6 Tricks in CoD Warzone, die jeder gute Spieler kennen sollte

In der Call of Duty: Warzone gibt es ein paar kleine Mechaniken, die jeder kennen sollte, der mit einem kleinen Schweißfilm auf der Stirn durchs Battle Royale rennt. MeinMMO zeigt euch 6 einfache Tricks, die ihr unbedingt kennen und nutzen solltet.

In der Call of Duty: Warzone kämpft ihr um epische Siege in großen Gefechte. Doch oft sind es die kleinen Dinge und Entscheidungen, die euch den Vorteil liefern, der euch zum begehrten Warzone-Sieg führt.

MeinMMO zeigt euch hier 6 Mechaniken des Battle Royale, mit denen ihr bestimmte Aktionen im Spiel besser ausführt und damit einen Vorsprung gegenüber Soldaten habt, die ganz normal über die Map laufen und nur darauf warten, von euch einen Headshot zu kassieren.

1. Schneller Herzschlagsensor

Wie kann ich den Herzschlagsensor besser benutzen? Dieses taktische Item gehört zur Grundausrüstung vieler Warzoner und gibt euch einen kräftigen Vorteil gegenüber Spielern, die sich den Perk „Geist“ sparen oder noch nicht an einer Loadout-Kiste waren. Ihr holt das Teil kurz aus eurer Tasche und checkt für ein paar Sekunden die Umgebung vor euch.

Doch diese Zeit könnt ihr deutlich reduzieren. Denn wenn das Gerät für euch einen Feind erkennt, müsst ihr nicht darauf warten, dass der „Radar-Impuls“ komplett über den Bildschirm läuft. Habt ihr Feinde in der Umgebung, seht ihr direkt am unteren Rand die Meter-Anzeige. Anders herum ist diese Anzeige auch leer, wenn keine Feinde ohne „Geist“ in der Nähe ist.

Ihr braucht den Sensor also immer nur ganz kurz zu checken und wenn keine Meter-Anzeige zu sehen ist, könnt ihr das Teil direkt wieder einstecken. Dadurch spart ihr pro Nutzung mehrere Sekunden, die ihr für anderen wichtige Warzone-Aktionen verwenden könnt – zum Beispiel schneller über die Map zu kommen.

cod warzone ausrüstung herzschlagsensor
Schaut nur ganz kurz auf den Sensor, wenn er nichts erfassen kann.

2. Manuelle Fallschirmöffnung

Wie kann ich meine Landungen verbessern? Dieser Tipp hilft euch besonders dann, wenn es bei der Landung schnell gehen muss. Also immer!

Standardmäßig öffnet sich euer Fallschirm von selbst, wenn ihr euch nach dem Absprung mit Vollgas Richtung Boden aufmacht. Das sichert zwar eure Landung vor harten Aufschlägen, doch es hilft auch euren Feinden, die sich schon eine Waffe geschnappt haben, bevor ihr überhaupt am Boden ankommt.

Geht in die Settings und wählt euer Eingabegerät. Unter dem Punkt „Bewegung“ findet ihr die Einstellung „Automatischer Fallschirmeinsatz“. Stellt ihn auf „Deaktiviert“, damit ihr selbst entscheidet, wann sich euer Fallschirm bei der Landung öffnet.

Das braucht zwar etwas Übung und wird die ersten paar Matches zu ein paar Lachern bei eurem Team führen, weil ihr nicht daran denkt. Aber sobald ihr es drauf habt, könnt ihr fast einen direkten Übergang schaffen, der Fallschirmöffnung und Landung verbindet. Hier findet ihr noch mehr wichtige Settings in Warzone, die euch besser machen.

3. Side-Glide: Der bessere Fallschirmflug

Wie kann ich meinen Fallschirmflug verbessern? Euer Fallschirm hilft euch nicht nur bei der Landung zum Matchstart, sondern auch, wenn ihr von höheren Punkten ein Ziel erreichen oder einfach nur eine hohe Postion verlassen wollt. Mit dem „Side Glide“ könnt ihr eure zurückgelegten Entfernungen mit dem Fallschirm nochmal deutlich erhöhen.

Fliegt dafür nicht einfach gerade auf euer Ziel zu, sondern dreht euch zur Seite und fliegt seitwärts in die gewünschte Richtung. Ihr verliert damit zwar den Blick auf euren Zielpunkt, könnt aber eine viel größere Strecke zurücklegen, als wenn ihr einfach so in eine Richtung segelt. Ihr verliert langsamer an Höhe, seid länger in der Luft und damit schneller am Ziel.

cod warzone fallschirm parachute
Fliegt nicht gerade auf euer Ziel zu, sondern seitwärts – dann kommt ihr deutlich weiter.

4. Buy-Station schneller nutzen

Wie kann ich die Buy-Stations besser benutzen? Dieser kleine Trick geht an die PC-Spieler der Warzone.

