So besiegt ihr Giratina in Pokémon GO zu dritt – Schon mit Level 25

In Pokémon GO ist die Wandelform von Giratina zurückgekehrt. Wir zeigen euch, wie ihr das legendäre Pokémon bereits im Trio auf Level 25 besiegen könnt.

Wann gibt es die Chance auf Giratina? Ihr habt jetzt fast einen Monat Zeit, um das legendäre Pokémon in den aktuellen Raids anzutreffen. Bis zum 17. Oktober ist es verfügbar und bringt auch seine schillernde Version mit.

Damit ihr nicht immer auf große Raid-Truppen angewiesen seid, zeigen wir euch hier, wie ihr Giratina ganz leicht auf Level 25 besiegen könnt.

So besiegt ihr die Wandelform von Giratina nur zu dritt

Nutzt diese Konter: Ein großer Vorteil beim Kampf gegen Giratina sind seine vielen Schwächen. So könnt ihr Pokémon von den Typen Eis, Geist, Unlicht, Drache und Fee nutzen.

Giratina

Nutzt diese Hilfen: Kämpft zusammen mit Freunden, mit denen ihr ein hohes Freundschaftslevel habt. So könnt ihr einen massiven Bonus im Kampf haben, vor allem, wenn ihr mit besten Freunden kämpft.

Aber auch das Wetter spielt eine Rolle. Nebel und Schnee sind aktuell unwahrscheinlich, aber vor allem windiges Wetter kommt im Herbst öfter mal vor. Dann könnt ihr eure Drachen-Pokémon besonders effektiv nutzen.

In unseren Berechnungen haben wir allerdings das Wetter nicht berücksichtigt. Ihr könnt also selbst ohne Wetterbonus problemlos zu dritt gegen Giratina bestehen.

So kontert Ihr die Wandelform von Giratina in Pokémon GO – Infos zum Raidboss

Giratina auf Level 25 besiegen – So geht’s

Erfüllt diese Voraussetzungen: Auf diesem niedrigen Level ist es essentiell, dass eure Pokémon tatsächlich auch auf Level 25 sind. Außerdem müsst ihr hier auf ein gutes Freundschaftslevel setzen. Wenn ihr mit allen Mitspielern Hyperfreunde seid, dann klappt es gerade noch so.

Pokémon GO Rayquaza Titel
Der beste Konter gegen Giratina ist Rayquaza

Nutzt diese Pokémon: Schon auf diesem niedrigen Level sind die Möglichkeiten der Konter groß. Vor allem Drachen-Pokémon sind gut.

  • Rayquaza mit Drachenrute und Wutanfall
  • Brutalanda mit Drachenrute und Wutanfall
  • Palkia mit Drachenrute und Draco Meteor
  • Knakrack mit Drachenrute und Wutanfall
  • Dialga mit Feuerodem und Draco Meteor
  • Dragoran mit Drachenrute und Wutanfall
  • Giratina (Urform) mit Dunkelklaue und Spukball

Giratina auf Level 30 besiegen – So geht’s

Erfüllt diese Voraussetzungen: Hier habt ihr schon etwas mehr Spielraum. Wenn ihr die oben genannten Konter nutzt, dann ist das Freundschaftslevel nicht mehr so entscheidend. Wenn ihr mehr Auswahl braucht, dann solltet ihr wieder mehr auf die Freundschaft setzen.

Mamutel

Nutzt diese Pokémon: Auf Level 30 könnt ihr Pokémon von allen effektiven Typen nutzen. Die Auswahl ist groß.

  • Gengar mit Dunkelklaue und Spukball
  • Mamutel mit Pulverschnee und Lawine
  • Mewtu mit Psychoklinge und Spukball
  • Latios mit Feuerodem und Drachenklaue
  • Skelabra mit Bürde und Spukball
  • Snibunna mit Finte und Lawine
  • Hydreigon mit Feuerodem und Finsteraura
  • Glaziola mit Eisesodem und Lawine
  • Guardevoir mit Charme und Zauberschein
  • Despotar mit Biss und Knirscher

Giratina auf Level 35 besiegen – So geht’s

Erfüllt diese Voraussetzungen: Wirkliche Voraussetzungen gibt es hier nicht mehr. Achtet einzig auf die richtigen Attacken der Pokémon. Wer wieder mehr Auswahl braucht, sollte auch auf das Freundschaftslevel setzen.

Pokémon GO Latios Latias Titel
Latias und Latios sind solide Konter

Nutzt diese Pokémon: Hier kommen schon einige Pokémon dazu, die man normalerweise nicht in Kämpfen verwendet. Wer also mal nach Alternativen sucht, der kann folgende Pokémon auf Level 35 nutzen:

  • Latias mit Feuerodem und Wutanfall
  • Togekiss mit Charme und Zauberschein
  • Granbull mit Charme und Knuddler
  • Kramshef mit Standpauke und Finsteraura
  • Absol mit Standpauke und Finsteraura
  • Rameidon mit Katapult und Wutanfall

Giratina auf Level 40 besiegen – So geht’s

Erfüllt diese Voraussetzungen: Mit Pokémon auf Level 40 solltet ihr keine Probleme im Trio haben. Wer mal ganz andere Pokémon kämpfen lassen möchte, der setzt auf das Freundschaftslevel.

Pokémon GO Alola Kokowei Titel

Nutzt diese Pokémon: Zu den über 20 Pokémon, die ihr bisher schon nutzen könnt, gesellen sich noch 5 weitere Monster hinzu, vorausgesetzt sie sind auf Level 40.

  • Alola-Kokowei mit Drachenrute und Drachenpuls
  • Banette mit Dunkelklaue und Spukball
  • Hundemon mit Standpauke und Schmarotzer
  • Rossana mit Eisesodem und Lawine
  • Ursaring mit Dunkelklaue und Knuddler

Wie schwer ist der Kampf wirklich? Wenn ihr schon auf einem hohen Level seid und genügend starke Konter habt, dann habt ihr im Trio keine Probleme mit der Wandelform von Giratina.

Zu zweit könnt ihr Giratina tatsächlich nur bei windigem Wetter besiegen. Dort solltet ihr dann aber ein Drachen-Team auf dem Maximallevel nutzen. Das ist also nur etwas für echte Experten.

Es gibt auch Neuigkeiten zu den EX-Raids mit Mewtu:

Wir wissen jetzt, wie lange Mewtu in den EX-Raids von Pokémon GO bleibt
Quelle(n): Pokébattler
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
hans

gestern mein 1. Giratina überhaupt gefangen und das gleich in Shiny. läuft bei mir ;D

Haui

gz ging mir mit mewtu so ^^

hans

haha nice job xD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x