5 wichtige Einstellungen und 8 Tipps für PS5, die jeder zum Start kennen sollte

In Kürze startet die PlayStation 5 auch bei uns in Deutschland. Sven Galitzki von MeinMMO hat bereits eine PS5 zu Hause stehen. Er zeigt euch einige Settings, die jeder direkt zum PS5-Launch zumindest kennen sollte. Dazu gibt’s noch einige Tipps zum Start in die Next-Gen.

Wann erscheint die PS5 bei uns? In den USA und einigen anderen Ländern ist die PlayStation 5 bereits seit dem 12. November verfügbar. Und auch bei uns ist es bald endlich so weit. Denn in Deutschland sowie anderen europäischen Ländern startet die PS5 am 19. November.

Das erwartet euch hier im Artikel: MeinMMO hat von Sony bereits im Vorfeld zum Deutschland-Start eine PS5 zur Verfügung gestellt bekommen. Und ich, Sven Galitzki, Shooter-Experte bei MeinMMO, konnte die neue PlayStation dabei bereits testen – als erstes natürlich mit Destiny 2.

Zählt ihr zu den Glücklichen, die ebenfalls eine PS5 zum Launch bekommen haben oder werden, dann zeige ich euch hier einige Kniffe und Tipps, die euch den Start auf eurer PlayStation 5 hoffentlich etwas erleichtern werden. Denn das Einrichten der PS5 ist zwar größtenteils einfach und intuitiv. Doch einige, durchaus wichtige Details sind nicht immer auf Anhieb ersichtlich.

ps5 konsolen
Die digitale und die Disc-Version der PlayStation 5.

Diese PS5-Settings solltet ihr unbedingt kennen

Ich konnte mich nun bereits einige Tage mit der PlayStation 5 auseinandersetzen und bin im Prinzip so gut wie jede Einstellungsmöglichkeit der neuen Sony-Konsole durchgegangen. Ich stelle euch hier die wichtigsten Einstellungen vor, die jeder PS5-Besitzer direkt zum Start in die Next-Gen schon kennen sollte.

Gleich als erstes: Mikrofon muten

Selbst, wenn ihr kein Headset an die PS5 anschließt – die neue Konsole hat ein integriertes Mikro. Beziehungsweise nicht die Konsole selbst, sondern der neue DualSense-Controller. Doch was längst nicht jeder dabei weiß: Das Mikro liefert zum einen überraschend gute Sprachqualität und ist zum anderen direkt vom Werk aus aktiviert – und das durchgehend, wenn ihr das nicht manuell mutet.

Das kann durchaus für die ein oder andere unangenehme Situation sorgen, falls ihr so in der Party oder in einem Ingame-Voice-Chat aus Versehen und ungewollt Privates offenbart. Deshalb sollte in meinen Augen gleich als Erstes das Mikro deaktiviert werden.

Das funktioniert auf zwei Arten:

  • Zum einen über einen Knopf am PS5-Controller. Dieser leuchtet nicht, wenn das Mikro an ist und leuchtet dauerhaft, wenn das Mikro gemutet ist. Ihr könnt es also mit einem Knopfdruck direkt am DualSense abschalten.
  • Zum anderen könnt ihr in den Konsolen-Settings das Mikro muten und das dort auch als den neuen Standard einstellen. Sobald eure PS5 dann startet, ist das Mikro dann immer aus und der Mute-Button leuchtet.
Dualsense Controller Mikrofon
Das ist die Mute-Taste am Mikro

Wollt ihr die Standard-Einstellung ändern, so könnt ihr das unter „Einstellungen / Ton / Mikrofon / Mikrofonstatus im eingeloggten Zustand“ tun. Dort müsst ihr dann „Stumm“ auswählen.

Übrigens, falls ihr ein Headset mit integriertem Mikro über Klinke oder kabellos mit der PS5 verbindet, übernimmt das die Steuerung der Mute-Funktion (falls vorhanden).

Leistungsmodus oder Auflösungsmodus?

Die PlayStation 5 lässt euch für Spiele zahlreiche Voreinstellungen treffen. Beispielsweise welchen Schwierigkeitsgrad ihr standardmäßig spielen wollt oder in welcher Perspektive, sollte man in einem Spiel die Wahl haben.

