Release von Battlefield 2042 läuft besser als beim Vorgänger, soll „Millionen“ Spieler haben

In einem Blog-Post von Entwickler DICE haben wir heute erstmals einen Anhaltspunkt dafür bekommen, wie gut sich Battlefield 2042 eigentlich zum Start verkauft hat. Dabei soll es erfolgreicher sein, als der Vorgänger Battlefield V.

Das sagen die Entwickler zum Start: Im offiziellen Blog-Post, in dem es vor allem um das kommende Update und die Roadmap von Battlefield 2042 ging, bedankte sich DICE direkt bei den Spielern für den erfolgreichen Release.

Demnach würden “Millionen” von Spielern Battlefield 2042 spielen. Dabei würden beinahe doppelt so viele Spieler aktiv sein, wie beim Vorgänger Battlefield V.

In dem Blog-Post heißt es dazu: “Nur wenige Tage nach dem weltweiten Start von Battlefield 2042 gibt es bereits Millionen von Spielern unter euch. Wir freuen uns, so viele von euch wieder auf dem Schlachtfeld zu sehen – fast doppelt so viele wie bei unserer letzten Veröffentlichung.”

Das könnte für so manchen Beobachter überraschend kommen, denn das Fan-Feedback und die Kritiken rund um den Release von Battlefield 2042 sind mindestens durchwachsen.

Battlefield 2042 trotz Kritik erfolgreicher als der Vorgänger

Wie oft hat sich Battlefield 2042 verkauft? Nach wie vor gibt es dazu keine genauen Zahlen, aber anhand der Angaben von DICE kann man zumindest eine Schätzung wagen.

  • Wie MeinMMO damals berichtete, verkaufte sich Battlefield V nach damaligen Schätzungen von Superdata zum Release im November 2018 rund 1,9 Millionen Mal.
  • Kombiniert man diese Zahl mit der Aussage, dass Battlefield 2042 “beinahe doppelt so viele” Spieler hat, kann man von Zahlen zwischen 3 und 4 Millionen ausgehen.
  • Hier muss man aber beachten, dass auch Spieler mit EA Play und Xbox Game Pass Ultimate den Shooter spielen können. Das dürfte den Zahlen nochmal einen ordentlichen Schub gegeben haben.

Interessant: Battlefield V blieb damals wiederum weit hinter den Zahlen seines Vorgängers, Battlefield 1, zurück.

Wie lief es damals bei Battlefield V? Auch der Vorgänger von Battlefield 2042 verzeichnete zahlreiche Verkäufe zum Start, war aber im Vergleich zu früheren Teilen der Reihe eher schwach und hatte schon im Vorverkauf Probleme.

  • Auch damals gab es viel Kritik, sowohl an den Inhalten als auch am technischen Zustand.
  • Battlefield V konnte in den ersten zwei Monaten nach Release rund 8 Millionen Ableger verkaufen, bleib aber hinter den Erwartungen zurück.
  • EA führte das damals darauf zurück, dass es kein Battle Royale hatte.
  • Ein Analyst machte jedoch auch andere Faktoren wie das negative Feedback der Community, die “limitierte Kampagne” fehlende Koop-Elemente verantwortlich.

Geht man nach den Angaben von DICE, könnte Battlefield 2042 erfolgreicher werden, als Battlefield V. Ob die kritischen Stimmen dem noch einen Strich durch die Rechnung machen könnten, bleibt abzuwarten.

Wie kam Battlefield 2042 an? Der Shooter ist mit zahlreichen technischen und spielerischen Problemen gestartet. Auf Steam wurde der Shooter regelrecht zerrissen und landete in den ersten Tagen unter den am schlechtesten bewerteten Spielen. Passend zur Aussage zählt es aber auch zu den meistgespielten Titeln.

Auch auf Metacritic sind die Kritiken eher durchwachsen, bei den Spielemagazinen kommt Battlefield 2042 auf einen Metascore von 73. Das macht Battlefield 2042 zu einem der am niedrigsten bewerteten Ableger auf Metacritic macht. Der User-Score ist mit 2,3 ebenfalls vernichtend.

Die kommenden Updates sollen es richten

Wie geht es bei Battlefield 2042 jetzt weiter? Im Blog-Post gehen die Entwickler dafür auf die kommenden Updates ein. Das Update #2 soll bereits morgen, am 24. November erscheinen und kümmert sich um einige der größten Probleme, die Spieler gerade auf die Nerven gehen.

Dazu gehört die Streuung bei einigen Waffen, von der vor allem Sturmgewehre negativ betroffen sind. Außerdem geht es den OP-Hovercrafts und einigen nervigen Bugs an den Kragen.

