WoW: Die Armee des Lichts – eine vertane Chance?

Die Armee des Lichts räumt in World of Warcraft den Planeten Argus auf. Doch irgendwas stört das Bild der heiligen Truppe …

Der Patch 7.3 von World of Warcraft ist nun seit knapp zwei Wochen aktiv und die Spieler hatten ausreichend Gelegenheit, mit der Armee des Lichts rund zwei Drittel der Story-Quests auf Argus zu absolvieren.

Und so cool es auch ist, mit der Armee des Lichts und ihren Warframes über das Schlachtfeld zu stapfen, einigen coolen, neuen Draenei-Charakteren zu folgen und sich durch Horden von Dämonen zu pflügen, so falsch fühlt es sich zugleich an.

WoW Illidan Turalyon battle

Während der Priesterkampagne (Paladin auch, soweit ich weiß) trifft man zum ersten Mal auf Lothraxion. Das ist ein Schreckenslord, der vom Licht „gereinigt“ wurde und nun in der Armee des Lichts kämpft. Nach den neusten Entwicklungen könnte man sicher spekulieren, ob das Licht nicht auch nur eine Art der Verderbnis ist – aber das ist Thema für einen andern Artikel.

Der Punkt ist, dass immer wieder angedeutet wurde, die Armee des Lichts bestünde aus den verzweifelten Überlebenden Tausender Welten. Die letzten Recken, die sich vor der Brennenden Legion versteckt haben und zusammen ein Bollwerk gegen die Brennenden Kreuzzug errichten.

Doch die Armee des Lichts besteht augenscheinlich nur aus Draenei („normal“ und „lichtgeschmiedet“), einem Menschen (Turalyon), einer Hochelfe (Alleria) und einem Schreckenslord (Lothraxion).

WoW Lothraxion Dreadlord of light

Vielleicht wäre es auch einfach zu viel Arbeit gewesen, komplett neue Spezies zu entwickeln, nur um sie dann in der Armee des Lichts als Kanonenfutter verheizen zu können. Doch man hätte einfach bestehende Dämonen nutzen können, die ein bisschen leuchtend-golden angemalt und sie als Überlebende der Völker benutzen können, die danach von der Legion assimiliert wurden.

Wie cool wäre bitte ein goldener Sukkubus in Eliterüstung? Oder eine „hochheilige“ Verdammniswache? Oder alleine ein kleines Squad „gereinigter“ Wichtel, die ihren Teil zur Armee beitragen?

So wie es in Patch 7.3 dargestellt ist, besteht die Armee des Lichts aus Draenei. Und die sind auf einem „Wir erobern unsere Welt zurück“-Feldzug. Es kommt nicht der Eindruck rüber, als wäre das die Elite und die letzten Überlebender unzähliger Völker – sondern einfach ein Rachefeldzug.

Wie seht ihr diese Sache? Mögt ihr die Armee des Lichts? Findet ihr es gut, wie sie dargestellt wird?


Das letzte Kapitel von Argus ist übrigens fast da – wir verraten euch, was es dann an Neuerungen gibt!

Quelle(n): reddit.com/r/wow/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Nailbender

Tatsächlich fand ich den Abschuss der Xenedar gleich im Intro reichlich dämlich. Über tausende Jahre haben sie mit dem Ding überlebt um dann so dermaßen dusselig abgeschossen zu werden. Intelligenzmäßig keine Meisterleistung. Passt aber natürlich gut für die Story.

Ectheltawar

Grundsätzlich ist Patch 7.3 nicht schlecht, aber “Armee des Lichts” kommt da wirklich nicht rüber. Wirkt alles eher im Höchstmaß wie eine kleine Einsatztruppe der besagten Armee. Wenn das alles ist, was die Armee des Lichts anzubieten hat, würde ich wohl ans Überlaufen denken, es hat doch arg wenig Sinn mit den paar Lichtfanatikern gegen die Legion anzutreten.

Problem liegt wohl eher darin, das um dem eigentlichen Hintergrund treu zu bleiben und das passend umzusetzen, sicherlich eher ein zusätzliches AddOn hätte kommen müssen. Im Rahmen eines Inhaltspatch war vermutlich einfach nicht mehr möglich. Wirkt dementsprechend so als würde man nun mit sanfter Gewalt versuchen die Legion-Storyline abzuschlissen.

Corhak

Sollte die Armee des Lichts nicht sogar mal eine dritte Fraktion werden? Da gabs doch mal so Notizen wo das doch mein ich draufstand?

Corbenian

Stimme dir zu. Ich hätte mir ebenfalls gewünscht, nachdem man von Lothraxion gehört hat, andere geläuterte oder unverdorbene Dämonen zu sehen. Aber naja, vertane Chance halt…

Alzucard

Sorry, aber für mich wird wow mehr und mehr zu nem billig gemachtem spiel. sie stecken immer weniger arbeit hinein.

Xehanort

äh was? Legion ist ja wohl die größte Arbeit seit jahren und qualitativ ist es auch sehr gut

nyso

Ja, man kann WoW viel nachsagen, aber nicht das es billig gemacht ist. Hier steckt schon viel Liebe zum Detail drin.

Alzucard

Darüber gibt es geteilte Meinungen ich halte wow für altmodisch und überholt, aber dazu hat jeder halt ne andere meinung. Meiner meinung nach war legion besser als pandaria, aber schlechter als das meiste davor.

Cortyn

Das würde ich so nicht unterschreiben. Gerade Patch 7.3 hat aus meiner Sicht schon… echt neue Maßstäbe gesetzt, was den Umfang und den Inhalt angeht. Es gibt halt Kleinigkeiten, die mich stören (wie das in dem Artikel erwähnte).

Schlachtenhorn

“und ihren Warframes über das Schlachtfeld zu stapfen”

Sind Warframes nicht aus dem gleichnamige Spiel?
Oder verwenden sie dort denselben Begriff?

Cortyn

Ich glaube “Warframe” ist im Spielbereich schon ein gängiger Begriff für mechanische Kampfanzüge.

Xehanort

Na ja , eine “Armee” hatte ich mir auch anders vorgestellt. Man kommt nach Argus , das goldene Schiff taucht auf und man denkt sich “Wie? Das ist alles?” Ehrlich ich hatte eine ganze Flotte erwartet.

Koronus

Man könnte theoretisch argumentieren, dass ein Schiff reicht weil wo die Legion hinkommt, nicht mehr viel übrig bleibt, was noch Wiederstand leisten könnte.

Haloon30

Hätt mir auch gereicht, und vllt eine Ausrede, dass die meisten schon Tod sind oder so ^^ Oder dass die jeweiligen restlichen Völker auf deren eigenen Planeten geblieben sind… Guerilla und so

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

14
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x