CoD Warzone: Rebirth Island – Die besten Waffen mit Setups in Season 3 / Mai 2022

CoD Warzone: Rebirth Island – Die besten Waffen mit Setups in Season 3 / Mai 2022

MeinMMO zeigt euch die besten Waffen mit Setups für Rebirth Island in Call of Duty: Warzone. Weniger Lebenspunkte und geringere Kampf-Entfernungen erfordern manchmal andere Werkzeuge als im normalen Battle Royale und wir zeigen euch, auf was ihr setzen könnt.

Woher stammen die Infos? Um euch bei der Waffen-Meta von Call of Duty: Warzone auf dem Laufenden zu halten, prüfen wir regelmäßig die Trends der Spieler und Experten, haben ein Auge auf Patch Notes und sichten die wichtigsten Analyse-Tools für Warzone.

Hier im Artikel findet ihr die besten Waffen für Rebirth Island mit Alternativen für jedes CoD-Spiel, das mit Warzone gemeinsame Sache macht.

Update, 05. Mai: Warzone brachte ein weiteres Balance-Update mit über 20 Waffen-Änderungen. Besonders die AK-47 (CW) fällt dadurch etwas ab und die XM4 im Nahkampf.

Unsere Optionen bleiben aber stark und wir behalten die Situation weiter im Auge. Möglich scheint derzeit ein Wechsel des Reichweiten-Sturmgewehrs. Das STG44 wurde ordentlich gebufft.

Update, 03. Mai: Durch einen Fehler ist das Sniper-Gewehr Typ 99 viel zu stark:

Kaputte Sniper erlaubt einfache Kills in CoD Warzone: „Nutzt es, bevor der Nerf kommt“

Update, 02. Mai: Nach dem ersten Wochenende kommt die Waffen-Meta langsam zur Ruhe und es gibt keine großen Überraschungen mehr. Falls ihr mehr Setups sucht, findet ihr hier noch mehr Auswahl:

Owen Gun ist die beste MP in Season 3 von CoD Warzone – Experte zeigt 3 Setups für euren Spielstil
Einsteiger-Sturmgewehr von CoD Warzone rockt die Meta in Season 3 – Mit dem richtigen Setup

Update, 29. April: Nach den umfassenden Anpassungen der Season 3 haben wir die Liste vorläufig aktualisiert:

Sturmgewehr mit Schaden: Von Vargo zu XM4
MPs: Owen-Setup angepasst
Sniper: Beschreibung angepasst

Besonders bei den Sniper-Waffen achten wir auf die neuen Trends der Spieler. Hier muss sich nach den Änderungen bei Headshots zeigen, ob die großen Sniper-Waffen übernehmen oder die mobileren Modelle weiter Meta bleiben.

Nach dem ersten Wochenende nach Season-Start werfen wir erneut einen Blick auf die Entwicklungen.

Update, 28. April: Die neue Season 3 ist online. Die Patch Notes zeigen umfassende Änderungen bei den Waffen. So haben die mobileren Sniper-Gewehre keine unendliche Reichweite mehr für One-Shot-Headshots.

Wir behalten die Entwicklungen im Auge, doch aktuell ist es noch zu früh, um sichere Aussagen über die neue Waffen-Meta zu treffen. Vor dem Wochenende wollen wir euch jedoch die neuen, besten Waffen liefern.

Bis dahin findet ihr hier mehr Infos zur neuen Season 3:

Season 3 ändert Sniper-Waffen von CoD Warzone radikal – Was ist jetzt Meta?
Entwickler nennt Loot-Anpassung Gamechanger – „Ändert Gameplay-Erfahrung in Sekunden“
CoD Warzone: Season 3 bringt euch 4 neue Waffen – Freischaltung & Eigenschaften
Godzilla und King Kong verwüsten am 11. Mai CoD Warzone – Alles zu Operation Monarch

Die besten Waffen nach Waffenklasse für Rebirth Island

Die Änderung der Lebenspunkte ist noch ganz frisch und es hat sich noch keine Waffen-Meta durchgesetzt, die sich großartig von dem normalen Battle Royale unterscheidet.

Hier ist die Liste mit den besten Waffen nach Waffenklasse. Braucht ihr auch ein Waffen-Setup dazu, dann drückt auf den Link – der bringt euch zur Stelle im Artikel:

Shotguns und Raketenwerfer listen wir hier nicht auf. Für diese beiden Klassen besucht gern unseren Waffen-Artikel zum normalen Battle Royale.

CoD Warzone: Die besten Waffen mit Setups -Ständig aktualisiert

Rebirth Island: Grau 5.56 – Das beste Sturmgewehr für Reichweite

cod warzone rebirth island beste waffen sturmgewehr grau 556 setup

Rebirth Island: Grau 5.56 Setup

  • Mündung: Schalldämpfer (Monolith)
  • Lauf: Tempus 26,4″ Archangel
  • Laser: Taktischer Laser
  • Unterlauf: Kommando Vordergriff
  • Munition: 60-Schuss-Magazin
  • Muzzle: Monolithic Suppressor
  • Barrel: Tempus 26.5 Archangel
  • Laser: Tac Laser
  • Underbarrel: Commando Foregrip
  • Magazine: 60 Mag

Was ist das für eine Waffenklasse? Reichweiten-Sturmgewehre soll euch ein sichere Kills liefern. Hier findet ihr einen „Laser“, der zwar nicht den höchsten Schaden raushaut, aber mit wenig Rückstoß kommt.

