WoW Classic wirbelt Twitch durcheinander – Das sind die 8 Top-Streamer aktuell

Bei Twitch sind die Top-Streamer im August 2019 bekannt: Die Kanäle, die am meisten geschaut wurden. Dabei ist der bekennende WoW-Nerd Asmongold dank WoW Classic auf 1. Er überholt die Shooter-Spezialisten Tfue, xQc und Shroud – weil er wie ein Irrer gestreamt hat. Aber das tun fast alle – nur der deutsche Streamer Montanablack ist da eine Ausnahme.

Was ist das für eine Statistik? Es ist die Statistik der Kanäle, die am meisten geschaut wurden, nach Stunden. Hier zählen aber nur „individuelle Twitch-Streamer“ rein, nicht etwa die Kanäle von Spielen oder Events. Das riesige CS:GO-Turnier in Berlin oder der Kanal von Dota 2 hatten etwa wahnsinnig viele gesehene Stunden in letzter Zeit auf Twitch, bleiben aber außen vor.

Laut den Zahlen von Sullygnome lag der WoW-Streamer Asmongold im August 2019 knapp vorne:

  • Asmongold holte Platz 1.
  • dicht gefolgt von Fortnite-Streamer Turner „Tfue“ Tenney auf 2 – beide sind bei über 10 Millionen gesehenen Stunden.
  • die Plätze 3 bis 10 sind dann relativ dicht auf. Der deutsche Streamer Montanablack holt sich Platz 10.
Twitch-Statistik

Die Top 8 Streamer auf Twitch: WoW Classic seit September stärker

Was sind die Zahlen der letzten 30 Tage? Wenn man nicht den August nimmt, sondern die letzten 30 Tage hat sich das Bild deutlich mehr Richtung „WoW Classic“ verschoben. WoW Classic startete ja erst am 27. August.

Betrachtet man die letzten 30 Tage, ist die Dominanz von WoW Classic viel deutlicher zu sehen:

Twitch-Sodapoppin
Sodapoppin ist auch in WoW Classic unterwegs
Fortnite-Montanablack

Deutscher Streamer nur „wenig“ auf Sendung, aber viele Zuschauer

Das ist beachtlich aus deutscher Sicht: Der deutsche Twitch Streamer Montanablack kommt auf Platz 8 mit 4,5558,658 Stunden – war aber nur 90 Stunden online.

Der streamt aktuell hauptsächlich Glücksspiele unter der Kategorie „Slots“. Das kommt in Deutschland offenbar wahnsinnig gut an.

Fortnite: Deutscher Streamer Montanablack sagt, er ist Nr.1 bei Twitch-Subs
Autor(in)
Quelle(n): sullygnome
Deine Meinung?
6
Gefällt mir!

6
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
MrFoodStealer
MrFoodStealer
3 Monate zuvor

Auf Platz 4 kommt der Brasilianer Gaules mit 6,658,416 Stunden – der war aber gewaltige 719 Stunden online.

Da muss etwas nicht Stimmen. 719h entsprechen: 29.958 Tage. Und die Statistik bezieht sich auf die letzten 30 Tage(720h). Entweder liege ich hier mit meiner Rechnung falsch oder die Zahlen entsprechen nicht der realität. Bin verwirrt.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
3 Monate zuvor

Der wird einfach dauerhaft online sein, nehme ich an. Die Streamlängen sind bei dem auch „135h“ z.b.

Vielleicht kommen dann nachts Wiederholungen oder er lässt ein „Bin bald zurück“-Bild laufen.

MrFoodStealer
MrFoodStealer
3 Monate zuvor

Das wären Möglichkeiten. Hat Twitch nicht eine regelung gegen die AFK „Bin bald zurück“ Streamer?
Bei den Wiederholungen kann man nichts zu sagen, machen ja einige, fragt sich nur ob das zu den „Stream Zeiten“ gezählt werden sollte, da ja eigentlich kein tatsächlicher Stream stattfindet.

Nichts desto trotz eine starke Zahl, ich hätte weder Lust noch das Engagement einen Stream mit soviel Content zu fühlen das der für knapp 30 Tage reicht.

Shiro
Shiro
3 Monate zuvor

Wenn du einen BRB Screen hast oder was ähnliches und die Kategorie auf Just Chatting oder keine Kategorie macht Twitch da nichts. Und du kannst einen Stream problemlos nochmal senden wenn du ihn Lokal aufgezeichnet hast, dann sollte das aber auch im Titel stehen, zählt aber als normaler stream. Wenn du das von Twitch aus noch mal senden lässt zählst du als offline und es steht automatisch Rerun im Titel

MrFoodStealer
MrFoodStealer
3 Monate zuvor

Ah ok. Hatte noch in Erinnerung das Twitch AFK Streamen nicht duldet, scheint sich ja geändert zu haben. Danke für die Info smile

Shiro
Shiro
3 Monate zuvor

Offiziell wird es das auch nicht. Aber man sieht immer wieder Streamer die den Stream laufen haben während sie schlafen und es passiert nichts

Aber Twitch Staff ist etwas RNG, nur weil es bei dem einem Streamer ok ist ist es nicht automatisch bei einem anderen Streamer ok.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.