7 Addons, ohne die ich mir ESO nicht mehr vorstellen kann

The Elder Scrolls Online (ESO) bietet auf dem PC viele Addons, die euch das Leben erleichtern. MeinMMO-Autorin Larissa Then verrät euch in einer Liste die für sie besten Addons für ESO in 2020, was sie können und wieso sie so praktisch sind.

Ach, MMORPGs auf dem PC und ihre Addons. Wollt ihr ein Spiel richtig gut zocken, braucht ihr sie wohl. Die kleinen zusätzlichen Mods, die einem das Leben im Game erleichtern sollen. Doch die Geister scheiden sich. Während die einen Addons für unverzichtbar halten, nutzen einige auch keine.

Ich selbst würde mich zwischen beiden Fraktionen sehen. Ich habe sehr gerne Addons, übertreibe es aber nicht. Ich mag es nicht, wenn zu viel vom Grundspiel im Interface verloren geht. Wenn ich zurückdenke, wie mein Bildschirm im WoW-Addon Wrath of the Lich King aussah, als ich noch Raidlead war – schlimm.

In ESO beschränkt sich der Addon-Wahnsinn auf die für mich nötigsten Sachen. Aber ohne diese kleinen Anpassungen könnte ich ESO nicht mehr spielen. Ich möchte euch in dieser Liste erzählen, welche Mods das sind, was sie können und wieso ich sie mag.

Minion für das Addon-Management

Was kann das Addon? An sich ist Minion kein Addon für das Spiel selbst, sondern ein Manager für eure Addons. Ihr installiert Minion und könnt dann über das Programm bequem nach Addons suchen und sie updaten.

Dabei erkennt Minion die Spiele auf eurem Computer. Ihr könnt es also auch für andere Games als ESO nutzen.

ESO Addon Minion
Der Addon-Manager Minion

Wieso mag ich es so sehr? Wenn mir ein Gildenmitglied ein neues Addon empfiehlt oder ich per Zufall über ein interessantes stoße, kann ich es bequem über Minion herunterladen. Ich spare mir den Weg der manuellen Installation. Zugegeben ist das nicht kompliziert, aber Zeit spare ich dennoch gerne.

Außerdem schaue ich fast täglich bei Minion rein und prüfe die Updates. Sollte eine neuere Version von einem Addon vorhanden sein, kann ich einfach auf Update klicken und es ist erledigt. Das dauert wenige Sekunden.

Bandits UI für das Interface

Was kann das Addon? Bandits UI ist ein Interface-Addon. Ihr könnt damit also euren gesamten Bildschirm und eure Anzeigen einstellen. Mit dabei sind Einstellungen für das Gruppenfenster und für das Leben und Co. eures Charakters. Das könnt ihr auch direkt am Fadenkreuz anzeigen lassen, also an der Stelle, die ihr im Kampf fokussiert.

Außerdem bekommt ihr eine Minimap, falls ihr das wollt und die Möglichkeit einen DPS-Meter anzuzeigen sowie ihn mit anderen Bandits-Usern zu vergleichen. Eigentlich ist Bandits ein Allrounder, mit dem ihr fast alles machen könnt.

ESO Addon Bandits
Die Einstellungen von Bandits UI

Wieso mag ich es so sehr? Ich liebe Bandits, weil ich zum einen einfach nicht ohne Minimap leben kann. Ich habe es am Anfang versucht, aber mir fehlt einfach etwas. Gut, eine Minimap könnte ich auch mit einem anderen Addon wie Voltan haben, aber Bandits liefert sie automatisch mit, das spart mir ein Addon.

Ich passe meinen Bildschirm zudem gern ein wenig an. Es sollte nicht zu überladen sein, aber meine Charakter-Stats und das Gruppenfenster müssen übersichtlich sein. Vor allem, weil ich als Heiler gerne den Überblick habe. Auch was die Buffs angeht.

Und das Beste ist: Ich kann es mit einem pinken Pony spielen, wenn ich will. Dadurch werden meine Leisten rosa und es hängt ein Pony mit dran. Das mag Roleplay-technisch nicht in Ordnung sein, aber irgendwo bin ich doch ein Mädchen.

SkyShards für die Himmelsscherben

Was kann das Addon? SkyShards zeigt euch, wie der Name bereits verrät, die Himmelsscherben auf der Map an. Ihr seht sie auch auf der Minimap und könnt direkt hin laufen. So spart ihr euch lästiges Googlen nach Guides und verpasst keine Scherben mehr.

Himmelsscherben geben euch einen Skillpunkt, wenn ihr drei davon eingesammelt habt. Sie mitzunehmen kann euren Charaker also ziemlich boosten.

