Unnützes Wissen – 5 Dinge, die ihr noch nicht über WoW wusstet

Wir verraten euch fünf kleine Details aus der World of Warcraft, die ihr sicher noch nicht kanntet.

Dieser Artikel stammt ursprünglich aus dem Dezember 2017. Er wurde seither aktualisiert.

Die World of Warcraft ist im Verlauf von 6 Erweiterungen ziemlich groß geworden und kaum ein Spieler kennt alle kleinen Details der Spielwelt. Manche sind sogar so klein oder versteckt, dass man sie niemals zu sehen bekommt, wenn man nicht speziell danach sucht. Es wäre doch eine Schande, wenn man dieses Wissen nicht mit anderen Spielern teilt, nicht wahr?

WoW Battle for Azeroth Jaina

Wir präsentieren euch heute 5 Dinge aus der World of Warcraft, die perfekt als „Unnützes Wissen“ durchgehen. Viel Spaß damit!

Katzen – Faul und kuschelig

In World of Warcraft gibt es inzwischen weit über 500 verschiedene Haustiere. Viele dieser Pets, die sich auch in Haustierkämpfen benutzen lassen, haben einzigartige Animationen oder besondere Verhaltensweisen.

Wenn es um den reinen Niedlichkeitsfaktor geht, dann gewinnen aber nicht die Corgis, sondern die Katzen von Azeroth. Diese haben nämlich gleich mehrere Interaktionsmöglichkeiten mit der Umgebung und ihren Besitzern, was sie zu potenziellen Kandidaten für niedliche und schöne Screenshots macht.

WoW Katze sitzen

Wusstet ihr, dass Katzen sich auf euren Schoß setzen? Beschwört dafür eine Katze, nehmt sie ins Ziel und benutzt /sitzen. Nach wenigen Sekunden wir die Katze zum Charakter angetapst kommen und sich auf dessen Schoß setzen!

Abgesehen davon sind Katzen allerdings unsagbar faul und haben im eine Vorliebe für automatische Staubsauger, die kreuz und quer durch den Raum fahren. Wie praktisch, dass es diese Staubsauger auch in World of Warcraft gibt!

Mit dem Spielzeug Gestohlener Feger könnt ihr so einen Staubsauger beschwören. Habt ihr ein Katzen-Haustier dabei, wird dieses gleich aufspringen und damit durch die Gegend fahren. So bekommen endlich auch Katzen ihr eigenes Reittier!

WoW Katze Staubsauger

Die Liebe eines Dämons

Hexenmeister sind in World of Warcraft beliebt, alleine schon weil sie dämonische Verbündete in die Schlacht führen können. Einen Sukkubus bekommt man zwar außerhalb des PvP nur selten zu Gesicht, aber so manch ein Spieler nimmt die Peitschenschwingerin in einem Dungeon doch mit sich – aus rein ästhetischen Gründen natürlich.

WoW Sukkubus Herz

Gerade diese Hexenmeister kann man ärgern, wenn man ihnen den Sukkubus ausspannt. Das geht kinderleicht: Nehmt den Dämon ins Ziel und versucht ein /kuss oder /flirten. Sofort wird ein Herz über eurem Kopf und dem des Sukkubus auftauchen.

Im Regelfall versucht der Hexer eifersüchtig, den Effekt ebenfalls hervorzurufen, was dann nicht gelingt: Er hat nämlich eine eingebaute Abklingzeit von knapp 30 Sekunden. Das wird die Frustration des Hexenmeisters noch weiter ankurbeln …

Setz’ dich und ich critte dich weg!

Besonders in PvP-Schlachtfeldern ist eine Auszeit immer mal wieder nötig. Wer ordentlich Manabrötchen vom nächstbesten Magier eingesteckt hat, kann nach jedem Gefecht eine kleine Essenspause einlegen. Aber vorsichtig! Neben dem Wiederherstellen von Lebenspunkten und Mana bringt das Essen eine tödliche Gefahr mit sich: das Hinsetzen.

