CoD Warzone: Mid-Season 2 bringt erstes Community-Event und erhöht Lebenspunkte – Patch Notes

CoD Warzone: Mid-Season 2 bringt erstes Community-Event und erhöht Lebenspunkte – Patch Notes

Heute startete die Mid-Season von CoD Warzone und es kamen einige große Änderungen ins Spiel. Dazu gehört das erste Community-Event und eine Erhöhung der Lebenspunkte. MeinMMO fasst die wichtigsten Neuerungen für euch zusammen.

Die Mid-Season ist in CoD Warzone und Vanguard gestartet. Das Update krempelt Rebirth Island um und bringt zahlreiche weitere Änderungen.

Außerdem wird es eine Reihe von Events geben. Erstmals in der Geschichte von CoD Warzone kommen mit Rebirth Reinforced auch einige Community-Events, bei denen ihr zusammenarbeiten müsst.

Hier gibt’s den Trailer zum Update:

CoD Warzone & Vanguard stellen Inhalte der Mid-season vor – Seht hier den Trailer

Rebirth Reinforced bringt die 1. Community-Events in die Warzone

Die neuen Events können erstmals in Zusammenarbeit mit allen Warzone-Spielern abgeschlossen werden und sie bringen sogar gemeinschaftliche Belohnungen.

Hier spielen 2 neue Modi eine wichtige Rolle: Resurgence und Playload.

Was sind das für Events? Es wird in der Mid-Season verschiedene Arten von Events geben, die unter dem Namen Rebirth Reinforced werden diese zusammengefasst. Wir haben sie aus den Patch Notes übersetzt:

Rebirth Community Challenges

  • Hier müssen alle Operatoren zusammenarbeiten, um die Herausforderungen abzuschließen. Jede erfolgreich beendete Challenge bringt dabei „neue Gameplay-Elemente“ und „massive Mengen an Spieler-XP“. Das sind die vier ersten Events:
    • Operator müssen auf Rebirth Island insgesamt 20 Milliarden Kills erzielen, um die Waffenhandelsstatioenn freizuschalten und 25k XP zu verdienen.
    • Operator müssen insgesamt 190 Millionen Waffen an die Waffenhandelsstation liefern, um die Kommunikationstürme freizuschalten und 50k XP zu verdienen.
    • Operator müssen insgesamt 130 Millionen Playloads auf der Rebirth-Insel sichern, um das öffentliche Event „Armored Truck Deployment“ freizuschalten und 75k XP zu verdienen.
    • Operator müssen auf der Rebirth-Insel insgesamt 40 Billionen Dollar an Blutgeld sammeln, um das Geheimnis des Goldenen Tresors freizuschalten und 100k XP zu verdienen.

Was hat es mit den Waffenhandelsstationen auf sich? Die erlaubt Spielern, untereinander ausgerüstete Waffen gegen Dinge wie Rüstungstaschen einzutauschen. Auch Killstreaks, Bargeld und andere Dinge sollen so eintauschbar sein. Das ist nur ein Mal pro Waffenstation möglich.

Was sind Kommunikationstürme? Ihr könnt 1.500 $ in Bar, oder 5.000 $ in Form von Schrott bezahlen, um rote Kommunikationstürme zu aktivieren. Damit lassen sich stationäre UAVs aktivieren.

Was sind die Goldenen Tresore? Auf der neuen Version von Rebirth Island findet ihr diese Tresore und weitere Geheimnisse. Was sie enthalten, wird nicht verraten.

Participation Challenges

  • Insgesamt gibt es vier dieser Herausforderungen:
    • Beseitige 3 Feinde in Resurgence-Solos auf Rebirth Island
    • Tausche 30 legendäre Waffen mit der Waffenhandelsstation auf der Rebirth Island.
    • Halte oder verschiebe die Playload auf Rebirth Island insgesamt 20 Minuten lang.
    • Sammeln Sie 5 Millionen Dollar Blutgeld auf Rebirth Island.

