Klingt so, als arbeitet Respawn gerade an Titanfall 3

Die Stellenausschreibungen von EA hören sich an, als würde man fleißig an einem neuen Teil der Titanfall-Serie arbeiten. Werkelt man bei Respawn an Titanfall 3 oder an einem Titanfall Online?

Was ist passiert? Auf der Job-Seite von EA fanden Spieler Einträge zu einem Titanfall-Projekt.

Viele Jobs für Titanfall-Projekt online – 2019?

Für das Titanfall-Projekt sucht Respawn in vielen Bereichen neue Kräfte. Senior Technical Animator, Build & Release-Manager aber auch Game-Designer stehen auf der Ausschreibungsliste auf EA.com.

Titanfall 3 Job-Suche

Was weiß man über das neue Titanfall? Die Gerüchte starteten bereits im November 2018. Da hieß es, Titanfall 3 solle im Jahr 2019 veröffentlicht werden.

Jetzt ist klar, dass Respawn und EA zumindest nach Leuten für ein Titanfall-Projekt suchen. Was es wird, ist aber unklar. Eine offizielle Ankündigung zum neuen Teil gibt es noch nicht.

So reagiert die Community auf die Job-Ausschreibungen

Für viele Spieler und Shooter-Fans gehört Titanfall 2 zu einem der am meisten unterschätzten Spiele in der Gaming-Geschichte. Eins der Probleme war das Release-Fenster zwischen Battlefield 1 und Call of Duty: Infinite Warfare.

Im November 2017 kaufte EA Respawn auf. Laut den neusten Job-Ausschreibungen sind die Teams jetzt am nächsten Teil von Titanfall dran. Womöglich Titanfall 3. Und das freut die Fans.

Das hoffen Spieler: Auf Reddit schreibt Nutzer Viet-Bong-Army: „Fuck Yeah! Ich hoffe, diesmal veröffentlichen sie es in einem guten Zeitfenster, statt es zwischen ein Call of Duty und ein Battlefield zu legen. Das brachte Titanfall 2 zum Scheitern.“

Titanfall-2-Handschlag

Diese Wünsche gibt es zum Release: Andere Spieler erklären, dass ein neues Titanfall am besten im Frühling oder Sommer erscheinen sollte. Wo es Platz hat und keine anderen großen Releases dazukommen. Spieler

And_You_Like_It_Too schreibt, dass Titanfall 2 ein massiver Erfolg geworden wäre, wenn Spieler sich nicht zwischen den drei Shootern CoD, BF, oder Titanfall hätten entscheiden müssen. Schließlich würden die Spiele alle auf eine ähnliche Zielgruppe spielen.

Die niedrigen Spielerzahlen in Titanfall 2 sorgen dafür, dass die aktiven Spieler frustriert sind. Spieler k1aora_ schreibt, dass die aktuellen Spielerzahlen in Titanfall 2 schlecht sind. Es sei eins seiner Lieblingsspiele, doch die lange Wartezeit für Online-Matches sei sehr ärgerlich. Deshalb hofft er, dass es bei Titanfall 3 besser läuft.

Die 6 besten Multiplayer-Online-Shooter 2019 für PS4, Xbox One, PC
Quelle(n): Gamingbolt, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
maledicus

Wenn die sich nicht dran verheben würden — ich würde ein Titanfall 3 im MMO stil ala Destiny, Warframe, Division etc. lieben, sodenn es die qualität von TF2 hätte.

60fps selbst auf konsolen bei TF2, die dedicated server liefen immer sehr gut, die entwickler wissen was sie tun.

Gruß.

str1ker2k7

Auf ein TF3 würde ich mich sogar im Herbst 2019 freuen. Ich mag CoD nicht mehr. Bin aber ein großer SciFi-Fan und TF1&2 haben mir beide sehr gefallen.

