Destiny 2: Pikass – So bekommt Ihr Caydes exotische Handfeuerwaffe

Kurz nach dem Erscheinen der Forsaken-Erweiterung für Destiny 2 ist bekannt geworden, wie man an die exotische Handfeuerwaffe Pikass von Cayde-6 kommt. Das alles müsst Ihr auf Euch nehmen, um die Ace of Spades zu erhalten.

Die persönliche Handfeuerwaffe des gefallenen Jäger-Vorhut-Anführers Cayde-6 ist eines der zahlreichen neuen Schießeisen, die im Rahmen der Forsaken-Erweiterung Einzug ins Spiel gehalten haben. Doch auch abseits der Rache an Caydes Mörder Uldren haben die Hüter ordentlich was zu tun, wenn sie an die Pikass kommen wollen.

destiny-2-pikass-titel

Warnung: Mögliche Story-Spoiler voraus. Weiterlesen auf eigene Gefahr!

Pikass in Destiny 2: Forsaken – So müsst Ihr für die Waffe arbeiten

Um an die Pikass zu gelangen, müsst Ihr eine mehrteilige Questlinie abschließen, die nach dem Abschluss der Forsaken-Story startet. Die Quest erhalten die Hüter vom Waffenmeister Banshe-44, wenn sie sich mit ihm unterhalten, sobald man Cayde nach seinem Tod in den Turm gebracht hat. Banshe hat dann ein entsprechendes Quest-Symbol über dem Kopf – er ist also kaum zu übersehen.

Schritt 1 – Holt Euch die Pikass von Uldren

Zunächst müssen die Hüter Rache an Uldren Sov und den acht Baronen für den Tod von Cayde-6 nehmen. Dieser Schritt ist zwingende Voraussetzung für den Erhalt der Pikass. Im Rahmen der Forsaken-Kampagne müssen die Hüter Uldren Sov besiegen und die Pikass von ihm zurückholen.

Schritt 2 – Bringt die Pikass zum Waffenmeister

Destiny 2 forsaken cayde last stand

Wenn Ihr die Waffe von Uldren zurückgeholt habt, wird sie beschädigt sein. Ihr müsst sie zu Banshe-44 bringen, um sie zu reparieren. Er wird jedoch einige biorhythmische Daten benötigen, um die Reparaturen abschließen zu können.

Schritt 3 – Gambit-Kills

Nun gilt es, fünf PvP-Kills mit einer beliebigen Handfeuerwaffe bei Gambit zu erzielen. Dabei spielt es seit Update 2.0.3.1 keine Rolle mehr, ob Ihr Invasoren ausschaltet oder die Kills selbst als Eindringling im gegnerischen Gebiet erzielt. Alle Kills von menschlichen Kontrahenten zählen.

Schritt 4 – Strike-Kills

In diesem Schritt müsst Ihr 250 Gegner mit einer beliebigen Handfeuerwaffe in Strikes ausschalten.

Schritt 5 – Schmelztiegel-Kills

destiny 2 cayde 6

Im PvP müsst Ihr 25 Präzisions-Kills mit einer beliebigen Handfeuerwaffe erzielen.

Schritt 6 – Caydes Truhen finden

Es gibt insgesamt vier Truhen, die im ganzen Sonnen-System verstreut sind. Ihr werdet alle vier finden müssen, um an neue Teile für die Ace of Spades zu gelangen. Die Truhen befinden sich in der ETZ auf der Erde, auf IO, auf Nessus und in der Wirrbucht.

Übrigens: Sobald Ihr Euch in der Nähe der Kisten befindet, wird Euch das in Form einer Meldung am linken Bildschirmrand angezeigt.

Fundorte der Cayde-Kisten: Die genauen Fundorte könnt Ihr dem Video von Nexxoss Gaming entnehmen, das wir hier einbetten:

Schritt 7 – Titan-Mission „Ace in the Hole“

d2-forsaken-uldren-shot-destiny-2

Nun werdet Ihr auf Titan die Mission „Ace in the Hole“ abschließen müssen. Empfohlenes Power-Level ist hier 460. Dort gilt es, 10 persönliche Kisten von Cayde-6 einzusammeln. Nach dem Ende der Mission werdet Ihr über alle notwendigen Teile verfügen, um die Pikass wieder instand zu setzen.

Schritt 8 – Bringt die Teile zum Waffenmeister

Kehrt nun mit allen benötigten Waffen-Teilen zu Banshe-44 zurück. Im Gegenzug erhaltet Ihr die einsatzbereite exotische Handfeuerwaffe von Cayde-6.

Destiny 2: So gibt’s Redrix‘ Breitschwert in Season 4 – neue Wunderwaffe?

Was haltet Ihr von dieser Quest? Ist das in Euren Augen ein angemessener Aufwand für eine solche Belohnung?

Quelle(n): GameRant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
73
Gefällt mir!