ESO Addon SkyShards Karte
Die Anzeige der Himmelsscherben auf der Karte

Wieso mag ich es so gern? Ich könnte mir auch ein Komplettpaket holen, mit Map Pins beispielsweise. Das zeigt euch absolut alles nach euren Wünschen auf der Karte an. Aber ich bin bereits mit SkyShards zufrieden.

Ich bewundere die geduldigen Entdecker, die einfach in jede Ecke und auf jeden Balkon schauen und die Scherben selbst suchen. Was Himmelsscherben und LoreBooks angeht, gehöre ich da leider nicht dazu.

Ich queste unglaublich gern und habe auch schon meine Lieblingsquests mit euch geteilt. Im Nachhinein habe ich mich immer geärgert, wenn auf dem Weg eine Himmelsscherbe stehen geblieben ist. Das umgehe ich jetzt mit dem Addon. Außerdem zeigt es mir an, welche Scherben ich bereits auf dem Charakter gesammelt habe.

LoreBooks für die Büchersuche

Was kann das Addon? Bei LoreBooks ist es ähnlich wie mit SkyShards. Ihr bekommt damit Bücher auf der Karte angezeigt. Habt ihr sie bereits eingesammelt, verschwinden sie.

So habt ihr beim Leveln oder Questen immer einen Überblick, wo sich noch ungelesene Bücher befinden und lasst keines mehr liegen.

ESO Addon LoreBooks Karte Cyrodiil
Die Anzeige der Lore-Bücher in Cyrodiil

Wieso mag ich es so? An den Büchern würde ich wohl noch eher vorbei laufen als an den Himmelsscherben. Letztere leuchten wenigstens. Ich möchte aber viel über die Lore lernen und das beim Spielen, vor allem im Hinblick auf mein Interesse am Roleplay in ESO.

Master Merchant für den Handel

Was kann das Addon? Master Merchant ist ein Handels-Tool. Ihr könnt damit eure Verkäufe und die der ganzen Gilde einsehen. So könnt ihr euch stets einen Überblick über aktuelle Preise verschaffen oder ein gutes Schnäppchen schlagen, solche werden nämlich vom Addon markiert.

Wenn ihr selbst Sachen verkauft, merkt sich das Addon euren Preis. Das spart euch Arbeit beim nächsten Mal, solltet ihr das Gold nicht anpassen wollen. Außerdem könnt ihr über das Addon Dinge suchen oder die Gegenstände filtern.

ESO Addon Master Merchant
Die Anzeige von Master Merchant

Wieso mag ich es so? Die Erweiterung macht das Kaufen und Verkaufen von Items und Tränken richtig leicht. Es merkt sich auch, für wie viel ich die Gegenstände zuletzt rein gesetzt habe. Es spart Zeit und liefert Übersichtlichkeit.

Außerdem kann man dort sehen, wer der Top-Seller einer Gilde ist und wer eben nicht. Ich bin in keiner Gilde, die den Fokus aufs Handeln legt. Aber für solche speziellen Gilden ist das mit Sicherheit ein cooles Tool.

Dustman für den Plunder

Was kann das Addon? Mit dieser Erweiterung könnt ihr ungewollten Trödel aus eurem Inventar schnell los werden. Sobald ihr einen Händler anquatscht, wird euer Plunder verscherbelt.

Dabei könnt ihr mit Dustman selbst einstellen, was als Pluder gewertet wird und was nicht. Beispielsweise könnt ihr kleine Tränke oder Angel-Zubehör markieren, falls ihr es nicht haben wollt. So habt ihr die maximale Kontrolle über euer Inventar.

ESO Addon Dustman
Die Einstellungsmöglichkeiten von Dustman

Wieso mag ich es so? Ich weiß nicht, ob es nur mir so geht, aber mein Inventar in ESO ist chronisch voll. Daher bin ich ganz dankbar, dass ich alles als Plunder markieren kann, was ich ohnehin verkaufen würde.

So quatsche ich einfach einen Händler an und mein Inventar ist wieder erstaunlich leer und übersichtlich. Vielleicht sollte ich mir auch mal ein Addon fürs Inventar zulegen.

ESOTheater für Schabernack

Was kann das Addon? Mit ESOTheater könnt ihr einfach durch die Eingabe von /esotheater ein Fenster öffnen. Das ist recht klein und bietet 10 Emotionen im Schnellzugriff, die ihr individuell anpassen könnt.

Ihr könnt über ein extra Fenster zudem viele andere Emotes anwählen und nach Aktion filtern.

