Für 18 € erhaltet Ihr ein exklusives Destiny-2-Emblem mitsamt goldener Sammel-Figur

Bei Destiny 2 kommt Ihr für rund 18 Euro an eine goldene Sammel-Figur, welche einen Code für ein exklusives Ingame-Abzeichen enthält.

Die Abzeichen in Destiny 2 stehen in diesen Tagen wieder in der Kritik: Denn diese würden das neue Endgame darstellen, da die Hüter gegenwärtig keinen neuen Waffen und Rüstungsteilen, sondern lediglich neuen Abzeichen nachjagen können.

Neuster Grund für die Kritik ist die Überarbeitung des Dämmerungsstrikes, welcher lediglich neue Abzeichen als Belohnung bereithält.

Dennoch haben die Abzeichen für viele Hüter nach wie vor einen hohen Stellenwert: Sie färben nicht nur das Charakter-Menü hübsch ein, sondern fungieren auch als Hintergrund des eigenen Gamertags. Andere Hüter, denen Ihr im Spiel begegnet, bekommen Euer Abzeichen also direkt zu sehen.

destiny-emblem

Daher wollen viele Spieler ein möglichst cooles oder seltenes Emblem, das sie von der Masse abhebt. Und falls Ihr bereit seid, ein paar zusätzliche Euro in das Spiel zu investieren, kommt Ihr bald an ein neues, exklusives Abzeichen – mitsamt einer goldenen Sammel-Figur.

Ein Bungie-Store-exklusiver, goldener Osiris

dreieck
gold-osiris

Das Emblem nennt sich „Sonic Simulation“ und stellt ein buntes Dreieck auf schwarz-orangenem Hintergrund dar, welches wohl den Eingang zum Immerforst repräsentieren soll:Die Sammel-Figur ist ein goldener Osiris. Es handelt sich um eine „Funko Pop“-Figur, die frei stehen kann und knapp 10 Zentimeter hoch ist.

Um an beides zu gelangen, müsst Ihr den goldenen Osiris im Bungie-Store (Link öffnet neue Seite) kaufen. Das Abzeichen gibt es dann gratis dazu. Der goldene Osiris ist Bungie-exklusiv, Ihr erhaltet ihn nur über den Store.

Der Preis liegt bei 11,99 US-Dollar. Allerdings müsst Ihr bedenken, dass der Versand nach Deutschland beinahe nochmal das Gleiche kostet. Insgesamt dürft Ihr mit 22,50 Dollar rechnen, was umgerechnet gut 18 Euro sind.

Ihr erhaltet einen Code für das Abzeichen nach dem Kauf via Email.

Der goldene Osiris kann gegenwärtig nur vorbestellt werden. Er wird voraussichtlich Ende Mai 2018 verschickt. Gegen Ende Mai wird auch das zweite DLC von Destiny 2 erwartet. Ob es einen Zusammenhang zwischen einem Goldenen Osiris und dem 2. DLC geben wird, darüber kann gegenwärtig nur spekuliert werden.

Ist Euch eine Sammelfigur plus Emblem das Geld wert?


Interessant: Leak zum 2. DLC stellt Rasputin als nächsten Feind dar

Quelle(n): Bungie-Store
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
131 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Shadow-Lady_01

Ihr habt vergessen das ihr auch noch Zoll Gebühren bezahlen müsst wenn ihr den Artikel im Bungie Store nach Deutschland bestellt. Somit kommt ihr mit den genannten 18,-€ nicht ganz hin.

Franz-Peter Linxen

Das glaube ich nicht. Nichts neues zum Spielen aber eine Figur für 18 €. Ist das schon Dummheit oder nur noch Dreistigkeit.

Gothsta

Auch wenn ich das Emblem gerne hätte da es schick ausschaut, ist mir die Puppe zu wider. Hässliches Teil. Ich bleib bei meinem Cutting Edge, da hatte das Bestellte Teil dazu noch einen guten Sinn. 🙂

Andi

Oh, na da habe ich drauf gewartet…

Noix_init

Bei den Spielerzahlen hebt man sich von den anderen Spielern ab wenn man überhaupt noch spielt…

LIGHTNING

😀 😀 😀 😀

DarokPhoenix

Ich glaub die haben jetzt auch das EA Syndrom…. Das Spiel schön melken bis alles leer gesaugt ist. Das armselige ist ja , die Spieler kaufen den scheiss ja noch 😛 Ich spiele weiter Warframe, da bekommt man wenigstens Content für seinen Cash.

CandyAndyDE

Was für einen Content bekommt man für Geld bei Warframe?
Das letzte mal, als ich es gespielt habe waren es Farbpaletten, Prime Warframes und Inventarplätze für Warframesets.

