Mit diesem Tool findet Ihr leichter Gruppen für Mythic+ in WoW

Viele Spieler von World of Warcraft klagen darüber, dass sie keine Gruppen für mythische Schlüsselsteindungeons finden. Eine Gruppe von Streamern und Fans hat sich diesem Problem nun gewidmet.

Leichter Gruppen für Mythic+ finden: Eine Gruppe von WoW-Spielern hat eine Website erstellt, mit der Spieler leichter Anschluss an Mythic+-Dungeons und Raids finden sollen. Damit gehen sie ein Problem an, das häufig in den Foren angesprochen wird.

wow battle for azeroth Taure Nachtgeborene Blutelf Titel

So funktioniert der WoWGroupFinder

Gruppen für Schlüsselsteine und Raids: Auf der Website wowgroupfinder.com könnt Ihr Euch mit Eurem Twitch-Account anmelden und direkt Euren Battle.net-Account verknüpfen. So wissen Spieler direkt, wen sie einladen sollen.

Ihr könnt Euch direkt über das Such-Tool anmelden und Gruppen finden, die Plätze anbieten. Für mythische Schlüsselsteine könnt Ihr viele Optionen einstellen:

  • Die bevorzugte Instanz
  • Die bevorzugte Schwierigkeit (aktuell zwischen +2 und +18)
  • Ein Datum, wenn Ihr für einen bestimmten Tag suchen wollt
  • Eure Fraktion

Das Tool funktioniert ähnlich für Schlachtzüge. Ihr gebt den gewünschten Raid an, wählt eine Schwierigkeit und Fraktion aus oder sucht nach einem bestimmten Tag.

WoW wowgroupfinder schlüsselstein tool
So sieht die Gruppensuche aus.

Das Problem beschäftigt die Community: Ein Problem vieler Community-Mitglieder von WoW ist es, dass sie keine Gruppen finden, mit denen sie Mythic+-Dungeons oder Raids bewältigen können. Besonders Spieler ohne Gilde haben häufig Probleme, in eine Gruppe zu kommen.

Über das Suche-Tool im Spiel werden viele Spieler abgelehnt, weil ihr „raider.io-Score“ oder ihr Fortschritt auf wowprogress nicht groß genug ist. Der WoWGroupFinder soll genau dieses Problem abschaffen.

Ziel ist es, dass sich Spieler gezielt zusammenfinden und ohne besondere Voraussetzungen miteinander spielen und sich so die bessere Beute aus Schlüsselstein-Dungeons sichern können.

WoW wowgroupfinder listen
Diese Gruppen haben bereits Erfolge verbucht.

Das Tool ist noch im Aufbau: Der WoWGroupFinder funktioniert serverübergreifend und bindet die Community vieler Streamer ein. Auch JohnnyCDerp, der in unserem Event zu Battle for Azeroth bereits für MeinMMO angetreten ist, macht mit.

Im Moment ist das Tool noch im Wachstum, die meisten Gruppen werden von den teilnehmenden Streamern gestartet. Wenn Ihr Euch einer Gruppe in einem Livestream aynschließen wollt, findet Ihr zu den Online-Zeiten wohl die meisten Gruppen. Ihr könnt allerdings auch Eure eigenen Schlüsselsteine anbieten und dann mit einer Gruppe losziehen.

WoW Human Orc Laughing title

Ihr kommt mit Leuten in Kontakt, die tendenziell weniger auf Zahlen und mehr auf den Spieler achten. Das ermöglicht Euch, Gruppen zu bilden, mit denen Ihr stetig und dauerhaft Erfolge verbuchen könnt. Die richtige Vorbereitung ist natürlich dennoch wichtig.

Was haltet Ihr von dem Projekt? Werdet Ihr Euch anmelden und mitmachen, oder vertraut Ihr eher auf die Community im Spiel? Schreibt uns einen Kommentar!


Buff-Food gehört zur richtigen Vorbereitung dazu. Mit Patch 8.1 wird es leichter, Festmähler zu farmen.

Quelle(n): WoWGroupFinder
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!

10
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Andy
Andy
1 Jahr zuvor

lizzard könnte dem Ganzen mit paar kleinen Änderungen abhelfen. Wieso sollte man Myt+ Dungeons nicht progressen dürfen?! Man ändert Myt+ dahingegend, dass der Key beim nicht abschließen nicht zurück gestuft wird. Sondern man hat die Auswahl, nochmal zu versuchen, oder eine Stufe tiefer zu spielen. Man könnte das auch auf 5 Versuche reduzieren, was aber wieder völliger Quatsch und in leavs und mimimi resultieren würde.

Mit diesen Änderungen würden viele Spieler weniger Rage’n und hätten Lust Ihre eigenen Keys zu spielen. Wieso soll man gezwungen werden, eine Stufe tiefer zu spielen, weil jemand z.b. leavt, oder man den Key nicht schafft. Dann progresst man die Ini halt, was wieder einen hohen Spielwert hat, anstatt mimimis. Man könnte dann auch z.B. für +10 Progess leute suchen. Was imo keiner macht, weil Sie angst vor leavs und dann einen kaputten +10er haben, der dann ja +9 wird.

