Pokémon GO: Zeichentrick-Woche bringt neue Raids und diese Spawns

In Pokémon GO ist die Zeichentrick-Woche gestartet. Wir geben euch hier die Übersicht über die Spawns, die neuen Raid-Bosse und sonstige Veränderungen.

Das ist die Zeichentrick-Woche: Dieses Event ist heute Morgen, am 6. November, gestartet und stellt die Pokémon in den Mittelpunkt, die in der Anime-Serie „Pokémon Reisen: Die Serie“ auftauchen.

Mit dem Event-Start hat sich eine Menge im Spiel verändert und es tauchen Pokémon auf, die man sonst eher selten sieht. Wir geben euch hier den Überblick.

Spawns und Eier zur Zeichentrick-Woche

Das sind die Spawns: Einige interessante Pokémon erscheinen jetzt in der Wildnis. Besonders häufig sind:

  • Bisasam*
  • Tragosso*
  • Dratini*
  • Owei*
  • Paras
  • Sichlor*
  • Habitak
  • Pikachu mit Weltreise-Kappe*
  • Feurigel*
  • Waumpel*

Alle Pokémon, die mit einem Stern markiert sind, können auch als Shiny angetroffen werden.

Generell sind die Spawns recht interessant. Mit Owei, Tragosso oder Dratini gibt es Pokémon, die man außerhalb von Events eher selten antrifft. Hier könnt ihr die Shiny-Chance gut ausnutzen.

Pikachu mit Weltreise-Kappe erscheint erst zum 2. Mal im Spiel. Wer noch kein Shiny hat, sollte sein Glück versuchen.

Wie sieht es mit den Eiern aus? Während des Events gibt es veränderte 7-km-Eier. Bisher gibt es nur Berichte darüber, dass ausschließlich Event-Pokémon daraus schlüpfen. Bisher bestätigt sind:

  • Pichu
  • Tragosso
  • Riolu
  • Mantirps

Vor allem Riolu klingt hier spannend. Immerhin ist es in normalen Eiern verdammt selten und wenn es jetzt häufiger auftaucht, kann man sich bessere Chancen auf ein Shiny ausmalen.

Ihr habt gute Chancen auf ein Shiny Riolu.

So könnt ihr Goh treffen: Wer in Pokémon GO Schnappschüsse landet, der wird dort von Goh überrascht. Dieser Charakter aus dem Pokémon-Anime taucht dort exklusiv auf. Als Belohnung erhaltet ihr dann eine Begegnung mit Sichlor. Das ist bis zu 5-mal am Tag möglich.

Raid-Bosse zur Zeichentrick-Woche

Das sind die Bosse: In den Raids erscheinen ebenfalls ganz andere Pokémon. Es sind vor allem Monster, die man in dem Anime ebenfalls antrifft. Wir zeigen euch hier die komplette Liste:

Raid-LevelPokémon
Level-1-Raid (rotes Ei)Bisaknosp
Dratini*
Woingenau*
Traunfugil*
Praktibalk*
Sheinux*
Klikk*
Level-3-Raid (gelbes Ei)Alola-Kokowei*
Alola-Knogga*
Relaxo
Pinsir*
Golgantes
Mega-Raid (rot-weißes Ei)Mega-Glurak X*
Mega-Glurak Y*
Mega-Turtok*
Mega-Tauboss*
Mega-Gengar*
Mega-Hundemon*
Level-5-Raid (schwarzes Ei)Lugia*

Seit dem 5. November kann man in Pokémon GO jetzt Lugia in den legendären Raids finden. Es bleibt bis zum 16. November in den Raids und wird dann von gleich 3 legendären Bossen ersetzt.

Damit ihr Lugia bestmöglich besiegen könnt, zeigen wir euch hier die besten Konter:

Das sind die besten Konter für Lugia in Raids

Lohnt sich das Event? Es gibt keine richtigen Boni im Event. Lediglich die Spawns und die Raid-Bosse haben sich merklich verändert. Dazu kommt noch eine Spezialforschung.

Wer von den Spawns noch Shinys braucht, der kann sich freuen. Rein von der Brauchbarkeit sind die Spawns allerdings nicht wirklich stark.

Wer dieses Event nicht so sehr mag, der kann sich allerdings auf die Season 5 im PvP freuen:

Pokémon GO: Season 5 im PvP bringt legendäre Pokémon als Belohnung zurück

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Marco

Weiß jemand, warum die Pichu aus dem Ei keine Mütze haben? Bisher gab es die doch bei so ziemlich jedem Event auch. Warum packt Niantic die dann in die Eier?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x