DarokPhoenix

Hoppla, dann solltest wiedermal reinschauen :P. Du kannst halt massig Items sammeln. Es kommen immer neue Waffen, Warframes und mit dem Open World Update neue Möglichkeiten. Also wenn du bei Warframe alles hast, dann Respekt. Warframe ist aber nur für Spieler geeignet die gerne sammeln. Der Grind und das Trading ist manchmal etwas heftig, aber so ein Warframe oder eine Waffe kostet schon mal einige Euros wenn du Cash einsetzt. Deswegen ist der Content auch so anspruchsvoll. Ich bin Level 23 und komme kaum mit Waffen leveln, ausprobieren nach, da kommen schon neue Waffen. Cash setze ich meist für Booster ein damit die Frames und die Waffen schneller hoch gehen. Ich teste noch gerne ein bischen, bevor diese im Inventar verstaubt.

Toni Montana

CLEM!

edit: Bin vor ca. 110 Tagen von D2 (Die bisher grösste Enttäuschung die ich in 20 Jahren Gaming erlebt habe und ich Depp hatte natürlich All in Paket mit allen Pässen und 2 Wochen Urlaub gebucht bei Release) auf Warframe gewechselt. Es kann zwar in Sachen Raids und PvP nicht mit Destiny mithalten bzw. ist einfach nicht das Ding von Warframe, aber der sonstige Content ist 1A. Wer gerne grindet ist hier richtig. Wenn Du Lust hats kannst mich ja mal adden, bin MR22 und heiss auf die neuen Terras am Di. 😀 PSN ID ist Midcall

SRBRY

Das Spiel melken? Dieses Merchandise ist außerhalb des Spiels und nicht mit Lootboxen zu vergleichen. Aber erstmal Floskeln raushauen. Jo.

DarokPhoenix

Genau das ist das Problem. Die sollen einfach ein Emblem anbieten welches sich innerhalb des Spiels erarbeiten lässt, ohne Cash. Gerade zum jetzigen Zeitpunkt müssten Sie die Energie für das spiel nutzen. Gut die Arbeiten ja bereits an Destiny 3, ich hoffe ich kann schon bald ein Founderpack kaufen……..

SRBRY

Naja, zum einen sind 99 % aller Embleme ohne Cash zu erspielen. Des weiteren bin ich mir sicher, dass die Mitarbeiter, welche Energie in solche fragwürdigen Merchandiseaktionen stecken, keine Programmierer sind und die Energie so schon richtig genutzt ist 🙂

Will Bungie nicht immer verteidigen .. Haben schon allgemein ein riesen Bockmist veranstaltet ^^

Legend-Killer

Wenn ich Bungie CEO oder Chef des Publisher wäre,
ich würde dieser undankbaren Community so hart den Mittelfinger zeigen.

Die Mitarbeiter arbeiten für euch, geben ihr Herzblut ins Game und als dank werden Sie im Internert zerissen.!

DarokPhoenix

Den Mittelfinger spürt die Community ja, daher wird u.a Destiny auch zerrissen. Wenn dem nicht so währe, würden sie Ihre Prioritäten anders setzen. Ich glaube aber, dass jeder Spieler die Arbeit der Mitarbeiter schätzt, sogar diese von EA bzw. Bioware um ein extremes Beispiel zu nennen. Lieder haben die Mitarbeiter welche du ansprichst fast keinen Einfluss auf Konzepte und zukunftsweisende Entscheidungen. Ich wette auch Destiny würde komplett anders aussehen und würde jeden vom Stuhl reißen. Die Finanzielle Gier heutzutage ist aber so dermaßen über jedem Verhältnis, dass die dicken Bosse erst einmal begreifen müssen: „Mit uns nicht“ !

Oldschool84

Bestellt, sogar zwei. Eine für das Kinderzimmer meines Sohnes und eine für ebay um sie dort zu utopischen Preisen zu verkaufen. Ich Wette ich bekomme den Preis von destiny-2 plus dlc wieder rein ????

Mizzbizz

Werd ich auch nicht kaufen. Sooo exclusiv kann es ja nicht sein, wenn es doch absolut einfach zu erwerben ist. Und was repräsentiert man denn damit…“hey schaut mal welches Abzeichen ich mir gekauft habe“. Ich denke ein Abzeichen is nur das Wert, was man im Spiel dafür leisten musste… 😉

LIGHTNING

Meine Meinung. Dass wir Geld in Destiny investiert haben, sieht man doch daran, dass wir es spielen können.

sir1us

Man kauft ja kein Abzeichen, man kauft in erster Linie die Figur wo es als extra ein Ingame Abzeichen dazugibt ????????‍♂️

LIGHTNING

Ich bestell direkt 10 oder 100. Zweiteres wird überwiegen.

Lord Grauwolf

Und? Machste dann einen Stream, wo du die dann verlosen tust? XD

LIGHTNING

Klar ????????

Psycheater

Genau. Immer schön den Spielern für irgendwelchen kosmetischen, im Endeffekten nutzlosen Scheiß die Euros aus der Tasche leiern

Christian Klein

running gag wär ne token darstellung gewesen mit nem code für ein exotic engramm für ein exotic das wir schon haben… huuaaaa

Psycheater

Noch besser für zwei blaue und ein lilanes 😉

smuke

Ist direkt vorbestellt. Warte darauf, dass endlich das HerbstDLC verfügbar wird. Wird auch direkt vorbestellt. Ironie aus.