47
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Mizzbizz
Mizzbizz
1 Jahr zuvor

Done! In dieser Sekunde bei Banshee abgegeben und das PikAss bekommen! Ich bin gespannt, wie es sich spielt! Yeah!

Rob Geb
Rob Geb
1 Jahr zuvor

@ Redaktion: bitte editieren!
Scheinbar wurde die Quest überarbeitet, was ja auch in den Patchnodes gestern stand.

Was ich nervig finde: ich hatte bis gestern 4 von 5 Hüterkills.
Nun ist es auf % umgestiegen und zählt die gesamten Gambitkills und fängt wieder bei 0% an…

Peter Gruber
Peter Gruber
1 Jahr zuvor

Klingt halbwegs brauchbar.

Der Gary
Der Gary
1 Jahr zuvor

[…]Im Gegenzug erhaltet Ihr die einsatzbereite exotische Handfeuerwaffe von Cayde-6[…]

Ich dachte der sei tot. O.o

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Man erhält die Waffe vom Waffenmeister, diese gehörte zuvor Cayde-6, der tot ist – korrekt.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

„Nun gilt es, fünf Invasions-Kills mit einer beliebigen Handfeuerwaffe bei Gambit zu erzielen.“

Wäre es nicht cleverer gewesen die Kills dann Invasoren Kills zu nennen?! So entsteht nämlich durchaus der Eindruck, man müsste die Kills machen während man eine Invasion durchführt

Der Gary
Der Gary
1 Jahr zuvor

Viel interessanter finde ich die Frage ob es einfach reicht wenn man am kill beteiligt ist oder ob man selbst den finalen Treffer landen muss.

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Musst ihn selber landen. Es reicht also den Gegner low zu ballern und dann die Spieler, die Kills farmen zu lassen, die es noch brauchen.

Maik Günther
Maik Günther
1 Jahr zuvor

meiner meinung nach ist dieser schritt einfach nur aids… bin z bei endlos vielen gambit abschlüssen und immer das gleiche, entweder hauen die random team mates all ihre haevy auf dem raus, oder der invasioner killt alles und jeden mit der sleeper…tue mir dem mist net an..

Scurgo
Scurgo
1 Jahr zuvor

So geht es mir auch. Ich hasse Gambit und muss diesen Blödsinn jetzt spielen. Das nervt.

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Spiel mit nem Team, dann geht’s recht zügig!

Anton Huber
Anton Huber
1 Jahr zuvor

Auf welchem Level droppt denn die Waffe?
=> Mächtig wink

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Das Ornament ist dein Bonus. Die Waffe selbst nicht.
Liest heutzutage keiner mehr was er kauft? grin

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Der Gambit Part ist ansich gar nicht sooooo schwierig, einfach mit 3 Clan Leuten rein und absprechen wer der Glückliche ist den Eindringling aufs Korn nimmt.
Das ganze macht man dann so oft bis einer fertig ist, dann ist der nächste dran.

Tronic48
Tronic48
1 Jahr zuvor

Das darf doch nicht wahr sein, geht das jetzt auch in Forsaken weiter, mit dem zwang zum PVP.

Liebes Bungie Theam, meine Geduld ist am Ende, ich lass mich zu nix zwingen, kapiert das endlich mal.

PS: Forsaken ist echt klasse, und die freude es zu Spielen war/ist groß, aber als ich das sah, das man wieder gezwungen wird PVP zu Spielen, war alles dahin, man oh man

RagingSasuke
RagingSasuke
1 Jahr zuvor

Bist doch nicht gezwungen smile

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Warum gezwungen?
Du musst es nicht machen, du kannst es machen wenn du die Waffe willst smile

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

er weiß eh nicht wirklich was „zwang“ überhaupt bedeutet ;P

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Was soll ich denn sagen, wenn ich dazu gezwungen werde für nahezu alle Waffen PVE zu spielen, welches mich in der Regel nahezu 0 interessiert?

Mc Fly
Mc Fly
1 Jahr zuvor

Hmm, ein PVE-Spiel mit PVP Inhalten….

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Habe ich noch nie offiziell irgendwo gehört oder gelesen, dass dieses Spiel genau so bezeichnet wird. Kenne genug die neue ein RAID gemacht haben und nur im Schmelztiegel rumhängen.

Marc R.
Marc R.
1 Jahr zuvor

Laut Lore ist Schmelztiegel nur ein Übungsplatz für die Hüter. Keine Dauerbeschäftigung.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Und das ist jetzt deine Begründung? Wow…..

ne0r
ne0r
1 Jahr zuvor

OMG! Lass es einfach smile

chevio
chevio
1 Jahr zuvor

haha

TNB
TNB
1 Jahr zuvor

Dann lass es einfach, keiner zwingt dich PVP zu machen.

