Destiny 2 Comet – Was ist das?

Die Kette Walmart hat in Kanada einen DLC für Destiny 2 geleakt. Der heißt Destiny Comet. Was steckt dahinter?

Leak heizt Diskussionen an. Walmart Canada hat eine Reihe von Spiele-Titeln enthüllt – wohl aus Versehen. Die haben ihre Webseite aktualisiert und dabei ging eine Ladung von vorbestellbaren Produkten online, die noch nicht angekündigt sind.

Handelskette leakt unangekündigte Games

Darunter sind Titel wie Just Cause 4, Borderlands 3, Rage 2, Gears of War 5 und eben auch „Destiny Comet.“ Ein Nutzer auf Twitter hat das gefunden und online gestellt. Seitdem diskutieren Gamer darüber.

Studio macht sich über Leak lustig. Dieser „Leak“ sorgt für viel Diskussionsstoff. Denn hier sind einige Titel dabei, auf die Spieler schon lange warten. Gemixt wird das mit einigen Titeln, von denen man weiß, dass sie kommen, wie The Division 2. Manche Studios nutzen diesen Leak gleich dazu, um selbst auf sich aufmerksam zu machen. So hat Rage richtig Spaß mit diesem Bild und veralbert es ein bisschen.

Klar: Richtig viel verriet der Leak nicht – nur Spiele-Titel.

Was ist am Leak dran? Man weiß nicht:

  • ob diese Spiele wirklich alle schon geplant sind und Walmart hier Insider-Informationen aus Versehen rausgegeben hat
  • oder ob das nur Spekulationen der Kette sind und hier Platzhalter live gingen. Denn es sind viele Games dabei, von denen man zwar denkt, dass sie irgendwann kommen, aber die noch nicht angekündigt sind.

Wir wissen jedoch, was es mit Destiny Comet auf sich hat.

Alles, was wir zu Destiny Comet wissen

„Was ist Comet?“ Comet ist der Code-Name, den Bungie und Activision nutzen, um die großen Erweiterungen für Destiny zu beschreiben. Die Erweiterung „König der Besessenen“ für Destiny 1 trug ursprünglich den Namen „Comet – Plague of Darkness.“

Destiny Comet Roadmap

Gibt’s das auch für Destiny 2? Auch für Destiny 2 ist so eine „Comet“-Erweiterung geplant. Die wird im September 2018 erwartet. Laut dem Vertrag zwischen Activision und Bungie ist für jeden Teil von Destiny so eine Comet-Erweiterung vorgesehen, die ein Jahr nach dem Haupt-Titel erscheinen soll.

Wissen wir schon was über Comet? Wir wissen zumindest, dass alle „größeren Änderungen“, die Bungie für Destiny 2 plant, mit der Erweiterung kommen sollen. Also vor allem die Änderung an Waffenslots, die Rückkehr der Zufalls-Rolls und das Wiedereinführen der Ausrüstungs-Sammlung, der sogenannten „iPads.“ Bei der Story geht man davon aus, dass die „Pyramiden-Schiffe“ eintreffen, die man im Abspann von Destiny 2 sah. Die wurden wieder aktiv, als der Reisende erwachte. Das dürfte was mit der „Dunkelheit“ zu tun haben.

Destiny 2 dev_roadmap_DE_summer

Wann erfahren wir mehr über Destiny Comet? Bungie wird auf der E3 2018 Details zur September-Erweiterung enthüllen. Die E3 2018 läuft vom 12. bis zum 15. Juni. Dann wird bestimmt auch der richtige Name für „Destiny Comet“ bekannt. Denn aktuell ist das wohl nur ein Platzhalter.

Vielleicht gibt’s dann ja auch Informationen über den ein oder anderen Titel aus dem Walmart-Leak.

Mehr zum Thema
Destiny 2 bricht Schweigen über großen Content-Plan für guten Zweck
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (11) Kommentieren (10)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.