WoW: Horde und Allianz können ab sofort miteinander sprechen [Update]

Die Entwickler von World of Warcraft reißen die Sprachbarriere ein. Schon bald können Horde und Allianz einander verstehen und miteinander sprechen!

Update: Der Trank ist jetzt live! Ihr könnt ihn bei Fizzi Leberschock in der Kanalisation von Dalaran (Legion) kaufen!

Originalmeldung: In einem neuen „Developer Q&A“ sprach der Game Director von World of Warcraft, Ion Hazzikostas, über eine kleine aber feine Änderung, die schon bald live geht. Spieler der Horde und Allianz werden schon bald in der Lage sein, miteinander zu sprechen! Das wird vermutlich über einen neuen Trank ermöglicht, der es Spielern erlaubt, die Sprache der gegnerischen Fraktion zu verstehen.

WoW Hazzikostas Allen BfA QA

Was wurde angekündigt? Die Entwickler wollen einen neuen Trank ins Spiel bringen, der vor allem Rollenspielern helfen soll. Wer diesen Trank trinkt, kann für eine Weile lang die Sprachen der anderen Fraktion verstehen – allerdings nicht sprechen. Wenn man einander verstehen will, müssen also beide Spieler den Trank trinken. So wird sichergestellt, dass niemand „gezwungen“ wird, der gegnerischen Fraktion zuzuhören. Das ist vor allem dafür gedacht, damit es nicht zu Beleidigungen kommt, etwa im PvP.

WoW Draenei Embracing the Fel

Was war der Auslöser? Der Grund für die Einführung dieses Trankes war eine Änderung, die Patch 8.1 eingeführt hatte. Durch den Patch funktionierte ein bestimmtes Addon nicht mehr, das vor allem von Rollenspielern genutzt wurde. Diese Addon erlaubte es über den Battle.net-Chat die Nachrichten der anderen Fraktion zu empfangen und im Spiel passend zu übersetzen. So konnten Rollenspieler von Horde und Allianz miteinander reden und zusammen Rollenspiel betreiben. Das war nach dem Patch nicht mehr möglich.

Wann kommt der Trank? Einen genauen Termin für den Trank gibt es noch nicht. Hazzikostas hat jedoch gesagt, dass er vermutlich „noch an diesem Wochenende“ ins Spiel gepatcht wird. Wo genau es ihn gibt, ist noch nicht klar. Hazzikostas geht aber davon aus, dass er in der Kanalisation von Dalaran verkauft wird.

Was haltet ihr von dieser Änderung? Ist das gut und werdet ihr das regelmäßig nutzen? Oder sollte die Sprachbarriere weiterhin bestehen bleiben?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Blabla

Sieht eher nach noch mehr Streitereinen aus

DiabloDBS

Warum baut man denn nicht einfach langwierige Questreihen für das Erlernen der einzelnen Sprachen? Man macht doch aus sonst allem einen Grind…
RPler würden das 10000x mal mehr Feiern als irgend ein Gesöff und selbst nicht RPler könnte man mit einer spannenden Quest, die auch einiges an Lore enthalten darf, gewinnen.

Ich selbst, als jemand der durchaus auch gerne etwas RP spielt, habe schon immer den Fraktionszwang im allgemeinen gehasst.
Als jemand der favorisiert Druiden spielt nochmals mehr. Seit BfA bin ich mir auch nicht sicher wie man Druiden in der Horde überhaupt noch RP-technisch spielen kann ohne eine reine “Beobachter” Rolle auszuüben, zumindest als Taure, aber selbst Troll-Druiden sollten die Zerstörung Teldrassils nicht einfach hinnehmen.

k41

Das ganze Spiel ist seit einigen Jahren sowas von im Ar***, dass mich derartige Neuigkeiten überhaupt nicht mehr schockieren können.
Spiele seit Wotlk nicht mehr aber meine Hoffnungen liegen auf classic.

Fehler hAfD

Eine coole Änderung. Nur leider nicht ausreichend um mich zurückzuholen.

Scaver

Dämliche Änderung. Die Sprachbarriere muss aufrecht erhalten bleiben.
Somit machen die Fraktionen bald gar keinen Sinn mehr.

Cortyn

Die gab es doch schon bei bestimmten Völkern / Klassen sowieso nicht mehr. Und übers Battle.net konnte man eh miteinander sprechen.

Für Rollenspieler ist das grandios, weil du so interfraktionäres RP und vor allem Schlachten ausspielen kannst und mehr vom Gegenüber verstehst als “XYZ macht merkwürdige Gesten.” Man kann nun endlich richtige Kämpfe im RP austragen und das ist für Rollenspieler ein Gewinn.

Im Zweifelsfall: Nicht benutzen.

Blabla

Seh ich auch so, Schimpfereien ohne Ende kommen auf uns zu.

Reicht doch wenn man mit Freunden über die Freundesliste reden kann. Da ist es doch egal welcher Fraktion man angehört

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Blabla
Gaburias Myucheu

Nach gefühlten Tausend Jahren dürfte ich also endlich mal mit Freunden auf der Alli Seite im Spiel sprechen? Yeah…
Gut das ich den Rotz nicht mehr anpacke

Cortyn

Mit deinen Freunden kannst du über das Battle.net doch die ganze Zeit schon sprechen.

Blabla

über die Freundesliste kannst du das schon ewig, aber was interessiert mich die Meinung eines Allies, wenn ich Horde spiel??? Einmal Hordler immer Hordler

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Blabla
Daniel Schmidt

das wars mit “kek”

Koronus

Es ist ein Anfang. Sie sollten allerdings einen Sprachskill einführen.

Scaver

Nein sollten sie nicht. Hordler und Allianzler sollten sich einfach nur gegenseitig töten, und nicht miteinander Quatschen. Das ist World of WARcreaft und nicht World of TALKcraft!

Daxter

Ach Marcel, du hast auch immer was zu meckern xD Weil die Allianz und die Horde nie mit einander reden ne? 😉 Bist bestimmt Horde Spieler 🙂

Koronus

Eben. Alleine in Legion hatten deine untergebenen mehr Sprachskill als du selbst.

Blabla

Wie sich das gehört 😀

Nookiezilla

Na nun aber. Ich wette mir dir im 2WK haben deutsche auch mal mit dem Feind gesprochen. Und außerdem, sprachen gerade die Oberhäupter beider Fraktionen nicht öfters miteinander? Sehr realistisch deine Sichtweise.

Koronus

Die Story war von Anfang nicht dazu gedacht. Noch in der Alpha konnte man miteinander spielen. Außerdem hatten Horde und Allianz in den Jahren nach dem dritten Krieg keinen richtigen Grund warum sie überhaupt einander bekämpfen sollen. Erst mit Cata sah ich überhaupt einen Grund.

Fehler hAfD

Oder der Ingi kann ein Spielzeug entwickeln, eine Art Übersetzungsmodul. Wäre auch cool.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

19
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x