Das bringt das letzte Update für Warframe in 2018

Warframe bekommt 2018 noch ein dickes Update namens „The Profit Taker“, das endlich den großen Kampf gegen einen Boss bietet. Dazu bekommt ihr neue, dicke Wummen und einen weiteren Warframe, der eigentlich ein Pazifist ist.

Was steckt alles im Update? In „The Profit Taker“ geht es um den Kampf gegen den namensgebenden Profit Taker. Das ist eine gewaltige Monster-Robo-Spinne und somit die Fortuna-Version der Eidolon-Weltbosse aus der anderen Open-World Karte.

warframe-baruuk

An Features bietet Profit Taker daher:

  • Archguns: Dabei handelt es sich um die dicken Geschütze, die sonst am Archwing-Fluggerät hängen. Jetzt könnt ihr sie auch als portable Versionen mitschleppen und damit gewaltige Feuerkraft gegen den Profit Taker entfesseln. Nur so ist das Riesenviech zu schlagen.
  • Neuer Warframe Baruuk: Dieser neue Warframe ist ein Pazifist. Baruuk will eigentlich nicht kämpfen, aber wenn man ihn zum Handeln zwingt, lässt er keine Stein mehr auf dem anderen. Baruuk kann Geschossen ausweichen solange er niemanden angreift, Gegner friedlich einschlafen lassen, gegnerische Waffen ausschalten und mit bloßen Fäusten und Tritten ungeahnte Zerstörung anrichten.
  • Neue Tiere: Ihr könnt nun drei neue Tiere in der Wildnis anlocken und retten. Dafür gibt’s dann drei neue Floof-Plüschies. Damit könnt ihr euer Raumschiff noch flauschiger gestalten. Unsere Autorin Leya macht das sehr gerne und sammelt dafür sogar Tierscheiße!
  • Neue Operator-Ausrüstung: Ihr könnt den NPC Little Duck aufsuchen und dort neuen kosmetischen Kram für euren Operator freischalten. Darunter neue Frisuren, Accessoires und Outfits der coolen Skater-Ventkids.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Wann kommt The Profit Taker? Das neue Update für Warframe ist für den PC bereits vorhanden. Auf der PlayStation 4 sowie der Xbox One kommt es etwas später. Switch-Spieler müssen noch bis Anfang 2019 warten.

warframe-neue-viecher

Der Profit Taker ist erst der Anfang. 2019 sollen endlich die lang ersehnten Raumschlachten kommen.

Warframe gibt Spielern das, wovon Destiny-Fans träumen: Raumschlachten
Quelle(n): Warframe
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ela

Wo farm ich barruk? Spiele auf der one und da kam er erst heute ????

Joe Banana

ich habs nie über das „tutorial“ hnaus geschafft in dem game. ich weiß nicht wo ich da anfangen soll jedes mal wenn ich mich einlogge ><

Jan Dominik Wolf

Es gibt sehr viele Einsteiger Guides die dir da wirklich weiterhelfen können. Einfach mal auf YouTube schauen oder Googln da findet man sehr umfangreiche. Wenn man sich ein wenig eingearbeitet hat kann das Spiel richtig Spaß machen. Ich spiele es schon seit Anfang an und hab immer noch Spaß daran. Mit 2k Spielstunden +

Joe Banana

ich meine mal so ein guide-video angeguckt zu haben. danach war ich genauso schlau wie vorher. im nachhinein betrachtet war es wohl kein gutes 😀

Leya

Am besten ist es, man setzt sich erst mal ein Ziel und arbeitet einfach nur darauf zu. Ich wollte damals so schnell wie möglich eine Katze haben und habe so das Spiel kennen gelernt. So sucht man dann auch gezielter nach Sachen, die man wissen möchte.

Scardust

Empfehle dir dich an die erste Quest zu halten. Ja der Einstieg ist schwer, die Lernkurve steil, aber nach und nach fuchst man sich da rein und hat dann ein tolles Game.

maledicus

Los her damit auf konsole!!

Fortuna & Orb-Valis ( teil 1 ) sind echt klasse, aber es wäre nett das ganze tier zu haben ^^

Jetzt bekommen die PCler auch noch vor weihnachten nen neuen warframe und dürfen mit archwing -waffen ballern und konsolen dürfen wieder warten :*(

Gruß.

Derio

Schönes, tolles Update. Nur warum nerfen die schon wieder Waffen, bei denen es total unnötig ist? Wieso in aller Welt hat die Staticor das nötig gehabt?

SP1ELER01

Ich hatte mich echt auf das Fortuna Update für ps4 gefreut gehabt, aber seit es verfügbar ist, hab ich erst so wirklich gemerkt, was mir an dem Spiel fehlt…
Hab über 800 Stunden Spielzeit, alles mögliche maximiert, um nach stundenlangen Endloss-Missionen die Gegner über Level 1000 one-hitten zu können, dann kommt neuer content und digital Extremes erwartet doch Tatsache, dass ich gegen gegner Level 7 spielen soll.

Mir fehlt einfach das Endgame, irgendetwas an dem man sich die Zähne ausbeißen kann.
Mal gucken ob die großen spinnen eine Herausforderung werden, kann ich mir aber auch nicht so Recht vorstellen, egal ob mit der grattler, der fluctus oder der imperator Vandal, der Golem überlebt keine 2 Minuten, kann mir nicht vorstellen dass die Spinnen um ein Vielfaches schwerer zu besiegen sein werden.
Ich hoffe natürlich das Beste, aber aktuell ist einfach die Luft raus…

Melanie Fox

Luft raus? Hä?
Mal Konsolensystemsprache auf US Amerikanisch stellen und Fortuna besuchen. Meistens über 70 Server… die Community ist total hungrig auf das Game und den neuen Content.