Diese Idealistischen und diktatorischen Inhalte von Blizzard führen doch nur zu solchen Mimimi scheiss. Zumal der Spaßfaktor singt. Vielleicht macht sich Blizzard ja mal Gedanken darüber. Lg

Andy
Andy
1 Jahr zuvor

Blizzard könnte dem Ganzen mit paar kleinen Änderungen abhelfen. Wieso sollte man Myt+ Dungeons nicht progressen dürfen?! Man ändert Myt+ dahingegend, dass der Key beim nicht abschließen nicht zurück gestuft wird. Sondern man hat die Auswahl, nochmal zu versuchen, oder eine Stufe tiefer zu spielen. Man könnte das auch auf 5 Versuche reduzieren, was aber wieder völliger Quatsch und in leavs und mimimi resultieren würde.

Mit diesen Änderungen würden viele Spieler weniger Rage’n und hätten Lust Ihre eigenen Keys zu spielen. Wieso soll man gezwungen werden, eine Stufe tiefer zu spielen, weil jemand z.b. leavt, oder man den Key nicht schafft. Dann progresst man die Ini halt, was wieder einen hohen Spielwert hat, anstatt mimimis. Man könnte dann auch z.B. für +10 Progess leute suchen. Was imo keiner macht, weil Sie angst vor leavs und dann einen kaputten +10er haben, der dann ja +9 wird.

Diese Idealistischen und diktatorischen Inhalte von Blizzard führen doch nur zu solchen Mimimi scheiss. Zumal der Spaßfaktor singt. Vielleicht macht sich Blizzard ja mal Gedanken darüber. Lg

Lygras Hypocrit
Lygras Hypocrit
1 Jahr zuvor

Finde ich eine gute Sache. Alternativ gibt es die Deutsche „Learning by doing“ Community, ganz abseits von jedem raider.io Schwanzvergleich. Es gibt die Community jeweils mit Discord und Battle Net Com für Horde und Allianz. Für die Horde:

Discord > https://discord.gg/merHVQe
Ingame Lounge > https://blizzard.com/invite

echterman
echterman
1 Jahr zuvor

Gute Idee so eine Seite zu bauen. Schade das Blizzard nicht selbst auf so eine Idee kommt oder umsetzt. Wieder muss die Community ran wenn die Entwickler es nicht hinbekommen.

Nookiezilla
Nookiezilla
1 Jahr zuvor

Raider.io ist nicht der Apokalypsenbringer wie es hier in einigen Kommentare dargestellt wird. Wir sind eine feste 4 Mann Gruppe, so sind wir leider immer auf einen fünften Mann (Range DD) angewiesen. Vor raider.io hatten wir in 85% der Fälle leider „Pfeifen“ am Start die einfach die Bosse bzw. gewisse Trash Mob Gruppen nicht kannten und oder zu wenig DPS gedrückt haben, als Eule/Lock es nicht gebacken bekamen mal einen Brezz raus zu ballern usw. Wir haben uns echt lange dagegen gewehrt, eben weil wir auch nicht so davon begeistert waren, also von der „Spaltung“ der comm. durch raider.io

Aber seit dem wir es nutzen, und Leute mitnehmen die sich so auf unser Niveau bewegen (io von 1k+ ITLV 370+) kommen wir bedeutend besser voran und schaffen nun halt auch bspw. 13 intime. Nicht das Tool ist „böse“ sondern die Spieler die teilweise absurde Vorstellungen haben wie bspw. itlv 375 und io von 1200+ für eine 10er intime, wie man es nur gerne sieht.

Lygras Hypocrit
Lygras Hypocrit
1 Jahr zuvor

Ich glaub plastischer kann man nicht schreiben was mit WoW nicht stimmt.

Lilith
Lilith
1 Jahr zuvor

Klingt gut werde ich aber nicht nutzen. Der Raider.io Wahn nervt wirklich sehr.

Zindorah
Zindorah
1 Jahr zuvor

Die Leute finden keine Gruppe weil es dieses Krebsgeschwür Namens Raider.io gibt.

Die einzige Lösung: Eine Gruppe bauen, paar mal +10 laufen um die Score zu pushen…^^

Kendrick Young
Kendrick Young
1 Jahr zuvor

Ich muss sagen das ist auch richtig so, am anfang des addons hab ich auch nichts von raider.io gewußt, bis +3 ging random auch gut. Problem hier ist aber das locker 75% der randoms nicht wußten wie einige Bosse funktionieren oder wissen was die trashmobs machen…. dann ab +5/6 hatte ich ettliche Runs wo die Mitspieler einfach nur zu dumm sind weil sie wie oben genannt keine bosstaktiken/trashmobsfähigkeiten kennen, Reicht es nunmal nicht mehr aus einfach blindlinks nur draufzugehen

Hab auch nichts dagegen wenn man es nicht intime schafft, aber bei genau solchen Spielern leavt dann einer und dann ist die Zeit futsch…..

Raider.io draufgepackt, die +5/+6 dungoens gemacht und somit den score hochgepusht. dann darauf +7 angegangen bzw auch mal ne +8 weil mein Score hochgenug war. Mittlerweile gehe ich +9 oder 10
Und seitdem ich das addon habe, hatte ich viel seltener Randoms die keine Ahnung vom Dungoen hatten oder leaven

Zindorah
Zindorah
1 Jahr zuvor

Ich hab grade durch das Addon nur noch Leute die leaven, selbst wenn man ne 900er Score Gruppe baut, erwarten die Leute dann immer ein Super Clearrun, aber meistens sind die Leute geboostet oder haben Keys gekauft, was die Sache halt auch total bescheuert macht.

Mittlerweile geh ich nur noch in einer Stammgruppe weil es dank raider.io kein Sinn mehr macht =(

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.