials Sorgen?

Welche mächtigen Fähigkeiten für die Trials angepasst wurden, lest ihr hier:

Destiny 2: So überarbeitet Season 10 die mächtigsten Fähigkeiten für die Trials
Quelle(n): Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
18
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
59 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mizzbizz

Klingt gut!
Mal eben off-topic: Ich hab zur Vorbereitung auf die Trials bischen Comp Modus Überleben Freelance gespielt und bin mit irgendwas um die 10 Spiele (alles Siege in Folge, nur ein verlorenes Match bei 1700) von Null auf die 2100 für die Einsiedlerspinne gekommen. Das waren grad mal 2,5h oder so. Man muß danach noch ein weiteres Match abschließen, damit der Triumph gewertet wird, warum auch immer. Es gab für jeden Sieg echt superviele Punkte, keine Ahnung ob das normal ist, oder da n Boost aktiv is zur Zeit…jedenfalls: Wer die Spinne noch nicht hat, sollte es JETZT tun. Ich glaub so leicht gibts die in der nächsten Saison nicht mehr! Viel Spaß! 🙂

Roland

Das ist schon seit letzter season aktiv – wenn ich mich nicht irre. 2100 ruhmpunkte werden einem hinterhergeworfen, skill für Luna und Spinne nicht mehr notwendig.

ChrisP1986

Mich und wahrscheinlich auch viele Andere, würde vielmehr interessieren, ob die was an den Prismen und BESONDERS an den Aszendenten Bruchstücken gemacht haben…???

GameFreakSeba

Schwer zu sagen. Ich schätze rein GAR NICHTS. Ok, war doch leicht zu sagen 🤔
Die beobachten immer noch das Feedback dazu.

ChrisP1986

Ja man!! Ich bekomme als „regelmäßiger Spieler“, jede Woche eine Umfrage E-Mail zum ausfüllen, bezüglich des „FEEDBACKS“…🤣🤣🤣

Ich meine, wenn dies tatsächlich der Fall wäre und wenn es nur einmal pro Monat oder gar pro Season wäre, würde ich das mit dem Feedback tatsächlich (irgendwo) glauben können, aber nur immer und immer wieder das gleiche zu hören und noch nie was gehört zu haben von Bungie, lässt mich nicht gerade hoffen sondern eher zweifeln…
Vor allem nachdem was DeeJ da abgelassen hat, dass klang wie blanker Hohn und sonst nichts…😑😑😑🤷🏼‍♂️

GameFreakSeba

Absolut 👍

Jokl

Mehr Quellen für Spitzenloot finde ich gut, warum die alten Raids allerdings nicht dazu zählen, dass raffe mal wer will.
Hoffe der Garten bleibt als Quelle auch erhalten, sonst werden die Raids langsam zur Lachnummer.
Wurde nicht erwähnt dass es für Prismen und Aszendenten Stücke auch noch was mehr als Pass und FP geben soll?
Bei Banshee kaufen ist für mich keine wirkliche Quelle, wer das mit Spider kombiniert bitte, aber für mich grenzt das an einen Handelssimulator und nicht an einen Lootshooter 🙂

huhu_2345

Erstes mal mit Artefaktvorteil, damit kann ich leben.
Es werden bestimmt viele in die Trials reinschnuppern, da wird das Artefaktlevel wohl kaum ins Gewicht fallen.
Und die Änderungen am Spitzenloot finde ich sehr gut.
Endlich ein bisschen mehr Abwechslung um das Maximal Level zu erreichen.

sir1us

Abwechslung mehr ist positiv zu betrachten, „leider“ mag es dadurch für den ein oder anderen zu schnell gehen ?!

Rush

Mitte der season, bis dahin sind wir eh schon halbwegs durch 😉

huhu_2345

Ich habe das Ding mit „geht mir zu schnell“ eh nie so richtig Verstanden.
Ist ja nicht so das es mit dem Maximal Level nichts mehr zu tun gibt.
Ich spiele lieber 5 Stunden an denen ich Freude habe als 10 Stunden den eintönigen Einheitsgrind. Nur so als Beispiel.

NoDramaLama8985

Seh ich positiv diese Neuigkeit.
Die erste Woche kann ich geschmeidig PvE Farmen und nebenbei trials auf yt/twitch ansehen. Folgende Woche im Trials einsteigen durchbisse Deaktivierung des Artefakts.
👌

AUT Anti Typ // Belcl Patrick

eine einzige Frage die schon ewig besteht und weiter bestehen bleibt..