Spere Aude

Jetzt Titanfall 2 als PS Plus Spiel und Xbox Live Gold kostenlos zur Verfügung stellen, dann können sich viele selbst davon überzeugen, wie gut das Game ist.
Die momentanen Angebote sind zwar vom Preis her Top und das Spiel ist meiner Meinung nach jeden Cent wert, hält trotzdem viele davon ab, es sich jetzt noch zu kaufen.
Bin gespannt, was Respawn da gerade bastelt.

KingK

Das wäre ein guter Schritt. Wenn die Spielerzahlen dadurch wieder steigen würde ich es auch wieder spielen. Habs nie von der PS4 deinstalliert…

Toby

ein titanfall mmo wäre nice, ansonsten einfach mehr PR und dann wirds auch erfolgreich. Hoffentlich lassen sie sich Zeit.

Fly

TITANFALL! ❤️ Wenn TF3 dann draußen is, schreiben wir wieder nen Community-„Guide“ zu den Titans. ????

KingK

Bin dabei 😀

Fenrir

„Viet-Bong-Army: „Fuck Yeah! Ich hoffe, diesmal veröffentlichen sie es in
einem guten Zeitfenster, statt es zwischen ein Call of Duty und ein
Battlefield zu legen. Das brachte Titanfall 2 zum Scheitern.““
Dem kann ich nur zustimmen

Tim

Titanfall ohne Titan wäre der burner und nicht nur der Modus ohne Titans

Alex Oben

Bin wirklich unsicher ob ich das wirklich gut finde.
Ich habe Titanfall gern gespielt, rechne dem Titel aber weiterhin keine großen Chancen zu.

Titanfall 1 habe ich noch mit Leidenschaft gespielt, aber Teil 2 (auch wenn es gut war) hat mich einfach echt nicht lange gefesselt.

Wenn man bedenkt, das Titanfall 1 und Teil 2 (ja auch auf Grund des Release Fensters, was ich aber auch als Ausrede sehe) eigentlich eher gefloppt sind, finde ich es doch sehr mutig weiter dran fest zu halten.

Klar hat TF2 nicht die besten Karten gegen CoD und BF gehabt, aber wenn wirklich die Masse überzeugt hätte, wäre es trotzdem gekauft worden.

Schließlich gab es BF1 mit Titanfall auch zu Release als Bundle…

TukTukTeam[OGC]

Naja mich würde mal das Werbebudget im Vergleich interessieren… Sicherlich muß Respawn TF3 noch bissel aufbohren bezüglich Modifikation, Customizing, Leveling etc. Evtl. den Fokus weniger auf die Mechs legen und mehr als regulären Shooter designen dann hat das Spiel durchaus eine Chance. Die Qualität stimmt nämlich…

Alex Oben

Quali war Top da geb ich dir Recht

maledicus

Ne bitte nicht, die balance zwischen den titans und dem piloten ist gut wie sie ist. Gerade das spielgefühl zwischen pilot und titan immer wieder zu wechseln is genial gewesen in Titanfall 2. Beides sollte immer gleichberechtigt sein .. 08/15 shooter gibs genug.

Gruß.

LXVIII

Würde mittlerweile kein Call of Duty mehr kaufen … Nachdem die Fernsehwerbung mit dieser bunten Battle Royale Fortnite Scheisse kam, mit schön vielen lustigen Gestalten die durchs Bild hüpfen und bei ner Musterung wahrscheinlich eher eingewiesen werden würden als in irgendeine Armee aufgenommen, wird das Franchise keinen müden Cent mehr von mir sehen. Battlefield ist eigentlich auch nur noch ne Tech Demo in der man jedes Jahr nur die Grafikschraube nen bisschen hochdreht, ansonsten quasi immer das gleiche. Wenn jetzt mal wieder nen richtig gutes Titanfall (oder Medal of Honor?) rauskommt, wäre das für mich als neuer Shooter absolut alternativlos

maledicus

Du glaubst garnicht wie träge die massen sind aus ihrem trott herauszukommen, ich habe im weitläufigen freundeskreis auf der Xbox leute die geben meinungen zu spielen ab, die sie entweder nur ganz kurz angespielt haben oder plappern mist nach der sich allgemein verbreitet hat. Es ist erschreckend.