Doch was viel wichtiger ist: Ihr könnt zwischen verschiedenen Leistungs-Modi für Spiele wählen.

So habt ihr die Wahl zwischen:

  • Spiel-Standardeinstellung
  • Leistungsmodus (höhere Framerate wird priorisiert)
  • Auflösungsmodus (höhere Auflösung wird priorisiert)

Manche Spiele bieten dabei beides. Doch bei einigen (wie beispielsweise bei Spider-Man) müsst ihr euch entscheiden. Hier muss ich sagen, dass der Leistungsmodus sich in meinen Augen am meisten lohnt – gerade, wenn man keinen 4K-Monitor oder -Fernseher nutzt. Denn vor allem die 60 (oder mehr) FPS machen für mich aktuell einen der wichtigsten Aspekte der Next-Gen aus.

Übrigens, das kann jetzt rein subjektiv sein, aber ich habe das Gefühl, dass selbst einige PS4-Spiele wie The Division 2 oder Elite Dangerous mit aktivierten Leistungsmodus etwas flüssiger laufen, obwohl das Feature sich wohl eher an neuere PS5-Games richtet. Probiert es einfach mal aus und entscheidet dann selbst.

Dieses Setting findet ihr unter „Einstellungen / Gespeicherte Daten und Spiele-App-Einstellungen / Spielvoreinstellungen / Leistungsmodus oder Auflösungsmodus“

Wählt die richtige Spiel-Version

Auf der PlayStation 5 könnt ihr nicht nur PS5-Games zocken, sondern über die Abwärtskompatibilität auch tausende PS4-Spiele genießen. Einige Spiele haben dabei eine PS4- und eine PS5-Version oder planen, welche zu veröffentlichen – wie beispielsweise das neue Call of Duty: Black Ops Cold War. Und genau bei solchen sogenannten Cross-Gen-Spielen müsst ihr aufpassen, welche Version ihr euch herunterladet und am Ende auch spielt. Sonst zockt ihr auf der PS5 unter Umständen die PS4-Version, obwohl es auch eine Version extra für Next-Gen gibt.

Sicherstellen, ob ihr auch wirklich die PS5-Fassung (falls vorhanden) spielt, könnt ihr, wenn ihr

  • bei der Auswahl des Downloads des jeweiligen Spiels im PS Store checkt, ob ihr die PS5-Version ausgewählt habt
  • bei dem Spiel auf der Konsole prüft, welche Version ihr startet

Das macht ihr in beiden Fällen, indem ihr im PS Store das Spiel auswählt oder im Hauptmenü die entsprechende Kachel des Spiels ansteuert und neben „Spielen“ oder „Download“ das Feld mit den drei Pünktchen anklickt.

Dort habt ihr dann die Möglichkeit, zwischen den verschiedenen Versionen des Spiels zu wählen.

Automatische Trophäen-Videos deaktivieren

Die PS5 bietet zwar eine ultra-schnelle SSD, doch der Speicherplatz darauf ist begrenzt und kann aktuell noch nicht erweitert werden – zumindest nicht so, dass ihr auch PS5-Spiele darauf speichern könnt. Mit dem vorinstallierten Astro’s Playroom stehen euch von Werk aus 667 GB freier Speicher für Spiele, Apps und Medien zur Verfügung. Und diese sind nach meiner persönlichen Erfahrung im Nu aufgebraucht.

Durch das Abschalten einer Trophäen-Funktion könnt ihr jedoch vorbeugend etwas Speicherplatz sparen. Denn die PS5 nimmt standardmäßig bei jeder neu erspielten Trophäe einen Screenshot sowie ein 15-Sekunden-Video auf und speichert diese. Mit der Zeit können sich so durchaus eine Menge Clips anhäufen, die dann (ich denke mal für die meisten) unnötig Teile des kostbaren SSD-Speichers belegen.

Doch das könnt ihr ändern – und zwar so: Geht auf „Einstellungen / Aufnahmen und Übertragungen / Trophäen“. Dort müsst ihr nun „Trophäen-Videos speichern“ deaktivieren – wenn ihr wollt, auch „Trophäen-Screenshots speichern“.