LIGHTNING

Haste auch schon Destiny 3 vorbestellt?

smuke

Klar, ich hab den 10 Jahres-Vertrag gleich mit unterschrieben. Und jede Woche wird ein Silberpaket direkt abgebucht.

kotstulle7

Das Emblem sieht doch geil aus, aber dafür gebe ich kein Geld aus

Gary

Was soll dass? Wenn dann, Gary mit einem Token in der Hand;)

kotstulle7

Der ist doch geplatzt…wie sollte der an Token kommen ^^

Smokingun

Ich kann mir vorstellen, dass der Verkauf dieser Puppe schon länger geplant war, vielleicht schon als die sich die Roadmap zu D2 zurechtgelegt hatten.
Das Bungie es dann durchzieht, trotz der negativen Situation finde ich ganzschön mutig.
Naja, ich muss sie ja nicht kaufen.

Whiskey

Moment mal… Ist jetzt das der supergeile Content der angekündigt wurde oder kommt da in naher Zukunft auch noch ein Emote dazu, das wir per Rädchen auswählen dürfen? ^^

Spritzpups

Noch mehr Geld denen geben?? Nee Danke! Reicht schon das Sie das Game + beide dlc‘ s mit unter falschen Versprechungen verkauft haben. 🙁

m4st3rchi3f

Wie gut dass alle Einnahmen an die Bungie Foundation gehen und gespendet werden.

PhantomPain74 MZR

Alle Einnahmen , ???????????? bestimmt nicht Diggidi.

kotstulle7

Dann sag mir mal die falschen Versprechungen, die Bungie getätigt hat. Kann mich nämlich sehr gut erinnern wie zb Deej meinte d2 wird kein zeitfresser und der loot wird schnell zu bekommen sein

André Wettinger

Es gab sehr wohl Aussagen wo dieses Game besser machen sollte als es eigentlich war von Lucki und co.
z.B.
„Es ist das beste Game was wir je gemacht haben“
„Wir haben da eine Menge cooles Zeug drin“
usw.
Wenn man es hart sieht, war es ein reiner Betrug am Kd/Basis. Noch dazu würde es als Vollpreistitel beworben obwohl gewisse Erfolge zeitlich begrenzt wurden wie Trophys und bestimmte Grundaktivitäten. Das ist eigentlich nicht schlimm, wenn der Zeitraum über Jahre geht ( siehe TTK ). Aber nach 7 Wochen ??
Das Zeug macht jetzt auch Schule. Bei Ark z.B. muss man jetzt auch ein DLC haben um Platin zu holen.

kotstulle7

Aber das sind keine Versprechungen, die „falsch“ sind. Die ganze „Platin-Geschichte“ ist zurecht kritisiert worden. Aber man kann nicht Bungie kritisieren, dass sie falsche Versprechungen getätigt haben, aber es eigentlich darum geht, dass D2 nicht die eigenen (auch meine) Erwartungen erfüllt(e).

Spritzpups

Als wir noch alle D1 gespielt hatten, wurde eine Riesen Werbetrommel für D2 angeschmissen, mit den Versprechungen das D2 besser wird als alles was wir vorher hatten. Keine sagte wir stellen das Waffensystem um, es gibt nur noch Token für alles, PvP wird so träge, selbst als Sie sagten das die Random Rolls raus fliegen, war das Game schon vorbestellt. Und das zu ganz anderen Erwartungen. Ich habe halt ein Teil 2 Erwartet und nicht ein anderes Game für eine andere Zielgruppe! Und das Sie den Cash Shop so aufboren wurde auch nicht mitgeteilt. Man sieht ja am besten an dem Winterevent wo die Reise hin gehen sollte, hätte es nicht so ein Aufstand der Com gegeben (und auch bei anderen Spielen) würde der Cash Shop gegenwärtig noch mehr das Spiel belasten. Und genau dafür sind die Eierköppe (Bungie/Activision) bei mir unten durch!

kotstulle7

Das ist dein gutes Recht darauf sauer und enttäuscht zu sein und selbst wenn Bungie sagt, es wird besser, woran wird das gemessen? An der Qualität, an den zufriedenen Kunden oder an verkauften Exemplaren? Es gibt sicherlich Leute, die finden das neue System besser oder haben d1 nicht gespielt und sind zufrieden, ergo kannst du da Bungie nicht den schwarzen Kater zuschieben und sagen, dass das falsche Versprechungen sind/waren.

