Destiny 2: Wer ist diese mysteriöse Frau, die im 2. DLC wichtig wird?

Die 2. Erweiterung von Destiny 2 dreht sich um die Kriegsgeister und um eine mysteriöse Frau. Wer ist das?

Der erste DLC “Fluch des Osiris” ist noch über einen Monat entfernt, schon spekulieren die Hüter eifrig über den zweiten DLC, der im Frühjahr 2018 erscheinen soll.

Bereits seit Monaten ist sich die Community sicher, dass es in dieser Erweiterung um den Kriegsgeist Rasputin gehen wird. Darauf deutete das Symbol auf der Season-Pass-Grafik hin:

destiny-2-season-pass
Rechts das Symbol des Kriegsgeists
destiny-2-season-pass

Mit dem Reveal-Trailer zu Fluch des Osiris wurde eine neue Grafik zu den beiden Destiny-2-Erweiterungen veröffentlicht. Dieses Mal sind Personen darauf zu sehen:Links ist klar Osiris zu erkennen. Osiris wird der wichtigste neue Charakter in dem “Fluch des Osiris”-DLC, weshalb er groß auf diesem DLC-Art dargestellt wird. Auf dem DLC-Bild rechts daneben ist ebenfalls eine Person drauf, welche wohl genauso wichtig für den 2. DLC wie Osiris für den 1. DLC wird. Die Frage ist nur: Wer bitte ist das?

Die Spur führt über die Kriegsgeister hin zu Clovis Bray

Im 2. DLC geht es um die Kriegsgeister, wobei jeder Destiny-1-Veteran schon mal von einem Kriegsgeist gehört hat: Von Rasputin. Rasputin ist im Kosmodrom stationiert und gilt als letzter überlebender Kriegsgeist.

Ein Kriegsgeist ist eine künstliche Intelligenz, die während des Goldenen Zeitalters für strategische Kriegs-Zwecke entwickelt wurde. Er ist extrem intelligent und komplex und kann das gesamte Sonnensystem überwachen.

Den Kollaps konnte nur Rasputin als einziger Kriegsgeist überleben – es befinden sich zwar noch immer mehrere Kriegsgeister-Kammern im Sonnensystem verstreut, die noch intakt und funktionsfähig sind, allerdings “liegen diese leer”.

clovis-destiny-2

Aber was haben diese Kriegsgeister mit der Person auf dem Bild zu tun? Die Kriegsgeister wurden während des Goldenen Zeitalters von einer mächtigen und einflussreichen Firma hergestellt: von Clovis Bray. Bray errichtete unter anderem den Staubpalast auf dem Mars und war für bahnbrechende Technologien verantwortlich, wie für die Engramm-Technologie, für die Exos, für SIVA und für die Kriegsgeister.

Das Goldene Zeitalter ist nun allerdings schon lange vorbei und Informationen zur Bray-Familie sind rar gesät. Es gibt nur spärliche Infos, dass überhaupt noch Familienangehörige existieren: Hier kommt Ana Bray ins Spiel.

Wer ist Ana Bray?

dlc2

Blickt man genauer auf das Bild zum 2. DLC, sieht man, dass es sich um eine Frau handelt:

wolf schulter

Das Gesicht ist nicht zu erkennen, auch ihre Ausstattung verrät wenig über die Person. Es gibt nur ein auffälliges Symbol: Ein Wolfskopf auf der Schulter:Viele Hüter waren sich direkt sicher: Aha, das muss ein Eiserner Lord sein! Vielleicht kehrt ja Lord Efrideet zurück – ein weiblicher Eiserner Lord.