Haptisches Feedback und adaptive Trigger des DualSense ein-/ausschalten

Eine der coolsten Sachen an der PlayStation 5 ist für viele der neue DualSense-Controller. Dieser unterstützt bei entsprechenden Spielen haptisches Feedback sowie adaptive Trigger-Tasten. Kurzum: Wenn Spiele es supporten, fühlt ihr dadurch beispielsweise, auf welchem Bodenbelag ihr euch gerade bewegt oder mit welcher Waffe ihr gerade feuert.

PS5-Dualsense
Der neue Controller der PS5

Der PS5-Controller wird genau dafür von zahlreichen Spielern, Testern und Kritikern angepriesen. Doch so cool dieses Feature auch für viele sein mag – das ist es nicht für jeden. Es gibt durchaus auch Berichte, dass einige damit nicht zurechtkommen oder es nach einer Weile gar als störend empfinden.

Letztendlich ist es etwas, was jeder für sich entscheiden muss. Das Feature ist dabei standardmäßig aktiviert. Doch wo man es auf Wunsch abschalten kann, ist nicht für jeden sofort ersichtlich.

Wenn ihr nach eigenen Erfahrungen diese Funktionen weniger intensiv genießen oder komplett ausschalten möchtet, dann könnt ihr das hier tun: „Einstellungen / Zubehör / Controller“.

Dort findet ihr die Punkte

  • „Vibrationsintensität“
  • „Intensität des Trigger-Effekts“

Da könnt ihr dann jeweils zwischen stark, moderat, schwach und aus wählen – je nachdem, was euch am meisten zuspricht.

Hier noch einige Tipps zum Start mit der PS5

Neben den genannten Einstellungen sind auch folgende Kleinigkeiten durchaus wissenswert und könnten den Start eurer Reise auf der PS5 nochmals etwas angenehmer gestalten:

Spielt als erstes Astro’s Playroom: Astro’s Playroom ist auf allen PS5-Konsolen vorinstalliert. Dabei handelt es sich im Prinzip um eine Art spielerisches Showcase, das euch die coolen Funktionen und Features des neuen DualSense-Controllers näher bringt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Ich habe es erst spät ausprobiert und muss sagen, dass ich es im Nachhinein bereue. Denn da merkt ihr wirklich so richtig, was im neuen PS5-Controller steckt – und das ziemlich schnell.

Kurzum: Ich empfehle jedem, nach der ersten Einrichtung der PS5 zunächst Astro’s Playroom auszuprobieren.

Controller über hinteren USB-Port laden: Habt ihr keine Ladestation für euren PS5-Controller, dann solltet ihr jetzt aufpassen. Dann müsst ihr nämlich den DualSense über das mitgelieferte USB-C-Kabel an der Konsole laden. Besonders bequem geht das im Ruhemodus, wenn man gerade mal nicht zockt. Doch hier berichten einige User über Probleme.

So soll der Controller bei einigen nicht richtig oder nur eine Zeit lang laden – selbst wenn man die im Ruhemodus verfügbaren Funktionen so konfiguriert, dass die USB-Ports dann dauerhaft und nicht nur 3 Stunden lang Strom liefern.

Ich persönlich hatte damit noch keine Probleme. Solltet ihr welche haben, dann wird empfohlen, zum Laden des Dualsense den USB-Port an der Rückseite der PS5 zu nehmen – nicht den auf der Vorderseite. So lässt sich Berichten zufolge das Lade-Problem umgehen beziehungsweise beheben.

Die USB-Ports an der Rückseite

Nutzt den Standby-Modus der PS5 nicht mit Spider-Man: Miles Morales: Auch soll es einigen Berichten zufolge zu Problemen und Abstürzen bei der PS5 führen, wenn ihr das neue Spider-Man: Miles Morales spielt und die Konsole dann einfach in den Standby-Modus fahrt, ohne vorher das Spiel komplett zu beenden. Auch darauf sollet ihr also achten, wenn ihr aktuell präventiv vorbeugen wollt.

Audio komplett über den Controller muten: Was viele ebenfalls nicht wissen: Der DualSense-Controller bietet die Möglichkeit, komplett das gesamte Audio zu muten. Das ist besonders praktisch, falls ihr euch beispielsweise mit jemandem kurz unterhalten oder einen Anruf annehmen wollt.

