The Elder Scrolls Online: Dataminer finden Gruseliges

Beim Fantasy-MMORPG The Elder Scrolls Online scheint der Kronenstore sich auf Halloween vorzubereiten.

Dataminer haben sich den jüngsten Patch zur Heldenbrust genommen und auf Hinweise untersucht, was die Zukunft für The Elder Scrolls Online bringen kann, vor allem im Kronen-Store. Das ist noch nicht „sicher“, das kann alles noch geändert werden, aber das sind zumindest Erkenntnisse, die auch schon Wellen schlugen. So fragten Fans beim ESO Live am Freitag sichtlich aufgeregt, ob Zenimax jetzt völlig irre geworden und die Lore über Bord geworfen habe.

Grund ist dieser Screen: Ein „Kürbis“-Helm, der wohl klar an Halloween angelehnt ist. Dazu passt auch dieses „Vogelscheuchen“-Kostüm.

Und auch die Reittiere sehen alle ziemlich nach Halloween aus.

Es gibt aber auch einige „normalere“ Kostüme im Kronenstore:

An Begleitern mangelt es nicht:

Kommen bald kaufbare Werwolf- und Vampirbisse?

Ebenfalls interessant, unter „Consumables“, „Verbrauchbar“, finden sich Screens vom Vampir- und vom Werwolfsbiss.

All das ist im Moment noch Zukunftsmusik, was es im August im Kronenstore gibt, lest Ihr in diesem Artikel.

Quelle(n): Datamining Patch 2.1.1.
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
26 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Deer Geronimo

die vogelscheuche und die skelette reittiere sind ja mal geil… passt ja zu der questverkleidung wo man als skelette rum rumrennt… 😀 oder der untote gaul der mit dem patch im september kommt… passt auch wunderbar zu meinen vamps… und was regen sich fan´s schon wieder auf… über ZOS… mit den verkleidungen und reittieren…?! wenn den zu viel ist… sollen sie WOW spielen… dann können sie mit stars in comic design rum rennen…! in super mario meister manier…;)

Xenomurphy

Zitat:
„mit den verkleidungen und reittieren…?! wenn den zu viel ist… sollen
sie WOW spielen… dann können sie mit stars in comic design rum
rennen…! ;)“

Das macht nun gar keinen Sinn. Wer weniger Verkleidungen und Reittiere möchte, sollte ein MMO spielen, in dem es noch mehr davon gibt?

Deer Geronimo

wie gesagt… man kann hier ein lebenlang diskotieren… und würde sich im kreis drehen… siehe treat unten… ich finde s gut was eso macht… sicher ist einiges in dem game sinnfrei… wo ich mir selber denke… mal 1ne minute länger ,,NACH,,gedacht und ESO hätte es selbst bemerkt… aber im großen und ganzen ist es für mich ok… 😉 spreche aber nicht für andere…

Koronus

Ja das ist schon recht gruselig. Ich dachte in TESO bin ich vor solchen Sachen verschont.

N0ma

Nicht bei F2P ;). Aber ich finds gut so, wenn man von der strengen Philosphie abrückt. Jetzt fehlt noch ein vernünftiges AH ;).

Koronus

Es ist B2P und bisher wollten sie nur Sachen machen die Thematisch zu Tamriel passen was die meiner Meinung nach nicht tuen.

Gerd Schuhmann

Es ist ja noch nicht live. Ist im Moment alles nur Datamining.

Koronus

Na hoffentlich sind das nur Gag Designs der Entwickler so wie das Avenger Team. Wenn das Live kommt, bekommen sie von mir nur mehr Geld für DLCs.

Deer Geronimo

was mich an diesen items stört… ist nicht die idee… sondern…! das der gaul oder der tiger genauso viel kosten wird… wie der gesamte IC DLC… also 2500 kronen… oder das kostüm für 1000 und oder 1200 kronen… das ist für mich nicht nachvollziebar… und da gebe ich euch auch recht… wenn ihr der meinung seit… das es ESO übertreibt… aber die items ideen an sich sind nicht schlecht… vllt hat sich ESO von einigen gamern aus handelsgildenstores was abgeschaut und ausnamsweise auch gelernt… das man mit gewissen neuen items von reichtum über nacht träumen kann… wie war ihr slogen…?! wir hören auf unsere gamer…!!! 😀

PS: auch ich besitze seit der beta ein gültiges abo… und jetzt eso plus mitgliedschaft…

N0ma

„bisher wollten sie nur Sachen machen die Thematisch zu Tamriel passen“

Ja ist bekannt und genau das meinte ich, allerdings ist nicht jeder davon begeistert. Mich nerven zB diese eintönigen Mounts, u.a..