Allerdings ist dem aller Voraussicht nach nicht der Fall. Denn die Eisernen Lords haben einen Wolfskopf mit anderem Design als Symbol:

wolf
Der Wolfskopf der Eisernen Lords
umhang wolf

Was ist das dann für ein Wolfskopf, den die Frau auf ihrer Schulter trägt? Tatsächlich gab es in Destiny 1 ein Item, auf dem dieses Symbol abgebildet war. Ein Jäger-Umhang, den der Sprecher im Angebot hatte:Und laut dem Umhang wurde dieses Symbol von nur einer Person im Kampf getragen: Von der legendären Jägerin Ana Bray. Da diese Frau auf der DLC-Grafik eben dieses Symbol auf der Schulter hat, liegt die Vermutung nahe, dass es sich um Ana Bray handelt. 

Ana Bray war in Destiny 1 nur eine Randnotiz in der Lore. Es wird erwähnt, dass sie an der Schlacht am Dämmerbruch beteiligt war. Wobei spannend ist: Ana Bray war – oder ist – ein Hüter!

Dabei müsst Ihr wissen: Ein Hüter erinnert sich nicht an sein vorheriges Leben – an das Leben, bevor er von seinem Geist erstmals wiederbelebt wurde. Wenn Ana Bray ein Hüter ist, kann sie eigentlich nicht wissen, dass sie vorher zur Bray-Familie gehörte. Oder?

Tatsächlich gibt es eine Möglichkeit, um ein Hüter zu werden, ohne zu sterben und dann von einem Geist gefunden zu werden. Laut der Lore ist Shin Malphur der einzig bekannte Hüter, der seinen Geist von einem anderen Hüter erhalten hat. Auf diese Story soll hier aber nicht tiefer eingegangen werden. Sie soll nur zeigen: Es ist möglich, ein Hüter zu werden und sich noch an seinen vorherigen Namen zu erinnern.

Dies ist ein mögliches Szenario, wie die Hüterin Ana Bray ihren Namen behalten konnte. Eine andere Möglichkeit ist: Ana Bray hat mit “Clovis Bray” nichts zu tun – sie hat diesen Namen einfach angenommen. Das wissen wir nicht. Aber angesichts der Tatsache, dass Ana Bray im 2. DLC, in dem es um die Kriegsgeister gehen wird, eine wichtige Rolle einnehmen wird, ist es gut möglich, dass sie in irgendeiner Form mit den Brays, die die Kriegsgeister erfanden, zu tun hat.

Ansonsten ist zu Ana Bray bekannt:

  • Sie ist ein Revolverheld-Jäger.
  • Laut Lord Shaxx war sie einer der mächtigsten Hüter überhaupt. Sie tat sich bei der Schlacht am Dämmerbruch hervor. Wohin sie ihre Goldene Kanone abfeuerte, brannte die Erde wie reines Sonnenlicht.
destiny-2-ana-bray

Unterm Strich bleibt: Alles deutet darauf hin, dass Ana Bray die Hüterin auf der Grafik ist. Sowohl das Wolfskopf-Symbol als auch das Kriegsgeister-Setting der zweiten Erweiterung passen zu ihr.

Welche Rolle Ana Bray in Destiny 2 einnehmen wird, bleibt spannend. Gegenwärtig finden sich bereits mehrere Hinweise auf sie im Spiel:

  • Auf Io lässt sich ein Kriegsgeister-Datenwürfel scannen, mit der Info: Jemand namens Bray habe die Daten entfernt. Vielleicht ja Ana?
  • Zudem hat sie ein Tagebuch geschrieben, das nun – allem Anschein nach – in die Hände von “daito” gefallen ist. Es lässt sich in einem geheimen Daito-Raum scannen.

Wenn der Geist dieses Tagebuch scannt, erfahren wir, dass das Tagebuch von Ana Bray stammt. Allerdings wurde es beinahe komplett redigiert, Seiten fehlen in dem Buch. Der Geist vermutet, dass hier irgendetwas faul sei.

Vermutlich werden wir im 2. DLC erfahren, was da faul ist. Habt Ihr Ideen?


Mit diesem geheimen Daito-Raum in Destiny 2 haben wir uns bereits hier näher beschäftigt.