Haltet dazu ganz einfach die Mikro-Taste auf dem Controller knapp eine Sekunde lang gedrückt, bis sie anfängt, zu blinken. Dann wisst ihr, dass ihr alles richtig gemacht habt. Um wieder volles Audio genießen zu können, müsst ihr die Taste einfach erneut gedrückt halten.

Das Aufrufen des Control Center ist leicht anders: Für neue Spieler sollte das kein Problem sein, alte PlayStation-4-Veteranen müssen sich aber etwas umgewöhnen. Um das Control Center aufzurufen, muss man nun die PS-Taste auf dem Controller nur kurz antippen und nicht mehr länger gedrückt halten.

Wollt ihr beispielsweise die Power-Optionen eurer PS5 erreichen, recht es, den PS5 Button anzutippen. Damit ruft ihr das Control Center am unteren Rand auf.

Übrigens, habt ihr das Control-Center-Menü aufgerufen, könnt ihr das mit einem Klick auf die Options-Taste des DualSense-Controllers individualisieren.

Das ist die Options-Taste am DualSense

Ihr könnt euch direkt aussuchen, mit welchem Inline-Status ihr euch einloggt: Bereits, wenn ihr eure PS5 hochfahrt, könnt ihr euch nicht nur den Benutzer aussuchen, mit dem ihr euch einloggen wollt, sondern bei Wunsch auch direkt den gewünschten Online-Status auswählen.

In diesem Menü einfach die Options-Taste auf dem Controller drücken. Dann bekommt ihr diese Auswahl

Drückt dazu in der Profil-Auswahl auf die Options-Taste des PS5-Controllers und sucht euch den gewünschten Status aus, falls ihr diesen direkt ändern wollt.

Und sorry für die Bild-Qualität – in diesem Menü kann das System keine Screenshots machen. Also musste das Handy herhalten.

Hier findet ihr eure Spiele-Bibliothek: Falls ihr euch gleich einige eurer alten Favoriten laden wollt: Ihr findet die Spielebibliothek jetzt nicht mehr im PS-Store, sondern nur noch ganz rechts im Hauptmenü eurer PS5.

Und bevor ihr lange sucht – Es gibt keine Ordner-Funktion: Konnte man auf der PS4 noch seine Spiele und Apps in verschiedenen Ordnern organisieren, so ist das aktuell nicht auf der PS5 möglich. Bevor ihr euch da also durch die umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten wühlt – die Option ist (noch?) nicht da.

Ich hoffe, damit fällt euch der Start auf der neuen Konsole etwas leichter. Solltet ihr weitere Fragen haben, stellt sie gerne in den Kommentaren. Und falls ihr immer noch probiert, eine PS5 zu bestellen, habt ihr ja vielleicht am 19. November, also am Launch-Day, Glück: Ihr wollt eine PS5? Dann müsst ihr am 19. November bei diesen Händlern lauern

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
30
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
41 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ernst

Noch ein kleiner Zusatz. Ich hab gerade bei COD MW nach gefühlten 8 Stunden Installation eine ADD ON für die ps5 entdeckt für hochauflösende Grafik. Geil, nochmal ne 30 Minuten installiert und danach konnte ich das Spiel nicht mehr starten. Aufforderung ich soll die App oder das Spiel löschen um mit der Disc spielen zu können. Ging nix mehr. Naja, Ergebnis: ich warte jetzt nochmal 8 stunden. Tolle Sache……

Ernst

Danke für die Tipps. Ich verzweifle gerade weil ich versuche ein aktives Spiel einfach nur auszuschalten, also das Game zu verlassen. „Spiel beenden“ finde ich einfach nicht. Zum totlachen………nicht

Compadre

Frage zu den Triggern:

Kann man die auch so einstellen, dass sie sich dauerhaft nur bis zu einem bestimmten Punkt drücken lassen? Also wie ein integrierter Triggerstopp? Oder kann ich (so wie es mir im Artikel rüberkommt) nur zwischen „adaptive Trigger ein oder aus“ wählen?

