340.000 Leute schauen Tfue auf Twitch zu, weil keiner Fortnite spielen kann

Bei Fortnite hat das große Event zum Ende der Season 10 eine überraschende Wendung genommen: Nach dem Event geht Fortnite nicht mehr. Es ist nur noch ein schwarzer Bildschirm zu sehen. Twitch-Streamer Turner „Tfue“ Tenney schauten in der Spitze 340.000 Leute zu und er hatte keinen Plan, wie er die Zuschauer bespaßen soll.

Was war das für ein Event? Heute um 20 Uhr sollte bei Fortnite ein großes Live-Event stattfinden. Das Event war als „Das Ende“ betitelt.

Das Event kam auch, startete etwas später als angekündigt und fing so an, wie Events vorher. Eine Rakete stieg in die Luft, kleinere Raketen tauchten auf, rasten durch die Gegend, krachten in Risse. Tfue und die anderen Spielern wurden in die Luft geschleudert und nach hinten geworfen, um eine bessere Sicht auf die Dinge zu erhalten.

Dann krachte ein Komet in Zeitlupe auf die Welt von Fortnite – eine Art Wirbel entstand und saugte die Map auf.

Übrig blieb nur noch ein seltsamer Punkt auf dem sonst schwarzen Bildschirm und die Option „auszuloggen.“

Fortnite_20191013200618
Sah schon spektakulär aus.

Tfue hat viele Zuschauer- Keinen Plan, was er machen soll

So reagierte Tfue: Während des Events schaute Turner „Tfue“ Tenney gespannt zu.

Danach aber, als der Bildschirm schwarz wurde, war er völlig ratlos: Denn was sollte er jetzt machen?

Dabei rutschte er im Stuhl umher, tippte auf dem Handy rum, stand auf und wirkte allgemein unruhig. Denn immer mehr Zuschauer schauten ihm zu und er wusste nicht so recht, was er denen jetzt bieten soll. Normalerweise spielt er einfach Fortnite, darin ist er sehr gut, aber das geht nunmal nicht.

Tfue haderte minutenlang, ob er auf „Exit“ drücken sollte oder nicht.

Bis er dann begriff, dass es keinen Unterschied machen würde: Denn der Bildschirm vor ihm veränderte sich nicht. Es tat sich einfach nichts.

Fortnite_20191013200918
So sieht Fortnite im Moment aus.

Das Absurde ist, dass der Fortnite-Streamer jetzt kein Fortnite mehr streamen kann, aber 340.000 Leute zuschauen, weil die auch kein Fortnite spielen können.

Tfue fragte sich dann live im Twitch-Stream, was er als Entertainer tun soll, um die Zuschauer zu unterhalten: Vielleicht fängt er ja mit dem Tanzen an?

Tfue-Titel-Twitch

Epic gönnt Fortnite wohl eine Pause

Das steckt dahinter: Das Event ist wohl ein PR-Gag von Epic. Die schalten Fortnite für eine Weile ab, um möglichst viel Aufmerksamkeit zu erhalten und diese Aufmerksamkeit auf den Beginn der Season 11 oder dem Beginn des „Kapitel 2“ zu lenken. Dann werden die Leute sicher wieder Fortnite spielen können, wenn auch ein verändertes Fortnite.

Man kann wohl damit rechnen, dass Fortnite im Laufe der nächsten Woche wieder angeschaltet wird – zum Start von Kapitel 2, was auch immer sich hinter dem Namen verbirgt. Wahrscheinlich eine neue Map.

Live-Video von Tfue auf www.twitch.tv ansehen

Im Moment ist auf jeden Fall eine bizarre Situation entstanden: Die Fortnite-Zuschauer und Fortnite-Spieler suchen Inhalte, die sie auf Twitch konsumieren können. Und die Fortnite-Streamer werden sich was einfallen lassen müssen, um ihre Fans ohne ihr Lieblingsspiel zu unterhalten.

Leak zeigt Fortnite Kapitel 2 und neue Map – Nennt Epic es gar nicht Season 11?
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
17
Gefällt mir!

20
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
TheSephirothVII
TheSephirothVII
8 Monate zuvor

Kommt davon wen man sich nur auf ein spiel versteift. #keinmitleid ????????

Psycheater
Psycheater
8 Monate zuvor

Vielleicht tut uns EPIC ja n Gefallen und lässt den Deckel einfach zu?! Wäre doch ne große Geste ????