Was macht die Grau 5.56 stark? Das Sturmgewehr war im Sommer nach dem Release der Warzone die Über-Waffe und ist seitdem beliebt. Trotz einiger Nerfs greifen viele Spieler noch gern nach dem stabilen Gerät.

Ihr größtes Argument gegenüber anderen Lasern ist dabei das sehr gute Metall-Visier auf dem Archangel-Lauf. Das gibt sogar auf große Entfernungen gute Sicht und ihr spart einen Aufsatz. Dadurch könnt ihr den starken taktischen Laser mitnehmen.

Alternativen:

Cold War: FARA 83 – Das stabilste Reichweiten-Sturmgewehr der CW-Ära
Vanguard: Cooper Karabiner – Sehr stabile Option, aber etwas weniger Schaden

Was ist „Kontrolle“ in CoD Warzone und welche Arten von Rückstoß gibt es?

Rebirth Island: XM4 – Das beste Sturmgewehr mit Schaden

cod warzone beliebtestens sturmgewehre season 6 2021 - XM4 setup

CoD Warzone: XM4 Setup

  • Mündung: Agency-Mündungsfeuerdämpfer
  • Lauf: 13,5″ Sonderkommando
  • Visier: Axial Arms 3x
  • Unterlauf: Feldagenten-Griff
  • Magazin: STANAG-60-Schuss
  • Muzzle: Agency Suppressor
  • Barrel: 13.5″ Task Force
  • Optic: Axial Arms 3x
  • Underbarrel: Field Agent Grip
  • Magazine: STANAG 60 Round

Was ist das für eine Waffenklasse? Kommt ihr mit etwas Rückstoß zurecht, dann greift eher zu einem Sturmgewehr mit Schaden. Hier listen wir zwar keine „Laser“, aber kontrollierbare Sturmgewehre, bei den es sich lohnt, ein wenig Rückstoß in Kauf zu nehmen.

Was macht die XM4 stark? Das Sturmgewehr der Cold-War-Ära verursacht viel Schaden im Vergleich zur Klassen-Konkurrenz und bleibt dabei beherrschbar. Eine weitere starke Alternative aus dem Arsenal von Cold War ist die AK-47.

Alternativen:

  • Vanguard: AS44 – Hoher Schaden, aber Beherrschung braucht Übung
  • CoD MW: Oden – Langsame Feuerrate und kleine Magazine – Aber heftiger Schaden

Rebirth Island: Owen Gun – Die beste Maschinenpistole

cod warzone beste waffen season 3 2022 owen gun smg

CoD Warzone: Owen Gun Setup

  • Mündung: Rückstoß Booster
  • Lauf: Hockenson 142 schnell
  • Visier: Schiefer-Reflektor
  • Schaft: Schaft entfernt
  • Unterlauf: M1941 Handstopper
  • Magazin: 7,62 Gorenko 72-Schuss-Trommel
  • Munitionstyp: Verlängert
  • Griff: Noppengriff
  • Extra 1: Akrobatik
  • Extra 2: Schnell
  • Muzzle: Recoil Booster
  • Barrel: Hockenson 142mm Rapid
  • Optic: Slate Reflector
  • Stock: Removed Stock
  • Underbarrel: M1941 Hand Stop
  • Magazine: 7.62 Gorenko 72 Round Drum
  • Ammunition: Lengthened
  • Rear Grip: Stippled Grip
  • Perk: Acrobatic
  • Perk 2: Quick

Was ist das für eine Waffenklasse? Schnelle Nahkämpfer mit hoher Mobilität. Eine MP erledigt die groben Aufgaben bis 10, 15 Meter. Die Waffen verlieren darüber hinaus aber schnell an Schaden.

Was macht die Owen Gun stark? Die MP aus Vanguard setzt sich derzeit ein wenig von der Konkurrenz ab. Sie bringt euch viel Schaden, gute Reichweite und spielt sich dabei angenehm.

Derzeit kommen keine Alternativen nur schwer gegen die Owen Gun an. Gefällt euch die Waffe nicht oder spielt ihr nur Waffen aus den alten CoD-Teilen, gibt es aber Optionen, die nicht allzu weit weg sind. Kommt es aber in einem engen Gefecht auf jede Millisekunde an, gewinnt die Owen Gun.

Trotz kleiner Nerfs in Season 3 könnten weitere Schwächungen anstehen.