Ich will dir auch nicht persönlich auf den Schlips treten oder so. Ich will hier nur keine Facebook Kultur haben, die irgendeine sinnlose Kritik am Spiel zu melden haben. Kritik ist super und sie war nötig, das wir wieder ein besseres D2 haben, nur weigere ich mich persönliche, eventuell auch falsch formulierte, Kritik als generelle Kritk am Spiel zu akzeptieren, da ich der Meinung bin, dass das nur weiter unnötig Öl ins Feuer schüttet

Spritzpups

Es war einfach nur eine Verkaufsstrategie auf die viele Spieler rein gefallen sind (wie ich auch) Klar gibt es Spieler die D1 nicht gespielt haben und D2 richtig Super finden. Aber Sie können dann nicht von der Fan Base erwarten das es D1 drei Jahre nie gegeben hätte. Und genau aus diesem Grund fühle ich mich getäuscht von Bungie/Activision.

Spritzpups

Und was ich gelernt habe aus dieser Sache: Kaufe nie ein Game nur Aufgrund der Werbung!

Genervt von Bungie

O M G !!!! Sie werden es einfach nie lernen….leider spielen es noch zuviel Leute.
R.I.P Destiny

PalimPalim

die funko pop Figur sieht ja gefährlicher aus als osiris selbst :}

Sir_Lancelot

Ehrlich jetzt? Das ist deren einziges Problem? Ein Püppchen inkl. Code zu verkaufen?
Einfach Ohne Worte.

Lichtle

Ist ja auch nicht das einzige was die so im inventar anbieten und das schon seit jahren xD das hat nix mit der aktuellen entwicklung des spiels zutun, solche figuren usw. werden schon weit vorher geplant bevor das spiel bzw. Dlc überhaupt erschienen ist 😉 deswegen einfach cool bleiben

Sir_Lancelot

Ist mir alles durchaus bewsusst. Ist allerdings der falsche Zeitpunkt, um solch eine Aktion zu starten. Grundsätzlich habe ich da keine Schmerzen mit, vor allem deswegen, weil die Einnahmen einem guten Zweck zugeführt werden. Aber die Spielerschaft wird nicht begeister sein bei der momentanen Situation.

Ich hätte den VK Start um ein paar Monate verschoben.

Gerd Schuhmann

„Teile der Einnahmen“, die variieren können.

Der Bungie Store ist keine 100% Charity-Sache. Das ist Merchandise.

Dat Tool

Fraglich ob das auch ankommt xDDDD

PalimPalim

die hälfte jetzt die andere irgendwann Bongo style

Mike Oldboy

Ohne Worte…

PhantomPain74 MZR

Facepalm, einfach nur facepalm.

André Wettinger

Mit einer gesunden Basis und einen gesunden Game hätte keine Hahn gekräht. Vermutlich wären wieder etlichen Monitore kaputt gegangen, was an sich auch nicht schlimm ist. Wenn man sich eine gesunde Zeit in einen Game aufhält, kann man da drin auch ein paar Kröten lassen. Noch dazu wenns noch für einen guten Zweck dienen soll, angeblich. In der momentanen Situation, puhh. Werden wohl drauf sitzen bleiben. Und schon sind wie wieder beim Thema. Gelgenheitsgamer legen nicht so einen Wert auf Embleme. Fokusiert soll hier die Basis werden. Und diese schleift bei so etwas im Moment eher die Mistgabel. ????

PhantomPain74 MZR

Ich bin mehr der Fackel Typ????????????????

EinenÜbernDurst

Ich wollte gestern zum Baumarkt, aber hat sich leider niemand gemeldet! ^^

André Wettinger

Erlaubt ist was Spaß macht. ????

Marki Wolle

Wer weiß wo das Geld wirklich hingeht, aber mit Bungie als Mittelsman NEIN DANKE.

denny

Eingestellt vorbestellen und direkt auf eBay schon die Angebote zwischen 70€ und 130€ ohne Versand!!! Sowas geht gar nicht!!! Wir sind hier voll im Nachteil bei sowas..musste die crota Figur für 50€ plus Versand holen weil die Angebote so unverschämt waren und das war das günstigste!!!!

Poppekopp69

Ganz ehrlich können die sich ihren goldenen Osiris nehmen und ihn sich dahin stecken wo die Sonne nicht hin scheint.

Mal ganz davon abgesehen, das Funkopop Figuren meiner Meinung nach echt besc….en aussehn, ist es grad irgendwie schlechtes Timing, den Leuten mit noch nem Emblem zu kommen.

Und das sagt jemand, der sich vor Monaten mit Freuden den Ansteckpin mit dem Herzemblem geordert hat. – Als man noch voller Hoffnung für D2 war.

press o,o to evade

geiles emblem, zu den hype zeiten oktober 2017 hätt ich mir das für 18€ locker geholt.
naja, immerhin ist die cayde-6 plüschfigur längst angekommen.
dazu gab es das heretic emblem…

destiny 2 hat spaß gemacht, see you beim nächsten dlc.

Felix B4Y

Warum ein großes dlc für 20 Euro bringen wenn sich ein Emblem für 18 Euro genauso gut verkauft. 😀

Läuft bei bungieb

Tomas Stefani

Bin dabeeeeiiiiiiii……..ah ehmmm neee doch nicht….sorry Bungoooo….

