WoW entfernt im neusten Patch viele Portale – Spieler sagen: „Stopp!“

Der neuste Patch 8.1.5 treibt viele WoW-Spieler in den Wahnsinn. Dort wurden nämlich zahlreiche Portale entfernt und die Spieler müssen nun weiter reisen.

Das ist das Problem mit den Portalen: Blizzard kündigte in ihrem neusten Patch an, dass sie einige Portale in der World of Warcraft entfernen wollen. Dadurch sind dann aber viele kleinere Regionen deutlich schwerer zugänglich.

Deshalb klagen die Spieler: In diversen Foren klagen nun die Spieler darüber, dass sie deutlich länger reisen müssen, damit sie gewisse Gebiete erreichen können. Das nervt die Fans.

Das ist neu mit den Portalen in WoW

Diese Portale fehlen jetzt: Insgesamt wurden 6 Portale im neuen Patch entfernt. Es sind vor allem Diejenigen gewesen, die euch in abgelegene Gebiete bringen:

WoW Suramar Horde Portals
Manche Portale sind im neusten Patch verschwunden.
  • Höllenfeuerhalbinsel
  • Höhlen der Zeit
  • Krater von Dalaran
  • Tal der Ewigen Blüte
  • Wyrmruhtempel
  • Karazhan

So erklärt Blizzard den Schritt: Die Entwickler entfernen nicht nur die oben genannten Portale, sondern fügen auch andere Portale hinzu. Diese bringen einen dann vor allem in die großen Städte der World of Warcraft.

Dadurch sollen die Spieler vor allem durch die Städte reisen und weniger durch die abgelegenen Gebiete.

Das ist die Folge der Entfernungen: Die Portale haben die Spiele an Orte gebracht, die man sonst nur durch längeres Reisen erreicht hat. Nun müssen sich die Spieler alternative Wege suchen, damit man die Gebiete erreicht.

WoW Legion Fliegen
Damit man an manche Orte kommt, muss man jetzt fliegen.

Oftmals muss man dafür dann in ein anderes Gebiet fliegen und von dort aus zum Zielort fliegen. Auf Reddit hat ein Nutzer eine Liste erstellt, die euch erklärt, wie man nun die Gebiete ohne Portal erreichen kann.

So reagieren die Spieler auf die Änderung

Spieler sind wütend: In zahlreichen Portalen wird gegen diese Änderung gestimmt. Einige Spieler finden es jetzt zu umständlich, um in manche Gebiete zu kommen. So haben zahlreiche Threads bereits über 5000 Upvotes.

Blizzard reagiert: Nachdem auch Blizzard von den negativen Stimmen Wind bekam, reagierte der Community Manager Bornakk auf die Thematik. Er schreibt: „Ich verstehe, dass Veränderungen die Menschen anfangs ein wenig abschrecken können, aber ich denke auch, dass sie dazu beitragen, die Welt von Azeroth am Leben zu erhalten. Wenn es weniger Portale gibt, fühlt sich die Welt für dich dann etwas größer an?“

WoW sauer
Viele Spieler sind sauer über diese Änderung.

So reagierten die Spieler: Doch auch dieser Beitrag stimmte viele Leute nicht positiv. So antwortet ein User: „Nein, es fühlt sich einfach so an, als ob Reisen zu Zeit intensiv ist. Wenn du willst, dass sich die Welt größer anfühlt, mache größere Zonen, die lebendiger sind.“

Die Diskussionen um die Portale scheinen noch lange nicht beigelegt. Bislang bleibt Blizzard aber standhaft und hält ihre Änderungen bei.

In dem neuen Patch könnt ihr auch zum Dinosaurier-Druiden werden:

So werdet Ihr in WoW mit dem neuen Patch 8.1.5 zum Dinosaurier-Druiden
Quelle(n): Kotaku
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
23 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
uhtred bebbanburg

Was Blizzard nicht alles tut um die Spielzeit künstlich zu strecken. Ich muss sagen, sie werden immer kreativer, Hut auf. Wer hier argumentiert, das die Welt dadurch belebter und gefühlt größer wird – dem halte ich ein gemaltes herzliches „LOL“ vor die Nase.