SP1ELER01

Bei MIR ist die Luft raus, ich brauche erstmal Pause vom Spiel. Du hast das anscheinend falsch aufgefasst.
Und Konsole steht sowieso auf Englisch, spiele alles in Englisch, allein schon aufgrund der Synchronisation 😉

Scardust

Hört sich nach ner gute Idee an. Bissel warten bis Content nachgeschoben wurde und dann frisch mit neuem Elan ans Werk.

DarokPhoenix

Ich weis in etwa was du meinst. Hab auch über 2k Playtime, aber bei Warframe ist es wichtig sich ab und zu ein kleines „Päuschen“ zu gönnen. Denn wenn man den restlichen Game Industrie Crap gespielt hat, kommt man später gerne wieder zurück zu Warframe 🙂

Ausserdem gibt es in Warframe kein Endgame. Von Stunde 1 bis 2000 usw, geht es ums sammeln. Egal ob das Endo, Exp, Formas, Kuva, Riven, Ruf, Material, die Frames selbst, Waffen, Primes etc ist es wiederholt sich in der Endlos Schleife. Dieses Game Prinzip kann gerade progress Gamer zum verzweifeln bringen, denn es gibt kein Ende.

Peacebob

Da hat er Recht. 90% der freischaltbaren Dinge sind eh optional. So gibt es meist auch nicht wirklich etwas „aufzuholen“ wenn man mal ne Weile inaktiv war.

SP1ELER01

Dass alle paar Monate Mal eine einzige Story Mission kommt, das stört mich garnicht so sehr.
Mir fällt es halt jetzt erst so richtig ins Auge, dass es im Prinzip „sinnlos?“ ist, in eine Waffe 6x forma zu packen, denn es gibt – wenn man die stundenlangen Endloss-Missionen Mal außen vor lässt – keine Gegner, die einer so starken Waffe paroli bieten können.

Wollte mir eigentlich die letzten Tage noch meine synoid gammacor polarisieren, also noch 2 weitere Male, damit die letzte Mod rein passt, dann wäre die Waffe aber noch 1,5x stärker, die Gegner Level 80 auf Fortuna kippen aber schon nach weniger als einer Sekunde um, das demotiviert mich total.

Index und Elite Sanctuary sind die einzigen Missionen dies es Wert sind, gespielt zu werden, vom Schwierigkeitsgrad gesehen. Ein Spielmodus, der mit einem Gegner Level von über 200 startet wäre für mich noch interessant, da ich selten Lust habe, erst eine Stunde verteidigung spielen zu müssen, bis die Gegner dieses Level erreicht haben.
Ansonsten habe ich absolut nichts gegen warframe wie man meiner Spielzeit entnehmen kann.

Ich mache es jetzt aber so, wie du geschrieben hattest, erstmal ne Pause, bis Fortuna 2.0 auf den Konsolen erscheint.

Peacebob

Also der Kampf gegen die erste große Spinne heute, war schon ziemlich fordernd. Hätten es fast nicht geschafft (1x Rang 21, und 3x Rang 26)

Ich wünsche mir aber auch schon lange die Endlosmissionen in den Open-Worlds…

Habe aber erst mal wieder zu tun mit dem neuen Content und morgen kommt auch noch Atlas… zum Glück habe ich gerade Urlaub ^_^

SP1ELER01

Naja, das dauert ja noch paar Wochen bis das auf Konsole erscheint, bis dahin mache ich erstmal Pause, vllt hilfts ja ^^

Nero

Was meinst du mit Morgen kommt Atlas? Hab ich da irgendwas verpasst?

Peacebob

gucks du steam noch etwa 5h atm

ok doch erst am 21. wurde verschoben…

Jonas Saleen

Das war nur die quest mit lv 7 Gegenseitig. Sie soll auch für neue Spieler geeignet seins da Venus auch einer der ersten Planeten sein! In 800 Studenten hast du wohl geschlafen und wann bei lv 800 hast du auch geträumt!

Das Spiel bietet massiv content und alles ist gratis. Warframe ist für mich das beste Spiel.

SP1ELER01

Bitte den Text nochmal lesen und ausbessern, ich verstehe den Sinn dahinter nicht.
Was hab ich geträumt? Das Level der Gegner steigt kontinuierlich, man kann auch so lange drinnen bleiben bis das Level der Gegner 10.000 überschreitet.
Ich hab auch nie geschrieben, dass es nichts zu tun gibt, doch den gebotenen Content habe ich fertig und Sehne mich nach einer herausforderung, die mir das Spiel nicht bieten kann. Und die Bountys auf Fortuna mit Level 60-80 sind alles andere als herausfordernd, die lohnt es nicht Mal eine Primärwaffe mitzunehmen. Darauf wollte ich hinaus! Wenn man wenigstens eine Mechanik hätte, dass das Gegner Level steigt, wenn man Bounty für Bounty auf Fortuna abschließt, ohne Fortuna zu verlassen, dann wäre das für mich motivierend.

Unabhängig davon mag ich das Spiel trotzdem, sonst hätte ich keine 150+ € und so viel Zeit investiert ????
Das ist auch keine Kritik, sondern nur meine Meinung. Das Spiel ist 5 Jahre alt, da könnte man ruhig Mal Content liefern für Leute, die dementsprechend ihr Equipment in dieser Zeit maximiert haben.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

21
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x