Wofür?! 🙄
absolut keinen Bock wieder Wochen im PvE zu verbringen nur um vernünftig trials spielen zu können…
10 Level gereicht nein muss wieder mehr sein um über den nicht vorhandenen content drüber hinwegzutäuschen

Tom

Es wird ein lvl Cap geben (Trails, IB). Die Saison bringt so einigen content. Soweit wird das die beste Saison, aber Hauptsache wieder Mal gemeckert. 🙄

Alfred

Würde mich wundern, wenn das Cap unterhalb von 1010 liegt, denke die wollen nur die Auswirkungen des Artefaktes eindämmen. Von daher liegt die Vermutung nahe, dass für Trials ordentlich gelevelt werden muss.

AUT Anti Typ // Belcl Patrick

gut vielleicht definieren wir content einfach anders 😉
für mich zählt zu content genauso, frischen wind in schon vorhandenes zu bringen und nicht „neue“ Aktivitäten hirnlos zu droppen wo es genau ein set an Rüstungen/Waffen gibt 3x gespielt und aus die Maus, weder nen wiederspielwert noch wirklich neues wo man sagt „ok macht spaß zu spielen“

es gibt keinen Raid (der für mich sowieso uninteressant gewesen wäre aber wir reden ja von „so einiges an content“) also bitte schmeiß deine Kristallkugel an und sag mir bitte welch großen content du erwartest das die behauptung entsteht: soweit wird das die beste season…

wobei man dazu sagen muss viel weniger an content wäre auch nicht möglich gewesen somit kann deine aussage schon stimmen das sie im vergleich zu den ersten beiden tatsächlich die beste wird (was aber für mich auch NUR an einer 1:1 neu eingefügten aktivität liegt – trials)

Millerntorian

… (was aber für mich auch NUR an einer 1:1 neu eingefügten aktivität liegt – trials)

..welche natürlich auch schon Bestandteils des Grundspiels zum Start D2 gewesen ist (wie sonst auch dürfte ich PVP-Muffel z.B. den „Ankläger“ oder „Der lange Weg“ mein eigen nennen..gottlob gab es damals ja die spezifischen Aktivitäts-Clanbelohnungen 😀 ), nun aber (und dies vermisse ich bei vielen Kommentaren) als „Tatata..es ist wieder da. Nun freut euch bitte!“ gepriesen wird. Also ich sehe nun nicht, dass sich seitens der Entwickler innovationstechnisch da viel bewegt hätte. Man hat simpel etwas Bestehendes reaktiviert; der Entwicklungsaufwand dürfte sich meiner Einschätzung nach so eher auf ein Minimum beschränkt haben.

Aber hey, ich habe wie immer auch die nächsten Wochen genug zu tun. Wobei ich (ich erwähnte dies bereits in einem anderen Post) sehr wohl zwischen Quantität und Qualität unterscheiden kann. Mich stört’s aber nicht…

Roland

Ach komm, welcher content denn?

Frau Holle2

einigen Content ? Hä?

Bananaphone64

Was ich mich am meisten frage ist welche Kategorie Waffen jetzt mit dem Artefakt gebufft wird… Vermute mal wieder ARs und Maschinenpistolen? 🤷‍♂️

Kevko Bankz

Denke mal Sidearms. Farm dir am besten noch eine beim Obelisken für die nächsten Feuerproben mit dem Perk, dass man nach dem Zerstören des Schildes mehr Primärschaden macht. Nur so als Tipp🙂

Bananaphone64

Sidearm und Pumpen 😄
Das wäre es. Wobei ich mit der python mittlerweile shoties mögen gelernt habe 😇

Roland

Ich tendiere zu den Schwertern. Nach den Änderungen muss man selbstverständlich Druck ausüben, dass diese nun adäquat benutzt werden, um durch die Statistik aufzuzeigen, wie großartig die Änderungen doch sind.
Anschließend stellen sich die Mitarbeiter von bungie im Kreis auf und klopfen sich gegenseitig auf die Schulter für die erledigte Meisterleistung.
Kritiker landen in der Mitte, was dann passiert will ich hier nicht schildern…

Kevko Bankz

Ja das stimmt wahrscheinlich sogar😂
Und dann werden sie in der nächsten Season wieder generft, weil zu viele laut Metadaten mit Schwertern spielen.

Millerntorian

Nun, ich könnte mir vorstellen, dass die Nörgler nicht per Schwert zum Ritter geschlagen werden.

