Apex Legends: So funktionieren die Mikrotransaktionen im Battle Royale

Das Free2Play-Spiel Apex Legends wurde gestern überraschend angekündigt und sogar schon gestartet. Doch wie finanziert sich das Battle-Royale-Spiel überhaupt?

Free2Play mit Mikrotransaktionen

So kauft ihr euch Items: In Apex Legends gibt es drei Währungen:

  • Apex Münzen – Diese kauft ihr euch gegen Echtgeld, um euch Apex Packs zuzulegen
  • Legend Tokens – Diese Währung verdient ihr im Spiel bei einem Level-Up und sie wird genutzt, um im Shop Farben für legendäre Waffen und Skins zu kaufen oder neue Charaktere freizuschalten
  • Crafting Metals – Diese spielt ihr euch in Apex Legends frei, um Skins und Items herzustellen
Apex Legends Screenshot

Was bieten die Apex Packs? Es gibt unterschiedliche Packs, die je nach Kosten andere Items enthalten. So gibt es etwa:

Apex Legends Starter Pack für 4,99 Euro

  • 600 Apex-Münzen
  • Exklusiver animierter Waffen-Skin Frischfleisch RE45
  • Exklusive Futterrausch-Plakette
Apex Legends Packs

Gründer-Pack für 30 Dollar

  • 2.000 Apex-Münzen
  • Exklusiver legendärer Hemlok Dämonen-Waffen-Skin
  • 3 exklusive Roughneck-Charakter-Skins (je 1 für Wraith, Bloodhound und Gibraltar)
  • 3 exklusive Abzeichenrahmen (je 1 für Wraith, Bloodhound und Gibraltar)
  • 1 exklusive Gründerplakette

Zudem könnt ihr euch die Münzen auch extra kaufen. 1.000 Münzen kosten etwa 9,99 Euro.

Apex Packs bekommt ihr aber auch im Spiel als eine Art Lootbox, wenn euer Held einen Level-Up erhält. Insgesamt spielt ihr euch so 45 Apex Packs frei. Die Lootboxen enthalten nie Gegenstände, die ihr schon besitzt. Zudem soll sich in einem von 30 Packs immer ein legendäres Item befinden.

Kauf kosmetischer Items aber auch von Helden möglich

Welche kosmetischen Items gibt es? Es gibt verschiedene Dinge, die ihr freischalten oder kaufen könnt. Dazu gehören:

  • Skins für eure Charaktere
  • Sprüche
  • Banner
  • Finishing Moves
  • Waffenskins

Können Charaktere mit Apex Münzen gekauft werden? Ja, es ist aktuell möglich, zwei der acht Charaktere für je 750 Apex Münzen zu kaufen. Ihr schaltet die Helden aber auch mit erspielten Legend Tokens frei. Pro Charakter müsst ihr dafür 12.000 Legend Tokens aufbringen.

Warum äußern Spieler Bedenken? Gerade der Umstand, dass Charaktere auch gekauft werden können, sorgt aktuell für etwas Skepsis. Zwar sind es (momentan) nur zwei der bisher acht Helden, dennoch hinterlässt dies einen etwa faden Beigeschmack. Denn die Charaktere (im Spiel Legends genannt) verfügen über einzigartige Fähigkeiten, darunter auch ein Ultimate. Wie genau sich das aufs Spiel auswirkt, wird man noch sehen.

Die Entwickler möchten ein faires System erschaffen, weswegen Droprates bei den Lootboxen bekannt gegeben werden sollen. Außerdem weisen sie darauf hin, dass Charaktere immer auch im Spiel Apex Legends freigeschaltet werden können und nicht gekauft werden müssen.

Was haltet ihr von dem System?

Alle machen Battle Royale, China baut neues MOBA für PS4, Xbox One
Quelle(n): VG247, PCGamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!

12
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Naja bei Lol wirds doch auch so gemacht. Wer es sofort haben will muss Geld in die Hand nehmen, wer Warten kann zockt halt ne Weile bis er es bekommt.

BigFreeze25
BigFreeze25
1 Jahr zuvor

Das wäre nur dann ein Problem, wenn die kostenpflichtigen Helden stärker wären als die kostenlosen. Danach sieht es ja momentan nicht aus, somit finde ich das von den Entwicklern ok.

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Muss sagen das mit den 2 Legenden sehe ich nicht als großes Problem. Denke pro Legende wird man 12-15 Stunden Spielzeit brauchen. Nachdem ich das Spiel aber die ganze Zeit seit Release suchte. Hab ich mir das Gründer und starter Paket gegönnt. Wobei ich das jetzt vom Umfang auch nicht mega pralle ist. Aber so hab ich dann halt beide Helden direkt ????

Surikaze
Surikaze
1 Jahr zuvor

ja das geht nicht (Origin apex münzen) (╯°□°)╯︵ ┻━┻

Frau Nuss
Frau Nuss
1 Jahr zuvor

Ich freu mich drauf. Angespielt wird auf jeden Fall und kostenlos war noch nie umsonst. Schade dass immer gleich das gejammere losgeht. Scheint heutzutage wohl dazu zu gehören.

Nyhmus
Nyhmus
1 Jahr zuvor

In LOL und anderen Games kann man die Chars auch mit Echtgeld kaufen oder freispielen, ist also kein Grund hier ne Sorgenfalte zu bekommen, denn man kann sie auch mit den Legendtokens holen.

Jens Schuch
Jens Schuch
1 Jahr zuvor

Sehe ich genauso. Ich finde es sehr geil das Spiel und es macht auch ultra Spaß. Liegt bei jedem selbst, ob er Geld ausgibt oder nicht.

Varoz
Varoz
1 Jahr zuvor

Da man die Charaktere auch durch spielen freischalten kann, sehe ich da kein Problem, ist auch bei R6S so und funktioniert dort gut und fair.

Dukuu
1 Jahr zuvor

Als EA Access Abonnent hab ich gestern übrigens 1000 Apex Münzen geschenkt bekommen. Das ist schon mal ein Held (+250 übrig). Außerdem gibt es 10% Rabatt auf die Packs. Wenn ich also 4,50€ investiere hab ich die 2 Helden auch noch. Ich find’s fair smile

gast
gast
1 Jahr zuvor

die 10% gibts immer, das nix besonderes.
das andere schon.
und um missverständnisse auszuräumen: ein held kistet 1250 apex münzen. also nur optischer virteul durch access.

Dukuu
1 Jahr zuvor

Hmmm… ok, war bissel spät gestern, aber ich meine ein Held kostete 750. Und die 10% waren als Access Vorteil gekennzeichnet. Aber ich gucke nach Feierabend mal wieder nach.

Kendrick Young
Kendrick Young
1 Jahr zuvor

also bei mir kostet ein held 750 apex münzen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.