Destiny 2: Pikass – So bekommt Ihr Caydes exotische Handfeuerwaffe

Kurz nach dem Erscheinen der Forsaken-Erweiterung für Destiny 2 ist bekannt geworden, wie man an die exotische Handfeuerwaffe Pikass von Cayde-6 kommt. Das alles müsst Ihr auf Euch nehmen, um die Ace of Spades zu erhalten.

Die persönliche Handfeuerwaffe des gefallenen Jäger-Vorhut-Anführers Cayde-6 ist eines der zahlreichen neuen Schießeisen, die im Rahmen der Forsaken-Erweiterung Einzug ins Spiel gehalten haben. Doch auch abseits der Rache an Caydes Mörder Uldren haben die Hüter ordentlich was zu tun, wenn sie an die Pikass kommen wollen.

Warnung: Mögliche Story-Spoiler voraus. Weiterlesen auf eigene Gefahr!destiny-2-pikass-titel

Pikass in Destiny 2: Forsaken – So müsst Ihr für die Waffe arbeiten

Um an die Pikass zu gelangen, müsst Ihr eine mehrteilige Questlinie abschließen, die nach dem Abschluss der Forsaken-Story startet. Die Quest erhalten die Hüter vom Waffenmeister Banshe-44, wenn sie sich mit ihm unterhalten, sobald man Cayde nach seinem Tod in den Turm gebracht hat. Banshe hat dann ein entsprechendes Quest-Symbol über dem Kopf – er ist also kaum zu übersehen.

Schritt 1 – Holt Euch die Pikass von Uldren

Zunächst müssen die Hüter Rache an Uldren Sov und den acht Baronen für den Tod von Cayde-6 nehmen. Dieser Schritt ist zwingende Voraussetzung für den Erhalt der Pikass. Im Rahmen der Forsaken-Kampagne müssen die Hüter Uldren Sov besiegen und die Pikass von ihm zurückholen.

Schritt 2 – Bringt die Pikass zum Waffenmeister

Wenn Ihr die Waffe von Uldren zurückgeholt habt, wird sie beschädigt sein. Ihr müsst sie zu Banshe-44 bringen, um sie zu reparieren. Er wird jedoch einige biorhythmische Daten benötigen, um die Reparaturen abschließen zu können.Destiny 2 forsaken cayde last stand

Schritt 3 – Gambit-Kills

Nun gilt es, fünf PvP-Kills mit einer beliebigen Handfeuerwaffe bei Gambit zu erzielen. Dabei spielt es seit Update 2.0.3.1 keine Rolle mehr, ob Ihr Invasoren ausschaltet oder die Kills selbst als Eindringling im gegnerischen Gebiet erzielt. Alle Kills von menschlichen Kontrahenten zählen.

Schritt 4 – Strike-Kills

In diesem Schritt müsst Ihr 250 Gegner mit einer beliebigen Handfeuerwaffe in Strikes ausschalten.

Schritt 5 – Schmelztiegel-Kills

Im PvP müsst Ihr 25 Präzisions-Kills mit einer beliebigen Handfeuerwaffe erzielen.destiny 2 cayde 6

Schritt 6 – Caydes Truhen finden

Es gibt insgesamt vier Truhen, die im ganzen Sonnen-System verstreut sind. Ihr werdet alle vier finden müssen, um an neue Teile für die Ace of Spades zu gelangen. Die Truhen befinden sich in der ETZ auf der Erde, auf IO, auf Nessus und in der Wirrbucht.

Übrigens: Sobald Ihr Euch in der Nähe der Kisten befindet, wird Euch das in Form einer Meldung am linken Bildschirmrand angezeigt.

Fundorte der Cayde-Kisten: Die genauen Fundorte könnt Ihr dem Video von Nexxoss Gaming entnehmen, das wir hier einbetten:

Schritt 7 – Titan-Mission „Ace in the Hole“

Nun werdet Ihr auf Titan die Mission „Ace in the Hole“ abschließen müssen. Empfohlenes Power-Level ist hier 460. Dort gilt es, 10 persönliche Kisten von Cayde-6 einzusammeln. Nach dem Ende der Mission werdet Ihr über alle notwendigen Teile verfügen, um die Pikass wieder instand zu setzen.d2-forsaken-uldren-shot-destiny-2

Schritt 8 – Bringt die Teile zum Waffenmeister

Kehrt nun mit allen benötigten Waffen-Teilen zu Banshe-44 zurück. Im Gegenzug erhaltet Ihr die einsatzbereite exotische Handfeuerwaffe von Cayde-6.

Mehr zum Thema
Destiny 2: So gibt's Redrix' Breitschwert in Season 4 - neue Wunderwaffe?

Was haltet Ihr von dieser Quest? Ist das in Euren Augen ein angemessener Aufwand für eine solche Belohnung?

Autor(in)
Quelle(n): GameRant
Deine Meinung?
Level Up (37) Kommentieren (51)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.