Zuletzt bearbeitet vor 14 Tagen von Compadre
Psycheater

Ich find‘s echt schade das ihr von mein-mmo bei der PS5 mal wieder n Riesen TamTam macht; was Einstellungen usw. angeht. Bei der XBox kam sowas leider nicht. Dabei seid ihr doch eine GAMING Seite und solltet mit solchen Specials beide Lager bedienen; auch wenn die PS5 natürlich mehr gekauft wird.

Namma

Ich glaube nicht das die ps5 im Moment soviel öfters verkauft wird, es sind beide restlos ausverkauft.

Schuhmann

Bei Xbox haben wir auch über Wochen ein „Riesen TamTam“ gemacht. Da hatten wir jetzt jeden Tag ein Special dazu mit Anspielberichten, Einordnungen, Screenshots, Service-Artikel.

Siehst du die nicht? 🙂

Wir haben 15 Autoren oder so. Wir haben da schon Specials für beide Lager.

Was die Autoren dann im Einzelnen machen, ist wieder was anderes.

Psycheater

Nö, das hab Ich schon gesehen. Aber wie Du schon geschrieben hast; die Art der Artikel ist anders. Bei der XBox gabs keine Tipps a la „Diese Einstellungen müsst ihr beachten“ etc. Da frag Ich mich ist die XBox so viel einfacher zu bedienen als die PS5 oder interessiert das einfach weniger Leser?!

Irina Moritz

Die Gründe können sehr unterschiedlich sein. Manche Artikel lassen sind nicht 1 zu 1 für beide Konsolen umsetzen. Bei der Xbox haben wir den Game Pass viel begeleitet und erklärt. Der ist bei der PS5 offensichtlich nicht gegeben. Manchmal liegen die Prioritäten auch einfach anders. Wir können nicht alles covern und müssen uns entscheiden.

Wenn du spezifische Artikelwünsche zur Xbox hast, dann kannst du sie gerne im Discord oder hier in den Kommentaren äußern. Aber wie Schuhmann schon sagt, bei der Xbox gab es ebenfalls ein „Riesen TamTam“.

Zuletzt bearbeitet vor 14 Tagen von Irina Moritz
Nein

Morgen kommt meine Digitale und Disk Version, mal sehn welche ich behalte oder ob beide weg gehen. Gescheite Spiele gibt es ja noch nicht.

Bahaha

Spiele sind halt immer Geschmackssache… also ich freue mich tierisch auf demon souls… hatte es damals auf der 3 schon sehr viel gespielt und jetzt nochmal das wird super. Ansonsten halt spiderman noch danach^^ und von den alten Titeln die in so+ mit drinnen sind schaue ich mir definitive auch noch welche an habe davon nicht viele gespielt… Hatte auch eigentlich geplant beide zu kaufen/ die ich dann noch möchte hätte mein Kumpel bekommen… aber mm hat eine storniert da die nur 1 pro Haushalt liefern… so wurde es zumindest vom Kundendienst gesagt…

Dave

mich würde noch interessieren, in welchem dateisystem usb-sticks und festplatten formatiert sein können. fat32 oder gehen auch exfat und ntfs?

Mahagosh

DHL liefert morgen zwischen 01:00 und 23:00 Uhr 😳 hätte man auch drauf kommen können das die PS5 nicht mit der normalen Post kommt… ^^ wie dem auch sei, ich freue mich 😃

Tolle Hinweise zum Start 👍

Motzi

Falls Du bei amazon bestellt hast, kommt das Paket wahrscheinlich nicht mit DHL. Bei mir und bei allen Bekannten, die eine Xbox Series X bekommen haben oder jetzt eine PS5 geliefert bekommen, nutzt amazon den eigenen Lieferdienst.

Mahagosh

Kam doch mit der ganz normalen Post. Wie jeden Tag gegen 14:00 – 15:00 Uhr. Das hätten die ja schon irgendwie wissen können ^^

Dir viel Spaß mit der SX 😊 Ich bin nach dem ersten Abend von der PS5 begeistert und denke das die SX dem sicher in nichts nachsteht.

Motzi

Habe beide Konsolen bekommen ;).
Sind beide super. Was das Spielen an sich angeht, merkt man da keine Unterschiede. Auch Dir viel Spaß mit der PS5.