Update #3 soll dann Anfang Dezember folgen und über 200 Verbesserungen beinhalten, von denen wir die wichtigsten für euch zusammengefasst haben:

Battlefield 2042 will endlich seine größten Probleme beheben, zeigt Roadmap mit über 200 Verbesserungen

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
16 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Osiris80

Wie kann man einen Shooter releasen bei dem der Hitreg nicht funktioniert lol?

Klabauter

Ich find es macht Solo echt überhaupt keinen Spaß. Im Team ist es allerdings cool.
Aber insgesamt hab ich auf mehr gehofft. Mehr Modi vor allem auch kleiner Modi. Klar es gibt Portal aber ich wünsche mir diverese 2042 Quickplay Playlisten die kleiner sind.

VINCEnATioN

Laut Steam Charts war der Peak bei 100K Spielern. Jetz sind es “nur” 50k..
Wenn Sie wirklich Millionen gemacht haben is es verständlich das Sie auf die PC Community Kacken…
https://steamcharts.com/app/1517290

ReZZiT

Die meisten Spieler sind auf Origin wegen EA Play oder spielen mit dem Gamepass.

Klabauter

Ich denke eher das die meisten Spieler auf den Konsolen unterwegs sind. PC ist wie bei Destiny zwar immer laut aber von der Anzahl her winzig im Gegensatz zu den Konsolenspielern.

Soul1980

Mit EA Play und dem GamesPass kann man nur die 10 Stunden trial spielen, daher bezweifle ich, daß da die meisten spielen.

ReZZiT

EA Play Pro oder wie das heisst geht unbegrenzt. Kostet halt 15€ im Monat.
Sorry, hatte jetzt nur vom PC geschrieben. Konsolen könnten nehr sein, ja.

Soul1980

Ja gut, aber von Pro war eben nicht die Rede und das gibt es auch nur für PC. Somit fällt GamesPass trotzdem raus, da dort mit EA Play nur die 10 Stunden Trial möglich ist.

CharlieTango

Wie kann so ein Müll eigentlich immer so erfolgreich sein,egal ob das neue BF,Warzone,Fortnite,jedes Spiel bei dem man das Gefühl hat die Entwickler stehen unter Einfluss von BTM’s werden ein Erfolg,während andere Entwickler die vernünftige und normale Spiele entwickeln,kleine Lichter bleiben.

Vielleicht sollte man auch mal eine Umfrage starten,wie viele Spieler beim spielen unter Einfluss von Alkohol und Drogen stehen und gleichzeitig über jeden Blödsinn lachen.

Muchtie

Ich würde sogar behaupten das waren Fans nicht mal BF1/5 gespielt haben weil wir alles auf ein Ähnlichen Spiel wie BF3/Bf4 Warten und mit 2042 hatten wir Hoffung…..

ExeFail23

So sieht es aus, leider ist unsere Hoffnung verloren!

Muchtie

Leider ja, glaube das wars für mich mit BF 🙁

Duyan

Lol

Toranes

Ist das nun DICE Taktik? Alles schönreden? Mag sein dass die Verkäufe zum Release besser waren als bei Bf V. Das bessere Spiel ist es aber definitiv nicht. Das ist mit Abstand der mieseste BF Teil den ich je gespielt habe. So ein grottenschlechtes mapdesign und balancing gabs noch nie. Die technischen Probleme sind natürlich auch ein großes Problem. Zu meinem Unverständnis werden diese häufiger erwähnt als das unfassbar schlechte mapdesign und das miese balancing.

Was Steam betrifft sind die Spielerzahlen bereits innerhalb weniger Tage um ca. 50% eingebrochen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir in 3-4 Wochen lesen werden, dass 80-90% der Spieler weg sind.

Bf 2042 ist leider eben nicht nur verbuggt sondern im Kern kaputt. Die 128 Spieler in Kombination mit den weitesgehend Deckungsfreien maps sind am schlimmste.

ReZZiT

So gut wie jedes Battlefield war zu Beginn Mist.
Das wird schon noch gut^^ Man hat es bei allen Battlefields gesehen.

Phinphin

BF 4 und BF V hatten zu Beginn auch einen sehr holprigen Start. Das war aber nichts im Vergleich zu dem, was man hier bei BF 2042 vorgesetzt bekommt. Das spiegelt sich ja auch in den zahlreichen professionellen Kritiken wider. Das hat ja seine Gründe, dass die bei BF 2042 wesentlich schlechter ausfallen als bei den Vorgängern.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

16
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x