Quelle(n): my name is byf
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
91 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Stef Fen

Ana Bray ist in Wirklichkeit Eris Morn. Ihr werdets schon sehen 😀

Belpherus

Hey ich will ja nicht meckern aber ihr hättet “My Name is Byf” vielleicht mal im Artikel selber erwähnen sollen und nicht nur im kleingedruckten als Quelle wenn ihr schon einfach sein Video noch mal in Textfrom auf Deutsch raushaut.

press o,o to evade

hehe, hab den artikel garnicht erst gelesen.
noch viel zu früh.

A Guest

Und warum rezzt keiner den Sprecher?!

Undankbares Pack.

Mistral75

Ana Bray ist zweimal gestorben. Daher kann es eigentlich nicht Ana Bray sein, aber eventuell ihre Schwester Elsie

Direwolf

Wohin sie ihre Goldene Kanone abfeuerte, brannte die Erde wie reines Sonnenlicht.

Tja, und jetzt ist die Golden Gun kaum noch zu gebrauchen. 😀

AtZeDoMe7

Wie kommst du denn darauf?

Direwolf

Weil sie nichts im Vergleich zu D1 ist.

Pascal Bruse

Ana Bray, kann auch ohne von ihrem früheren Leben etwas zu wissen wissen, dass sie Ana Bray heißt. Kann ja auch sein, dass sie nach ihrer Auferstehung ne Art Personalausweis von sich gefunden hat, welcher die Zeit überdauerte, oder sie hat in ihrer Zeit als Hüterin Informationen gefunden, welche ihr ihren früheren Namen verriet.

AMG Brainy

Aber auf dem Bild sieht es mehr aus als Träge sie Warlock Rüstung oder.?

KingK

Sie steht da hinter einem Gebilde, das wie ein Geist aussieht. Daher wirkt das auf den ersten Blick wie ein Mantel eines Warlocks. Jägerrüstung kann schon passen. Nur den typischen Umhang trägt sie da in dem Moment nicht.

Dumblerohr

War bestimmt grad Kacken und deswegen keinen Umhang an. Mach ich auch immer so

KingK

Stimmt, der hängt halt sonst in der Schüssel. Man stelle sich nun dhs tollen D1 FWC Umhang mit Brauntönen vor :O

PS: Hey du hast dich einfach umbenannt 😀

CandyAndyDE

Also ehrlich. Wenn Hüter ka…. eh, ihrem Geschäft nachgehen… dann sind das Lichtsphären xD

KingK

Achso! Wusste ich gar nicht. So wie mit den Rosenblättern bei den heißen Frauen^^

Enrage

Wenn man die Revolverheld Mission macht hört man sie reden bei einen der Projektionen

WooTheHoo

Und tappten da umher. Und Ana sprach “Es werde Licht!”, doch sie fand den Schalter nicht. ^^

Psycheater

Japp. Ganz klar und deutlich eine Frau O_o

Nicetrice

Jop, zoom mal rann, dann siehst du auch die langen schwarzen Haare.

John Wayne Cleaver

“Jop, zoom mal rann, dann siehst du auch die langen schwarzen Haare.”

——————————————-

https://uploads.disquscdn.c

Definitiv eine Frau!! Die langen schwarzen Haare sind eindeutig !

WooTheHoo

Eindeutig ich, am Montagmorgen, vorm Kaffee mit Blick auf die kommende Arbeitswoche!

KingK

https://uploads.disquscdn.c… “Wir sind unwürdig!”