ESO Addon ESOTheater
Schneller Zugriff auf eure Emotes mit dem Fenster von ESOTheater

Wieso mag ich es so? Ich habe mir das Addon hauptsächlich für die Arbeit geholt. Ich mache viele Screenshots von Gesichtern und Posen für die Artikel bei MeinMMO. Aber auch im Spielealltag ist es einfach cool.

Teilweise stehen wir an den Harrowstorms, die laut meinem Kollegen Jürgen Horn cooler sind als Drachen. Dort warten wir bis sie spawnen und machen einfach nur Emotes. Lachen uns kaputt und haben ca. 1,5 Stunden in ESO verbracht und eigentlich nichts erreicht – wie üblich.

Ich finde die Auswahl der Emotes über das Menü zu umständlich. Ich spiele im Gamepad-Modus und es dauert ewig, ein Emote auszuführen. Alle Chatbefehle kann ich auch nicht auswendig. Daher ist ESOTheater ziemlich praktisch, um Schabernack zu treiben.

Wenn ihr noch mehr Infos über Addons haben wollt, haben wir von MeinMMO noch eine ausführlichere Liste parat. Dort findet ihr 18 coole Mods für euer ESO-Spielvergnügen.

Welche Addons nutzt ihr? Oder seid ihr von der Fraktion, die ganz darauf verzichtet? Schreibt es uns in die Kommentare!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
incubus

ESOTheater ist ein hoffnungslos veraltetes Addon, welches vor Jahren schon von einer viel besseren Alternative – LovelyEmotes – abgelöst wurde.

Ihr könnt über ein extra Fenster zudem alle anderen Emotes anwählen und nach Aktion filtern.

Dies Aussage ist schlicht falsch! Alle Emotes, die es bis Ende 2016 gab!

[Mod-Edit: Teile des KOmmentars entfernt.]

Schuhmann

Hallo, wenn du Fehler in Artikeln findest, kannst du die gerne ansprechen.

Wir möchten aber, dass Nutzer freundlich und konstruktiv bleiben, wenn sie ihre Kritik formulieren. Dann ist die auch sinnvoll und hilft dem jeweiligen Autor weiter.

Eine reine Unterstellung tut das nicht, sondern vergiftet hier nur die Stimmung. Daher haben wir Regeln aufgestellt, die dafür sorgen sollen, dass Kommentar einen vernünftigen Ton haben.

incubus

Zugegeben meine Wortwahl war nicht adäquat, wird zur Kenntnis genommen.

incubus

👍
Noch ein Hinweis bzgl

Dort warten wir bis sie spawnen und machen einfach nur Emotes.

Das geht mit LovelyEmotes zukünftig auch synchron, was den Spaßfaktor um einiges steigert 😉

Namma

Wüsste nicht wofür ich addons in teso bräuchte 😅
Die Hälfte der addons sind nichts weiter als komplettlösungen 🤷🏻‍♂️ interface addons sind natürlich Geschmackssache 😊

Cellberus

Oha EsoTheater kannte ich noch gar nicht, danke dafür wird direkt gedownloadet 😀
Meine Modliste ist
– Action Duration Timer (zeigt halt skill länge an und erinnert das ein Skill abgelaufen ist)
– Display Leads ( zeigt alle Spuren an die man gefunden hat und deren Ablauf Timer)
– FCO Craftfilter (Zeigt mir an welche Waffen/Rüstungen sich in der Bank oder im Beutel befinden, damit ich nicht andauern nachschauen muss, was ich verwerten kann und was nicht.
– Harvest Map (zeigt alle gesammelten Ressourcen Standpunkte an)
– Lore Books
– Master Merchant
– Sky Shards
– Votan’s Minimap
und der Rest sind halt alles Lib sachen die man für die Addons braucht.

Muchtie

-Statt LoreBooks und SkyShards einfach das Addon Map Pins runderladen, da sind beide Inhalten und noch mehr
-Azurah – Interface Enhanced finde ich persönlich besser als Bandits UI

Mein Addon das ich unbedingt haben muss in ESO ist : Fancy Action Bar

David

Ist womöglich einer der Gründe warum so viele Spiele an Wertigkeit verlieren, nach dem release für die Konsolen, kannte man alle Spots auswendig, egal ob es sich um Encounter oder eben auch Himmelsscherben oder Lorebücher geht, weiß man alles auswendig. Und es nimmt in meinen Augen zu viel ab, kein Wunder dass das Spiel an sich durch Halbwissen durchzogen ist

Zavarius

Meanwhile…
TESO Konsolero 😥

N0ma

Masochist 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x