Was kann Brigitte eigentlich? Overwatch-Profis erklären

Kein neuer Held in Overwatch hat vom ersten Augenblick an seinen Platz gefunden. Das gilt auch für Brigitte, die neue Heilerin, die nun seit einer Woche in Overwatch spielbar ist. Die Support-Spieler der Profi-Teams haben sie getestet und eingestuft.

Die Balance in Overwatch unterliegt einem stetigen Wandel. Egal, ob die Veränderungen durch Anpassungen an bestehenden Helden oder Patches mit Neuankömmlingen zustande kommen, sie erfordern eine Umstellung.

Mit Brigitte ist ein Held zum Spiel hinzugekommen, der das Potential hat, die gesamte Meta neu zu strukturieren. Auf der anderen Seite hat sie aber Schwächen, die ihr genau das verbieten könnten. Die Profis Boink (Houston Outlaws), Closer (London Spitfire) und Verbo (LA Valiant) haben sie gespielt und ihre Meinung abgegeben.

Overwatch League Houston Outlaws Boink back

Was kann Brigitte?

Brigitte ergänzt Teams durch eine ganze Reihe an Eigenschaften. Sie unterstützt mit einer Heilungs-Aura und Rüstung, die vor allem für fragile Flankierer wie Tracer von Vorteil sind, wenn sie vor einem Angriff aufgetragen wird. Ihre größte Stärke liegt aber im Kontern bestimmter Helden.

Sie ist stark gegen sämtliche Dive-Helden! Ihre Fähigkeiten legen nahe, dass sie genau dafür konzipiert wurde. Mit ihrem Flegelstoß kann sie koordinierte Angriffe von Winston und D.Va stören. Ihr Schildstoß betäubt Gegner für eine Sekunde, was besonders gegen Flankierer wie Tracer und Genji hilft.

Durch den Einsatz ihres Schildes bekommt sie eine Perspektive aus der dritten Person – wie Reinhardt. Das ermöglicht ihr, um Ecken zu schauen und Flankierer so abzufangen. Besonders Tracer kontert sie effektiv, da sie sie mit einer Kombination aus Schildstoß, einem normalen Angriff und einem Flegelstoß sofort töten kann.

Außerdem kann sie hervorragend gegen Reinahrdt angehen. Die Reichweite ihres Flegels ist höher als die von Reinahrdts Hammer, und ihre Angriffe durchbrechen seinen Schild. Auch ihr Schildstoß trifft ihn durch seine Barriere hindurch – und kann sie so kurzzeitig deaktivieren, etwa um die Detonation von D.Vas Mech zu unterstützen.

Overwatch Brigitte Highlight Flegel

Was kann Brigitte nicht?

So nützlich ihre Fähigkeiten klingen mögen, hat Brigitte auch ihre Nachteile. Ihr Platz in einer Komposition ist sehr speziell und benötigt eine bestimmte Zusammensetzung. Am besten harmoniert sie mit anderen Tanks wie Reinhardt und Zarya, für starke Dive-Kompositionen eignet sie sich aber nicht.

Generell ist sie am besten in stationären und defensiven Strategien aufgehoben. Dabei benötigt sie selbst Schutz und Unterstützung, da sie anfällig für Junkrat und Pharah ist. Beide Helden können ihren Schild umgehen und sie sehr schnell ausschalten, da sie keine Möglichkeit hat, sich selbst zu heilen, wenn sie niemanden angreifen kann.

Dies ist auch eines ihrer größten Probleme. Als Haupt-Heilerin eignet sie sich nicht, sie kann lediglich die Position eines unterstützenden Heilers einnehmen. Die Möglichkeit ihrer Auswahl ist begrenzt und sie eignet sich nicht für jede Situation.

Overwatch Brigitte Highlight Schild

Wo ist ihr Platz im Spiel?

Brigitte erfüllt die gleiche Rolle wie Zenyatta und Lúcio. In einer Zusammenstellung mit zwei Heilern würde sie einen dieser beiden ersetzen. Die Situation entscheidet dann, welcher der Helden für den Augenblick die beste Wahl ist.

Sie eröffnet aber potentiell die Möglichkeit völlig neuer Kompositionen aus drei Heilern mit zwei oder drei Tanks. Der Profi Boink sieht ihren Platz am ehesten in einer solchen Zusammenstellung, die für spezielle Situationen wie der Defensive auf King’s Row geeignet wäre.

Wie stark ihr Einfluss wirklich sein wird, muss sich erst noch zeigen. Die Profis stimmen aber überein, dass sie eine sehr gute Balance hat und mit mehr Übung deutlich besser werden kann. Sie könnte für Bewegung in der Meta sorgen, lediglich ihre Heilungs-Aura müsste etwas verstärkt werden.

Für mehr interessante Inhalte zu Overwatch besucht auch unsere Overwatch-Gruppe auf Facebook!

Quelle(n): pcgamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

4
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Overwatch
Overwatch
2 Jahre zuvor

Ich finde sie funktioniert gut in der defensive mit zwei weiteren Supportern (z.b. Moira und zenyatta) zwei Tanks, am besten Reinhardt und Zarya und einen dps. Damit habe ich jedenfalls gute Erfahrungen gemacht. Ansonsten ist sie halt schon eher schlecht muss man leider sagen.

Kendrick Young
Kendrick Young
2 Jahre zuvor

ihre stärke beim heilen find ich das sie halt gleich viel aufeinmal heilt, sone art burstheal, alle anderen heilen ja über die ein oder andere mechanik über zeit

xDeechen
xDeechen
2 Jahre zuvor

Ich finde sie sehr gut bei einem Schnellen Push
und muss auch sagen das sie mit anderen Tanks verdammt gut funktioniert
ihre heilung ist eig ok was mich da stört ist eher der Cooldown

BlindWarlock
BlindWarlock
2 Jahre zuvor

Ich hab’s mal eben verbessert: Den pros ging es um die Aura, die entweder mehr heilen müsste oder größere Reichweite braucht. Das Rüstungspaket würden sie dann sogar eher auf einen größeren Cooldown setzen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.