Aber Schwerter halte ich ebenfalls nicht für so abwegig. Weniger wegen deiner Anmerkungen (ich mag ja Sarkasmus) als vielmehr, weil sie einfach mal dran wären. Spitzenwaffen und mittlerweile saisonale Stärken hatten wir in allen Ausrichtungen in den letzten Jahren; bis auf oben genannte Waffengattung. Warum also nicht?!

Und ehrlich? Auch wenn es in einem Weltraumshooter erst mal absurd erscheint. Ich mag Schwerter…aber ich spiele ja auch gerne Subtiles Unheil.

Roland

Ich finde es nicht schlecht, dass sie die Schwerter und deren Mechanik (so hab ichs verstanden) verbessert haben, mal schauen wie sich das nun in der Praxis umsetzen lässt. Ich vermute aber, dass man sie für Bosse weiterin in der Scheide lassen sollte, solange deren „Stampf-Mechanik“ nicht irgendwie angepasst wird.

Rykker

Normale Drops aus allen Quellen wurden auf 950 Power erhöht (Soft-Cap)

Sollte das nicht 990 heißen? :hmm:
950 war/ist das Softcap dieser Saison.

Nakazukii

Gear drops from nearly all sources will continue to be upgrades until 950 Power, and powerful reward sources will not be required to progress to 950.

Rykker

Ok, danke.

SAW

Da scheinst du was falsch verstanden zu haben.
Das Softcap lag bei 900.
das Hardcap bei 950.
Nun steigt das Softcap auf 950.

Rush

Finde ich aber schade wegen der softcap Änderung. Fands gut das man für trials bis 960 steigen muss um überhaupt rein zu können. Jetzt werden die cheater nichtmal 1 tag brauchen

Luso

Gerade mal den Rest von TWAB durchgelesen – ich hoffe das glorreiche mein-mmo Team liefert noch gar den Rest der dort verfassten Infos nach 🙂
Gerade die Nerfs/Buffs der verschiedenen Rüstungs-Exos sind interessant, wie ich finde 😛

Motzi

Vor allem mögliche Verspätungen bei Patches & Co auf den Coronavirus und den dadurch entstandenen Veränderungen im Arbeitsprozess zu schieben.

Takumidoragon

Der kam gerade ^^

Der_Frek

Wenn die mächtige Ausrüstung bis 1000 geht, dann ist man ja flott auf dem Cap. Dass nun mehr Spitzenausrüstung kommt, finde ich dann irgendwie ganz nett, allerdings gibt es ja dann bis auf die Trials immer noch keinen Grund diese zu farmen, von daher hätte der alte Pool auch gereicht..

Hätten sie mal lieber die Materialien da reingepackt. Da hackt es eher, meiner Meinung nach.

Millerntorian

Wobei, werter Frek , ich davon ausgehen darf, dass du volle Hütte im Tresor und Inventar an Materialien hast?! 😉

Aber generell stimme ich dir zu…Materialien (Stichwort Aszendenten & Co.) sind das Nadelöhr, bei dem sogar ich nun überlege, nächste Saison mal nicht zumindest eine obligatorische Rüstung auf Meisterwerk zu bringen. Kostet doch nur, auch wenn die Stat-Erhöhung wirklich nett ist.

Takumidoragon

Tausche Materialien mit Waffen im Tresor und das stimmt schon. Mein Tresor sieht ähnlich aus. Jede Waffe mindestens 3 mal.

Als jemand der mehr PvP spielt als die anderen Aktivitäten, oder die Aktivitäten gezielt zum Waffen farmen nutzt, der kriegt kaum Mats. Höchstens die aus dem Season Pass ^^

Millerntorian

Ah, ok…das habe ich natürlich nicht bedacht. Sorry.

Ich bin ja im PVE unterwegs, daher habe ich dermaßen viele Ressourcen, dass es mir tw. zu den Ohren rauskommt. Wobei; ca. 250 Waffen im Tresor lagern auch so still und leise vor sich hin. Auch wenn ich immer meckere über die vermeintliche META, habe ich mir dennoch so manchen Artikel und Tip hier zu Herzen genommen und bei vielen der Items sog. God-Roles erfarmt.

Man weiß ja nie, wozu das noch mal gut sein könnte 😆

Der_Frek

Nee, bei mir herrscht Materialtechnisch gähnende Leere. Ich habe zwar durch die Obelisken jetzt mal irgendwas um die 100 MW Kerne zusammen + 6 Aszendentenbruchstücke, das war es dann aber auch.

Ich farme ja nur Rolls, keine Mats.

