Shroud ist so reich, dass er über 400$-Fehler lacht, bei dem Ihr ausrasten würdet

Der Streamer Shroud ist gerade fleißig dabei, den neuen Battle-Royale-Shooter Apex Legends zu zocken. Bei einem Stream machte er aber einen blöden Fehler.

Was ist passiert? Das Spiel Apex Legends wurde am 4. Februar veröffentlicht und wird gerade stark von den Fans gefeiert. Viele Streamer sind nun dabei, den Battle-Royale-Shooter zu zocken. Mit dabei ist auch der ehemalige Counter-Strike-Profi Michael „shroud“ Grzesiek, der für seinen hohen Skill bei Shootern bekannt ist. Vor vielen Tausend Fans packt er jetzt sein Können in Apex Legends aus.

Am 5. Februar streamte er Apex Legends, das viele kosmetische Anpassungen bereithält. Shroud wollte das Aussehen seines Charakters und seiner Waffen verändern und entschloss sich deshalb, Apex Coins zu kaufen. Die wollte er in Apex Packs investieren, um damit Waffenskins und andere Cosmetics freizuschalten. Wie Mikrotransaktionen in Apex Legends funktionieren, seht Ihr hier:

Das war Shrouds Fehler: Shroud gab dann gleich 400$ aus, um sich damit die Apex Coins zu kaufen. Er vergaß aber zu überprüfen, für welchen Account er die Apex Coins kaufte. Blöderweise erwischte er nicht den Account, den er hochspielen wollte und gab das Geld für das falsche Konto aus.

Shroud reagiert gelassen: Wo sich jeder normale Spieler, der so eine Stange Geld in ein Spiel investiert, total aufregen würde, muss Shroud sogar lachen. Als er den Fehler realisiert sagt er „Jap, das ist der falsche Account“ und lacht erstmal und sagt dann: „Fuck, man. Fucking Hell“. Obwohl es ihn nervte, konnte er darüber lachen, gerade 400$ verschwendet zu haben.

Warum lässt ihn der Verlust so kalt? Shroud hat eine große Fanbase, ist enorm erfolgreich auf Twitch. Tausende Abonnenten sichern ihm sein Einkommen, dazu kommen Deals mit Sponsoren. Es scheint, als wäre Shroud einfach „reich genug“, um über den Fehler zu lachen.

In einem seiner Streams (Via Twitch.TV) sagte er „Klar hab ich Millionen verloren, weil ich nicht [PUBG] Mobile und Fortnite spiele. Aber wie viele Millionen braucht man schon?

Ich glaub, das passt schon. Ich habe ein exzellentes Einkommen. Ich glaube, man muss damit glücklich sein, was man macht. Mir ging es nie ums Geld.“

Da kommt es dann vielleicht nicht so drauf an, wenn man 400$ in den falschen Account pumpt.

Erst kürzlich bewies Shroud, warum er als Shooter-Gott gilt:

Autor(in)
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung?
14
Gefällt mir!

39
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Sevkat Yerimdar
Sevkat Yerimdar
1 Jahr zuvor

Ganz ehrlich, das war locker kein Versehen :‘) Da trudeln doch mehr Spenden rein, gerade weil er so „viel verloren“ hat. Habe fast noch nie das Verlangen gehabt nem Streamer was zu spenden, außer bei DrDisrespect. Der macht wenigstens ne Show draus, während dieser dude hier einfach zockt (Auch wenn er nen Aim eines Halbgottes hat)

Aber wer würde es nicht machen, schaufelt nen Haufen Kohle durch so’n shit

Frystrike
Frystrike
1 Jahr zuvor

Naja um gottes willen dann nimmt er hald den anderen account…

Sunface
Sunface
1 Jahr zuvor

Nice Trolling am Ende Patrick. smile

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Wer hat der hat grin

Kuba
Kuba
1 Jahr zuvor

Da hat er doch einfach professionell reagiert finde ich.
Andere würden da denke ich den Megaausticker schieben und vor lauter Scheissediggah net mehr aufhören^^

Saigun
Saigun
1 Jahr zuvor

Ich würde auch lachen. Wer soviel Dummheit gezeigt hat, der hats nicht besser verdient. Das währe für mich ein klarer Fall von hart erkämpft und hoch verdient. :s

LooTerror
LooTerror
1 Jahr zuvor

evt. war es auch reine Taktik Sache grin den die Spenden die er dann aus „Mitleid“ wegen seines Fehler bekommen hat übersteigt die 400 bei weitem… aber er macht seine Sache gut war mir schon immer sehr sympathisch.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Kann ja jeder mit dem Geld machen was er will. Nur ob man damit so inflationär umgehen muss 400 Tacken in den Sand zu setzen ist ne andere Frage ^^

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
1 Jahr zuvor

Naja, war ja nicht wirklich gewollt in den Sand gesetzt.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Weiß ich ja, aber mich würde das trotzdem ärgern ^^ habe das auch blöd geschrieben.

Parthman
Parthman
1 Jahr zuvor

Er wird sich wohl mit dem Support auseinander setzen und sein Geld wiederbekommen. Verstehe das Problem nicht.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Ich habe damit keins ????

MrCnzl
MrCnzl
1 Jahr zuvor

hat doch offiziel mit dem entwickler zusammengearbeitet. eine kurze mail und das problem wird gelöst sein. ein schelm wer dabei an absicht denkt

Belpherus
Belpherus
1 Jahr zuvor

Wohlhabende Leute haben schon auf dümmere Art deutlich mehr Geld in den Sand gesetzt.

LIGHTNING
11 Monate zuvor

Dass du jetzt hier das Lästern über mich anfängst, finde ich nicht ok.

