Apex Legends ist das neue Titanfall – Aber was ist mit Titanfall 3?

Im Zuge des Release von Apex Legends äußerte sich Respawn zu Titanfall 3. Demnach gibt es gerade kein weiteres Titanfall-Projekt in der Mache.

Was ist neu? Am 4. Februar veröffentlichte Respawn Entertainment überraschend Apex Legends. Das ist ein Battle Royale im Universum von Titanfall. Die Entwickler sprachen über die Arbeit an diesem Projekt und erklärten, dass gerade nicht an Titanfall 3 geschraubt wird. Fans, die auf einen zeitnahen Release gehofft haben, müssen sich wohl noch länger gedulden.

Respawn arbeitete also heimlich an dem kostenlosen Battle-Royale-Spiel Apex Legends. Im August 2017 erklärte Respawns CEO Vince Zampella, dass das Team auch nach dem Kauf von EA noch an Titanfall arbeite. Viele glaubten deshalb, Respawn arbeite an einem Sequel zu Titanfall 2. Doch das ist nicht der Fall.

Titanfall-2-Waffe

Deshalb entschied man sich gegen große Werbung im Vorfeld: Auf einem Presse-Event von Apex Legends erklärte Respawn Producer Drew McCoy gegenüber Eurogamer: „Die Welt glaubt, wir machen Titanfall 3. Aber das machen wir nicht. Das [Apex Legends] ist, was wir machen.“

Man wolle ein skeptisches Publikum nicht mit Trailern und Hands-On-Artikeln überzeugen, sondern lieber das Spiel für sich selbst sprechen lassen. Man wollte das Spiel einfach rausbringen und die Spieler spielen lassen, sagt McCoy.

Apex Legends solle für sich selbst sprechen.

Darum hofften Fans auf Titanfall 3: Als Titanfall 2 im Jahr 2016 veröffentlicht wurde, erwischte es kein gutes Zeitfenster. Der Release lag genau neben den zwei Shootern Battlefield 1 und Call of Duty: Infinite Warfare. Durch die große Konkurrenz verkaufte sich Titanfall 2 nicht gut. Die Fans, die es spielten, waren verliebt, die Verkaufszahlen aber ein Flop.

Deshalb hoffte man, dass man für Titanfall 3 ein besseres Release-Zeitfenster wählen würde.

Titanfall 2 Prime Titans

Als EA dann 2017 Respawn aufkaufte, wurde auch bekannt, dass man bereits an einem neuen Titanfall-Spiel arbeite. Da hofften die Fans gleich auf Teil 3 der Serie. Damals hieß es, man arbeite an einem Titanfall-Spiel, einem Star-Wars-Spiel und einem VR-Spiel.

Im November 2018 sah man dann viele Stellenausschreibungen auf der EA-Webseite, die Leute für ein Titanfall-Projekt suchten. Auch da waren sich Fans sicher, dass es Titanfall 3 wird. Ihre größte Sorge war da nur das Release-Zeitfenster.

Jetzt ist klar, dass das Team die volle Aufmerksamkeit auf Apex Legends legt und gerade nicht an Titanfall 3 arbeitet.

Und so sieht Apex Legends aus:

Apex Legends ist jetzt schon da – So spielt Ihr Battle Royale im Titanfall-Universum
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (15)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.