Alternativen:

  • Cold War: LAPA – Sehr gute Mobilität, weniger Schaden
  • Cold War: OTs 9 – Sehr gute Mobilität, aber wenig Reichweite
  • CoD MW: MP5 – Guter Schaden, aber keine Top-Mobilität
  • Vanguard: Welgun – Bessere Mobilität, weniger Schaden
  • Vanguard: MP40 – Weiterhin beliebte und starke Option

Rebirth Island: Kar 98k aus CoD MW – Das beste Scharfschützengewehr

cod warzone beliebteste waffen im mai kar 98k setup

Rebirth Island: Kar 98k aus CoD MW Setup

  • Mündung: Schalldämpfer (Monolith)
  • Lauf: Singuard maßgefertigt 27,6″
  • Laser: Taktischer Laser
  • Visier: Zielfernrohr
  • Schaft: FTAC Sportskeil
  • Muzzle: Monolithic Suppressor
  • Barrel: Singuard Costum 27.6″
  • Laser: Tac Laser
  • Optic: Sniper Scope
  • Stock: FTAC Sport Comb

Was ist das für eine Waffenklasse? Sniper-Waffe geben euch die Möglichkeit zu „One-Shots“ – ein Headshot legt den Gegner direkt. Deswegen sind diese Waffen sehr beliebt, obwohl sie träge sind.

Seit der Season 3 / 2022 verursachen einige Sniper-Waffen jedoch nur noch im ersten Schadensbereich einen One-Shot-Headshot. Hier könnt ihr nachlesen, welche das sind.

Was macht die Kar 98k stark? Die Kar 98k aus CoD MW ist schon lange das beste Sniper-Gewehr in Warzone, teilt sich diesen Platz jedoch mit der Schweizer K31. Sie bieten eine vergleichsweise niedrige Zeit zum Anvisieren und sind sogar halbwegs spritzig.

Spielt ihr mit Controller, ist die Kar 98k eure Wahl. Auf dem PC regelt die Schweizer K31. Hier könnt ihr nachlesen, warum es dort Unterschiede gibt.

Bitte beachtet: Nach den Sniper-Änderungen der Season 3 ist die Meta der Scharfschützengewehre in Bewegung. Es muss sich erst noch zeigen, ob die großen Sniper-Waffen mit unendlicher Reichweite für Headshots das Feld übernehmen oder die mobileren Modelle in Mode bleiben.

Alternativen:

  • CoD MW: HDR – Headshots auf allen Entfernungen
  • Cold War: Schweizer K31 – Ähnlich stark wie die Kar 98k
  • Cold War: ZRG 20mm – Headshots auf allen Entfernungen
  • Vanguard: Dreiliniengewehr – Headshots auf allen Entfernungen

Rebirth Island: Bren – Das beste Leichte Maschinengewehr (LMG)

cod warzone beste waffen bren setup mid season 2 lmg

Rebirth Island: Bren Setup

  • Mündung: MX-Schalldämüfer
  • Lauf: Queen’s 775mm Zepter
  • Visier: SVT-40 PU Zielfernrohr
  • Schaft: Hockenson SP2B
  • Unterlauf: m1940-Handstopper
  • Magazin: Britische .303 100-Schuss-Trommel
  • Munitionstyp: Verlängert
  • Griff: Polymer-Griff
  • Fertigkeit: Fester Griff
  • Kit: Voll geladen
  • Muzzle: MX Silencer
  • Barrel: Queen’s 775mm Scepter
  • Optic: SVT-40 PU Scope 3-6X
  • Stock: Hockenson SP2B
  • Underbarrel: m1941 Hand Stop
  • Magazine: .303 British 100 Round Drums
  • Ammunition: Lengthened
  • Rear Grip: Polymer Grip
  • Perk: Tight Grip
  • Perk 2: Fully Loaded

Was ist das für eine Waffenklasse? LMG stehen für hohe Reichweite, starken Schaden, große Magazine und miese Mobilität. Kommt ihr mit der „Trägheit“ zurecht, sind sie verlässliche Begleiter.

Was macht die Bren stark? Das LMG aus Vanguard überzeugt mit seinem Schaden. Ihr habt große Magazine und teilt heftig aus.

Nach einigen Nerfs steht die Bren nicht mehr ganz am Ende der Nahrungskette, aber sie teilt immer noch ordentlich aus und schlägt viele Konkurrenten auf Reichweite. Aber die Trägheit der Waffe ist spürbar.

Alternativen:

  • Cold War: Stoner 63 – Schön stabiles LMG mit 200er-Magazinen
  • MW: Bruen Mk9 – Hat Sturmgewehr-Setup, Time-to-Kill bleibt auf Distanz gleich (Brusttreffer)

Mit den Setups im Artikel könnt ihr nichts falsch machen. Versucht euch jedoch auch ein wenig durch und passt die Waffen an euren Spielstil an. Versucht dazu regelmäßig auch andere Waffen – womöglich findet ihr für euch auch Alternativen, die noch besser passen.

Denn nicht immer müssen die Waffen, die aktuell als die besten gelten, für euch zu 100 % Prozent passen. Wichtig ist, dass ihr eure Treffer zielsicher setzen könnt und die Waffe euch Selbstvertrauen gibt.

Die richtigen Settings helfen ebenfalls: 13 wichtige Settings, die euch in CoD Warzone besser machen

Quelle(n): Warzone Loadout, YouTube - TrueGameData, TrueGameData
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x