WoW-Rogue-Artwork

Ein Charakter der sitzt, wird nämlich vom nächsten physischen Angriff garantiert kritisch getroffen! Ganz gleich ob ein Hinterhalt vom Schurken oder ein Hinrichten vom Krieger. Die nächste Attacke wird zu 100% ein kritischer Treffer sein. Wenn ihr also einen Flaggenpunkt in Arathi verteidigt, dann merkt euch: Niemals hinsetzen. Der gegnerische Schurke würde es sicher ausnutzen.

Gerüchten zufolge gab es sogar noch einen Trick: Wer auf dem Rücken lag, der konnte nicht „von hinten“ angegriffen werden, was etwa vor dem Hinterhalt eines Schurken schützen sollte.

„On Fire“ – Druiden sollten Lagerfeuer meiden

Jahrelang mussten sich Druiden in World of Warcraft anhören, dass sie in ihrer Baumgestalt als Wiederherstellungsdruide doch aufpassen sollten. Ansonsten würde man sie zersägen, anzünden, zu einem Stuhl verarbeiten oder Ähnliches. Aber wusstet ihr, dass eine dieser Sachen wirklich möglich ist?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Wer den Handwerksberuf Kochen erlernt hat, der kann mit nur einem Klick ein Gemütliches Feuer aufstellen, an dem die Spieler Nahrung zubereiten können oder einfach ein bisschen relaxen. Das gilt jedoch nicht für Druiden in ihrer Treantgestalt. Sobald sie mit dem Feuer in Berührung kommen, werden sie selber von den Flammen ergriffen und beginnen zu rauchen! Einen tatsächlichen, negativen Effekt hat das allerdings nicht, es ist lediglich eine optische Spielerei.

Wohl nur ein kleiner Vorausblick auf das, was schon bald dem Teldrassil blüht. Blüht – versteht ihr? Höhö …

Die naturverbundenen Tauren

Kaum ein Volk in World of Warcraft kümmert sich so gerne um die Natur wie die Tauren. Sie sind im Grunde friedliebende Kreaturen, denen der Sinn nur nach Krieg steht, wenn es einen triftigen Grund dafür gibt. Etwa dann, wenn die Erdenmutter beschützt werden muss oder eine verrückte Kriegsfürstin namens Windläufer dazu aufruft.

Tauren in World of Warcraft

Ansonsten trifft man Tauren vornehmlich in druidischen Zirkeln, als Wildhüter oder bei regenerativen Aufgaben in verdorbener Umgebung.

Aber wusstet ihr, dass die Naturverbundenheit schon direkt im Namen der Tauren steckt?

“Tauren” ist ein Anagramm zum englischen Wort „Nature“ – wenn man die Reihenfolge der Buchstaben austauscht, ergibt sich also das neue Wort.

Das Schöne daran? Jetzt wo ihr das wisst, könnt ihr es nie wieder vergessen …

Das war unser Unnützes Wissen für diese Woche. Welche dieser Punkte und Details kanntet ihr bereits? War alles für euch neu? Oder kanntet ihr jeden dieser Punkte?


Habt ihr schon die 5 Dinge gesehen, die wir an WoW: Classic nicht vermisst haben?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Scaver

Das mit dem Feuer wusste ich, aber der Rest war mir neu ^^

Gorden858

Die liebste Sonderanimation für ein Haustier ist mir immer noch der Truthahn, der sich bei jeder Gelegenheit selber grillt, sobald er in die Nähe eines Lagerfeuers kommt 😀

Starthilfer

Die Jokes mit dem Druiden sindt ein Evergreen, höhö wenn ihr versteht.

Cortyn

Ich lachte mehr als ich sollte.

Dake

Das mit dem crit beim hinsetzen und dem flirten mit der sukubus war mir bekannt.

Irgendwie habe ich Lust meinen Druiden anzuzünden 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x