Rollenspiel in GTA 5 ist so cool, dass selbst Dr. Disrespect es lobt

Die Rollenspieler-Szene in GTA 5 Online boomt und ist auf Twitch äußerst beliebt. Jetzt hat auch der Streamer Dr. Disrespekt sich einen Rollenspiel-Stream angeschaut und ist beeindruckt.

So beliebt ist das RP in GTA: In 2019 erfuhr GTA 5 Online einen dicken Boost auf Twitch. Plötzlich schauten viele Leute bei dem Spiel zu und “schuld” daran war das Rollenspiel. Große Streamer wie summit1g oder LIRIK probierten das Rollenspiel auf speziellen RP-Servern aus.

Dabei hat man die Möglichkeit, Kriminelle, Polizisten oder normale Bürger zu spielen. Dazu denkt man sich eine Geschichte zu der Person aus, die man verkörpern will. Ein Angestellter in einem Imbiss, ein Mitarbeiter bei der Post oder ganz klassisch ein Krimineller, der sich als harmloser Passant tarnt.

Die Spieler geben sich dabei Mühe, ihre Charaktere realistisch für das GTA-Setting zu spielen. Die verschiedenen Events und Interaktionen werden über Discord koordiniert und es kommt oft zu witzigen Situationen zwischen den Spielern, in denen sie kreativ reagieren.

Vor allem der private GTA-RP-Server NoPixels 3.0 wird von vielen großen Streamern genutzt, um dort zusammen Rollenspiel zu betreiben. Dabei sind so große Streamer wie sodapoppin, LIRIK oder forsen. Die Eröffnung des Servers NoPixels 3.0 sorgte sogar dafür, dass GTA 5 Online im Februar 2021 kurzzeitig bei Twitch auf Platz 1 landete.

Es herrschen aber auch strenge Benimmregeln, an die sich alle halten müssen. So wurde zum Beispiel der Streamer xQc vom Server gekickt, weil er gecheatet hat.

“Es macht süchtig, das zu schauen.”

Was hat der Doc gesagt? Über den Stream von dem gebannten xQc hat sich auch der beliebte Streamer Dr. Disrespect die RP-Action in GTA 5 angeschaut und ist beeindruckt von der Qualität des Rollenspiels.

In einem Tweet zum RP schrieb der Doc: “Ich schaue gerade den GTA-RP-Stream von @xQc, versuche zu verstehen, was los ist. Es macht irgendwie süchtig, das zu schauen. Das Talent der Synchronisierung und verschiedene Charaktere, und wie es alles in Real-Time gedeiht… beeindruckend. Es sollte eine Art GTA-RP-Show geben, die die Leute auf dem Laufenden hält.”

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

In den Kommentaren unter dem Tweet haben die Fans ihm recht gegeben. Einige von ihnen haben den Doc auch dazu ermutigt, selbst mit dem Rollenspiel in GTA 5 anzufangen, und er hätte vielleicht auch selbst nichts dagegen. Doch das ist leider nicht möglich.

Die Twitch-Sperre wirkt immer noch

Darum kann der Doc nicht mitmachen: Auch wenn Dr. Disrespect großes Interesse am GTA-Rollenspiel zu haben scheint und auch seine Community es cool findet, ist es nicht möglich für ihn, beim RP mitzumachen. Seit Juni 2020 ist der Streamer auf Twitch gebannt und wurde dadurch quasi zu einem Geächteten.

Nicht nur darf Doc selbst nicht auf Twitch streamen, er darf auch in den Streams anderer Leute nicht vorkommen. Diese Regelung soll dafür sorgen, dass Leute die Sperre ihrer Accounts umgehen und auf anderen Channels weiterhin auftreten.

So durfte Disrespect auch bei einem Turnier zu CoD Warzone nicht mitspielen. Ähnlich ist es nun auch beim Rollenspiel von GTA 5 Online.

Auch der Streamer Esfand, der beim RP mitmacht, hat sein Bedauern geäußert, dass Dr. Disrespect nicht dabei sein kann. Er schrieb: “Ich wünschte, du könntest mit uns spielen. Es ist super-witzig und die Zuschauer lieben es. Es ist ein Spiel, das wirklich zeigt, wie viel natürliche Kreativität und Scharfsinn manche Leute haben.”

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Es ist ein weiteres Problem, das mit der Sperre von Dr. Disrespect auf Twitch aufkommt. Der Streamer gab auf YouTube bereits zu, dass er mit dem Bann nicht klarkommt und damit echte Probleme hat. Doch solange die Bann-Situation um den Doc weiterhin anhält, wird das auch so bleiben. Aktuell gibt es keine Anzeichen dafür, dass Twitch seine Sperre rückgängig machen könnte.

Wenn ihr selbst ins RP in GTA 5 Online reinschnuppern wollt, dann schaut in unser Interview mit einem deutschen Rollenspieler rein:

GTA 5 Online mal anders: Warum ihr das Rollenspiel in Los Santos ausprobieren solltet

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x