Die 5 besten MMORPGs auf PS4, PS5 und Xbox, die ihr 2022 spielen könnt

MMORPGs waren anfangs vor allem PC-Spiele, sind aber längst auf den Konsolen angekommen. Viele Titel lassen sich auch auf der PS4, PS5, der Xbox One und der Xbox Series X/S spielen. Welche die besten MMORPGs für die Konsolen sind, verraten wir euch in dieser Liste.

Worauf basiert diese Liste? In dieser Liste stellen wir euch 5 MMORPGs vor, die ihr auf den Konsolen von Sony und Microsoft spielen könnt. Die Spiele wurden vom MMORPG-Experten Alexander Leitsch ausgesucht, der selbst jedes Game gespielt hat. Die Reihenfolge entspricht einem Ranking, wobei sich das beste Spiel auf der letzten Seite befindet.

Am Ende der Liste findet ihr zudem weitere Titel, die wir nicht in die Top 5 aufgenommen haben, die ihr jedoch trotzdem theoretisch auf den Konsolen spielen könntet.

Wer hingegen auch auf dem PC unterwegs ist, findet hier eine Auswahl der besten Spiele: Die aktuell besten MMORPGs 2022 – Welches passt zu mir?

DC Universe Online

Setting: Superhelden | Entwickler: Daybreak Games | Plattform: PC, PS3, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Nintendo Switch | Release-Datum: 11. Januar 2011 | Modell: Free2Play

Pro
  • Actionreiches Kampfsystem
  • Eine interessante Story
  • Ein cooler Charakter-Editor
  • Viele Inhalte, die seit Release ins Spiel gekommen sind
  • Ein einzigartiges Setting mit den Superhelden
Contra
  • Veraltete Grafik
  • Geringer Schwierigkeitsgrad
  • Manche Superkräfte gibts nur im Shop

Was ist das für ein Spiel? In DC Universe Online schlüpft ihr in die Rolle eines Superhelden oder Superschurken. An der Seite von bekannten Charakteren wie Batman, Superman, Joker oder Harley Quinn könnt ihr dann in den Kampf ziehen und haufenweise Quests und Missionen erledigen.

  • Das Spiel setzt auf eine Story rund um die Superhelden und bekannte Orte wie Gotham City
  • Es gibt actionreiche Kämpfe mit mächtigen Fähigkeiten
  • Das Max-Level mit 30 ist recht schnell erreicht, doch danach gibt es noch viel zu tun, um die eigene Ausrüstung zu verbessern und so stärker zu werden
  • Im Endgame gibt es Dungeons, Raids, Missionen für Solo-Spieler oder kleine Gruppen
  • Für PvP-Fans gibt es optionales PvP in der offenen Welt, wo Helden gegen Schurken kämpfen können, oder Arena-PvP. Außerdem gibt es einen speziellen Modus, in dem ihr in die Rolle von ikonischen Helden schlüpft und ihre Fähigkeiten nutzen könnt
  • Es gibt regelmäßige Updates in Form von neuen Story-Inhalten und Anpassungen an vorhandenem Content

Im Juli 2021 wurde DC Universe zudem so überarbeitet, dass Free2Play-Spieler mehr erleben können. So wurden etwa die neuen Kapitel und die täglichen Login-Belohnungen aus dem optionalen Abo herausgenommen und allen Spielern zugänglich gemacht. Außerdem wurden das maximale Geld und das Housing-System erweitert. Das macht das Superhelden-MMORPG gerade für Neueinsteiger nochmal interessanter.

Kritik gibt es für die veraltete Grafik, den eher geringen Schwierigkeitsgrad zum Start und in der offenen Spielwelt sowie den Shop, über den sich etwa spezieller Superkräfte kaufen lassen, die ihr sonst nicht bekommen könnt.

Ende 2020 gab der Entwickler von DC Universe Online überraschend die Spielerzahlen bekannt. Damals waren etwa 420.000 unterschiedliche Spieler pro Monat online und es gab 40.000 Abonnenten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Wie gut spielt sich DC Universe auf Konsole? DC Universe macht einen guten Eindruck auf den Konsolen. Die Steuerung ist intuitiv und macht auch mit dem Controller viel Spaß. Grafisch steht die Version ab der PS4 und der Xbox One dem PC in nichts nach, was bei der vorherigen Generation der PS3 noch anders war.

Etwas komisch ist jedoch die Crossplay-Verteilung:

  • Spieler auf dem PC und der PlayStation nutzen die gleichen Server und können zusammen spielen.
  • Die Xbox-Version erschien erst 2016 und läuft derzeit noch auf eigenen Servern.
  • Auch die Version der Nintendo Switch, die erst 2019 veröffentlicht wurde, läuft auf komplett separaten Servern.

Was hat sich in letzter Zeit getan? Neben der großen Überarbeitung für Free2Play-Spieler wurden im Jahr 2021 insgesamt drei neue Episoden veröffentlicht, die Neuerungen wie neue Gebiete, neue Missionen, neue Raids und neues Gear ins Spiel gebracht haben.

Außerdem gibt es regelmäßige Events, die Bonus-Belohnungen bringen oder besondere Missionen beinhalten.

7 MMOs und MMORPGs ohne das klassische Fantasy-Setting

Für wen ist DC Universe interessant? Für Fans des Superhelden-Universums kann DC Universe eines der interessantesten MMORPGs sein. Immerhin können die Spieler auf ihre Helden treffen, die zudem voll mit Voice-Acting ausgestattet wurden.

Im Spiel erwartet euch ein interessanter Mix aus PvE- und PvP-Inhalten, sodass grundsätzlich jeder Spielertyp auf seine Kosten kommen dürfte.

Allerdings wirken die Grafiken und auch das Kampfsystem stellenweise einfach veraltet.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jikken

Eintöniges Kampfsystem in FF😂Vielleicht in den ersten 30 Leveln, aber erzähle das mal einem Monk im endgame. Generell sind alle Klasse anspruchsvoll zu spielen, sofern man Interesse hat max dps zu fahren oder zu heilen bzw. zu tanken.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x