Deer Geronimo

doch… tut es…!!! du kloppst ja auch untote und skelette mops… etc… also passt das schon… sorgen würde ich mir erst dann machen… wenn sie mit modernen zeug kommen… 😉 und was macht ihr euch denn irre…!? wenn ESO garnichts bringen würde… würden ihr auch reden… wie öde… alles ist… es kommt nichts neues… ZOS läßt das game sterben… usw usw… denkt doch bitte nach… bevor ihr was schreibt… und selbst wenn es kommt… sagt keiner… das ihr es kaufen müßt… und wenn ihr es nicht kauft… so wisst ihr… das sich das nicht negativ auf eurer spiel auswirkt… richtig…?! für mich sind solche meldungen ein gutes zeichen… das zos aktiv und liebevoll ( relationsgesehen) am game weiter arbeitet… 😉

Xenomurphy

Den Vorwurf, dass wir vor dem Schreiben nicht nachdenken, nehme ich einfach mal so hin, auch wenn er von einer Person kommt, deren Schreibstil darauf schließen lässt, dass er oder sie nicht die am besten qualifizierte Person ist, solche Urteile zu fällen.

Zum Thema.

Natürlich müssen wir es nicht kaufen und viele von uns werden es nicht tun. Aber wir müssen uns anschauen, wie andere Spieler damit durch Tamriel laufen und das stört die Immersion ähnlich stark wie die nervenden Nachrichteneinblendungen aus Cyrodiil.
Insofern wirken sich Kostüme und Reittieren dieser Art sehr wohl negativ auf das persönliche Spielgeschehen aus.

Die Alternative zu diesen Kostümen und Reittieren ist selbstverständlich nicht „Garnichts“, sondern solche, die zum Lore von ESO passen. Tamriels Feiertage sind seit 1993 offiziell bekannt und würden fantastische Möglichkeiten für den Kronenshop bieten.

Deer Geronimo

P1… nur weil ich so schreibe… wie ich schreibe… heißt das noch lange nicht… das ich geistig und von der intelligenz unterbemittelt bin… sprich einen iq von 11 habe… 😉 ich muß hier keine treats im behördenformat fehlerfrei schreiben…

P2… ich habe niemanden hier für dumm doof oder ähnliches erklärt (ist auch nicht mein wille)… sondern nur zum ausdruck gebracht… das die themen von eso via kronenshop auch zum game design passen… unabhängig… das jeder seinen eigenen geschmack hat… über den es sich ,,NICHT,, streiten läßt… 😉

P3… schau in deine reale welt… sei es deine eigene oder die firma in der angestellt bist… machen die es nicht auch wie ZOS…? weil wenn keine neue ideen… so kein neues geld… es ist nun mal so… 😉 und es bleibt jeden frei ob er sich das kauft… oder es sich ansehen muß… im game durch andere gamer…

nur du darfst mich nicht falsch verstehen… ich lese treats hier und auf anderen seiten… wo gamer keinen cent bezahlen… aber den mund so weit aufreisen… wie scheiße usw doch das game sei… und sie alles neue haben wollen für zero mit ultra ausstattung und content… etc… das ist doch der wiederspruch in sich selbst…

Xenomurphy

Zitat:
„denkt doch bitte nach… bevor ihr was schreibt…“

Zitat:
„ich habe niemanden hier für dumm doof oder ähnliches erklärt (ist auch nicht mein wille)“

Ich lasse das einfach mal so im Raum stehen.

Wie auch immer. Ich bin nicht gegen neue Items, nur gegen solche, die nicht zum Spiel passen. Noch einmal: Mit Items zu den offiziellen Feiertagen Tamriels würde Zenimax sicherlich sehr viel Umsatz generieren. Bei WoW funktioniert das auch.
Das ist meine Meinung, die ich nicht durch Zahlen belegen kann, dennoch bin ich davon überzeugt.

Ich bin auch davon überzeugt, dass jeder Spieler das Recht hat, Kritik zu äußern, besonders, da dieses Spiel B2P und nicht F2P ist.

Was mich betrifft, ich habe mir im Oktober 2014 die reale Special Edition von ESO gekauft und zahle seit dem monatlich und ohne Unterbrechung mein Abo.

Und was den Geschmack betrifft, frage ich mich zum Beispiel, wer mit den neuen Star Wars Filmen zufrieden wäre, wenn dort plötzlich Micky Maus und Goofy auftauchen würden. Oder mit einer Herr der Ringe Trilogie, in der Dinosaurier herumlaufen.

Wolf

Ich bin völlig deiner Meinung.

Julius Busch

Mir gefällt es. Solange das Halloween Zeugs nicht zeitlich exlusiv ist gerne 🙂

Xenomurphy

Wenn sie Vampir- und Werwolfbisse im Shop verkaufen, zerstören sie damit einen wesentlichen RPG-Teil des MMORPGs.
Ich kann nur hoffen, dass es nicht dazu kommt.