ChrisP1986

Ja geht mir ähnlich, lediglich 3K leg. Bruchstücke und 7,5K Waffenmaterialien, der Rest ist bei mir auch im schwachen Bereich, da ich einfach keine Lust habe immer wieder zu Spider zu fliegen…

Millerntorian

40 Level? Okaaaaayyyyy….. :hmm:

Tja, wüsste ich es nicht besser, dann würde ich annehmen, dies sei nun für viele Aktivitäten unabdingbar. Dem ist a) nicht so und b) verdichtet sich bei mir der Eindruck, dass man einfach nicht so richtig Leben in die kommende Saison hauchen kann seitens Bungie. Zumindest zeigte dies die bis dato eher dürftige Roadmap.

So stellt sich das neue Levelcap für mich lediglich als eine grindlastige Beschäftigungstherapie dar, um irgendwie Lücken zu füllen. Bitte nicht mißverstehen, ich will wirklich nicht immer rummotzen (spiele ja auch sehr gerne), aber genau Meldungen dieser Art sind es, die mich nachdenken lassen, ob der momentan eingeschlagene Spiele-Weg eine langfristige Perspektive bietet, um Spieler (auch wie mich) zu binden.

Aber wahrscheinlich wird es genug Spieler geben, die dies laut jubilierend anders sehen, weil sie Quantität mit Qualität gleichsetzen. Auch ok, mich persönlich ermüdet diese leider viel zu häufig sinnfreie Farmerei mittlerweile aber sehr.

Frau Holle2

aber Gute ist ja : SCHEISS DRAUF. Du brauchst es für nix. Ist nur nice to be…..und außerdem kannst du ja jetzt wieder fast überall Spitzenloot bekommen. So wie früher….. komisch…. wie früher ? Hm…… kenn ich irgendwoher….

Millerntorian

Hey! Skandal! Nörgel-Holle. Na klar brauche ich das! Wie soll ich denn sonst im fantastic Social Hub…äh…Turm einen auf dicke Hose machen? Ich hab doch extra die Geste „Braver Hund“ ausgerüstet (da kommt dann: „Millerntorian prahlt vor allen“), da kann ich doch nicht mit dödeligen 990 ankommen. Da müssen schon mindestens 1030 bei rumkommen.

Sonst bin ich unwürdig und kann mir die laufende Saison der Würdigen gleich von der Backe wischen. Schließlich will Bungie, dass andere Hüter neidisch meinen Bling-Bling-Krempel bewundern, zu Tess rennen und EURO-Bündel gegen den Monitor werfen.

/sarcasm off (Erklärbär-Hinweis…)

Frau Holle2

😮 😮 verdammt. Dann hab ich da was falsch verstanden…….

Millerntorian

Nachtrag-Ergänzung: Du hast ja noch was dazu geschrieben…

Ich finde das mit dem Spitzenloot aber auch wirklich hilfreich; für mich als Solist ein gute Level-Option. Insofern möchte ich dies nun auch nicht madig reden; mich freut dies wirklich. Wenn auch erst im Laufe der Saison kommend…

ChrisP1986

Ja als Solist finde ich das auch wieder vieeeeel angenehmer und das die Primus Dinger endlich mal etwas Relevanz bekommen durch höhere Stats finde ich geradezu erstaunlich 😂😂

Bienenvogel

Auch wenn ich mich wieder wie ein kaputter Schallplattenspieler anhöre..

Bungie hätte das PL auch auf über 9000 setzen können, das wäre auch kein Unterschied mehr. 😀 Mal von Trials abgesehen macht es doch keinen großen Unterschied, ob man 5 oder 50 Level über dem „empfohlenen PL“ der Aktivität ist. Tot ist man gefühlt genauso schnell. In Raids z.b. definiert sich die Schwierigkeit ja eher durch die Abhängigkeit von einer funktionierenden Gruppe und dem Verständnis der Mechaniken.

Aber sollen sie machen. Die ganzen „Content-Creators“ müssen ja auch irgendwas zu tun haben, was sollen die ohne „MAX PL FAST“ Videos machen? 🙄

Chriz Zle

Muss sagen aktuell gefallen mir Sweatcicles Videos über D1.
Der geht da aktuell echt auf im alten Destiny 🙂

Tronic48

Ist schon gekauft, warum? weil es immer noch kein besserer Shooter in dieser Art gibt, es macht immer noch Spas mit anderen Events, Strikes, usw. zu Spielen, und das eben immer noch mit diesem Gameplay, dem besten Gunplay, usw., und so lange es keinen anderen Shooter in dieser Art gibt, werde ich auch alle weitere DLC kaufen.