Während Spieler am Controller ihre Auswahl an der Buy-Station schnell und mit 2 Knöpfen erledigen können, nutzen viele Spieler am Computer ihre Maus, um die richtige Auswahl zu treffen. Doch mit 2 Tasten könnt ihr hier einen Moment sparen:

  • Wählt aus, was ihr kaufen wollt
  • Drückt [W] um „Ja“ auszuwählen
  • Drückt [Leertaste] um die Auswahl zu bestätigen

Damit gewinnt ihr einen kleinen Moment an der Buy-Station, der manchmal den Unterschied ausmachen kann, ob ihr euren Mitspieler zurück aufs Schlachtfeld bekommt oder doch einen Headshot aus einer unbekannten Richtung. Hier findet ihr weitere Items, die sich an der Buy-Station lohnen.

cod-modern-warfare-warzone-buy-kauf-station
Mit der Tastenkombi könnt ihr am PC schneller Items kaufen.

5. Perfekte Deckung für Loadout-Drops

Was kann ich an meinen Loadout-Würfen verbessern? Um an eure Ausrüstung zu kommen, gibt es im „Battle Royale“-Modus der Warzone 2 Möglichkeiten:

Die Gratis-Drops sind eine solide Möglichkeit, um an die besten Waffen der Warzone zu kommen. Doch die Standorte, an denen die geschenkten Kisten runterkommen, sind manchmal mit einem gewissen Risiko verbunden. Kommen an eurem Spot mehrere Kisten runter, ist die Gefahr groß, dass noch ein anderes Team zu dem Standort kommt und euch beim Ausrüsten unter Feuer nimmt. Die manuellen Drops sind zwar teurer, aber auch sicherer.

Um die Kisten mit der größtmöglichen Sicherheit und schnell einzusacken, könnt ihr die Mechanik nutzen, dass ihr die Loadout-Drops durch Wände verwenden könnt. Seid ihr zum Beispiel in der oberen Etage eines Hauses mit einem Flachdach, dann werft die Markierung in den Raum und schnappt euch die Kiste auf dem Dach trotz einer Wand dazwischen.

Das klappt an vielen Orten auf der Map, braucht aber ein wenig Übung. Manchmal landet die Kiste nicht korrekt oder das Dach ist doch zu hoch. Sollte eure Kiste mal unerreichbar sein, könnt ihr sie übrigens mit der Feldaufrüstung „Aufklärungsdrohne“ verschieben. Die Drohne funktioniert auch gut als mobile Munitions-Box.

6. Hohe Bewegungsgeschwindigkeit nutzen

Wie kann ich meine Bewegungsgeschwindigkeit verbessern? Ob auf der Flucht vor einem besser positionierten Team, dem sich ausbreitenden Gas oder fiesen Killstreak-Angriffen – manchmal müsst ihr einfach die Beine in die Hand nehmen und schnell weg.

Behaltet dabei immer 3 Mechaniken im Kopf, die euch eine höhere Bewegungs-Geschwindigkeit erlauben:

  • Wechselt auf kleinere Waffen wie MPs oder Pistolen – mit denen rennt ihr schneller
  • Noch schneller geht’s, wenn ihr eure Waffe über die Inventar-Leiste wegwerft – mit freien Händen rennt ihr noch schneller
  • Ihr rennt mit einem Killstreak in der Hand auch sehr schnell und müsst dafür eure Waffe nicht wegwerfen

Killstreaks sind besondere Items im Spiel, mit denen ihr euch Unterstützungen rufen könnt, wie Aufklärungsflugzeuge oder einen Clusterschlag auf eine bestimmte Position. Manche geben euch zum Aktivieren einen Gegenstand in die Hand.

Habt ihr zum Beispiel einen „Präzisions-Luftschlag“ in der Tasche, könnt ihr das Teil immer kurz zum Sprinten herausholen. Wenn ihr ihn aktiviert, habt ihr ein Fernglas in der Hand. Ihr bewegt euch dann so schnell, als wenn ihr keine Knarre in der Hand hättet. Beim Ausweichen oder überraschendem Anrücken des Gaskreises kann dieser Tipp sehr hilfreich sein, um die Situation doch noch zu überstehen.

Wollt ihr noch mehr kleine Gameplay-Kniffe lernen? Dann schaut beim CoD-YouTber „IceManIsaac“ vorbei. In seinem englischen Video zeigt er insgesamt 10 kleine Tricks, mit denen ihr euer Gameplay schnell und einfach verbessern könnt:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Ein guter Plan, starke Waffen, Kenntnisse der Map und Mechaniken bringen euch in der Warzone weiter und schließlich an die Spitze. Saugt alle Informationen auf und nutzt sie zu eurem Vorteil – dann fällt auch immer mal wieder ein Sieg ab. Es gibt zum Beispiel 3 OP-Items, die ihr im Stadion und den Bunkern einsacken könnt, die euch heftige Vorteile liefern.

Quelle(n): YouTube - IceManIsaac
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x