Joker#22737

Es ist für mich unverständlich wie hier viele mit Classic Vergleiche argumentieren.
Was hat Kritik am Liveserver mit Classic zu tun? Wer dort spielen will weiß eh worauf er sich einlässt, also warum soll es Spaß machen das aktuelle WoW in Richtung Classic zu designen?

Hab erst vor kurzem wieder abonniert, aber ich hoffe doch das die Liveversion die Casual Richtung behält – mir ist meine Zeit zu schade um von A nach B zu reiten.

Leben und leben lassen – stellt bitte sachliche Kritiker am Gamedesign nicht gleich als Heuler und Waschlappen hin – jeder hat eben andere Prioritäten.

Stephan Urban

Oh ja, mich regen diese Spieler auf. Die sollen COD zocken. Ich nutze irgendwie kaum portale. Klar, sehr große Sprünge ja. Und die Begründung von Blizzard ist mehr als logisch.
Aber freut mich, hier zu lesen, dass noch normale zocken 😀

Joker#22737

Kannst du mir diese mehr als logische Begründung erklären?
Eine Welt wird größer da Quality of Life Verbesserungen wegfallen und womit genau ersetzt wird?
Mehr Reisezeit = mehr Spielzeit?

Versteh mich nicht falsch, Entschleunigung ist toll, aber nicht zu jedem Preis.

Ich glaube kaum, dass die Leute die jetzt aufschreien, die gleichen Leute sind wie die, die Classic gefordert haben.

Stephan Urban

Wie gesagt. Ich Lauf gerne. Und nutze fast gar keine Portale. Und ich war auch von fast Anfang an dabei. Und ja, auch classic finde ich interessant. Selbst früher habe ich so gut wie nie addons installiert. Ich hab das Spiel immer so weit gelassen, wie es war und ich kam immer ziemlich gut zurecht.
Mir geht halt das geheule voll auf den Senkel ^^ Ich kann mich da nicht reinfinden. Sorry 😀

Joker#22737

Dagegen ist nichts einzuwenden, aber nur weil du kein Problem damit hast, sind alle Kritiker unverständliche Heuler? 😉
Bin ebenfalls seit Classic dabei, und habe heute nicht mehr die Zeit/Geduld für damalige Meilensteine.

Viele fühlen sich eben verarscht, das Spiel kostet 13€ pro Monat, und obendrauf viel Zeit für triviale Aktivitäten die nicht notwendig wären und sich eher wie Arbeit als nach Spielspaß anfühlen, wie etwa Reisezeiten, lange Wege zum Geistheiler und und und …
Ja all diese Dinge waren in Classic noch viel extremer, darum soll es hier aber nicht gehen.

Spieler verstehen die Notwendigkeit der Änderungen nicht, und fühlen sich obendrein von Blizzards Antwort vor den Kopf gestoßen – ich verstehe nicht wo diese Argumentation für dich mehr als logisch ist, kannst du mir da weiterhelfen?

Stephan Urban

Ich habe nur gesagt, dass sie mich aufregen, nicht dass ich deren Kritik nicht annehme. Das mit CoD war nur noch mal eine Unterstreichung. Mag sein, dass man mittlerweile schneller durchs Spiel will, aber da gibt es schon genug Hilfestellung, man muss nicht mehr bei jedem Mist zum Lehrer, Massenloot möglich und und und. Ich meinte mit der Argumentation, dass vielleicht wieder die Welt geschätzt wird. Ich zocke auch Albion Online. Da gehen wir zusammen los um in ne Blackzone zu reisen, mats zu farmen und wieder zurück. Klar, da gibt’s mehr PVP und daher gehen wir auch als Gruppe. Aber ich denke, dass könnte man auch bei WoW schaffen. Als Gruppe durch die Welt rennen und mal wieder was entdecken, als sich mal schnell wohin porten und in drei Schritten am Ziel sein. Das meinte ich mit logisch. Nicht dass es voll und ganz die Lösung ist, dass das Spiel perfekter wird. Draußen sehe ich immer recht wenige Spieler. Was durchaus schöner wäre, wenn das sich ändern könnte