Psycheater

Jau stimmt

Exoys

Wenn wir wissen oder es zumindest sehr nahe liegt, dass Clovis bray in der Lage war, Hüter und Exos künstlich zu erschaffen, dann könnte man dadurch erklären warum die kriegsgeister bei der Schar und allen anderen rassen beliebt sind. Ich wage jetzt einfach mal zu vermuten, dass man mithilfe der kriegsgeister diese Umwandlung vornehmen kann. Siva geht ja auch genau in die Richtung von Optimierung und kommt auch von bray und die Spitze der Schöpfung bei bray stellen sehr wahrscheinlich die kriegsgeister dar. Und ein besseres Versteck für Technologie zur künstlichen Erschaffung von hütern als einen kriegsgeist kann ich mir eigentlich nicht vorstellen

Z31TG315T

Sag das Bungie
Die Lore aus D1 ist nun mal dort, also wenn es mich interessiert dann muss ich es dort nachlesen
Iss so! ????

v AmNesiA v

Was mich an der ganzen Sache mit Ana Bray etwas stutzig macht ist der Punkt, den Impact weiter unten schon angesprochen hat.
Am Ende der Quest für die NTTE sagt Lakshmi zu uns, dass Ana Bray ihren zweiten Tod gestorben ist und somit verloren sei.
Sie ist wohl also nicht mehr am Leben.
Und ich bin mir noch nicht mal sicher, ob das wirklich ein Wolf ist. Könnte auch ein Löwe/Tiger oder so was sein. https://uploads.disquscdn.c

DasOlli91

Eventuell können manche Hüter ja durch die Zeit reisen und sie kommt aus einer Zeit wo sie nicht gestorben ist um dort wo alles verloren ist nochmal alles zu richten.

Vielleicht war das ja auch die Aufgabe der fremden Exo.

HansWurschd

Ein Platz in der Hall of Reboots ist dir sicher. ^^

Exoys

Eventuell treffen wir auch gar nicht auf Ana bray in der Form so wie sie auf dem Plakat abgebildet ist. Es könnte ja auch sein dass bungie das Bild nur als “Erinnerung” benutzt und wir sie in ihrer menschlichen Form nur in Rückblenden zu sehen bekommen. Falls Sie wirklich die Fremde exo sein sollte, würde das ja auch zusammen passen
Edit: Uuuuund zur Sache mit den Zeitreisen würde auch passen, dass sich die Fremde exo ohne Geist teleportieren kann und das ist ja normalerweise ehr so ein vex Ding ^^ könnte eventuell die Überleitung vom ersten zum zweiten dlc darstellen

v AmNesiA v

Also dass Ana Bray die fremde Exo ist, halte ich nicht für wahrscheinlich.
Die fremde Exo ist kein Hüter, Ana Bray war es aber.
Und da man zu Beginn von D2 seitens Bungies gesagt hat, dass man diese Storyline, so wie das mit Mara Sov, nicht mehr weiter führt, schließt es das ebenfalls aus.

KingK

Dafür gibt es ja die Geister. Nicht umsonst respawnen wir im Tiegel und in der Schlacht…
Gibt es denn nen permanenten Tot? Kann kein anderer Geist Ana als Hüterin für sich auswählen und wiederbeleben? Allerdings wäre dann tatsächlich ihre Erinnerung an das alte Leben fort…

v AmNesiA v

Es ist aber explizit die Rede vom “second death” and “lost to us”.
Nach dem ersten Tod wird man vom Geist auserwählt und wiederbelebt.
Dann ist man ein Hüter. Die Tode als Hüter zählen dann nicht als solche.
Der “second death” bezeichnet dann das wirkliche Sterben eines Hüters – also wenn man nicht mehr wiederbelebt werden kann. Den letzten Tod. Es gibt ja genügend Beispiele von toten Hütern. Also ja, Hüter können permanent sterben. 😉
Wahrscheinlich wenn der Geist im Kampf zerstört wird oder der Körper komplett zerstört wird.