Sca

Die bisse kriegst du doch überall kostenlos nach geworfen damit machen die kein Geld mehr

Gorden858

Einen wesentlichen Teil? Sicher, dass du nicht ein bischen übertreibst?

Koronus

Die Klassenquests bei WoW waren ein ordentlicher Teil, die verbrauchbaren Reagenzien waren bei WoW ein ordentlicher Teil, das hier ist aufgrund anderer Spieler kein ordentlicher Teil.

Gorden858

Auch nach mehrmaligem Lesen hat sich mir leider nicht erschlossen, was du damit sagen willst.

Koronus

Ich will damit sagen, WoW hatte einige Sachen, die wichtige Aspekte des RPG waren um ein Beispiel zu haben, warum die kaufbaren Bisse nicht wichtiger Teil des TESO RPG sind.

Gorden858

Bei den Klassenquests stimme ich dir zu, obwohl es davon ja auch zu Classiczeiten nicht viele gab. Ich hoffe die neuen Klassenorden schaffen etwas ähnliches.

Die Reagenzien fand ich allerdings schon immer nervig. Man machte doch im Endeffekt nichts anderes als regelmäßig zum Händler zu rennen und sich die Taschen mit allem vollzuschlagen, was dann beim Wirken von bestimmten Zaubern/Fähigkeiten automatisch aus dem Inventar verschwunden ist. Also ich habe dabei nie das „Gefühl“ gehabt, dass ich tatsächlich irgendwelche Gegenstände verwende. Später hatte ich sogar ein Addon, was automatisch meinen verbliebenen Bestand auf eine vorgegebene Menge aufgefüllt hat, wenn ich einen entsprechenden Händler angesprochen habe. Ab da gehörte es einfach nur noch zur Routine jedesmal kurz bei so einem Händler vorbei zu gehen, wenn ich in der Stadt war. Genau wie beim Reparieren der Ausrüstung. Kann im Grunde genommen auch weg…

Was TESO angeht (wollen ja nicht die Kommentare dieses Artikels für ein anderes Spiel kapern :-D), verstehe ich nicht, was die anderen Spieler damit zu tun haben. Ich gehe auch davon aus, dass wenn es so etwas aus dem Shop geben sollte, sie trotzdem noch eine Questreihe drum herum haben. Also da dann ein NPC kommt, der dich beißt oder so und man nicht einfach auf „Kaufen“ klickt und dann ist man plötzlich Vampir.

Koronus

Naja andere Spieler beißen einen kostenlos, andere für Gold, deswegen meine ich ist das zum Teil schon nicht mehr Immersion, Ausnahmen bestätigen aber die Regel wie zum Beispiel Xenomurphy. Ansonsten noch kurz zu WoW, unter Reagenzien Verstand ich auch immer die Gift des Schurken, die Pfeile des Jäger, die Seelensteine des Warlock, die Totems des Schamanen, kurz all die Gegenstände die noch klassentypisch waren

Xenomurphy

Gorden, Koronus, ich kann natürlich nur aus eigener Erfahrung berichten.

Ich hatte mich vor einigen Monaten 5 Tage (RL) auf die Lauer gelegt um Werwölfe zu jagen. Dann hatte ich Glück, bin infiziert worden und habe die Questreihe mitgemacht.

Seit dem habe ich viele Spieler kennengelernt, die meisten von ihnen sind in meiner Freundesliste gelandet und das alles nur, weil ich ein Werwolf bin.

Ich beiße immer kostenlos und „lauere“ Spielern, die sich in Werwolfgebieten herumtreiben, nachts auf.
Oft führe ich nette Gespräche mit ihnen, manchmal falle ich einfach so über sie her.
Ich verneige mich auch grundsätzlich vor jeder Hircine Statue und werde sicherlich bald in eine Werwolfgilde eintreten.

Im Shop kaufbare Bisse sind wohl nur für PvPler interessant, die in Cyrodiil ihr Unwesen treiben wollen. Allen anderen geht dadurch viel vom Spiel verloren.
Und abgesehen von allem anderen macht es einfach keinen Sinn, „Bisse“ in einem Shop zu kaufen.

Deer Geronimo

kaufen würde es eh keiner… denn die bisse gibt es in gilden eh freebie… 😀
aber ich gebe dir recht… die WW quest ist für mich die schönere quest… als die vom vampir… hatte ja beide gemacht… bei 2 ww´s und 2 vamp´s… und ich liebe das rumtollen am altar mit meinem weisen ww… wenn noch andere ww´s dort sind… und alle rumalbern… 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

26
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x