Ulysses

Wo finde ich denn die Einstellung Warzone auf 120 FPS zu setzen ? 😡

Der Nehring

Du musst nackt mit der PS5 über das Warzone-Spielfeld rennen und einen Puls von 120 konstant über 25 Minuten halten! Danach musst du dich rektal mit einem 20 cm langem W-Lan – Kabel connecten und gleichzeitig R1 und R2 drücken. Dann wird die gewünschte Einstellung übernommen.

Ulysses

Wie geistreich von dir.

yan

danke für den beitrag. habe jedoch noch 2 fragen: wie groß ist denn ein trophäen video und kann man die option möglicherweise auf gold/platin reduzieren?

Mahagosh

Das wäre auf jeden Fall ein guter Verbesserungsvorschlag an Sony.

yan

Falls es jmd. interessiert, ich habe ebend nachgeschaut bei Astros. Es ind ca 35mb pro trophäe. Ich habe jetzt alle bis auf die goldenen händisch gelöscht. Das geht recht simpel aber einstellen kann man nur das was Sven sagte leider.

Chris

OT: Die haben jetzt nochmal Mist gebaut. Bis gestern war das mit Abholung im Mark ok. Jetzt schickt aber Sony 2 Tage vor Release ne Rundmail rum, dass sie selbst die Abholung im Markt nicht wollen. Welche Hohlbirne trifft da die Entscheidungen? War grade im Geschäft und hab diese Info erhalten. Die schauen zwar, dass sie trz an die Konsole kommen, aber mache mir keine all zu große Hoffnungen mehr.
(Info kam vom Expert)

TNB

Die Hohlbirne die weiß das es eine Pandemie gibt und somit sehr richtig handelt.

Wenn die Konsole wichtiger als die Gesundheit ist …

Holzhaut

Und die Pandemie ist erst seit zwei Tagen bekannt?

Von der Sache her finde ich es gut was Sony macht. Das Timing und die Kommunikation ist aber unter aller Sau.

TNB

Das Sony keine Ladenverkauf will ist schon seit Wochen bekannt. Sie haben schon etliche male betont es gibt nur einen Online Verkauf. Das MM und Konsorten das jetzt erst mitbekommen, ist ja nicht die Schuld von Sony.

Holzhaut

Es geht nicht um Ladenverkäufe, sondern um Vorbestellte Konsolen mit Abholung im Laden. Und das ist nicht seit Wochen bekannt.

TNB

Laden bleibt Laden und Sony will nicht das man in den Laden geht und das haben die auch mehrfach kommuniziert. Macht doch kein Unterschied ob Abholung oder von der Palette nehmen. In beiden Fällen musst du in den Laden 😀

Holzhaut

Gamestop hat es bei der Xbox so gemacht, das jeder Vorbesteller eine bestimmte Uhrzeit genannt bekommen hat. Das macht einen großen Unterschied ob man Vorbesteller über den Tag verteilt im Laden hat oder Überfüllung bevor der Laden überhaupt öffnet. Riesiger Unterschied.

TNB

Ich kann mir dann aber vorstellen, dass Vorbesteller die um 16 Uhr einen Termin haben trotzdem morgens da sind, weil sie nicht warten wollen. Aber ja du hast recht, das dies eine Möglichkeit ist. Solange die es dann auch durchziehen.
Scheiß Corona.

Holzhaut

Klar, wenn sich die Leute nicht dran halten, nützt das alles nichts. So wie man die Menschen kennt, liegst du vermutlich richtig, es wird sich eh nicht daran gehalten. Am sichersten ist es so,wie Sony es jetzt macht. Wäre aber schön gewesen, das rechtzeitig und klar zu kommunizieren.

Motzi

Sony hat von Tag 1 der Vorbestellmöglichkeit klar gestellt, dass es keine Konsolen für den stationären Handel geben wird, egal in welcher Form.
Niemand soll in einen Laden gehen, um sich die Konsole zu kaufen bzw abzuholen.

Holzhaut

Quelle? Sony hat gar nichts klar gestellt, das waren Wochenlang nur Gerüchte und von vorbestellten Konsolen war nie die Rede. Am 05.11 hat Sony die Gerüchte bestätigt, die Vorbestellung war im September möglich.