Solche heiklen aussagen wie zB. ein Titanfall 1 & 2 sind gefloppt beeinflußen da kaufentscheidungen und sitzen in den köpfen fest. Dabei waren in TF2 noch 1 jahr nach erscheinen abends spielerzahlen von 6000+ zu sehen im multiplayer. Selbst morgens hat man in den beliebtesten spielmodi keine 2min gewartet bis ne partie aufging.

Das geht soweit das über spiele unqualifizierte und unwahre aussagen gemacht werden, die von den leuten selbst garnicht gespielt wurden und nur meinungen sind die sie irgendwo aufgeschnappt haben, oder sie haben es nur mal kurz angespielt, es hat ihnen was nicht gepasst oder sie habens nicht gecheckt und schon ist das spiel scheiße … sowas hab ich erlebt bei Destiny1+2, TF2 und auch bei Battleborn. Aber ein weichgespültes Disney-look IN spielchen ohne spieltiefe wie ein Overwatch, das wenig bietet wird in den himmel gelobt.

Gruß.

KingK

Nee nee. Gerade BF und CoD haben ihre treuen Stammkunden. Die freuen sich jedes oder jedes zweite Jahr auf ihren Titel und sind völlig blind für andere FPS. Die meisten CoDler spielen kein BF und andersherum auch nicht. Wenn man dann ein TF2 zwischen diese beiden Titel wirft, dann ist es egal wie gut es ist. So ist es gescheitert.

Alex Oben

Ja gut…überzeugt xD Trotz allem rechne ich einem TF3 keine besseren Chancen aus. Wenn ein Spiel 2 mal floppt hängt das leider in den Köpfen der Menschen drin. Gerechtfertigt oder nicht ist natürlich die andere Frage.

KingK

Teil 1 gabs ja nur auf dem PC und der Xbox. Weiss auch nicht mal, ob da überhaupt was in den Köpfen der Leute hängt. Sie haben es eher einfach nicht mitbekommen. Die Bewertungen waren ja fast durchweg positiv. Metascore war auch überzeugend. Aber die meisten waren mit CoD IW oder BF1 beschäftigt. Würde nicht unbedingt sagen, dass diese Leute die Reihe als Flops negativ in Erinnerung behalten haben. Sie haben sie einfach nur ignoriert…

Belpherus

Titanfall 2 war der beste Ego Shooter der letzten Jahre. Die Kampagne war die beste ihres Genre, klar die Messlatte is gering, aber ist trotzdem fantastisch. Und der Multiplayer war echt abwechslungsreich, nicht zuletzt durch den Später integrierten Horde Modus der echt Bock macht.
Ich hoffe das Titanfall 3 keine Rückschritte in irgendwelchen Aspekten macht.

DanteDeReaper

Vielleicht gibt EA Battlefront III (wenn es denn in Entwicklung ist) und dem nächsten Battlefield mehr Zeit und Released Ende 2019 dafür Titanfall 3?

TukTukTeam[OGC]

Ich bin mal so frech und behaupte Battlefront ist einfach ein großer Scheiß und verkauft sich nur wegen des Settings. Bei BF1 und jetzt BF5 habe ich das Gefühl die IP hatte mit BF3 und BF4 Ihren Zenit. Ich würde mir wünschen dass EA Titanfall 3 mal richtig pusht. Nach TF2, im Gegensatz zu TF1, hat dieser Titel viel viel mehr Aufmerksamkeit verdient. Ich nehme aber an das EA dieses Risiko leider nicht eingehen wird. Besser“sam same but different“ 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

21
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x