KingK

Komplette Zerstörung des Körpers hat es ja im Tiegel oft gegeben. Nach ner Nova oder ner Chaosfaust oder egal welcher Super hat man sich sogar komplett aufgelöst :O

v AmNesiA v

Joa, keine Ahnung wie ein Hüter permanent sterben kann.
Aber dass es tote Hüter gibt ist Dir hoffentlich bewusst oder? 😉
Ich sag nur der Einsatztrupp von Eris Morn bei Crota oder die Eisernen Lords in der SIVA Kammer oder der Einsatztrupp in der Gläsernen Kammer etc. 😉

KingK

Jaja, da gabs schon verschiedene Kollegen. Muss ja irgendwie mit dem Tot deren Geistes zusammenhängen. Der kann sie dann wohl als einziger beleben, aber eben kein anderer Geist.
Also kann es dieses Band zwischen Hüter und Geist nur einmal geben.

Lord Impact

Ana Bray ist doch am Dämmerbruch gestorben, während der No Time to Explain Quest kam doch raus das sie tot ist..

Majonatto Coco

Es könnte auch die Fremde exo sein. Klingt erstmal abwegig, aber in den grimoire steht auch, dass Cayde 6 nicht immer ein exo war, sondern ein Mensch. Das könnte auch bedeuten das Ana bray zu einer exo wurde.

DasOlli91

Also glaubst du die Olle ist Ana Bray bevor sie zur Exo wurde?

Majonatto Coco

Könnte theoretisch sein. Hab das so auf reddit gelesen ^^ reddit lügt nie ????

Nicetrice

Aber dann wäre das Gesicht immerhin noch halb menschlich, da man auf dem Bild Kinn und Lippen ganz genau erkennen kann. Vielleicht ne Terminator Braut :D.
Für mich sieht das Symbol auf der Schulter auch eher nach nen Bärenkopf, als nen Wolf aus. Vielleicht ist ja auch ein Dachs und deutet auf eine neue Klasse hin. Ich beziehe mich hier auf die Symbole im Zusammenhang zu den Häusern von Harry Potter xD

v AmNesiA v

Es ist doch auch halbwegs sicher, dass Clovis Bray die Exos, die Kriegsgeister und SIVA geschaffen hat. Also Cayde müsste somit auch von Clovis Bray geschaffen worden sein.
Stand in irgendeiner Grimoire Karte glaub ich. Auf einem eisigen Planeten.

Majonatto Coco

Das ist absolut richtig. Hab mich jetzt auch mal informiert. Cayde wurde von clovis bray zum exo, clovis bray hat die Kriegsgeister erschaffen. Die Fremde exo hat Kontakt zu rasputin. Die exo Quest „keine Zeit für Erklärungen“ heißt nicht im Licht geschmiedet. Ein Ausdruck der fremden exo. Die Quest dreht sich sehr viel um Ana Bray. Ganz ehrlich, ich verstehe den Zusammenhang nicht ???? irgendwie haben die alle was miteinander zutun, aber es wird halt nicht glasklar deutlich. Zeit für bungie uns paar Erklärungen zuliefern ^^

v AmNesiA v

Was ich viel interessanter finde ist die Zahl am Ende des Namens eines jeden Exos.
Die Zahl steht wohl für die Anzahl der Reboot Vorgänge.
Also wie oft dieser Exo Rebootet wurde. 😉

DasOlli91

Cayde wurde somit 6 mal rebootet. Heißt es er weiß nichts mehr von dem, was vor seinem Reboot passiert ist? Ich bin auch Exo und heiße DasOlli91 … heißt wohl nichts gutes ^^

Majonatto Coco

Echt? Das Ist ja intersannt^^ also cayde nur sechs mal? Da haben die sich bestimmt gedacht ‘besser wird der nimmer’ und raus mit ihm ^^

Guest

Verhütung

Destiny Man

Ist euch mal aufgefallen, dass auf dem ersten DLC das Symbol ein Dreieck ist?? Ein Dreieck, wie die Raumschiffe im Abspann. Und auf dem 2. DLC ein Viereck! Ein Viereck!!! Und verdammich nochmal, ich kanns zwar nicht beweisen, aber es soll mich doch der Teufel holen wenn es nicht sogar ein Quadrat ist.. Ein QUADRAT!!!!!!