TheDivine
TheDivine
8 Monate zuvor

Ich bin einfach wirklich zu alt zu verstehen wiso man einem anderen beim spielen zusieht wenn man selber spielen könnte ????‍♂️

J.Clockson
8 Monate zuvor

Hmm, …du meinst so wie beim Fussball? Ja, total unverständlich. ????

TheDivine
TheDivine
8 Monate zuvor

In meinem Fall Rugby, mit Fußball kann ich genausowenig anfangen ????
Ein Turnier lass ich mir ja einreden, aber einfach so…versteh ich nicht ????

Kenneth Hackstein
Kenneth Hackstein
8 Monate zuvor

Es geht ja nicht nur um das Spiel an sich. Es geht darum vom Streamer unterhalten zu werden, während des Streams mit dem Streamer oder der Community zu Chatten und sich über das Spiel o.a. auszutauschen.
Die meisten guten Streamer sind mit ihrer Art sehr unterhaltsam und können auch stundenlang Zuschauer fesseln und beschäftigen.
Wenn ein Streamer nicht gerade mit seiner Art unterhalten kann, ist er vllt besonders gut in dem Spiel und kann dadurch seine Zuschauer beeindrucken.

Sophie Proudm
Sophie Proudm
8 Monate zuvor

Es sind Alleinunterhalter der neue Generation ,es geht nicht wirklich um das spiel Ansicht .

TheDivine
TheDivine
8 Monate zuvor

Soweit habe ich das schon verstanden. ????
Ich bin für die Art von Unterhaltung wohl einfach nicht empfänglich ????‍♂️

Dukuu
8 Monate zuvor

Nuja, ich an seiner Stelle hätte einfach was anderes gezockt. Verstehe sein Problem nicht grin

Victor
Victor
8 Monate zuvor

Naja. Macht ja nix. Es gibt genug andere wirkliche gute Spiele. Bestimmt lustig zu sehen, wie leute nach Wochen wieder rausgehen, die wirklich nur fortnite gezockt haben???????????????????? gab’s nicht mal eine Simpson folge, die vor 10 jahren das vorausgesehen hat.

Tebo
Tebo
8 Monate zuvor

Was die Simpsons Macher alles vorausgesehen haben, finde ich oft erschreckend.

Willy Snipes
Willy Snipes
8 Monate zuvor

Jo ey. Richtig übel.
Hier en Beispiel von letzter Woche ????

https://uploads.disquscdn.c

Tebo
Tebo
8 Monate zuvor

Aluhutträger identifiziert

Philipp A. Ist informiert und kümmert sich ????

Sven Huber
8 Monate zuvor

Tja so ist das eben. Ich hab dieses WE auch bizarre Szenen erlebt auf ner ComicCon wo auch 4 Streamer als „Stargast“ waren, hab die mal gegoogelt und das scheinen kleine Fische zu sein mit paarhundert Follower, aber ich konnte nicht nachvollziehen wieso es Menschen (ausnahmslos deutlich U18) gibt die 35€ für ein Con Ticket bezahlen um dann 8h vor nem Streamer zu hocken und die Rückseite dessen Monitors anzustarren da die ihrem Publikum quasi vis-a-vis saßen. Da wäre mir das Eintrittsgeld echt zu schade zumal so ne Con haufenweise Attraktionen bietet von Cosplayern über Stargäste bis Showacts aber nein, die hocken da 8h und schauen den Monitor von hinten an ????

PalimPalim
PalimPalim
8 Monate zuvor

da die kids all ihr erspartes was fürn College,auto,haus usw. für Fortnite draufging sind jetzt die server down und epic melkt bei dauntless die nächsten Lemminge

Bodicore
Bodicore
8 Monate zuvor

Ich hoffe er hat sich jetz nicht das Leben genommen…

zFeliix
zFeliix
8 Monate zuvor

Solche Kommentare sind mal wieder super angebracht…

SP1ELER01
SP1ELER01
8 Monate zuvor

Und was hat Tfue dann gemacht? Wäre interessant zu wissen, wie die Geschichte endet, wenn ihr darüber anfangt zu berichten… ????

BladerzZZ
BladerzZZ
8 Monate zuvor

PSN Server sind auch down!

Gotteshand
Gotteshand
8 Monate zuvor

Spielt noch einer Ps4?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.