Torchwood2000

Also mir ist es völlig schnuppe, ob ich für 18 Euro das Emblem oder die Figur kaufen soll. Ich kaufe beides nicht. Die Funko-Pop-Teile finde ich generell alle potthässlich und das Emblem sieht jetzt auch nicht anders aus als andere. Ausserdem gibt es das sowieso früher oder später im Spiel als Belohnung.
Ich verstehe nur den ganzen Aufruhr nicht so ganz, wenn ich mir die vielen Kommentare anschaue. Aber nun ja, wenn im Spiel nichts passiert muss man sich halt mit anderen Dingen beschäftigen, die mit Destiny zu tun haben.

Doped_Boy

mir gefällt die Figur auch nicht. Kann mir aber nicht vorstellen, dass das Emblem frei erspielbar werden wird.

The hocitR

Wird es auch nicht.

doodie

Weder in Destiny 1 noch 2 gab es Embleme aus dem Store bisher im Spiel zu erspielen.

Marki Wolle

Hä Taken King, Stiller Ruf Emblem der dicke Ritter auf dem Grabsschiff.

doodie

Naja, ich kann eigentlich nur für sämtliche Soundtracks sprechen. Die Embleme dort gab es nur beim Kauf der Soundtracks.

Bienenvogel

Vielleicht hätten sie die Vex-Mythoclast mit reinpacken sollen, dann wäre die Figur schon ausverkauft. 😛 Inklusive Pay2Win Shitstorm natürlich. Naja ich persönlich kann damit nicht viel anfangen. Allgemein mit den Gimmicks und Figuren aus diversen Sammlereditionen. Steht nur rum und staubt zu. Aber jeder kann ja sein Geld ausgeben wie er oder sie lustig ist. ????

MrBark76

Waaaahnsinnnnnnn Ein Emblem . Ich geh kaputt. Endlich mal was neues.
Das Emblem kann sich Bungie getrost in den A…. stecken.

sir1us

Naja ist was ganz normales, gab es schon zu Destiny Zeiten.

PBraun

Würde ich „Danke Bungie“ sagen wollen, würde ich den ExoGameShop eventuell mal wieder aufsuchen. Aber derzeit sehe ich keinen Grund, warum die Echtgeld von mir bekommen sollten.
#früherwarvielesbesser

Loki

Kauft man das zeug wegen der Figur und das Emblem nur ein gratis Inhalt, oder kauft man ein Emblem kriegt zusätzlich noch eine Figur?

Und welche Headline zieht besser?

MLGeeZuZ

„Und welche Headline zieht besser?“ Das muss der Grund sein, warum das so viele hier schreiben, ist mir gar nicht aufgefallen XD

Gerd Schuhmann

Wir sind eine Seite für Online-Games – für uns und unsere Leser steht der digitale Inhalt hier im Vordergrund.
Wenn wir eine Seite für Sammelfiguren wären, dann wär die Figur im Vordergrund.

„Welche Headline zieht besser?“ ist die falsche Frage: Wer sind unsere Leser und was interessiert sie mehr? Das sind Fragen, die wir uns stellen. Das ist unser Job.

Mach doch mal ein Praktikum bei einer Redaktion, dann wirst du sehen, wie’s im Alltag ist. Ich glaube da kursieren falsche Bilder.

Loki

Ach komm Gerd, das ist doch jetzt nicht deine Argumentation. Ihr habt in der Vergangenheit auch schon über den Destiny Merch berichtet, inkl. den Funko Pop Figuren. Also wo ist das Problem die Figur in den Fokus zu stellen und nicht das Emblem.

„Wer sind unsere Leser und was interessiert sie mehr? Das sind Fragen, die wir uns stellen. Das ist unser Job.“ Ich interpretiere diesen Satz als „welche Headline bringt mehr Klicks“ was natürlich aus eurer Sicht erstrebenswert ist. Aus meinem persönlichen empfinden halte ich es für eher für negativ.

Im Reddit habe ich gelesen, dass die Erlöse aus dem Shop an die
Bungie Stiftung geht, welche das Geld an diverse Organisationen spendet. Stimmt das? Wenn ja, wäre doch positiv das in die News zu packen. Als Bungie T Shirts für die Opfer des Erdbeben habt ihr meines wissens auch darüber berichtet.

Und für ein Praktikum bin ich inzwischen zu alt 😉

HansWurschd

Also mir persönlich wäre die Figur absolut egal, ich möchte nur das Emblem und würde im Zweifelsfall daher zwangsweise die Figur mit kaufen. 🙂

PhantomPain74 MZR

Wer es braucht….

HansWurschd

Wie weiter unten geschrieben, ich zum jetzigen Zeitpunkt auch nicht. 🙂 Unter anderen Umständen, hätte ich schon längst bestellt und könnte kaum den Feierabend erwarten um Stolz mein Emblem zu präsentieren.

Embleme. Das. wahre. Endgame.

Gerd Schuhmann

„Erlöse gehen an die Bungie Stiftung“ -> Das war bei früheren Sachen so, wie dem Erdbeben, jo.