Red Black
Red Black
1 Jahr zuvor

Was mangelt denn bei dir am PvP? PvP an sich ist eigentlich ganz gut. Nur ab und an kommen paar Probleme im PvP, die es nur die Kleinigkeiten sind, die nicht soo schlimm sind. Im Gamebit gibt es mehr PvE, als PvP. Wo ist das Problem ?

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
1 Jahr zuvor

Es wird auch jeder PvP Spieler gezwungen PvE zu spielen also worüber regst dich auf? Spiel alles oder find dich damit ab dass du auch nicht alles haben kannst

Doped_Boy
Doped_Boy
1 Jahr zuvor

mit Epilog und Pumpe (Schwertbrecher war das glaube ich) ging das doch ruck zuck wink

thagorin
thagorin
1 Jahr zuvor

Ja, aber den Schwertbrecher gab es erst ab dem Crota DLC.
Ich bin mit Praedyths Rache und Wahrheit ins PvP weil ich die Epilog nicht bekommen hab.
DAS war ein richtiger Spaß.

Gooseman233
Gooseman233
1 Jahr zuvor

Klingt ja alles ganz lustig, aber die Gambitkills ziehn sich sicher ewig hin, erstmal muss man ja der glückliche sein der den „Eindringling“ killt und dann halt noch zwingend mit ner HC , stell ich mir lustig vor wenn man nicht zufällig gleich neben seinem spawn steht und direkt mal von ner distanzwaffe angetackert wird

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Also entweder hatte ich gestern ein richtig gutes Random Team oder sie wussten nicht so recht wie das funktioniert.
Die 3 anderen haben überwiegend die adds gecleared und ich hab mich aufs unterstützen und PvP konzentriert.
Invader kam, ich hab geschaut wo er ist und ihn geholt. Ich bin auch als einziger rüber und hab so den Boss öfter mal geheilt durch 4er Kills.

Hatte so knapp 30 Kills auf der Vita. Auch wenn wir verloren haben war das ne echt gute Runde.

Gooseman233
Gooseman233
1 Jahr zuvor

Das ist schon klar das man einiges an kills hinbekommt wenn man selber rüber geht, das problem dabei ist halt das diese kills nicht für die quest zählen, es zählen ja wohl nur die kills wenn man den Eindringling erledigt, und auch nur mit HC, das wird mit randoms dann noch problematischer , da achtet sicher niemand drauf ob du die HC kills brauchst, da ballert halt jeder instant drauf

huntersyard
huntersyard
1 Jahr zuvor

ja so ises..habs gestern gemacht und entweder du wirst vom linear fusi wegehaun oder auch schiessen die anderen dir den gegner weg immer kurz bevor i ihn selber fast hatte..so wurde mir 5 mal der kill geklaut…
es kann schon was dauern mit pech

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
1 Jahr zuvor

Ganz nette Quest, nur die Gambit Geschichte ist ein bisschen viel „Glücksspiel“.

GameFreakSeba
1 Jahr zuvor

So sehe ich das auch, andererseits aber werde ich so mit Sicherheit den höchsten Rang im Gambit erreichen und vermutlich die Quest immer noch nicht abgeschlossen haben ????

T-Hunter
T-Hunter
1 Jahr zuvor

Ach was ein paar verirrte Kugeln killen immer irgendwen , solltest halt immer brav mit nem revolver Rumdackeln.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Mich nervt Gambit auch heftig, aber auf Rang 12 gibt es ein echt geiles Impulsgewehr mit kill Clip, vollauto und dann auch 390 feuerrate y.y

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Jupp. Das muss ich ebenfalls haben. Ich hab Gambit zwar noch nicht gespielt aber da werde ich versuchen mich dahinter zu klemmen.

schamma
schamma
1 Jahr zuvor

Wo sieht man denn welcher Rang man hat? Es gibt doch auch nur 6 Ränge?

Colt
Colt
1 Jahr zuvor

Die erste Dorn war doch Easy. Atheons Epilog, Letzte Ruhe 2 und ab gings.
Das hier ist einfach meh…

GameFreakSeba
1 Jahr zuvor

Bis auf die blöden Kills im Gambit ne feine Sache

Ilias
Ilias
1 Jahr zuvor

Es ist ja nicht nur diese, sondern gefühlt jede.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Weil bungie die Hüter mit PvP anfüttern möchte, um Dürreperioden mit einer größeren Spielerbasis überstehen zu können. ^^

Mc Fly
Mc Fly
1 Jahr zuvor

Nanana, laut Bungie wird es keine Contentdürre mehr geben grin
Also gibt es sicher einen tieferliegenden Sinn, den wir nur nicht erkennen wink

thagorin
thagorin
1 Jahr zuvor

this

Ilias
Ilias
1 Jahr zuvor

Warum muss jede Quest unbedingt mindestens eine PvP-Komponente besitzen?
-.-

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.