Black Ops Cold War: Nach Open-Alpha auf PS4 – Was haltet ihr vom neuen CoD?

Vor Kurzem endete mit der Alpha vom neuen Call of Duty: Black Ops Cold War die erste öffentliche Testphase. Dort konnten sich PS4-Spieler schon mal ein erstes eigenes Bild vom Multiplayer machen. Was sagen die Spieler? Und wie kam das neue CoD bisher bei euch an?

Was hat es mit der Alpha auf sich? Nachdem Call of Duty: Black Ops Cold War nun mittlerweile seine Story und seinen Multiplayer vorgestellt hat, konnten sich am vergangenen Wochenende die ersten Spieler bereits selbst ein erstes Bild von dem neuen CoD 2020 machen – und zwar in einer Multiplayer-Alpha. Dieser Test fand allerdings nur auf der PS4 statt. Spieler auf dem PC und auf der Xbox One können erst mit der anstehenden Open Beta von CoD Cold War mit einsteigen.

So fallen die ersten Reaktionen auf die Cold-War-Alpha aus

Generell wird das Spiel nach dem Alpha-Test bisher mit gemischten Gefühlen aufgenommen. So werden zwar durchaus einige Faktoren gelobt, doch es gibt auch eine Menge Kritik – wobei man aber nicht vergessen sollte, dass es sich um eine Alpha handelt und sich bis zur finalen Release-Version noch einiges tun dürfte. Das haben auch die Entwickler nochmals bekräftigt.

Einer der Streitpunkte ist beispielsweise die nun erhöhte Time to Kill (TTK). Es dauert nun spürbar länger als bei Modern Warfare, einen Kontrahenten auf die Bretter zu schicken. Einige freut es, da somit Glückstreffer eine kleinere Rolle spielen, andere wiederum regen sich darüber auf, da es nun so lange dauert, dass es teils nervt und sicher geglaubte Kills sich dadurch des Öfteren noch retten können.

Auch die automatische Gesundheitsregeneration wird kontrovers in Verbindung mit der TTK diskutiert. Einige freut es, da man damit bessere Chancen hat, wieder effektiv ins Match einzugreifen, wenn man sich retten konnte. Andere regen sich auf, weil kritische Verletzungen von Gegnern so kaum honoriert werden.

Das wird gelobt: Gelobt werden unter anderem das solide Gunplay und die Karten sowie deren Design. Vor allem ein besonderes Sprungbrett-Easter-Egg auf der Karte Miami hatte es zahlreichen Spielern angetan und wurde gefeiert.

Was ebenfalls sehr gut ankommt, ist das zurückgekehrte Map-Voting. So ist es nun endlich wieder möglich, die gespielte Karte vor dem nächsten Match durch Abstimmung mitzubestimmen. Das war bei Modern Warfare nicht der Fall und wurde von vielen Fans und Spielern schmerzlich vermisst.

Das wird kritisiert: Kritisiert wird hingegen unter anderem das Matchmaking, denn auch in Cold War ist das umstrittene SBMM (Skill-based Matchmaking) aktiv, wobei viele auf das Gegenteil gehofft hatten. So manch ein Spieler beschwerte sich, seine Matches würden sich fast schon wie Partien in der Profi-Liga anfühlen – man müsste dauernd „schwitzen“.

Dazu haben sich die Entwickler übrigens bereits geäußert: CoD Cold War: Entwickler äußert sich zum größten Kritikpunkt der Alpha

Auch das Balancing hinsichtlich der Waffen wurde kritisiert, doch das dürfte sich zum einen mit großer Sicherheit noch ändern und zum anderen haben die Entwickler da wohl ein Experiment gewagt: CoD Cold War: Spieler klagen über OP-Waffen – Entwickler sagt, das sollte so sein

cod cold war alpha op sniper titel

Zudem bekamen teilweise noch die Grafik, die Animationen oder die Schrittgeräusche Kritik ab. Das wäre beim Vorgänger Modern Warfare besser umgesetzt, so einige Spieler – wobei man auch hier fairerweise sagen muss, dass es sich um eine Alpha, also um einen recht frühen Test-Build, handelt.

Das ist der Grundtenor in der Community: Bisher ist die Stimmung rund um CoD Cold War gespalten. Es gibt durchaus Lob und viele sehen eine Menge Potenzial. Wobei so einige auch betonen, dass es sich im aktuellen Zustand eher nach einem Rückschritt gegenüber Modern Warfare anfühlt, als nach innovativem Next-Gen-Multiplayer, das man so intensiv beworben hat. Die Entwickler haben also noch einiges an Arbeit vor sich, wenn man die Spieler wirklich überzeugen will.

Was haltet ihr von Black Ops Cold War nach der Alpha?

Macht mit bei unserer Umfrage: In diesem Rahmen haben wir eine Umfrage für euch vorbereitet und wollen von euch, den MeinMMO-Lesern, wissen, was ihr bislang von Black Ops Cold War haltet – jetzt, nachdem der erste öffentliche Test in Form der PS4-Alpha gelaufen ist.

Bedenkt, ihr habt nur eine Stimme.

Vielen Dank für die Teilnahme und eure Zeit. Übrigens, gerne könnt ihr uns und anderen auch ausführlich in den Kommentaren schildern, was euch bei der Alpha besonders an Black Ops Cold War gefallen oder was euch besonders am neuen Call of Duty gestört hat. Übrigens, so blickt unser Autor Maik Schneider auf CoD Cold War nach dem Alpha-Test: CoD Cold War verspricht Next-Gen-Multiplayer, doch Alpha erinnert an PS3-Zeiten

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
graphitelite

Für mich waren gerade die Soundeffekte eine herbe Enttäuschung. Es war wie mit Spielzeugwaffen zu spielen.

Jürgen Janicki

Mir taugen die 12v12 schlachten bisher. Finde sie 6v6 Karten iwie zu groß für die Anzahl an Spielern. Zb sieht miami verdammt nice aus, aber ich muss, ür meinen Geschmack, zu weit laufen um jmd zu finden 🤔

Nakazukii

Multiplayer ist der selbe Rotz wie sonst auch, hols mir eh nur wegen der Story

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x