Pazifist-AUT

Du bist einer Verschwörung drauf gekommen, hüte dich Hüter…..

KahnSolo

Ehhhhmmm ein Borg-Kubus

DasOlli91

Die Person auf dem Plakat sieht nicht wie ein Jäger aus, kein Umhang vorhanden. Von den Schultern her könnte das eher ein Titan sein.

Außerdem sehen wir unten 3 Hüter, welche immer abgebildet werden und ein Warlock, Titan und einen Jäger darstellen sollen, diese stellen sich GEGEN diese Dame, wer auch immer das ist.

Dazwischen sieht man einen schwarzen Geist, ist das die Dunkelheit die erneut angreift?

HansWurschd

true story. Sieht absolut nicht nach Jäger aus.

John Wayne Cleaver

Oder ein Warlock weil ausser den Schultern nichts wirklich Rüstung ist. Auf dem etwas größeren Bild erkennt man aber hinter ihrem Hals etwas das aussieht wie eine Kapuze. Könnte also das Kopfteil vom Umgang sein. Ein schmaler Umgang eben nur.

Fly

Abgesehen von der Schulterplatte ist da für n Titan aber wieder zuviel Leder dabei find ich. Mit dem Kragen und so könnte das schon als Jäger durchgehen, die Nessus- oder Vorhut-Rüstungen haben ja auch zwei, drei Metallteile an sich. ^^
(Dachte allerdings damals auch immer das Eris n Warlock wäre… :P)

John Wayne Cleaver

Ich würde eher sagen sie stellen sich gegen den überdimensionalen Geist. Die Frau wacht eher über das ganze.

Chriz Zle

Aus meiner Sicht stellen sich die Hüter eher gegen den abgebildeten Kriegsgeist. Sieht man ganz gut beim linken Hüter der die Waffe gegen den Kriegsgeist erhebt. Könnte also bestätigen das Rasputin uns verraten hat.

Zum Thema was für eine Hüterklasse ist Sie eigentlich? Ich würde sagen sie hat die Kapuze nicht auf dem Kopf sondern sie hängt hinter den Schultern runter (die Umrandungen hinter den Schultern sehen defintiv nach Kapuze aus.) Ebenso ist mir dieser Schleier an ihrem rechten Arm (von aus links gesehen) aufgefallen. Könnte es ggf. eine neue Art von Jägerumhang sein? Der nicht primär hinten sitzt sondern eher seitlich sitzt? Also ähnlich wie ein Poncho?
Wäre ja nicht das erste mal das man eine andere Art an Umhang an einem Jäger sehen kann. Man erinnert sich an Taniks Umhang oder den einfachen Schal den man zu Begin von Destiny 1 hatte (und später wieder als legendären Schal bekommen konnte).
Hier ist mal eine Konzeptzeichnung von einem Fanmade Umhang, bei diesem hängt der Umhang auch eher seitlich über dem Arm…..ganz ähnlich wie es das Bild andeutet.
https://leounsung.deviantar

Carti

Dieses schwarze Gebilde ist eine Kammer wahrscheinlich von einem Kriegsgeist. Auch SIVA war in so einem “Würfel“ versiegelt.

CandyAndyDE

Vergrößert man das Bild auf Vollbild, sieht man unten schneebedeckte Felsen.

Spielt das auf der Erde?

Oder sind das die Mars-Polkappen. In der Kriegsgeistkammer auf Io wurden auch Anlagen an den Mars-Polkappen erwähnt. Hoffe mal der zweite DLC führt dorthin.

Rechts oben ist ein Planet erkennbar. Aber welcher? Links oben ist eine Art Felsen erkennbar. Phobos?

BTW: Klingt alles so, als wenn die Pyramiden-Schiffe doch erst in Jahr 2 oder in Destiny 3 vorkommen.

