The Elder Scrolls Online: Kaiserstadt bald nur für Sieger?

Beim Fantasy-MMORPG The Elder Scrolls Online ist die Kaiserstadt im Moment für alle offen. Doch das muss nicht so bleiben.

Wir haben uns neulich schon in einem Artikel gewundert: Was ist eigentlich aus der Idee geworden, dass man zum dominanten Reich in Cyrdoiil gehören muss, damit man in die Kaiserstadt kann?

The-Elder-Scrolls-Online-Verliess

Bei der Stream-Show ESO Live 25 von Mitte September, die erst jetzt veröffentlicht wurde, gab’s die Antwort: Zenimax hat am Anfang bei allen Kampagnen in The Elder Scrolls Online die Kaiserstadt geöffnet, weil es das neue heiße Ding ist und sie jeder ausprobieren will (zumindest jeder, der den DLC gekauft hat). Das muss aber nicht so bleiben.

Man will in den nächsten Monaten die Statistiken auswerten und auf Feedback achten. Dann wird man beschließen, auf wie vielen Kampagnen die Kaiserstadt weiter so funktioniert wie jetzt.

Und Zenimax wird festlegen, bei welchen Kampagnen in TESO man einen speziellen Modus einführt, bei dem die Herrschaft über die „Heimat-Keeps“ darüber entscheidet, wer in die Kaiserstadt kann und wer nicht. Das nennt man „gated access“, beschränkten Zugang. Das ist ein Thema, das wie vieles noch in der Schwebe hängt, auf das man sich noch nicht festnageln lassen will.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Lange Warteschlangen, Lade-Screens, Performance-Probleme

Eine Auswahl von anderen Themen aus dem ESO Live 25

  • Zahlreiche Probleme der Fans hängen weiterhin an der Performance. Vor allem lange Lade-Screens vor Cyrodiil fallen den PC-Spielern auf. Seit die Kaiserstadt da ist, sind die in der Tat länger geworden. Da muss man sich bei The Elder Scrolls Online zahlreiche Beschwerden und Gags anhören. Die Techniker sind da dran.
  • Einige der Performance-Probleme, die Spieler plagen, könnten an veralteten Add-Ons liegen. Hier sollten Spieler mal den Add-On-Ordner leeren und gucken, ob es danach besser wird.
  • Die Warteschlangen auf dem PC, bevor man ins PvP kann, sind dadurch länger geworden, dass man die Anzahl der Spieler, die in eine Kampagne können, erhöht hat. Man hat im Moment nicht vor, weitere Kampagnen auf dem PC zu öffnen. Will erstmal abwarten.
  • Für Champion-Punkte plant man ein Aufholsystem, durch das sich Spieler mit wenigen Champion-Punkten schneller Punkte verdienen könnten. Das ist etwas, das für die Zukunft geplant ist. Dann will man auch Details veröffentlichen.

Ebenfalls wurde die Frage behandelt, ob der Veteranen-Rang mit dem nächsten DLC erneut steigt. Das haben wir schon in diesem Artikel besprochen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mengede David

Gated access auf nur EIN PAAR der Kampagnen wäre geil. Somit wird IC auch für PVE only Spieler interessant und PvP Leute können sich immer noch gegenseitig die Tel’Var Steine klauen.

Und überhaupt, IC ist echt nice, aber ich denke viele wurden durch das „Skirmish PvP“ verschreckt…da man hart erarbeitetes mal eben so verlieren kann…was eher in richtung hardcore mmo geht…was ESO nun mal noch nie war. Gated Access auf 1-2 Kampagnen wäre somit ein super Kompromiss.

History

Ich finde die Ausdauerklassen stark genug was Unsichtbarkeit in jeder Lebenslage und die dadurch entstehenden krit. Schäden angeht.

Nen Zauberer zu legen im 1on1 is da deutlichst einfacher.

Der der da Schreibt

Naja. Ich bin generell vom DLC, nein falsch von dem Patch der mit dem DLC kam sehr enttäuscht. Neben massiven Performance Problemen im PVE und PVP (PS4) plagen mich auch zahlreiche laggs und bugs. Hier einige:
Animationen von allen Zaubern oder Angriffen die irgendwas mit Strahl effekten zu tun haben sind einfach weg ( Eher Zweitrangig). In der Kaiserstadt werde ich oft als „im Kampf“ beschimpft, was nicht der Wahrheit entspricht und es geht erst weg wenn ich mich relogge. Set bonis von einigen sets sind verbuggt. Zaubernde Klassen erreichen ohne den krit Mundusstein keinen markant höheren Wert als 42-46%, was sie ggüber Ausdauer Nachtklingen mit über 80% massiv benachteiligt. Bei aller Liebe. Jeder der sich eine Zaubernde Klasse als DD gemacht hat verflucht diese Tatsache was, nach Wochen an Arbeit am Charakter, verständlich ist. Sollte nicht in einen Hate ausarten aber es sind nunmal Tatsachen die drin sind dafür kann ich nichts. Es gibt viele andere Dinge die das Spielerlebnis negativ beeinträchtigen aber ich will jetzt keinen Wälzer schreiben.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x