Pokémon GO zeigt Bosse und Termine für Raid-Stunden im Oktober

In Pokémon GO findet heute Abend, am 2. Oktober, eine neue Raid-Stunde statt. Außerdem gibt es 5 weitere solcher Events im Oktober.

Was sind das für Events? Die Raid-Stunde findet regelmäßig am Mittwoch in Pokémon GO statt. Dort spawnen dann für eine Stunde vermehrt legendäre Raids auf den Arenen, die ihr dann eine komplette Stunde bekämpfen könnt.

Im Oktober findet jeden Mittwoch ein solches Event statt. Dazu kommt noch eine Extra-Stunde, sodass man gleich 6 Raid-Stunden hat. Den Anfang macht heute Abend Giratina.

Raid-Stunden im Oktober 2019 – Alle Termine

Diese Termine sind bekannt: Niantic hat bereits für den ganzen Monat die Termine bekannt gegeben. So finden an folgenden Tagen die Raid-Stunden statt:

– 2. Oktober 2019 gegen Giratina (Wandelform)
– 8. Oktober 2019 gegen Mewtu
– 9. Oktober 2019 gegen Giratina (Wandelform)
– 16. Oktober 2019 gegen Giratina (Wandelform)
– 23. Oktober 2019 gegen bislang noch unbekanntem Boss
– 30. Oktober 2019 gegen bislang noch unbekanntem Boss
Raid Stunde Mewtu
Mewtu bekommt im Oktober auch noch eine Raid-Stunde

Man hat also viele Gelegenheiten, an Raid-Stunden teilzunehmen. Welche Bosse Ende Oktober auf uns warten, ist bisher nicht bekannt. Giratina bleibt bis zum 17. Oktober im Spiel. Danach werden wir wissen, wer der Ersatz sein wird.

Raid-Stunde heute Abend – Alles, was ihr wissen müsst

Wann geht das Event los? Die Raid-Stunde startet heute Abend um 18 Uhr. Auf allen Arenen, die keinen anderen Raid austragen, schlüpft dann ein legendäres Ei. Eine Stunde lang könnt ihr dann Giratina bekämpfen.

Giratina

Wie besiegt man Giratina? Das legendäre Pokémon hat viele Schwächen. So sind die Typen Eis, Unlicht, Geist, Drache und Fee effektiv gegen Giratina. Die besten Konter sind Rayquaza und Palkia.

Giratina kann man bereits zu dritt besiegen, und zwar auf Level 25. Ihr solltet in einem Trio also keine großen Schwierigkeiten haben.

Lohnen sich Giratina-Raids? Das legendäre Pokémon ist aktuell nur in der Wandelform erhältlich, die leider nicht stark ist. Es lohnt sich aber Bonbons dafür zu sammeln und diese dann in die Urform von Giratina zu investieren. Diese Form gehört zu den besten Geist-Angreifern im Spiel.

Kann Giratina Shiny sein? Das legendäre Pokémon kann seit seiner Rückkehr auch als Shiny auftreten. Die Chance darauf liegt bei etwa 1 zu 19.

Shiny Giratina
So sieht Shiny Giratina aus

In Pokémon GO gibt es aktuell keine PokéStop-Einreichungen. Es gibt wohl Probleme:

Pokémon GO seit 5 Tagen ohne PokéStop-Einreichungen – Was ist da los?
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Elias Erasmi

Ich wette um 10 Euro, dass für den 23. und 30. Oktober Giratina in Urform auftauchen wird. Und im November dann Cresselia, Dialga und Palkia, und das evtl das Regi-Quartett, sprich Registeel, Regice, Regirock und Regigigas.

lChaKK Original

Die wette Hast du wohl verloren 🙂

Chilling

Mal blöd gefragt aber wieso wird denn angeteasert alle Bosse und Termine stehen für die Raidstunden fest und dann heißt es später gegen „noch unbekanntem Boss“
Wirkt nach clickbait und lässt die seriosität i wie sinken.

Zumindest meiner Meinung nach

Noah Struthoff

Hey,
Tut mir leid, wenn wir den Eindruck nach noch mehr Infos vermittelt haben. Das war nicht meine Absicht. Ich habe mal das „alle“ aus dem Titel entfernt.
Wenn die Raid-Bosse für die letzten Wochen bekannt gegeben werden, dann tragen wir das hier natürlich ein.
Liebe Grüße

lChaKK Original

Darkei wurde bekanntgegeben

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x