HansWurschd

Wenn jemand dazu in der Lage war einen Hüter zu erschaffen, dann ja wohl die Bray Sippschaft.
Rätsel gelöst.

Guest

Da fallen wieder Namen, die ich nie zuvor gehört oder gelesen habe. Ein Jammer das die Lore von Destiny versteckter war als die fehlende Kiste in der gläsernen Kammer.

Z31TG315T

Grimoire lautet das Zauberwort ????

Guest

Ja ja, dachte ich mir schon. Und genau das macht die ganze Sache so traurig.

Z31TG315T

Warum? Weil Lesen doof macht?

Loki

Weil es besser ist, wenn Infos über eine Spielewelt ingame mehr sinn machen, als auf einer externen Homepage.

Fly

Ich hätte die Grimoire gern zurück bei D2. Da war einfach so viel Komplexität hinter, diese scanbaren Objekte in D2 sind ein Witz dagegen. Wobei ich auch ehrlich sagen muss, ich glaube diese ganzen Informationen der Grimoire hätte man niemals ins Spiel packen können – nur die Grimoire-Karten selbst, klar, das wäre ja schon was gewesen.^^

WooTheHoo

Man hätte es doch aber sicherlich wie im Kompendium in Mass Effect lösen können, denke ich. Eine sich ständig erweiternde Ingame-Bibliothek. Dort konnte man sich die Inhalte sogar vorlesen lassen. DAS war ein Luxus, wenn ich so zurück denke… XD

Z31TG315T

Is halt so geregelt und wenn es dich interessiert, dann ist das der Weg ????

Guest

Ich lese furchtbar gerne, mag auch die ganzen Texte in verschiedenen rpgs. Das was bungie da aber gemacht hat, war für mich aber nicht mehr zeitgemäß. Ich will keine grimoir Karten im Spiel freischalten, dann den Controller weglegen und die Destiny App öffnen um diese lesen zu können. Andere Spiele haben einen integrierten Lexika. Man drückt Start und klappt dann das jeweilige Kapitel auf. Das hätte ich noch ok gefunden. Ich hatte damals noch ein blackberry Classic als smartphone, da gab es die Destiny App nicht mal für. Ich weiß das man diese auch auf diversen anderen Seiten per Browser öffnen kann, aber das ist nichts für mich. Ich möchte meine Spiele fließend zocken, ohne schnick-schnack mit anderen gadgets machen zu müssen. Fand es übrigens genauso dämlich, dass man seine Waffen außerhalb des Turms nur per App wechseln konnte.

Z31TG315T

Verstehe ich, aber da sind die Infos versteckt
Ob ich das gut finde oder nicht
Wenn mich das Thema interessiert muss ich mich dorthin begeben oder rumheulen… such dir was aus ????

Guest

Wenn du das verstehst, dann wirst du auch sicherlich nachvollziehen können, dass es kein “rumheulen” sein muss, nur weil man das kritisiert. Ist für mich einfach nur verschwendetes Potential gewesen. Friede sei aber auch mit dir oder was soll diese startrek Hand nochmal bedeuten? 🙂

Z31TG315T

Live long and prosper

WooTheHoo

Du grünblütiges Spitzohr! ^^

Peter

Was haben wohl Osiris und Ana Bray gemacht, während sie kein Licht hatten? Im stillen kämmerlein gewartet und däumchen gedreht? 😉

Aber wird wohl so sein das es diese Ana Bray ist. Die indizien sprechen ja für sich.

Fly

Für Osiris hat dh gestern die (für mich auch logische) Vermutung aufgestellt, dass Osiris zu diesem Zeitpunkt schlicht nicht da war. Besser gesagt: er befand sich zu diesem Zeitpunkt in einer anderen Realität oder Zeitlinie. Würde zu ihm passen, da er sich ja soviel mit den Vex auseinandersetzt und auch durch deren Netzwerk “wandert”.