Rewards

  • Sieben kosmetische Belohnungen werden bei diesem Ereignis verfügbar sein.
  • Jede Teilnahme-Herausforderung hat ihre eigene, einzigartige Belohnung.
  • Wenn ihr 25 Partien in Resurgence gewinnt, wird eine weitere Belohnung freigeschaltet.
  • Außerdem gibt es 2 geheimnisvolle Belohnungen, die ihr durch das Entschlüsseln von Geheimnissen auf der Insel freischalten könnt…

Es wird also im Laufe der Events etliche XP und weitere Belohnungen abgreifen. Resurgence ist dabei bereits ab heute verfügbar, Playload startet am 31. März.

CoD Warzone macht euch im Battle-Royale-Modus zäher

Das ändert sich bei den Lebenspunkten: Mit dem Mid-Season-Update werden die Lebenspunkte der Spieler im Battle Royale von 100 auf 150 erhöht.

So habt ihr also nun zusätzlich zu eurem 150 Rüstung auch 150 Lebenspunkte. Das ist eine Änderung, die in der Community von MeinMMO quasi herbeigesehnt wurde.

Zuvor gab es etliche Diskussionen rund um die Time-to-kill. Die wurde von Spielern vor dem Patch als zu niedrig angesehen und die Erhöhung um 50 Punkte basiert direkt auf dem Feedback der Community, das von einer Entwickler-Umfrage gesammelt wurde.

Was ist sonst noch neu? Abgesehen von den oben genannten Änderungen steckt das Mid-Season-Update voller Änderungen, Bugfixes und neuen Inhalten. Nicht alle davon sind sofort verfügbar.

Eine Übersicht mit den zeitlichen Abläufen der Mid-Season findet ihr hier:

Roadmap zur Mid-Season in CoD Warzone mit allen Playlists

Weitere Änderungen:

  • Facelift Rebirth Island – Hier die Zusammenfassung.
  • Anpassungen und Verbesserungen an der Optik, wie dem Himmel und der Belichtung. So soll es beispielsweise auch öfter Nebel geben.
  • Mit dem Armaguerra 43 gibt es ein neues SMG.
  • Vanguard Royale ist vorerst komplett gestrichen
  • Außerdem gibt es etliche Balance-Änderungen.

Die vollständigen Patch Notes findet ihr auf der offiziellen Website.

Neben den genannten Änderungen wird im April auch ein neuer Operator ins Spiel kommen. Dieser ist kein geringerer, als Oldschool-Rap-Legende Snoop Dogg.

Doch CoD Warzone schafft es, selbst daraus eine Disskussion zu machen und die Community mit dem lässigsten Rapper überhaupt zu verärgern.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Lukas

Das Game ist ausgelutscht da hilft auch eine andere Optik nichts. When the ship goes down……

carpediem2011HH

pappelapapp .. wir haben noch viel viel Spaßs… du musst es ja nicht daddeln.. aber die könnten es einfach drin lassen wie die anderen Modi auch… BASTA

carpediem2011HH

Diese ständige rausnehmen von Beutegeld nervt massiv. Warum ist auch so schwer einfach beutegeld 2,3,4 er permanent wie bei Battle Royal zu implementieren? Nervt hart. Ich habe alle 3 Games gekauft. Gerne dann nur für gekaufte und dazu nervt auch dass man als PC Spieler die Aimbot Playstation Lobby nicht ausschalten kann…
😕

Mustafa Koc

Kein Vanguard Royale mehr? Ich fand das besser, weil es z.B kein Herzschlag-Sensoren gab. Jetzt wird jeder mit Ghost rumlaufen … quasi Pflicht.

bobafett0815

Geist Ist überbewertet, da gibt es bessere perks zb. Auffüllen oder Gehärtet
Und wer noch mit dem Herzschlagsensor rumläuft dem ist eh nicht mehr zu helfen

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von bobafett0815
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x