Zuletzt bearbeitet vor 14 Tagen von Holzhaut
Motzi

Selbst auf Computerbild gibt es Meldungen aus dem September

„DIGITAL LifeSTYLE – PlayStation 5 nur online erhältlich?PS5: Kein Verkauf im stationären Einzelhandel!“

Chris K

Puh… kaufst du im Supermarkt auch nur noch essentielle Güter? Mehr als Brot und Wasser, achja und Klopapier, braucht es schließlich nicht zum Ueberleben in den eigenen 4 Wänden.

TNB

Ich kaufe nur noch Online meine Lebensmittel und lasse sie liefern. Den Service gibt es schon lange und ist jetzt nichts neues. Ist wirklich schon sehr sehr lange her, das ich mal in einem Supermarkt war. Warum sollte man sich den Stress auch antun?

Chris

Nimm dich mal ganz stark zusammen mein Freund. „Hohlbirne“ kannst dir ganz gediegen sparen. Es war mehr ne Information als, dass ich auf Teufel komm raus ne Konsole will. Die Geschäfte bekommen nur ganz geringe Mengen zugestanden. Bei dem Geschäft sind es 50 Stück. So viele Kunden haben die in 2 Stunden. Ich kann vollkommen verstehen, dass man keine vor Ort direkt im Laden kaufen darf. Aber das jetzt so kurz vor Knapp auf die, die zur Abholung bereit stehen, auszuweiten ist Schwachsinn.
Zudem sehe ich das einfach so: Entweder ich bekomme eine, oder halt eben nicht. Ändern kann ich es am Ende eh nicht. Also unterstell mir kein Mist und spar dir deine persönlichen Anfeindungen.

TNB

Du bist ja echt der Brüller! Du beleidigst andere als Holhbirne und wenn ich das schreibe, soll ich mich zusammenreißen und dich nicht persönlich angreifen? 😀 Sorry aber damit kann man dich echt nicht mehr ernst nehmen.
Zumal du nicht mal gemeint warst, sondern ich denjenigen meinte, den du als Holhbirne bezeichnest.

Von daher habe ich dich in meinem Post an keiner Stelle angegriffen oder beleidigt. Also komm mal von deinem hohen Roß runter.
Und wenn du nicht damit klar kommst, persönlich angegriffen zu werden, solltest du selber solche Beleidigungen auch sein lassen. Ich weiß echt nicht mehr was man zu deinem Post jetzt hier noch sagen soll, außer Eigentor und Peinlich.

Chris

Du hast recht, habe mich massiv verlesen. Gesteh ich mir auch ein. 1 Wort dank leicht kaputten Bildschirm vertauscht. Nehme ich auf jeden Fall zurück, tut mir leid.
Würde es ja noch editieren aber geht nicht mehr. Passiert jedem mal, steh ich dazu.
Und zudem ist es kein Problem für mich, wenn es zutrifft. Als ich mich aber verlesen hab, wirkte es auf mich so, als wenn du mich so bezeichnest, nur weil ich hier über die Situation berichte. Dass ich das nicht verstehen wollte ist wohl hoffentlich verständlich. Die Entscheidung hingegen sowas erst 2 Tage vor Release zu machen, ist schlichtweg dumm.

Aber was mich hier am meisten Aufgeregt hat, ist deine Unterstellung. Mir ist ne Konsole ganz sicher nicht weniger wichtig als meine Gesundheit. Das ist ebenfalls ein persönlicher Angriff. Du unterstellst mir da ohne jeglichen Grund etwas, Es gab aber auch nichts, was dich darauf hat schließen lassen können. Ich hab hier schließlich nicht verlangt auf Biegen und Brechen meine Konsole haben wollen. Hab nur gesagt, was war und ich es nicht geil finde.

TNB

Okay da gehe ich mit. Dann nehme ich das auch zurück!
Das die Kommunikation scheiße ist stimmt, aber wer da wie verkackt hat, werden wir wohl nie wissen.

Ich hoffe du bekommst deine PS5 und dann viele Spaß damit! DHL wird meine hoffentlich morgen zuverlässig liefern.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

41
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x