WoW: Patch 7.2 – Geheime Änderung macht Ausrüstung unwichtiger
Mobs skalieren mit dem Itemlevel!

Nackte Spieler in World of Warcraft. Gegner skalieren nun mit dem Itemlevel – Was bringt Ausrüstung dann überhaupt noch?

Blizzard hat es schon wieder getan. Erneut ist eine große Änderung von Patch 7.2 „Das Grabmal des Sargeras“ nicht in den offiziellen Patchnotes aufgetaucht und Blizzard versucht verzweifelt, mit dem Feuerlöscher den Shitstorm aufzuhalten.

Vielen Spielern ist aufgefallen, dass Gegner auf der maximalen Stufe – also 110 – deutlich stärker geworden sind, als sie es noch vor Patch 7.2 waren. Was man zuerst für einen Fehler hielt, entpuppte sich dann als System, welches überall in den Verheerten Inseln implementiert wurde!

Der Haken an der Sache: Wenn man Ausrüstung ablegt, dann sinken automatisch und direkt die Lebenspunkte der Gegner. Auch wenn man die Lebenspunkte etwa mit einem Freund vergleicht, der ein anderes Itemlevel besitzt, wird deutlich, dass es nun Unterschiede gibt.

WoW Broken Shore Illidan Khadgar TalkZusammengefasst bedeutet das: Gegner auf der Maximalstufe in der offenen Welt skalieren nun mit dem Itemlevel!

Wer bessere Ausrüstung trägt, kämpft nun gegen stärkere Mobs

Im offiziellen Forum hat sich Ion Hazzikostas bereits dazu gemeldet und erklärt, dass es sich bei diesem System nicht um einen Fehler handelt. Da sämtlicher Outdoor-Content von Legion lange relevant bleiben soll, wollte man die Schwierigkeit der Feinde erhöhen. Es wäre einfach nicht mehr spaßig, wenn man alle Feinde „oneshotten“ könne und mehr Zeit mit dem Looten, als mit dem Töten von Feinden verbringen würde.

Man gesteht sich jedoch ein, dass bei der aktuellen Skalierung wohl ein Fehler vorliegt. Es solle niemals so sein, dass das Ablegen von Ausrüstung dazu führt, dass Feinde schneller bezwungen werden können. Das grob angepeilte Ziel der Entwickler sei es, laut Hazzikostas, folgendes: Wenn der Charakter um 5% stärker wird, dann sollten die Gegner um 2-3% stärker werden. Dadurch würden Kämpfe noch immer schneller von statten gehen, aber man können nicht springend durch die Gegend turnen und alles mit einem Schuss erlegen.

Niemals soll es hilfreich sein, Ausrüstung abzulegen, um schneller voranzukommen. Das sei ein offensichtlicher Bug, den man schnell beheben will.

WoW Broken Shore Eredar Mage

Manche Spieler kämpfen nun fast nackt, so geht es am schnellsten

Die absurde Situation sorgt nun dafür, dass manche Spieler fast nackt kämpfen – denn dann fällt so mancher Mob am schnellsten.

Warum so eine Änderung nicht ausführlich in den Patchnotes besprochen wurde, das bleibt vorerst noch ein Rätsel. Laut dem Game Director war es auf jeden Fall nicht der Plan, dies vor den Spielern zu verheimlichen – ein solches System könne man gar nicht verheimlichen.

Außerdem sei es noch immer eine Möglichkeit „dieses System komplett zu streichen“, wenn es bei den Spielern nur für negative Erfahrungen sorgt. Wir halten Euch auf dem Laufenden, sobald sich etwas an den Monstern ändern.

Was haltet Ihr von diesen Änderungen? Ist es gut, dass Blizzard den Content relevant halten und die Mobs damit stärker machen will? Oder wollt Ihr lieber alle Feinde mit 1-2 Fähigkeiten vernichten, weil Ihr Euch die notwendige Ausrüstung dafür verdient habt?


Die kompletten Patchnotes von Patch 7.2 – zumindest jene, die Blizzard nicht verschwiegen hat – findet Ihr hier.

Autor(in)
Quelle(n): pcgamesn.comhttps://us.battle.net/forums/en/wow/topic/20753795863?page=33#post-646
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (18)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.