Macht eure PS5 komische Geräusche? Das könnt ihr tun

Einige Spieler klagen nach dem Launch der PlayStation 5 über komische Geräusche bei Sonys neuer Konsole. In manchen Fällen könnte ein Aufkleber verantwortlich sein – aber längst nicht überall. Das sind eure Möglichkeiten, wenn ihr betroffen seid.

Mittlerweile ist die PlayStation 5 weltweit gestartet und zahlreiche Besitzer können Sonys Next-Gen-Konsole nun selbst ausprobieren. In ersten Tests wie bei der GamePro kommt die PS5 dabei gut an – auch wenn es hier und da noch Kinderkrankheiten gibt.

Was hat es mit den Geräuschen auf sich? Vereinzelt klagen Spieler in einigen Threads auf Reddit über störende Geräusche, die teils erst nach mehreren Tagen auftreten. Das dürfte so nicht beabsichtigt sein, schließlich wird die PS5 schon seit den ersten Hands-On dafür gelobt, dass sie eigentlich richtig leise und kaum wahrzunehmen ist.

Ich, Sven Galitzki von MeinMMO, hatte persönlich mit der mir von Sony gestellten PS5 seit dem 11. November bislang keinerlei Geräuschprobleme (auch sonst keine) und habe die Konsole auch in stundenlangem Dauerbetrieb bislang nicht einmal wirklich akustisch bemerkt.

In folgendem Video des YouTubers Dr.UnboxKing könnt ihr das Problem aber mal beispielhaft hören:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Wie genau äußert sich das Problem? Die Geräusche reichen von nervigem Summen, über schleifähnliche Laute bis hin zu gefühlten leichten Vibrationen des Lüfters. Den vereinzelten Schilderungen zufolge kommen die Geräusche dabei meist von dem Lüfter, manchmal kann man das aber offenbar nicht wirklich festmachen.

Komische Geräusche bei der PS5 – Mögliche Ursachen

Wie entstehen die Geräusche? Darüber rätseln zahlreiche User und PS5-Besitzer im Netz. Beachtet dabei: Bislang sind es größtenteils Spekulationen.

Für das Summen könnte das sogenannte Spulenfiepen verantwortlich sein. Das ist eine Art metallenes Geräusch, das auftritt, wenn eine elektrische Komponente aufgrund der durch sie fließenden Energie anfängt, zu vibrieren.

Das Disc-Laufwerk wurde als Ursache ausgeschlossen, da auch Besitzer der digitalen PS5 über solche Probleme berichten.

Bei den leichten Vibrationen halten einige einen potentiell defekten Lüfter für den Hauptschuldigen, da es im Prinzip das einzige Bauteil ist, was sich schnell dreht und somit überhaupt für Vibrationen sorgen könnte.

Auch die Schleifgeräusche werden von einigen auf einen defekten Lüfter zurückgeführt. In einem Fall hat ein PS5-Besitzer aber einen verrutschten Aufkleber im Inneren der PS5 ausgemacht.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Dieser sollte eigentlich ein Kabel an einer Platine sichern, ist aber offenbar in den Lüfter gekommen und sorgte dort für das unangenehme schleifende Geräusch. Nach dem Entfernen des Aufklebers war das Geräusch dann weg.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Was kann man dagegen tun? Gegen Spulenfiepen (sollte es das tatsächlich sein) kann man im Fall der PS5 nicht wirklich was machen. Denn zusätzlich isolieren oder Komponenten selber tauschen geht nicht. Zudem weist dieses Fiepen nicht zwingend auf einen Defekt hin – auch wenn es sehr unangenehm sein kann.

Wenn euch das Geräusch stört, solltet ihr euch also direkt an den Sony-Support oder an den Händler wenden, von dem ihr die PS5 erworben habt.

Achtung: Wenn ihr selbst an der PS5 bastelt, ist die Garantie in Gefahr!

Gegen einen zu lauten Lüfter oder potentielle Vibrationen könnt ihr nicht wirklich etwas tun, beziehungsweise solltet es nicht. Denn dazu müsst ihr euch Zugang zum Innenleben der PlayStation 5 verschaffen, um überhaupt nach der möglichen Ursache zu suchen – und schon hier scheiden sich die Geister, wie weit man da gehen kann, ohne die Garantie-Ansprüche zu verlieren.

Handwerklich Begabte können theoretisch wie Twitter-User Frank bei seinem verrutschten Aufkleber die Sideplates der PS5 abmontieren und sich dann den Lüfter anschauen oder diesen ausbauen. Doch davon ist dringend abzuraten. Denn bei gestellten Geräten betont Sony bereits, dass man schon die Seitenverkleidung nicht abnehmen soll. Spätestens wenn man dann schon mit einem Schraubenzieher beigehen muss, um den Lüfter oder weitere Abdeckungen zu entfernen, dürften die Garantie-Ansprüche in den Augen zahlreicher Spieler auch bei gekauften Geräten flöten gehen.

Beachtet zudem: Nachdem Frank den schleifenden Aufkleber bei sich als Ursache entdeckt hatte, öffnete der YouTuber Dr.UnboxKing eine laute Konsole, doch entdeckte dort keine störenden oder sichtlich schleifenden Fremdkörper. Hier sein Beispiel aus der Praxis:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Der Aufkleber ist also kein universeller Grund für die komischen Laute und die wahre Ursache kann selbst nach genauer Inspektion weiterhin komplett unersichtlich bleiben.

Hier sind noch einige weitere Beispiele von den Geräuschproblemen bei der PS5:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Kurzum: Solltet ihr von dem Problem betroffen sein, habt ihr nicht wirklich viele Möglichkeiten. Ihr könnt und solltet euch direkt an den Sony-Support oder an den Händler wenden, bei dem ihr die PlayStation 5 gekauft habt.

Dort solltet ihr dann offizielle Infos aus erster Hand zu dem Problem selbst und zum weiteren Vorgehen bekommen. Das könnte aber in einem “temporären Verlust” resultieren, da ihr das Gerät höchstwahrscheinlich einschicken und dann eine ganze Weile darauf verzichten müsst. Denn aktuell ist die PS5 restlos ausverkauft.

Alternativ könnt ihr die Konsole aufmachen und selber auf Problemsuche im Bereich des Lüfters gehen. Doch dabei lauft ihr Gefahr, jegliche Garantieansprüche zu verlieren. Ihr macht es dann also komplett auf eigene Verantwortung und sollte etwas schiefgehen, am Ende vielleicht auch auf eigene Kosten. Deshalb ist davon grundsätzlich abzuraten – selbst wenn sich so unter Umständen das Problem beheben lassen würde.

Wie sieht es bei euch aus? Habt auch ihr dieses oder ein anderes technisches Problem mit eurer PS5? Ich selbst bin von der PlayStation 5 bisher begeistert. Ihn nervt eigentlich nur eine Sache an der PS5 – Dafür aber mehr, als er dachte

Quelle(n): Reddit, The Verge, Tom's Guide
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Psycheater

Dies sind halt, leider Gottes, die Kinderkrankheiten von neuen technischen Geräten. Auch wenn das für ne neue Konsole natürlich echt ärgerlich ist. Hab bei meiner XBox zB das Laufwerk noch nicht getestet, da soll es ja teils auch Geräusche geben die da nicht sein sollten

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x