Frau Holle2

DAS ist ja das Problem…… 😕 Ich werde zwar den Pass nicht kaufen, aber spielen werde ich noch. Mal sehen was die nächste Season bringt.

sir1us

So sieht es aus 😃

Chriz Zle

Juhu endlich wieder 40 Level ergrinden! Nur warum?
Ganz klar! ABM!
Bungie muss einem ja irgend einen Grund geben diese Aktivitäten, die man nun seit 3 Jahren durch rattert, auch weiter zu rattern.

An dem Loot den man bekommt ändert sich ja kaum was bis auf erhöhten Lootpool durch Engramme (siehe TWAB).
Fehlt aber immer noch Strike spezifischer Loot, PVP spezifischer Loot usw.

Das ist doch mittlerweile echt ne verfaulte Karotte die Bungie einem da vor die Nase hängt.
Noch dazu wirkt es doch mittlerweile einfach nur künstlich das Level zu erhöhen, es gibt einfach keinen Grund!

Früher waren Raids der Ansporn den Level zu farmen, aber weit und breit keine Raids in Sicht.

WooDaHoo

Was soll ich sagen? Bungie fällt halt wirklich nichts mehr ein, um die Spieler anderweitig oder gar kreativ zu binden. Ist mir Rille. Dann wird das EB halt weitestgehend ignoriert oder, wie gehabt, mit der Spezialwaffe als Primary gespielt. Für die Trials hab ich eh keine Zeit. Ich geb mich der blöden Weekly-Dauermühle nicht mehr hin. Vielleicht werden die Bunker wenigstens spannend. Sollte aber im normalen PvP nichts passieren (interessante Spitzenwaffen, erweiterter Lootpool etc.), sehe ich schwarz. Vom MM und der momentan irgendwie komischen Trefferregistrierung fange ich garnicht erst an.

Lightningsoul

Ja, bitte fang gar nicht erst an, sonst mache ich dann noch weiter. 😆

Luso

Die Frage die sich mir eher stellt: Was bringt es?
Nur für die Trials PL grinden damit man nicht vollkommen an der Wand zernudelt wird?
Oder nur für die kommende Super-Duper-Schwierigkeitsstufe der Feuerprobe?

Sie müssten auch kommunizieren warum es einen so deutlichen PL Anstieg gibt, und wofür der gut sein soll.
Ansonsten macht der digitale Längenvergleich des „Artefaktschwertes“ keinen Sinn…

Tom

Es wird ein lvl Cap geben in trails und IB. Zernudeld? Wohl nicht gut genug… 😉

Luso

Was hat das von dir angesprochenen Lvl-Cap mit der massiven Erhöhung des PL zu tun?
Denkst du das Bungie sagt „wir setzen das Cap für Trials und IB auf 1020 fest“?
Das ist jetzt alles Spekulation, aber das wird nie passieren. Wenn es schon die letzten beiden Seasons einen Triumph gab mit „Erreiche einen PL Bonus von +20“ dann wird auch das Cap irgendwo bei um diesen Wert sein. Sprich 1010 + 20 = das Cap wird minimum bei 1030 sein.
Und dabei war es als beruftstätiger Mensch mit einer Frau und Familie, der nicht nur Destiny 2 zu seinen Hobbies zählt, durchaus kein Selbstläufer diese +20 beim Artefakt zu erreichen und hat bei mir bis Mitte Februar gebraucht, sprich fast ans Ende der Season.
Und man merkt ja im IB wie heftig der PL Vorteil von Spielern ausfällt die effizienter leveln oder mehr Zeit dafür haben.
Sprich es hat nicht mal nur damit zu tun wie gut oder schlecht ich bin – 1,6 KDA, ja ich bin nicht gerade der Pro-PVPler – sondern damit wieviel Zeit man hat dieses Scheiß Artefakt zu leveln.
Wenn man aktuell ins Gambit geht und trifft auf einen 4er Stack die allesamt über 1000PL sind, dann ist das alles andere als geil wenn man schlicht merkt wie deutlich weniger Schaden die einstecken wenn man selbst um 985 ist.

Kann aber auch sein dass du einfach nur triggern wolltest, statt ein normales Gespräch zu führen 😉

Nakazukii

gefällt mir, also ich habe wieder mit einem 10er schritt gerechnet 🙂

Ed von Frag

Hätte nicht mit so einem starken Anstieg gerechnet. Gut das es jetzt mehr Quellen für Spitzenloot geben soll, aber für jede Weekly ist vielleicht ein bisschen over the Top?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

59
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x