WoW: Legion gibt’s nicht mehr einzeln, ist Teil von Battle for Azeroth

Spieler von World of Warcraft müssen sich „Legion“ nicht mehr gesondert kaufen – zumindest dann nicht, wenn sie Battle for Azeroth erstehen. Eine Möglichkeit, Legion alleine zu kaufen, gibt es wohl nicht mehr.

Vor wenigen Tagen hat Blizzard das offizielle Release-Datum von World of Warcraft: Battle for Azeroth bekannt gegeben. Ab dem 14. August 2018 können Spieler endlich auf die neuen Kontinente Zandalar und Kul Tiras, um Verbündete Völker einzusammeln und der gegnerischen Fraktion ordentlich in den virtuellen Hintern zu treten.

Doch mit der Ankündigung von BfA sind die Tage der aktuellen Erweiterung Legion gezählt. Wer bisher noch nicht einmal Legion gekauft hat, der könnte nun ohnehin kein Interesse daran haben. Denn spätestens mit dem Release von Battle for Azeroth ist der Kauf von Legion ohnehin nicht mehr notwendig.WoW Legion Illidan Cinematic

Legion ist nun Teil von Battle for Azeroth

Offenbar ist sich Blizzard dieser Problematik bewusst und hat dieses Mal vorgesorgt. Deshalb gibt es nun ein neues Paket im Shop, in dem alle Erweiterungen vorhanden sind.

Gegenwärtig lässt sich „Legion“ gar nicht mehr einzeln im Shop erwerben, was dafür sprechen könnte, dass dieses Angebot bis zur Veröffentlichung von Battle for Azeroth (und darüber hinaus) aktiv bleibt. Eine Garantie gibt es dafür allerdings nicht.WoW Battle for Azeroth BfA Sylvanas Anduin Key Art small

In die Röhre schauen jedoch alle, die sich „nur“ Legion kaufen wollten – das scheint nach aktuellem Stand nicht mehr möglich zu sein, zumindest nicht über den Battle.net-Shop. Mit einer physischen Version von Legion sollte die Aufwertung aber auch weiterhin möglich sein.

Was haltet ihr von diesem Angebot? Eine feine Sache für alle Neulinge? Oder nur ein geschickter Trick um die Vorverkäufe anzukurbeln?


Wer sich nachträglich die Collector’s Edition holt, der kann übrigens Geld zurück bekommen!

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.