Joker#22737

Ja da hast du recht, eine schöne Vorstellung 🙂

Danke für den Meinungsaustausch – schönen Sonntag

Stephan Urban

Wünsch ich dir auch 🙂

Dunarii

Was freue ich mich auf classic, die Foren werden richtig belustigend.

Telerund

Da hat man doch das Gefühl, dass alle quasi nur noch “Lobby Shooter“ wollen. In der Hauptstadt rumgammeln und überall nur hinporten…schrecklich!

Das gejammer bei Classic wird endlos sein, obwohl sie voraussichtlich genau das bekommen werden, wonach lauthals geschrien wird…

Bodicore

Es ist ja auch WoW und nicht Portal

Scaver

„Nein, es fühlt sich einfach so an, als ob Reisen zu Zeit intensiv ist.“
Und das sind dann die selben Spieler, die sich wie Bolle auf Classic freuen. Na dann viel Spaß. Da konnte die Anreise zum Raid schon mal mehr als 30 Minuten in Anspruch nehmen!

Jigi

Einfach Mage spielen, dann hat man genug Portale. 😛 Immer diese Heulbojen. 😀

Vanzir Nivis

Wenn der Magier dann auch noch die fehlende Portale hinzu bekommt, die nun wegfallen, dann ist er sogar noch nützlicher :p

Jigi

Die Idee is gar nicht mal so verkehrt, noch mehr Gold verdienen fürs Portal stellen. xD

Bodicore

Wo er doch bis anhin schon immer im Raid vertreten war wegen den Brötchen und dem Wasser…

Craine

Spiele ja kein wow mehr aber lese die news immer gerne. Ist ziemlich erstaunlich wie sie das spiel immer weiter runterwirtschaften und verschlechtern

Joker#22737

Wenn ihr eine größere Welt kreieren wollt dann entfernt doch bitte die restlichen Levelbeschränkungen in den Gebieten anstatt an der Infrastruktur rum zu pfuschen.
Von A nach B zu reiten/fliegen macht nicht sonderlich viel Spaß.

InspectorXyto

Stoppt diesen Wahnsinn endlich!

Eleventh Doctor

Portale werden entfernt: Konsequenz: „In zahlreichen Portalen wird gegen diese Änderung gestimmt.“.
Ich mag das Wortspiel! 😀

Supay

„Ich verstehe, dass Veränderungen die Menschen anfangs ein wenig abschrecken können, aber ich denke auch, dass sie dazu beitragen, die Welt von Azeroth am Leben zu erhalten.“
*Hust* GCD Änderungen zu Anfang bfa *Hust*

Saigun

Mir fällt zu diesen Thema gerade GW2 ein. In dem Spiel hat man alle paar Meter einen Portpunkt und trotzdem fühlt sich die Welt sehr gross an. Liegt halt daran, das es auf den Maps grosse Events gibt, die mit vielen kleinen starten und in einem grossen Finale enden, wo dann ein dicker Boss spawnt und gut loot gibt. Solche sogenannten Metaevents gibt es auf sehr vielen Maps. Plus noch die kleinen Worldbosse ansich die im 15min takt irgendwo spawnen. Auf diese weisse fühlt sich eine Openworld gross und wichtig an. WoW hat halt nur diese verdammt langweiligen Worldquests. Das ist effektiv alles was die Openworld zu bieten hat. Ja da fühlt sich die Openworld nunmal sehr öde an. Das wird auch mit weniger Portalen nicht besser.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

23
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x