Pokémon GO: 20 Monster, die die Nostalgie-Herausforderung verbessern würden

Seit Anfang Mai läuft in Pokémon GO die Nostalgie-Herausforderung und jede Woche steht eine andere Generation im Mittelpunkt. Dabei erscheinen viele Monster in der Wildnis. Doch es fehlen einige Pokémon, die das Event deutlich verbessern könnten.

Das ist die Nostalgie-Herausforderung: Der Mai steht ganz im Zeichen der Nostalgie-Herausforderung. Jeden Freitag wechselt die Generation und fast ausschließlich Monster aus der jeweiligen Generation erscheinen dann in der Wildnis, in Eiern und in Raids.

Bislang gab es schon die Wochen der Kanto– und Johto-Regionen, also der ersten und zweiten Generation.

Hier gibt es ein Problem: In den jeweiligen Wochen tauchten haufenweise unterschiedlicher Pokémon aus den Regionen auf, doch einige interessante Monster blieben verschollen.

Wir zeigen euch daher hier einige Pokémon, die dieses Event auffrischen würden und die Spawns deutlich interessanter gemacht hätten.

Diese Spawns hätten der Kanto-Region gut getan

So sahen die Spawns aus: Am meisten tauchten in dieser Woche die Starter Bisasam, Schiggy und Glumanda auf. Einige Shiny-Checks wie Muschas, Menki, Abra oder Bluzuk waren ebenfalls verfügbar.

Kanto Event

So einige eher seltenere Shinys blieben allerdings aus und tauchten gar nicht oder nur sehr selten auf. Sie hätten das Event deutlich verbessert:

  • Fukano
  • Tentacha
  • Nebulak
  • Sandan
  • Nidoran
  • Myrapla
  • Krabby
  • Magnetilo
  • Magmar
  • Quapsel

Das sind Pokémon, die man zumindest in Deutschland außerhalb von Events eher selten antrifft. Umso interessanter wäre es gewesen, wenn sie im Event häufiger gewesen wären.

Diese Spawns hätten der Johto-Region gut getan

So sahen die Spawns aus: In dem Johto-Event tauchten die Starter Endivie, Feurigel und Karnimani am häufigsten auf. Dazu kamen allerdings auch Pokémon, die sich nur schwer fangen ließen, wie etwa Panzaeron, Mogelbaum, Dummisel oder Quiekel.

Starter Gen 2

Es gab also viele Ballfresser, die vor allem in den Corona-Zeiten zu massiven Ballmangel führten. Stattdessen tauchten so einige Monster kaum bis gar nicht auf, obwohl sie deutlich leichter zu fangen und/oder als Shiny ziemlich selten sind:

  • Teddiursa
  • Lampi
  • Marill
  • Sonnkern
  • Yanma
  • Tannza
  • Skorgla
  • Hunduster
  • Pottrott
  • Damhirplex

Vor allem die beiden neuen Shinys Lampi und Teddiursa würde perfekt in dieses Event passen. Nur wenige Spieler haben sie als Shiny und im Event hätte man sie gut jagen können. Sie waren leider eher selten zu finden.

Warum gab es diese Spawns? Auf reddit berichten Trainer davon, dass die Spawns sich an das jeweilige Biom angepasst hat. Es wurden also alle Pokémon aus den anderen Regionen aus dem Spawn-Pool entfernt und nur die betreffende Region bliebt erhalten.

Alle Pokémon, die zu finden waren, mit Ausnahme von Pikachu und den Startern, tauchen im betreffenden Biom häufig auch außerhalb von Events auf. Die hier genannten Pokémon erscheinen außerhalb von Events eher selten, weshalb sie nun auch im Event kaum zu finden sind

Pokémon GO Shinys Bluzuk Shnurgarst Titel
Jede Woche gibt es in der Nostalgie-Herausforderung ein neues Shiny zu fangen

So sieht es aktuell aus: Aktuell läuft das Hoenn-Event und auch hier sehen die Spawns nicht wirklich besser aus. Man kann also damit rechnen, dass auch das Sinnoh-Event ab nächsten Freitag ebenfalls ähnlich aussehen wird.

Auf unserer Shiny-Liste zu Pokémon GO könnt ihr alle verfügbaren Shinys sehen. Ihr erkennt also auch, welche Shinys aus den entsprechenden Regionen eher selten auftreten.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Matthias

Ich dachte letzte Woche wäre der Tiefpunkt erreicht und hatte mich daher auf Hoenn gefreut. Aber leider folgt auf meinen anfänglichen Enthusiasmus nun die Ernüchterung, der Spawn von Hoenn ist tatsächlich noch langweiliger und ich habe jetzt schöne keine Lust mehr Pokemon zu fangen. Es kommt mir so vor wir hätten alle Viecher die derzeit spawnen eh schon die ganze Zeit gehabt. Supaboring

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x