WoW: Wo steckt Torm der Schläger? – So löst Ihr die Weltquest

Ein Ettin macht sich rar – die Weltquest „Ein Ettinfuß in der Tür“ sorgt für große Fragezeichen bei den Spielern von WoW.

Abgesehen von dem Weltboss Ana-Mouz und Humongris ist heute, am 18.01.2017, auch eine dritte Weltquest in World of Warcraft aufgetaucht. Die Mission mit dem Namen „Die Nachtfestung: Ein Ettinfuß in der Tür“ ist ebenfalls als „lila“ gekennzeichnet und deutet daraufhin, dass der dazugehörige Gegner von einem ganzen Schlachtzug bezwungen werden muss.

Während Hunderte Spieler verzweifelt durch Suramar laufen und nach Torm der Schläger (gerne auch: Turm der Schläger) suchen, schreit die Hälfte der Spieler bereits „Bug!“ und „Ich finde den Mob nicht!“ im Allgemeinchannel.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Des Rätsels Lösung ist aber simpel: Torm der Schläger stolziert nicht wirklich in Suramar herum, sondern ist im neuen Schlachtzug „Die Nachtfestung“ anzutreffen – wie der Name der Quest auch eigentlich impliziert.

Die Markierung auf der Weltkarte deutet also nicht daraufhin, wo sich Torm befindet, sondern zeigt lediglich den Eingang der Nachtfestung an.

Torm der Schläger selbst ist relativ früh in der Instanz anzutreffen, bereits nach dem ersten Boss Skorpyron könnt Ihr den Ettin bezwingen. Der Boss selber hat kaum etwas drauf und sollte keinerlei Hindernis für eine vollzählige Raidgruppe darstellen.

WoW Nighthold Skorpyron

Wer die Quest abschließen möchte und sich die 175.000 Artefaktmacht (mit Aretfaktwissen 25) sichern will, der muss sich zwingend einer bestehenden Schlachtzugsgruppe anschließen oder selbst eine gründen. Ob die Mission im normalen oder heroischen Modus abgeschlossen wird, ist dabei nicht wichtig – den ersten Boss mit einer Horde „Randoms“ zu bezwingen könnte jedoch bereits für ernste Probleme sorgen.

Bisher ist „Die Nachtfestung“ noch nicht im Raidfinder verfügbar, die Flügel öffnen erst in den kommenden Wochen. Wenn diese Weltquest also das nächste mal auftaucht, könnt Ihr sie vermutlich bereits entspannt im LFR abschließen. Bis dahin ist das manuelle Suchen einer tauglichen Gruppe jedoch Pflicht.


Wann die einzelnen Flügel der Nachtfestung auch im LFR öffnen, verraten wir Euch in diesem Beitrag.

Quelle(n): buffe.de
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x