Aktuell sagen sie: Ein Teil der Einnahmen geht an die Stiftung, aber das könne variieren.

Es kann gut sein, wenn sie hier mit Funko zusammenarbeiten, dass aus den Erlösen bei der Figur nichts an die Stiftung geht. Die wollen ja auch Geld verdienen.

Es ist in jedem Fall bei der Figur nicht extra ausgewiesen oder hängt da groß mit an der Stiftung dran. Deshalb fänd ich’s auch Quatsch, das hier hochzuhängen.

Wenn Ihr Beschwerden über den Artikel habt -> Der Autor ist eh bald weg. Da ist Feedback grade bisschen zu spät.

André Wettinger

Warum eigentlich, Ttime war doch eigentlich schon Lang dabei.
PS: Man geht nicht still und leise von der Bühne. Bei sowas gibt’s ne FinalStand.

John Wayne Cleaver

Wenn man rein nach der Überschrift geht dann kauft man das Emblem und bekommt die Figur als Dreingabe dazu.
Es ist dann im Endeffekt aber doch genau anders rum. Aber da so Sachen wie „exklusiver ingame Inhalt“ natürlich viel besser ziehen ist es doch klar, dass die Überschrift eher in diese Richtung geht.
Die Erklärung dazu findest du sogar direkt im Artikel selbst. „Daher wollen viele Spieler ein möglichst cooles oder seltenes Emblem, das sie von der Masse abhebt.“

leBronJames ✓ᵛᵉʳᶦᶠᶦᵉᵈ

18 Euro sind bei mir in der Stadt umgerecht 4 1/2 gute Döner.
Also – nein danke!

Anton Huber

Bei mir 1 1/2 Kästen gutes Bier 😉
Wobei ich hier jeden Emblem-Sammler verstehen würde…

sir1us

Welche Sorte? ????

Jap, verstehe auch jeden Emblem-Sammler, natürlich mich mit eingeschlossen

Und Oli nicht zu vergessen

Anton Huber

Ja, die Emblem-Sucht, kann ich mitreden…

Bienenvogel

Und heute ist auch noch Dönerstag, da geht der Döner immer vor. ????

WooTheHoo

Dönerteller Versace. ^^

Bienenvogel

Oder wie unten angeregt: Candlelightdöner mit der Herzensdame.

leBronJames ✓ᵛᵉʳᶦᶠᶦᵉᵈ

made my day.

press o,o to evade

lol, bei uns kostet der döner auch überall 4,50€.
das ist schon eine frechheit….

Erzkanzler

Pff… bei uns bekommst den teilweise für 1.45… aber essen würd ich den nicht wollen. Ich mag meinen Körper und würd ihn gern noch was behalten.

Malgucken

Genau

press o,o to evade

bist wohl aus berlin?
döner wars!
kostet überall mind. 4€ in südwestdeutschland…

Erzkanzler

Zwangspreuße ja. Aber wer sich auskennt, gibt auch seine 4-5 Euro für was Anständiges aus. Die billigen Döner sind nur für die betrunkenen Süddeutschen die sich freuen was fürn geiles Schnäppchen sie gemacht haben. 😛

Aber schöne Entwicklung von Destiny 2 zu Dönerpreisen irgendwie passend.

press o,o to evade

hehe, also auch wenn ich besoffen bin werde ich wohl kaum einen döner für 1,50 fratzen. nix hilft besser einen kater vorzubeugen als morgens um 6 uhr nach dem suff einen döner zu essen!

HansWurschd

Gerade in Süddeutschland bekommst keinen Döner für 4€.

Beim Dönermann meines Vertrauens, übrigens bester Döner weltweit, kostet Rind/Pute 4,50€ und Rind+Pute 5€. Natürlich immer mit Rind+Pute.

André Wettinger

Bei dem Preis wurde die Oma wahrscheinlich auch mit an dem Spieß gesteckt. ????????

Malgucken

Wenn du mal ein paar infos dir holst, dann sollte ein guter döner 5€ kosten, alles was darunter ist würde ich nicht essen!

press o,o to evade

ich esse nur beim dönermann meines vertrauens!

leBronJames ✓ᵛᵉʳᶦᶠᶦᵉᵈ

Da hat sich wohl euer Döner-Kartell, gegen den ehrlichen Dönerendkonsumenten verschwört. Da würde ich direkt mal beim deutschen Kartellamt anrufen, sowas ist in Deutschland verboten! So eine Frechheit… 😀

PhantomPain74 MZR

Weiß net. Ein HB Royal kostet wieviel? Von ein Döner hat man doch mehr.
Ps: „soweit ist es mit Destiny gekommen???????????????? jetzt schreiben wir über Döner hier“.

Luriup

Ich würde 5 bekommen.^^
In der Döner Hauptstadt hält sich noch 3,50€ als Preis.
Kleine Ausrutscher zwischen 3,00-4,00€ je nach Kiez kommen natürlich vor.^^

André Wettinger

Hast mich jetzt richtig Klustert gemacht so daß ich gerade zugeschlagen hab. Dönner mit allem inkl. Schafskäse 6 Euro. Dein Post hat wahrscheinlich heut den Dönnerumsatz gesteigert. . Es gibt aber kein Emblem dazu ????????

