Pokémon GO: Münzen verdienen durch Arenen – So geht es 2021

In Pokémon GO könnt ihr jeden Tag ganze 50 Münzen kostenlos verdienen. In diesem Guide zeigen wir euch, wie ihr das Ingame-Geld des Spiels bekommen könnt.

Das sind Münzen in Pokémon GO: PokéMünzen heißt die Ingame-Währung von Pokémon GO. Damit könnt ihr euch Raidpässe, Glückseier, Brutmaschinen und viel mehr kaufen.

Jeden Tag könnt ihr 50 Münzen kostenlos erhalten. Das sind umgerechnet immerhin 50 Cent. Wenn ihr mehr Münzen haben wollt, müsst ihr diese im Ingame-Shop mit Echtgeld kaufen.

Münzen bekommen in Pokémon GO – So funktioniert es

Hier erhaltet ihr PokéMünzen: Dafür müsst ihr mindestens eins eurer Pokémon einer Arena zuweisen. Für die abgesessene Zeit erhaltet ihr dann Münzen, aber nur, wenn euer Pokémon aus der Arena geschmissen wird. Es bringt also nichts, Ewigkeiten in Arenen zu sitzen, denn nur mit dem Rausschmiss werdet ihr belohnt. Das System funktioniert wie folgt:

  • Ihr erhaltet pro 10 Minuten eine PokéMünze oder eben für eine Stunde 6 Münzen.
  • Es gibt eine Obergrenze von 50 Münzen pro Tag – mehr könnt ihr also an einem Tag nicht verdienen
  • Insgesamt müsst ihr 8 Stunden und 20 Minuten in Arenen sitzen, damit ihr genügend Münzen für einen Tag verdient habt

Die PokéMünzen erhaltet ihr automatisch, wenn ihr aus der Arena fliegt. Solange ihr noch in Arenen sitzt, gibt es keine Münzen für euch. Bekommt ihr bei einem Rauswurf keine Münzen, dann habt ihr für diesen Tag schon 50 Münzen verdient.

Was genau ist das Sitzen in Arenen? Jedes Team kann in Pokémon GO Arenen einnehmen. Insgesamt habt ihr dann pro Arena Platz für 6 Pokémon. Ist diese Anzahl an Monstern erreicht, kann sich kein weiterer Trainer dazusetzen. Die anderen beiden Teams können die Arenen dann angreifen und einnehmen. Sie dürfen dann ihre Monster in die Arena setzen.

Grundsätzlich könnt ihr, mit Ausnahme von legendären und mysteriösen Pokémon, jedes Monster in Arenen setzen.

Gibt es andere Wege, um kostenlos Münzen zu verdienen? Nein, nur durch das Sitzen in Arenen bekommt ihr die kostenlosen Münzen. Niantic hatte zwischenzeitlich ein weiteres System getestet, wodurch man Münzen auch noch durch kleine Quests verdienen kann, doch die Entwickler verwarfen diese Möglichkeit wieder.

Seitdem kann man nur durch Arenen kostenlos an Münzen kommen.

So verdient ihr Münzen schneller: Beim Sitzen in Arenen zählt die Gesamtzahl eurer Stunden. Ein einzelnes Pokémon muss 8 Stunden und 20 Minuten in Arenen sitzen, zwei Pokémon in zwei Arenen müssen allerdings nur jeweils 4 Stunden und 10 Minuten in Arenen verbringen.

Je mehr Pokémon ihr also in unterschiedliche Arenen setzt, desto weniger Zeit müsst ihr auf eure Münzen warten. Wer also jeden Tag garantiert seine Münzen haben möchte, sollte im besten Fall mehrere Arenen einnehmen. Es ist nämlich auch nicht garantiert, dass ihr an dem Tag auch wieder aus der Arena geworfen werdet. Stellt euch also breit auf und haltet mehrere Arenen.

Pokémon GO Arena Beere
Wenn die Motivation unten ist, wird euer Pokémon schneller besiegt.

Wie verteidigt man Arenen am besten? Manchmal ist es gar nicht so leicht an seine Münzen zu kommen, da man einfach zu schnell aus Arenen geworfen wird. Wir empfehlen euch, dass ihr dafür auf die besten Verteidiger in Pokémon GO setzt. Sie erschweren es euren Gegnern zumindest am Anfang eure Arena einzunehmen. Setzt ihr stattdessen auf schwache Verteidiger, kann man Arenen schneller einnehmen.

Bedenkt aber, dass eure Pokémon mit der Zeit an Motivation verlieren. Setzt ihr also ein starkes Monster mit viel WP in die Arenen, dann hat es nach wenigen Stunden schon viel WP verloren, was einen Angriff von anderen Spielern erleichtert. Wollt ihr eure Münzen also unbedingt haben, solltet ihr zwischenzeitlich euer Pokémon in der Arena füttern. Eine goldene Himmihbeere füllt dabei die komplette Motivation des Monsters wieder auf.

Münzen kaufen – Wie geht das?

So kommt man sonst noch an Münzen: Wenn euch die 50 kostenlosen Münzen pro Tag nicht ausreichen, dann könnt ihr alternativ im Ingame-Shop weitere Münzen kaufen. Die Preise sehen folgendermaßen aus (kann je nach Plattform um ein paar Cent variieren):

  • 100 PokéMünzen für 0,99 Euro
  • 550 PokéMünzen für 5,49 Euro
  • 1.200 PokéMünzen für 10,99 Euro
  • 2.500 PokéMünzen für 21,99 Euro
  • 5.200 PokéMünzen für 43,99 Euro
  • 14.500 PokéMünzen für 109,99 Euro

Grundsätzlich kann man hier also sagen: Je mehr Geld ihr auf einmal in Pokémon GO investiert, desto mehr Ersparnis gibt es. Es ist also klüger einmal eine größere Summe zu investieren, als mehrfach kleinere Summen.

Um die Münzen zu kaufen, müsst ihr in den Shop gehen und dort nach ganz unten scrollen. Erst dort findet ihr die Münzen und könnt sie kaufen.

Sucht ihr noch mehr Guides zu Pokémon GO? Dann schaut doch hier bei den besten Angreifern nach jedem Typ vorbei:

Pokémon GO: Das sind die besten Angreifer nach Typ – Stand 2021

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x