Destiny 2: Neuer Leak zum 2. DLC stellt Rasputin als nächsten Feind dar

Bei Destiny 2 ist ein neuer Leak aufgetaucht. Die neue Bedrohung im zweiten DLC namens „Gods of Mars“ soll der Kriegsgeist Rasputin sein.

Offizielle Infos zum 2. DLC sind gegenwärtig noch Mangelware. Bungie veröffentlichte bislang lediglich eine DLC-Grafik, die Frühjahr 2018 als Release-Datum nennt. Auf der Grafik befindet sich zudem ein Kriegsgeist sowie eine Frau, welche aller Wahrscheinlichkeit nach Ana Bray ist:dlc2

Wie der DLC aber heißt und worum es darin gehen wird, ist von Bungie noch nicht bestätigt. Allerdings tauchten kurz nach Weihnachten mehrere Leaks auf, die übereinstimmend verrieten, dass sich die Erweiterung „Gods of Mars“ nennen soll und die Hüter auf den Mars führt.

Vor wenigen Stunden gab es im reddit-Forum einen erneuten Leak zum 2. DLC, der den Namen „Gods of Mars“ bestätigt und einige neue Features enthüllt. Bedenkt, dass die folgenden Infos nicht offiziell bestätigt sind und es sich um einen Fake handeln könnte. Wenn Ihr weiterlesen wollt, dann genießt die Infos mit einer guten Portion Vorsicht.

Wird Rasputin der neue Feind?

Der Leak stammt aus dem Xbox Store. Der User, der die Infos fand, schreibt, dass er den Store durchstöberte und dabei überraschenderweise auf die DLC-Beschreibung stieß. Er konnte Screenshots machen, bevor die Infos wieder offline genommen wurden. Hier ist die Produkt-Seite im Microsoft-Store, auf der der Leak gewesen sein soll.

Laut dem Leak müssen die Hüter in „Gods of Mars“ einem mysteriösen Signal nachgehen, das seinen Ursprung auf dem Mars hat. Ein vorherige Leak im Dezember war da genauer, dieser sprach von den Eiskappen im Norden des Mars als neuen Ort, von einem „Frigid Vale“, das wir erkunden dürfen. Im End-Cincematic der Story-Kampagne, als der Reisende sein Licht ins Universum hinausschickt, ist der Mars kurz zu sehen – und er weist diese Stellen mit Eis auf:eis-marsDer Leak führt fort, dass Rasputin, der letzte der alten Kriegsgeister, aufgrund einer dunklen Bedrohung jenseits des Sonnensystems alarmiert wurde. Er – Rasputin – würde nun die Menscheit betrügen und planen, eine mächtige Waffe zu konstruieren, mit der er den Reisenden in die Luft jagen kann.

Nun müssen die Hüter mit Ana Bray zusammenarbeiten, die jahrelang verschwunden war, und Rasputin zerstören, bevor er seine Machenschaften in die Tat umsetzen kann.

So viel zum Setting, das sind die genannten Features:

  • Erkundet den Mars und enthüllt Rasputins Geheimnis
  • Neue Story-Missionen und Abenteuer
  • Neue thematische Waffen, Rüstungen und Gear
  • Neue kooperative Aktivitäten
  • Neue kompetitive Multiplayer-Arenen
  • Neue kooperative Raid-Trakt-Aktivität
  • Neue Gegner-Fraktionen: „Crow Splicer“ und „Construct“
  • Und mehr …Destiny-Mars

In der Hüterschaft spekuliert man nun darüber, wie glaubhaft dieser Leak ist. Er würde zumindest mehr oder weniger zu den Infos passen, die bereits im Dezember auftauchten. Allerdings war damals davon die Rede, dass der Kriegsgeist Charlemagne auf dem Mars wiedererwache, Rasputin in eine Kammer sperre und wir Charlemagne aufhalten müssen.

Manche Hüter meinen, dass das neue Setting des neuen Leaks aber durchaus Sinn ergebe. Möglicherweise hat Rasputin bemerkt, dass das Erwachen des Reisenden eine große Gefahr jenseits des Sonnensystems anzieht. Deshalb entschließt er sich dazu, den Reisenden zu zerstören, um die große Gefahr abzuwenden.

Ein paar User zweifeln allerdings die Echtheit des Leaks an. Der Beschreibungstext klinge seltsam, zudem ist auf einem Screenshot rechts neben dem Beschreibungstext ein Scroll-Balken zu sehen und auf einem anderen Screenshot nicht:

screenshot screenshot-2Falls dieser Leak dennoch zutrifft, bleibt die Frage: Was sind das für neue Fraktionen?

Die Crow Splicer könnten interessant werden. Möglicherweise sind es Gefallenen-Spleißer, die von Uldren Sov angeführt werden. Uldren ist der Bruder von Mara Sov, er ist der Prinz des Riffs. Und laut einer Grimoire-Karte aus Destiny 1 stürzte Uldren während des Kriegs gegen Oryx auf dem Mars ab.

Er gilt als der „Master of Crows“. In einer frühen Phase der Destiny-Entwicklung hieß er nicht Uldren, sondern Crow. Vielleicht bekommen wir ihn ja im 2. DLC wieder zu Gesicht:destiny-uldren-sov

Was die Construct-Fraktion betrifft, lässt sich nur wenig spekulieren. Im vorherigen Leak war von einer “Frame & Nanite”-Fraktion die Rede. Wir rätselten, ob es sich um eine Armee von SIVA-verbesserten Frames handeln könnte. Als Frames werden in Destiny die Roboter bezeichnet, die in den Social-Spaces arbeiten. Beispielsweise Darbi 55-30 auf der Farm oder Benedict 99-40 im Turm.

Was haltet Ihr von diesem Leak und den Infos?


Alle bisherigen Leak-Infos zu Gods of Mars findet Ihr hier.

Autor(in)
Quelle(n): reddit
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (93)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.