John Wayne Cleaver

Damn. Den Post habe ich glatt verpasst. Klingt aber sehr interessant und plausibel. Würde auch zu dem zerstörten Leuchtturm passen. Denn er in einer anderen Zeitlinie gesehen hat und nun versucht diese Ereignisse mit unserer Hilfe zu verhindern.

Fly

Keine Sorge, den kannst du nicht verpasst haben. War ein Gespräch in unserer PS Party. 🙂
Joa, ich hoffe echt dass Bungie die Story nicht verhaut, Osiris hat so viel Potential… ^^

Guest

Kann ja nur besser werden als mit den Eisernen Lords 😀

Fly

Dein Wort in Bungies Gehörgang. 😀

Guest

Du meinst wohl eher meine Kohle auf Bungies Konto 😉

John Wayne Cleaver

Na ein Glück erwähnst du das. Ich hätte den jetzt sonst munter hier gesucht . ????
Das ganze Destiny Universum steckt voller Potential aber es kommt irgendwie zu wenig. Früher durch die Karten konnte man sich noch reinlesen aber das fehlt nun ja auch noch.

Chriz Zle

Finde auch die Waffe, die sie hält, sehr interessant. Sie macht irgendwie einen “knochigen” Eindruck. Auch das Visier erinnert mich irgendwie an das der Necrochasm. Kann das auf die Schar hindeuten?

Guest

Hoffentlich. Sind wir mal ehrlich: Kabale und Gefallene sind doch mega langweilig. Von mir aus kann sich das Spiel auch nur um die Schar drehen. Finde ich besser als die Schrottsammler von Gefallene als Bedrohung darzustellen.

PalimPalim

vex sind aber auch noch echt interessant :))

Doc Zed

und die Rasse der Pyramiden nicht vergessen. Jahrhundertelanges hocken in Ecken brachte ihnen den Namen ein: Die Zerknautschten

WooTheHoo

Sie sind bereits unter uns! Seit einigen Jahren gibt es eine illustre Musikgruppe, die unser Denken langsam indoktriniert, um uns auf die Herrschafft der Tetraeder vorzubereiten: Deichkind! XD

lard mason

🙂

John Wayne Cleaver

Vex und Schar finde ich mit Abstand am interessantesten.
Aber bei den Kabalen reizt mich einfach irgendwie nichts. Die Gefallen haben noch etwas mehr Reiz durch ihre Verbindungen zu den Erwachten.

Lord Impact

Ich finde die Kabale haben viel Potenzial aber Bungo hat die Umsetzung verkackt, in D1 werden sie immer als große unbesiegbare Millitärmacht dargestellt und in D2 sind sie halt…kA das genaue gegen Teil

WooTheHoo

Es ist überhaupt witzig, dass man auch als One-Man-Army tausende Gegner weg rotzen kann, ohne ernsthafte Konsequenzen. Ich weiß, dass das in allen Spielen so ist aber lustig ist es schon. Da haben wir Rassen, die das halbe Universum unterjocht haben (Kabal-Imperium), die seit Äonen durchs All und die Zeit reisen und quasi ebenfalls unsterblich sind (Vex und Schar), welche die Zeitlinien an sich zu ihren Gunsten manipulieren können (Vex). Und was machen wir? Wir schnappen uns ne Knarre, die es in der Form schon seit dem 2. Weltkrieg gibt, umgarnen uns mit etwas “Space Magic” und bringen eine Invasions”Streitacht” im Zweifel solo zur Strecke. Nuja… Ach was solls: Wenn ich Realismus will, kauf ich mir ein Buch! XD

Lord Impact

Jetzt wo du´s so sagst…

XD

reptile

Find ich auch. Fand allein schon die atmosphäre auf dem grabschiff der hammer. Ttk bisher der geilste teil in denstiny. Sowas können sie rhuig wieder bringen.
Kabale find ich wohl die langweilligste rasse im spiel.

lard mason

Die Schar is’ mir irgendwie zu gothic-mäßig…. 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

91
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x