PS5-Controller manuell updaten – So zieht ihr das Dualsense-Update auf PC und Konsole

PS5-Controller manuell updaten – So zieht ihr das Dualsense-Update auf PC und Konsole

Der Dualsense-Controller der PS5 hat eine eigene Firmware und braucht immer mal wieder ein Update. Das funktioniert entweder auf der Konsole, aber auch mit dem PC. MeinMMO zeigt euch im Guide, wie ihr den Patch für den PS5-Controller zieht.

3 Vorgehensweisen für das Controller-Update: Zum Start der PS5 war das Update für den Controller etwas schwierig.

Mittlerweile habt aber 3 Möglichkeiten, um den Controller zu aktualisieren. Mit einem Klick kommt ihr zum entsprechenden Workaround:

MeinMMO stellt euch die 3 Methoden vor.

PS5-Controller Update direkt starten

Bisher kamen die Controller-Updates auch immer zusammen mit einem Update der Firmware der PS5.

Habt ihr die PS5 nach dem Update gestartet und einen Controller verbunden, dann fragt euch die Konsole, ob ihr den Controller direkt patchen wollt oder ob es eine erneute Erinnerung in 24 Stunden geben soll.

Da ihr dafür den Controller jedoch mit der Konsole über USB-C verbinden und vielleicht von der Couch aufstehen müsst, ist schnell die „bis morgen“-Option ausgewählt.

Habt ihr das direkte Update übersprungen, dann schaut euch den nächsten Abschnitt an.

Ihr könnt das Controller-Update im Menü der PlayStation 5 auch nachträglich starten. Kurz nach dem Release der Konsole war das noch nicht möglich:

  • Einstellungen > Zubehör > Controller > Gerätesoftware des Wireless-Controllers

Auch hier müsst ihr den Controller per USB-C mit der Konsole verbinden. Ihr seht auch direkt, ob ihr die aktuelle Firmware verwendet.

ps5 controller update über playstation menü

PS5-Controller Update am PC starten

Eine weitere Möglichkeit ist das Update auf dem PC. Dafür müsst ihr ein kleines Programm herunterladen, das ihr offiziell und gratis von PlayStation bekommt: Seite mit dem Updater auf playstation.com.

Ihr braucht dafür jedoch Windows 10 oder Windows 11.

Zieht euch das Programm, installiert und startet es. Nun fordert euch das Programm auf, einen Controller einzustöpseln (USB-C). Der Controller sollte ohne Probleme erkannt werden und das Programm bietet euch das Update an.

Ihr könnt auf diese Weise jedoch immer nur einen Controller nach dem anderen patchen. Mehrere Dualsense auf einmal zu aktualisieren, ist aktuell nicht möglich.

Was passiert, wenn ich den Controller nicht aktualisiere? Habt ihr nicht direkt Lust, vom Sofa aufzustehen und euren Dualsense zu patchen, dann beeinträchtigt euch das nicht.

Bisher gibt es keine Berichte darüber, dass die Controller nicht mehr korrekt funktionieren, wenn ihr das Update nicht direkt zieht.

Die Updates behoben normalerweise Probleme mit dem Controller und hängen nicht direkt Updates der PS5 zusammen. So wurden bei früheren Updates Probleme mit der Ladestatus-Anzeige behoben oder es gab ein Feintuning für die adaptiven Trigger.

Grundsätzlich ist es aber immer zu empfehlen, das Update direkt zu ziehen. Ob ihr nun auf der PS5 oder dem PC mit eurem Dualsense Abenteuer erlebt.

Seid ihr noch auf der Suche nach eurem PS5-Abenteuer, dann schaut regelmäßig bei unserem Verfügbarkeits-Ticker vorbei: PS5 kaufen – Passt heute auf diese Händler auf

Quelle(n): PlayStation
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x