MLGeeZuZ

Also ich finde die Funko-Figuren von Destiny toll *-* Aktuell habe ich keine davon aber hab schon mit dem Gedanken gespielt mir welche davon zu holen, bis jetzt aber noch gezögert.

Obwohl ich diesen Laden sonst meide habe ich letztens im örtlichen Einkaufscenter beim GameStop eine goldene Funko von Jack Sparrow gesehen, ich fand das Gold aber leider nicht ganz so :/ Ich schätze mal dass es bei Osiris das gleiche sein wird aber wäre trotzdem verlockend weil ist ja immerhin von Destiny… Und ich finde, 18€ geht da sogar klar wenn man überlegt was hier teilweise ganz normale Funkos kosten (in Amerika sind die durchschnittlich halb so teuer), ich überlegs mir :3

Minzeiskugel

Uhhh, ein Emblem mit einem Dreieck…wie innovativ, gleicht dem Einfallsreichtum der Waffenvariation. Irgendwie Erinnert mich das Dreieck an das A von Ark.

Patrick BELCL

das mit ark war auch das erste was ich dachte xD

HansWurschd

Mein Finger juckt. Hab bis dato alle Embleme, bis auf das Razer.
Aber.. ne. Alles hat ein Ende. ^^

sir1us

Ne ne, kein Ende – schön kaufen ???????? Emblem-Sammler machen das so

HansWurschd

Ne du. Würde ich noch spielen, wär es kein Thema. Aber da ich eh nicht spiele, kann ich mein Emblem auch nicht stolz herzeigen.

outi

Einfach nein. Ich investiere nicht in ein sterbendes Spiel.

SRBRY

Teuer ja, aber irgendwie gefällts. Gekauft. Danke für den Tipp!

SCHAUI

Oder ich gebe das Geld für was Sinnvolles aus. Wie z.b. mit meiner Freundin essen zu gehen oder meinem Hund nen Saftigen Knochen zu spendieren. Früher gabs sone Figuren als Beilage in der normalen CD-Box für vllt. 40 Mark. Maximum in der Sammler Edition die dann nen 10er mehr gekostet hat. Jetzt Zahlt man Spiel, Ingamekäufe und dazu dann sone komische Figur wenn man die haben möchte. Mein Verständnis hält sich da in Grenzen.

Ace Ffm

Das mit dem Essen für die Lady werden bei 18 Euro aber eher 2 Döner und 2 Bier. Find ich trotzdem lecker.

WooTheHoo

Genau. Und der Knochen vom Fleischer sollte auch nicht so teuer sein. Man könnte also auch in der Mittagspause alleine nen Döner und ne Cola trinken und abends auf dem Heimweg Hasso seinen Knochen besorgen. Da sollten sogar noch ein paar Euro übrig bleiben. XD

SCHAUI

Weis nicht was Ihr habt für 20 Euro kann ich Mexikanisch Essen gehen, Japaner Running Sushi 20€. Und was Hassos Knochen angeht kriegste den beim richtigen Metzger sogar geschenkt ;). Btw. Ne gute Frau geht mit dir auch gerne nen Döner Essen und nicht gleich ins Italienische Edel Restaurant. ;)Solltet Ihr mal drüber nachdenken und eure Partner fragen 😉

Frystrike

Btw. Ne gute Frau geht mit dir auch gerne nen Döner Essen und nicht gleich ins Italienische Edel Restaurant

Naja ist vll dein Anspruch 😉 Aber Döner und Running Suhi ist für mein kein Essen gehen sondern geht maximal mal schnell in der Mittagspause…
Aber das ist nicht Sinn und Zweck der Diskussion… Wer die 18 EUR über hat, kann sich die Figur ja gerne kaufen UND auch noch mit seiner Dame zum Essen gehen, vll auch mal zum Edelitaliener 🙂

Ace Ffm

Haha! Übrigens habe ich heute Abend nicht vergessen. Jetzt muss ich nur noch wach sein…

WooTheHoo

^^ Heute klappt´s bei mir leider nicht. Ich musste den Spieleabend spontan auf gestern verlegen. Aber am Montag bin ich bestimmt wieder on. Ich sammle gerade fleißig Meisterwerk-Kerne für das anstehende DLC bzw. um meine Stürmer-Titan-Rüstung aufzuwerten. 25 % Schadenswiderstand während der Super sind im PvP sicherlich nicht zu verachten. Ich hab aber gestern wieder gemerkt, dass ich auch langsam an dem Punkt bin, wo ich mich nicht mehr sooo sehr für D2 motivieren kann. Ich werde wohl bald mal bei MGS V weiter machen (hab erst den Prolog durch) oder mir The Surge anschauen. Zweiteres wird überwiegen. ^^ Mir gefällt das Setting von the Surge total. Ich hab nur noch nie sowas wie Dark Souls gespielt, deshalb weiß ich nicht, ob meine Frusttoleranz da mitspielt. XD

Ace Ffm

Hätt ich das gewusst. Ich dachte du zockst zwar,aber darfst nicht reden. Sonst hätten wir zocken können. Schade. Allerdings ging gestern Akte X auch vor. Dann demnächst und ich kann dir nur Far Cry 5 am ende des Monats ans Herz legen. Ist auch Koop und wird der Hammer! Allerdings muss man mit Sturmgewehren massenweise amerikanische,religiöse Fanatiker ins Himmelreich schicken. Da könnte ein Veto von deiner Angetrauten kommen,der das dann doch zu brutal ist.