Belpherus
Belpherus
11 Monate zuvor

Wer bist du? Und warum denkst du das ich lästere?

LIGHTNING
11 Monate zuvor

Hab mich angesprochen gefühlt. sad

Belpherus
Belpherus
11 Monate zuvor

Ich weiß net mal wer oder was du bist.

Dave
Dave
1 Jahr zuvor

der Bub soll erstmal ein paar Jahre richtig arbeiten, als Sachbearbeiter oder auf dem Bau und sich damit seine Brötchen verdienen. Dann kann man noch mal drüber reden, was 400$ Verlust bedeuten

Nookiezilla
Nookiezilla
1 Jahr zuvor

Nein muss er nicht, warum auch?

MrCnzl
MrCnzl
1 Jahr zuvor

hat halt talent. dann braucht man nicht auf den bau oder ähnliches.

terratex 90
terratex 90
1 Jahr zuvor

xD warum zeit verschwenden? jedem das seine

GestiefelterAffe
GestiefelterAffe
1 Jahr zuvor

Wieso sollte er?! Er ist einzigartig gut in dem, was er tut. Wieso sollte sich so ein Talent auf dem Bau kaputt schuften?

Wenn ein Künstler 2 Mios für ein Bild kassiert, sagt ja auch keiner „der soll erstmal eine 60qm² Wohnung streichen“ …

k1sure
k1sure
1 Jahr zuvor

Ganz genau. Wer aus dem Ego-Shooter Genre kommt, der weiß was Shroud drauf hat. Egal in welchem Shooter, er ist wirklich unheimlich gut und kann sich schon immer mit den ganz Großen messen. Wenn ich so ein Talent hätte, würde ich das auch nicht verstecken. Geld hin oder her. Ist halt ein netter Nebeneffekt, wenn man durch sein einstiges Hobby jetzt viel Geld verdient und dadurch sehr gut leben kann. Die Chance hat im Grunde jeder.

Parthman
Parthman
1 Jahr zuvor

Neidisch? Als ob du es nicht auch ganz genau so machen würdest, wenn du könntest.

binny801
binny801
1 Jahr zuvor

typischer Neid & Missgunst, anstatt einem das zu gönnen worin jemand gut ist und es demjenigen auch noch Spass macht.

Tebo
Tebo
1 Jahr zuvor

Ist das seine Schuld, das Dir 400 $ so weh tun?

Er ist einer der Besten weltweit in dem was er tut. Damit verdient er zufällig noch richtig Geld.
Du bist bei Deiner Arbeit nur unteres Mittelmaß? Dein Problem! Aber das Gute ist: DU kannst es ändern!

Vanryth xo
Vanryth xo
1 Jahr zuvor

guter troll comment lmfao

Frystrike
Frystrike
1 Jahr zuvor

Die einen könnens und andere müssen hald als Sachbearbeiter oder auf dem Bau arbeiten.

Les Miserables
Les Miserables
1 Jahr zuvor

Das ist halt das Problem der Menschheit. Wenn die Menschen was im Kopf hätten, dann würden sie ihm nicht wo auch immer folgen und das wäre es mit dem Einkommen. Ist wie beim Fußball. Die Fans sind verstört über die Gehälter in dem Bereich, aber gehen immer wieder brav zum Spiel. Iim Endeffekt nutzen sie nur die Dummheit der anderen aus.

Falls sich hier im Thread jetzt jemand beleidigt fühlt, ist schon Recht so. War dann auch so gemeint. ????

Farson Kuriso
Farson Kuriso
1 Jahr zuvor

„Mir ging es nie ums Geld.“

klar geht es nie um’s Geld^^ Wenn ich jedesmal 1 cent dafür bekommen würde wenn ein streamer/youtuber/influencer das sagt wäre ich auch schon reich^^

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Er ist aber bestimmt auch nicht wegen des Geldes Profi geworden, sondern wurde besser weil er gemacht hat, was ihm auch Spaß macht

Frystrike
Frystrike
1 Jahr zuvor

Eben zu der Zeit als „Shroud“ Profi war gab es so ein großes Streaming noch nicht, das kam erst mit der Zeit genauso die CS Preisgelder waren am Anfang auch keine Millionen.

Frenzy
Frenzy
1 Jahr zuvor

kein Streamer geht mir „Ich will möglichst reich werden“ an die Sache ran …. sowas du denken lässt dich dümmlich erscheinend

chrizQ
chrizQ
1 Jahr zuvor

Und kein Streamer geht mit dem Gedanken „Ich will damit absolut kein Geld“ verdienen an die Sache ran.,..

Frenzy
Frenzy
1 Jahr zuvor

richtig ….

Warum Spielen Leute Fußball im kleinen Verein? Weil es Spaß macht
Wenn sich daraus mehr ergibt und ein großer Verein klingelt – super

Aber niemand erfolgreiches denkt sich “ Ich fang mit Fußball an um reich zu werden“

Eierschecke
Eierschecke
1 Jahr zuvor

das würde eh nicht lange halten, wenn man nur Geld als Antrieb hat. Ich glaube tatsächlich, dass Leute wie shroud zocken weil es einfach deren Leidenschaft ist. Wenn man mit seinem liebsten Hobby dann noch ne Stange Geld verdient.. umso besser.

Gönne es ihm total.. ist ein total sympathischer Typ.

Frenzy
Frenzy
1 Jahr zuvor

Gibt bestimmt Ausnahmen, aber die meisten die jetzt erfolgreich sind haben nicht angefangen um Geld zu verdienen, sondern weil sie Streamen ausprobieren wollten, es ihnen Spaß macht und sie eine Fanbase aufgebaut haben

Farson Kuriso
Farson Kuriso
1 Jahr zuvor

so wie dein kommentar?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.