Acid2k

Na komm Mcs ist da wohl drin!

MrCnzl

Ich Kaufs mir auch nicht aber allen die es tun zu unterstellen es gibt besseres mit seinem Geld anzufangen macht dich hier zum trottel. Verstehe dieses ich bin was besseres Gehabe immer in diesem Zusammenhang nicht .

Gh1

Satzzeichen? Schwer lesbar.

Das pöse T Wort könne man sich auch sparen. Steht sicher auch die n den Comment Policy‘s

SCHAUI

1. Habe ich keinem was unterstellt. Unterstellung wäre wenn ich sagen würde. Du wärst ein Trottel. Bzw. Wenn du mir unterstellst das ich mich als etwas besseres fühle. 2. Wo steht oder Suggeriere ich das ich etwas besseres bin. Ich gebe mein Geld halt eben für was anderes aus als, dass oben genannte. Btw. Mir ging es nicht um das Geld ausgeben an sich mir ging es um die Relation der Kosten zu dem Stück Plastik bzw. zu Inhalten von damaligen Boxinhalten(Die Zeit als man noch Spiele auf CD und DVD kaufen konnte, sorry bin zu alt). Sollte dies Falsch rüber gekommen sein tut es mir leid. Dennoch scheinst du den Text nicht korrekt verstanden zu haben. Aber danke für deinen Kommentar.

Moons

Das ist halt immer so eine Sache. Jeder gibt sein Geld anders aus.
„Sinnvoll“ ist da was komplett subjektives und ich find’s schade, dass Leuten, die sich sowas dann kaufen, oft so ein Stempel aufgedrückt wird.

Auch die Tatsache, dass früher alles günstiger war ist allgemein bekannt.
1. Allein durch Inflation hat nur der Euro seit Einführung 30% an Wert verloren. Der Preis für Spiele ist aber fast konstant geblieben.
2. MMOs bzw. Online-Spiele sind allgemein in der Entwicklung sehr teuer.
3. Live-Spiele haben viele laufende Kosten.

Das rechtfertigt nicht, dass man jetzt das komplette Spiel auf Pay2Win ausrichtet, aber es erklärt zumindest auch, wie Mikrotransaktionen erst entstanden sind.
Merchandise würde nicht angeboten, wenn es keiner kaufen würde und ich denke in der Form, in der es Bungie da betreibt (mit der Figur) ist es auch ganz cool gemacht. Das Emblem ist ’ne nette Dreingabe.

Legend-Killer

im Jahr 2000 kostete ein Videospiel 100 D-Mark!!!!
im Jahr 2018 kostete Destiny 2 Deluxe Edition 110 Euro !!!!

MLGeeZuZ

Ich will nicht darüber urteilen, welches eine sinnvolle Investition ist oder nicht aber was du hier durcheinander bringst ist dass diese Figur dir nicht das Spiel finanziert. Die kommt von Funko und nicht von Bungie und hat auch keinen Einfluss drauf, in wieweit du das Spiel Destiny 2 spielen kannst oder auch nicht, es sei denn du drehst es so dass du für das Emblem bezahlst und die Figur gratis ist. Aber das ist meiner Ansicht nach nicht gegeben.

SCHAUI

Laut Artikel ist die Figur nur über den Bungiestore zu erhalten. D.h. Bungie verdient an dieser Figur mit und wird dies wohl auch in Auftrag gegeben haben. Mir geht es hier um die Geldliche Perspektive das mir eine Figur schlichtweg nicht 20 Euro wert. Dennoch darf grundlegend jeder Geld ausgeben wofür er möchte. Worauf ich hinaus wollte ist das man früher solche Figuren zusätzlich zum Spiel erhalten hat wenn man es gekauft hat.Und diese nicht einzeln überteuert Verkauft wurden. Mittlerweile erhält man alles einzeln und Digital zu Preisen die den Wert absolut nicht wiederspiegeln. Aber dies ist eine Grundsatzdiskussion. Wie gesagt Geld ausgeben kann jeder. Mehr freue ich mich um die Döner Disskussion die hier ausgebrochen ist Siehe weiter oben. Btw. bei mir Kostet der Döner ume Ecke 3,65

MLGeeZuZ

Ja, das ganze fand ich auch sehr interessant zu lesen 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

131
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x